Alles zum Thema klettern

Beiträge zum Thema klettern

Sport

Bergsteiger Alexander Huber
Bergsteiger Alexander Huber, zum Vortrag im KuKuNa und zur Besichtigung der Kletterfelsen im Lauchagrund/Bad Tabarz live erleben

Vortrag am 03.11.2017 um 19:30 Uhr KUKUNA-Bad Tabarz, Lauchagrundstraße 12a Eintritt: 19 Euro Eintrittskarten in der Touristinformation Bad Tabarz von Montag-Sonntag im Zeitraum von 10 Uhr-12.30 Uhr und von 13 Uhr-17 Uhr erhältlich. Kuramt Bad Tabarz (036259/5600) Alexander Huber wird zusätzlich im Lauchagrund die Kletterfelsen besichtigen!Lassen Sie sich von Alexander Huber mitreißen! Hören Sie seine leidenschaftlichen und inspirierenden Vorträge über die Berge und über die Parallelen...

  • Gotha
  • 30.09.17
  • 39× gelesen
Ratgeber
Der Tipp kommt von Matthias Hesse vom Triathlonverein Friedrichroda.
55 Bilder

Thüringen zu Fuß – W wie Weg: Zwei Talsperren und ein Kletterfelsen

- Diese Tour in Tambach-Dietharz führt über verschiedene markierte Wanderwege mit einigen Abstechern auf Trampelpfaden. - Zu erleben sind die Schmalwasser-Talsperre, mit 80,7 Metern Deutschlands höchster Staudamm, die Alte Tambacher Talsperre, die älteste Thüringens, und der Falkenstein, mit 96 Metern der höchste freistehende Kletterfelsen des Thüringer Waldes. - Der Wandertipp kommt von Matthias Hesse vom Triathlonverein Friedrichroda. WEG-Start: Der Rundwanderweg beginnt und endet...

  • Erfurt
  • 28.08.15
  • 1.169× gelesen
  •  8
Natur
Märchenhaft: Beim Winterspaziergang auf dem Wanderweg „Fünfarmiger Wegweiser“ scheint das Licht träumerisch durch die Bäume.
14 Bilder

Thüringen zu Fuß – W wie Weg: Fünfarmiger Wegweiser

WEG-Name: Der Wanderweg „Fünfarmiger Wegweiser“ durch den Lauchagrund ist ein Rundwanderweg in Tabarz. WEG-Start: Start und Ziel sind am Wandertreff am Theodor-Neubauer-Park. WEG zum Weg: Vor Ort gibt es genügend Parkplätze. Mit der Thüringer Waldbahn sowie den Linien der RVG und KVG gelangen Wanderer gut zum Startpunkt. WEG-Markierung: Immer dem gelben Kreis auf weißem Grund folgen. WEG-Länge: Die Strecke ist 8,7 Kilometer lang. WEG-Steigung: Erst einmal geht es kontinuierlich...

  • Gotha
  • 09.01.15
  • 747× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
2 Bilder

Alpin- und Trekkingladen

20 Jahre Alpin und Trekkingladen, davon 2 Jahre in Weimar 20 Prozent Rabatt vom 29.4. - 3.5. und vom 6.5. - 10.5.14 ALPIN UND TREKKING LADEN Inh. Robert Kautz Rudolf-Breitscheid-Str. 1b 99423 Weimar Tel./Fax: 03643 – 7790031 kautz@alpin-trekking-laden.de Touren die wir anbieten •Bootstouren auf einheimischen Flüssen (diese Jahr Elbe) •Kletterkurs für Anfänger •Alpines Klettern mit Steigeisen •Kletterstiege •Eisklettern •Bergtour Gr. Glockner Wintertouren: ...

