Alles zum Thema Klauskirche

Beiträge zum Thema Klauskirche

Kultur
61 Bilder

Heiligenstadt aktuell
Die 656. Heimensteiner Kirmes

Immer am 2. Pfingsttag feiern die Heimensteiner ihre Kirmes. Der Mainzer Kurfürst und Erzbischof Gerlach erlaubte im Jahre 1363 den Heimensteinern, die Klauskirche als Pfarrkirche zu nutzen und das Kirchweihamt zu feiern. Eine Sage erzählt, dass der Ritter von Steinheim vom Ritter der Egelsburg gefangen genommen wurde. Ein Knappe konnte flüchten und zog mit den alarmierten Heimensteinern zur Egelsburg, die den Ritter Hermann befreiten. Als Dank stiftete er am 2. Pfingsttag eine Messe in der...

  • Heiligenstadt
  • 10.06.19
  • 236× gelesen
Ratgeber
In den vergangenen Jahren sorgte der Klosterweihnachtsmarkt im Barockgarten zusätzlich für weihnachtliche Stimmung, in diesem Jahr bildet der Barockgarten den Hauptschauplatz des Weihanchtsmarkt-Geschehens.
6 Bilder

Weihnachtsflair im Barockgarten und auf dem Wilhelm - Zwischen Krippenausstellungen, Riesenweihnachtspyramide und verkaufoffenem Sonntag

Der Heiligenstädter Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr das erste Mal den Barockgarten als Hauptschauplatz nutzen. So können die Besucher ganz das Flair des mit Lichtern festlich geschmückten Barockgartens mit Blick auf die St.-Marien-Kirche und das Eichsfelder Heimatmuseum genießen. Dazu gibt es natürlich wieder ein abwechslungsreiches Kulturprogramm auf der Bühne, kulinarische Köstlichkeiten und zahlreiche weihnachtliche Angebote - von Christbaumschmuck über Floristik und Raumschmuck bis...

  • Heiligenstadt
  • 04.12.12
  • 305× gelesen