Alles zum Thema Klaus Hempel

Beiträge zum Thema Klaus Hempel

Natur
So sah das Roda-Wehr am Stadtrodaer Ortseingang vor vielen Jahrzehnten aus. Davon ist heute nahezu nichts mehr zu erkennen. Repro: Veit Höntsch
4 Bilder

Wird der Hochwasserschutz tatsächlich groß geschrieben? In Stadtroda scheiden sich die Geister

"Das nächste Hochwasser kommt bestimmt!" Mit dieser Aussage konfrontiert der Stadtrodaer Eitel Glück seit beinahe zwei Jahren Mitarbeiter der Stadtrodaer Stadtverwaltung. Bislang ohne Erfolg. Er bezieht sich dabei konkret auf das Rodawehr am Ortseingang Stadtroda aus Richtung Tröbnitz kommend, welches längst kein Wehr mehr ist. "Anfang der 50-er Jahre war es noch ein Schmuckstück, die Wehranlage neben der Neustädter Straße. Sie hatte fünf Schützen von insgesamt 14,5 Meter Durchlass, eine...

  • Hermsdorf
  • 06.03.15
  • 265× gelesen
  •  2
Kultur
Auf der vermutlich kleinsten Bühne Thüringens gabe die Funken des HKC ihr Bestes, um das Publikum zu begeistern.
15 Bilder

HKC geht mit "Das Handwerk und die Gaukelei, beides gibt's in Klein Hawaii" auf eine abenteuerliche Reise

Ein Mammut-Programm von knapp dreieinhalb Stunden und ein absolut begeistertes Publikum - das sind die Kennzeichen des Hainbüchter Fasching. Am 31.Januar startete der Hainbüchter Karneval Club (HKC) in der Hainüchter Gaststätte in seine 29.Saison, die unter dem Motto "Das Handwerk und die Gaukelei, beides gibt's in Klein Hawaii" steht. Mit einem Paukenschlag. "So lange haben wir wohl noch nie Programm gemacht" meinte Moderator Gerhard Wollnitzke gegen Ende der Auftaktveranstaltung,....

  • Hermsdorf
  • 08.02.15
  • 316× gelesen
Kultur
Gruppenfoto der Aktiven.
53 Bilder

Stadtrodaer Carneval Club übernimmt nach einer Zeitreise nun das Zepter im Rathaus

Es ist wieder einmal so weit. Die fünfte Jahreszeit wurde pünktlich um 11.11 Uhr eingeläutet. So auch in Stadtroda. Der Stadtrodaer Carneval Club (SCC) möchte in seiner 57.Saison das Publikum zu einer ausschweifenden Zeitreise mitnehmen. Unter dem Motto "Zukunft und Vergangenheit, verrückte Reise durch die Zeit" begann folglich auch die Rathausstürmung mit einer kleinen Zeitreise. Präsident Andreas Koch dreht ein klein wenig an der Uhr, setzte so die Zeitmaschine in Gang. Dabei kamen...

  • Hermsdorf
  • 11.11.14
  • 390× gelesen
  •  2
Kultur
Der Spuk beginnt - mit zwei Nachtwächtern.
81 Bilder

Mystery und Zauberei, auf zur Rod'schen Narretei! - Stadtrodaer Carneval Club startete am Sonnabend mit einer sehenswerten Show in die fünfte Jahreszeit

Schwebende Kerzen, sich wie von Zauberhand bewegende überdimensionale Zauberbücher, ein Zauberer namens „Großer Andreas“ und eine Fee mit Namen „Svenja“ – damit beeindruckten die Mitglieder des Stadtrodaer Carneval Club (SCC) am Sonnabend ihre Gäste im Stadtrodaer Schützenhaus. Doch auch mit ihrem kurzweiligen Programm wussten die Narren des SCC zu überzeugen. Überraschend gut gefüllt zeigte sich das Schützenhaus bereits zum Einzug des Elferrates, der Funken und des Prinzenpaares. Das...

  • Hermsdorf
  • 17.02.14
  • 612× gelesen
  •  1
Kultur
Gruppenfoto der anwesenden SCC-Akteure vor dem Rathaus und dem neuen Orden.
73 Bilder

Neue Helden braucht das Land – Neue Helden hat das Land (zumindest Stadtroda) - Stadtrodaer Carneval Club regiert wieder in Stadtroda

Bürgermeister Klaus Hempel ist der neue Superheld! Der Bezwinger des Bösen. Der Verteidiger des Rathausschlüssels und der Stadtkasse. Und überhaupt und sowieso ein Held. Doch langsam. Aus Anlass der Faschingseröffnung am 11.11. um 11.11 Uhr zogen die Vereinsmitglieder des Stadtrodaer Carneval Club (SCC) pünktlich vor das Rathaus, um gemeinsam mit den zahlreichen Schaulustigen ein kleines Spektakel zu veranstalten. Ein kleines Gerangel rund um das neue Motto der 56.Saison „Mystery...