  • Weimar
  • 22.04.14
  • 422× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige

Thüringer Klettermöglichkeiten

Möglichkeiten zum Klettern in Thüringen Die Angebote an Klettermöglichkeiten sind sehr attraktiv. Unter anderem in Jena und Maua bieten sich Klettermöglichkeiten in der Rabenschüssel, dort klettern die Sportler an Buntsandstein bevorzugt in die Breite, weniger in die Höhe. Klettersteigset ausprobieren Zum Testen bietet die Stadt Jena zwei Kunstwände an: Der BSV Jena und die DAV Sektion Jena haben eine gemeinsame Kletterhalle - die Imaginata - im Umspannwerk Nord errichtet....

  • Erfurt
  • 17.03.14
  • 984× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
11 Bilder

Freizeit-Eldorado in Hohenfelden

Kletterwald und Aktivpark- das Aktiv-Erlebnis in HohenfeldenAktiver geht´s nicht. So viele sportliche Freizeitvergnügen an einem Platz – das bietet seit vergangenen Sommer der idyllische Stausee Hohenfelden. Bogenschießen, AdventureGolf, Beachvolleyball, Kletterspielplatz, Bungeetrampolin, Clubhaus, Streichelzoo und Kletterwald bieten seinen Besuchern ein umfangreiches Betätigungsfeld. Ob in Familie, mit Freunden oder auch allein – der Aktivpark Hohenfelden ist so konzipiert, dass nahezu jeder...

  • Weimar
  • 27.01.14
  • 394× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
4 Bilder

Aktivpark Hohenfelden

NEU und einzigartig - der Aktivpark Hohenfelden Freunde des Klettersports kennen ihn bestimmt, den Kletterwald in Hohenfelden. Gleich nebenan entstand in den letzten Wochen ein Aktivpark, der es in sich hat. Auf dem großzügigen Gelände wurde nämlich Deutschlands größte „Putting Green Anlage - Golf für alle“ errichtet und bietet authentisches Golfen für jedermann. Das heißt, man kann nach Lust und Laune vorbei kommen und die 18 Löcher golfen. Eine Ausrüstung wird nicht benötigt, diese wird...

  • Weimar
  • 08.08.13
  • 405× gelesen
Leute
Die fünfjährige Emelie aus Rottleben hat den Kinderkletter­garten auf dem Possen getestet.
4 Bilder

Ab drei dabei: Im Kinderklettergarten auf dem Possen

Im neuen Kinderklettergarten auf dem Possen bei Sondershausen zeigen schon die Jüngsten, was sie können Noch eine Runde. Und noch eine. Emelie flitzt an ihrem Papa vorbei, hat selbst nach anderthalb Stunden nicht genug. Geschickt hangelt sich die Fünfjährige an roten Seilen entlang durchs „Spinnennetz“, passiert den Wackelpfad, rutscht die quietsch­gelbe Plane hinunter. Das alles passiert nicht zu ebener Erde, sondern in anderthalb bis drei Meter Höhe im Ende Juli eröffneten...

  • Nordhausen
  • 07.08.13
  • 380× gelesen
Sport
28 Bilder

Saison am Kletterturm in der Neuen Landschaft Ronneburg eröffnet

Ich könnte in die Luft gehen! Bitteschön, hier geht's senkrecht nach oben. Die Saison am Kletterturm im ehemaligen Buga-Gelände Neue Landschaft Ronneburg ist eröffnet. So ganz nebenbei: Vor Wut geht dort niemand in die Luft - eher aus Freude am Nervenkitzel und Spaß an der Bewegung. Ganz nach Geschmack und den eigenen Fähigkeiten stehen Kletterrouten von Schwierigkeitsgrad drei bis acht zur Verfügung. Bis zu 20 Meter geht es hoch hinaus, die Routen sind teilweise bis zu 26 Meter lang. Und...

  • Gera
  • 06.05.13
  • 884× gelesen
  •  7
Sport

Ausbildung zum Kletterbetreuer im KiEZ Ferienpark Feuerkuppe

Der Ferienpark Feuerkuppe sucht für die Betreuung seiner Gäste am Kletterturm noch nebenberufliche Mitarbeiter und führt in diesem Zusammenhang vom 23.03 bis 25.03.2013 mit einem lizenzierten Trainer für alle Interessierten ab 18 Jahre eine Ausbildung zum Kletterbetreuer durch. Alle Teilnehmer werden während des dreitägigen Kletterkurses zu Kletterbetreuern ausgebildet und erhalten am Ende der Schulung ein Zertifikat ausgestellt. Die Ausbildung umfasst alle wichtigen Informationen rund um...

  • Sondershausen
  • 08.03.13
  • 280× gelesen
Leute
Hoffen darauf, dass der Kletterwald weiter so gut läuft: Jenny Gäbler, Geschäftsführerin vom Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland (v.l.), Tino Grimm, Betreiber des Kletterwaldes Saalburg (v.r.), Christian Herrgott, Büroleiter des Büros Landrat (h.l.) und Thomas Fügmann, Landrat des Saale-Orla-Kreises (h.r.).
2 Bilder

Saalburger Kletterwald blüht wieder auf

Touristenhighlight wurde Anfang des Monats von Windhose hart getroffen Landrat Thomas Fügmann besuchte heute den Kletterwald Saalburg, durch den am 1. Juli ein heftiger Sturm gefegt war. Der Schaden wird auf 80.000 Euro beziffert; etwa 50 Bäume waren abgeknickt oder umgestürzt. „Das Aufräumen war wirklich ein hartes Stück Arbeit. Etwa 30 Elemente waren zerstört, 1.000 Meter Seil mussten neu verbaut werden. Am 13.Juli haben wir wieder aufgemacht“, erläutert Tino Grimm, Betreiber des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.07.12
  • 354× gelesen
Sport
Klettern lernen kann man im Ferienkurs.

Kletterkurs

Von Carmen Witzel NORDHAUSEN. Das Jugendfreizeitprojekt Mobilè bietet vom 13.-17. August täglich von 9-16 Uhr einen Kletterkurs an. Dabei lernen die Teilnehmer im Alter zwischen 11-16 Jahren Grundtechniken des Kletterns. Knotenkunde, Hochseilgarten sowie Abseilen sind weitere Inhalte des Kurses unter fachkundiger Anleitung. Als Highlight wird zum Abschluss des Trainings ein Klettertag im Südharz stattfinden. Anmeldungen notwendig unter: 03631/902391 oder an...

  • Nordhausen
  • 23.07.12
  • 277× gelesen
Leute
Arbeiten im Baum
6 Bilder

Kletterattacken im Eichenbaum

Die Eiche, Stieleiche (Quercus robur) genannt, kann mehr als 500 Jahre alt werden. Es sind Bäume bekannt, die auf mehr als 1300 Jahre geschätzt werden. Eine Baumpflege ist somit alle paar Jahre erforderlich. Beim Zurückschneiden von alten Bäumen ist außerdem zu beachten, dass der Rückschnitt genehmigungspflichtig sein kann. Eine hier durchgeführte Kronenpflege durch einen Fachbetrieb ist nicht genehmigungspflichtig, da sie dem Wohl des Baumes dient. Tote, kranke, sich kreuzende und reibende...

  • Erfurt
  • 23.07.12
  • 289× gelesen
  •  6
Leute
Hiiilfe, hoffentlich hält das Seil!
7 Bilder

Making of zur Kletterwand "Mein Glück im Alltag". Oder: Wie gefährlich ist der Job des Journalisten?

In einem Interview ist es das Ziel, Informationen oder Sachverhalte möglichst authentisch zu ermitteln. Wie man das macht, ist egal. Üblich ist es allerdings, auf Pressekonferenzen zu gehen oder dem Gesprächspartner gegenüber zu sitzen. Wie entstehen solche Fotos? http://www.meinanzeiger.de/gera/sport/christian-wittig-m113849,17720.html Stewe hat sich am letzten Wochenende für euch in die Kletterwand gehängt. Und ich habe einfach seinen zweiten Fotoapparat geschnappt und meine Chance...