  • Hermsdorf
  • 11.11.13
  • 628× gelesen
Kultur
Das neue Prinzenpaar des SCC heißt Heike die I. und Frank der II. und wurde am Sonnabend Abend offiziell vorgestellt.
13 Bilder

TV Helau - 55 Jahre auf Sendung; Der Stadtrodaer Carneval Club feiert Jubiläum im Stadtrodaer Schützenhaus, noch immer wird Bürgermeister für Stadtroda gesucht

Erfolgreich in seine Jubiläumssaison gestartet ist der Stadtrodaer Carneval Club (SCC) am Sonnabend Abend. Das Schützenhaus zeigte sich mit altbekannten Elementen, wie dem Sternentor einem Salon oder dem Hexenhäuschen prächtig dekoriert, während die Bühne einen überdimensionalen Fernseher beherbergte. Mit den Moderatorenteam Atze Schröder (Andreas Koch) und Cindy aus Marzahn (Sven Kattein) gelang es dem SCC, die einzelnen Beiträge aus dem alten Röhrengerät heraus zu zaubern. Dass...

  • Hermsdorf
  • 29.01.13
  • 477× gelesen
Kultur
Das Pronzenpaar marschiert, gemeinsam mit dem Vereinspräsidenten, ein.
46 Bilder

55. Stadtrodaer Faschingssaison beginnt in der Lagerhalle mit einem Würfelspiel um das Bürgermeisteramt

Klaus Hempel bleibt Bürgermeister! Im Würfelspiel mit Peter Hansmann gewann er und darf die Stadt Stadtroda weiterhin regieren, während Peter Hansmann sein Dasein als Vereinsvorsitzender fristen muss. So zumindest stellte sich die Situation am Sonnabend in der Lagerhalle dar. In seine 55.Saison startete der Stadtrodaer Carneval Club (SCC) am Sonnabend Abend. In der Lagerhalle präsentierte der Verein Programmpunkte aus der vergangenen, wie auch aus der neuen Saison. Hierbei stand...

  • Hermsdorf
  • 20.11.12
  • 506× gelesen
Kultur
Die Vorbereitungen für den Filmdreh laufen auf Hochtouren.
29 Bilder

Stadtrodaer Carneval Club startete am Sonntag mit einem vermeintlichem Filmdreh in seine 55.Saison - das Motto lautet "TV Hellau"

Dass der angekündigte Filmdreh, die Reality-Soap aus dem Stadtrodaer Rathaus nur ein Vorwand war, um Publikum an zu locken, stellten die Neugierigen Passanten am Sonntag Vormittag spätestens um 11.11 Uhr fest. Als der Sitzungspräsident Andreas Koch seine Tarnung als Regisseur aufgab, die Narrenkappe aussetzte und mit einem Roda-Hellau die 55.Stadtrodaer Faschingssaison einläutete. Hierzu stimmten die vielen Vereinsmitglieder lauthals mit ein. Dem ganzen ging ein aufwendiger Versuch...

  • Hermsdorf
  • 12.11.12
  • 299× gelesen
Kultur
Während der Feierlichkeiten anlässlich der Ersterwähnung von Hainbücht vor 555 Jahren steht die kleine Ausstellung zur Chronik des Ortes im Mittelpunkt. Albrecht Gumpert, Manfred Kluge und Julia Gumpert (v.r.) studieren die Tafeln mit großer Aufmerksamkeit.
4 Bilder

Hainbüchter Einwohner feiern ihr 555. Jubiläum gebührend

Hainbücht. Erst vor zwei Jahren stellten die Hainbüchter Einwohner fest, dass ihr Ort mit straffen Schritten auf das 555. Jubiläum der Ersterwähnung zusteuert. Dieses wurde am Sonnabend Nachmittag rund um den Dorfplatz und die Loge gebührend und unter großer Beachtung gefeiert. „Mit der Fertigstellung des dritten Bauabschnittes der Dorferneuerung fiel das Datum zusammen – ein Glückstreffer. Somit können wir heute doppelt feiern“ erzählt Beate Bock. Die Stadträtin engagierte sich enorm für...

  • Hermsdorf
  • 13.10.12
  • 309× gelesen
Kultur
Lothar Urban betrachtet die Ausstellung über die 14 wichtigsten Objekte in Gernewitz. In den nächsten acht Wochen werden diese Schautafeln in Großformat am jeweiligen Bestimmungsort angebracht und informieren über die historischen Hintergründe.
12 Bilder

Gernewitz feierte ein seltsames Jubiläum - 750+10 - das hat nicht jeder

Gernewitz. Ganz großes haben die Gernewitzer noch vor, hört man den Ausführungen von Professor Manfred Thieß und Feuerwehrvereinsvorsitzenden Gerd Rost genau zu. In den nächsten acht Wochen soll der historische Rundwanderweg in Gernewitz mittels großer Schautafeln erstellt werden. Einen kleinen Ausblick hierfür gab es an Hand der Ausstellung samt dazugehöriger Erklärung von Manfred Thieß zu Beginn des Sommerfestes am Sonnabend Vormittag. „Die Fördermittelzusage kam am Donnerstag, somit kann...

  • Hermsdorf
  • 10.07.12
  • 542× gelesen