  • Gera
  • 14.06.12
  • 383× gelesen
  •  9
Sport
Christian Wittig
16 Bilder

Mein Glück im Alltag: Klettern mit Köpfchen

Christian Wittig, 33 Jahre, Techniker aus Gera: "Klettern ist für mich der Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag. Es ist ein wunderbarer Sport, den Kopf frei zu bekommen. Und beim Klettern trifft man sich mit Freunden - schließlich ist es kein Sport, bei dem man allein unterwegs ist. Mindestens eine zweite Person ist für die Sicherung verantwortlich. Wenn die Zeit für größere Touren beispielsweise zu einer Kletterhalle oder nach Döbritz bei Pößneck oder ins Erzgebirge nicht reicht, besteige...

  • Gera
  • 13.06.12
  • 558× gelesen
  •  9
Vereine
Klettterturm KiEZ Ferienpark Feuerkuppe

Fit und Fun Camp im KiEZ Ferienpark Feuerkuppe

„Weg vom Computer – raus auf den Sportplatz“. So lautet in diesem Jahr das Motto für die zweite Osterferienwoche im KiEZ Ferienpark Feuerkuppe in Straußberg bei Sondershausen. Dabei dreht sich alles rund um den Sport und die Bewegung wie Marketingleiter Michél Kalensee vom Ferienpark Feuerkuppe berichtet. „Wir wollen den Kids Alternativen zu Playstation, Wii und Computer zeigen und sie für neue Sportarten begeistern“, sagt Kalensee. So können sich die Teilnehmer des Ferienlagers...

  • Sondershausen
  • 07.03.12
  • 322× gelesen
Vereine

Die Gewinner stehen fest

Am 5.November 2011 feierte der Ferienpark Feuerkuppe e.V. mit einem großen Jubiläum sein 60-jähriges Bestehen und den 20. Gründungstag des Vereins. Dies war der perfekte Anlass um den neuen Kletterturm einzuweihen, der mit 21 Metern zu den höchsten Deutschlands gehört. Passend zur Einweihung wurde für die Kinder eine Luftballonaktion mit Gewinnspiel veranstaltet. Von etwa 100 gestarteten Ballons erreichte den Ferienpark einige Zeit später eine Karte aus Braunschweig in Niedersachsen. Diese...

  • Sondershausen
  • 16.12.11
  • 229× gelesen
Kultur
82 Bilder

Stadtfest in Arnstadt: Impressionen vom Samstag

Bei wahrem Kaiserwetter feierte Arnstadt sein diesjähriges Stadtfest. Wahrscheinlich war das Wetter zu gut - Samstag Mittag bekam man auf der Hammerwiese einen Parkplatz. Sicherlich waren viele Arnstädter zu Fuß gekommen, denn die Stadt war trotzdem außerordentlich gut besucht. Zwar liefen nicht alle Programmpunkte ganz nach Plan, die Bühnen waren aber trotzdem stark frequentiert.

  • Arnstadt
  • 04.09.11
  • 851× gelesen
  •  2
Leute

Wer kommt mit nach Brandenburg?

Vom 13. bis 20. Juli veranstaltet die Stadtjugendpflege die diesjährige Sommerfreizeit für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren im Störitzland in der brandenburgischen Spreeregion. Wer Lust auf Abenteuer, Action, Spiel und Spaß hat, ist hier genau richtig. Die Ferienanlage mit eigenem Badestrand am Störitzsee befindet sich im Grünheider Wald- und Seengebiet, 15 km vor den Toren von Berlin. Die Kindern können baden, ein Floß bauen, Kanu fahren, Schätze suchen und romantisch am Lagerfeuer sitzen....

  • Arnstadt
  • 27.06.11
  • 257× gelesen