Alles zum Thema Kloster

Beiträge zum Thema Kloster

Kultur
„Pforte der Tränen“ in Donndorf: An dieser Steinpforte wurden die unverheirateten Töchter von ihren Eltern abgegeben. Der mittelalterliche Nonnengang führte sie hinauf zum Kloster, das sie fortan nicht mehr verlassen durften.
13 Bilder

Korrespondenzprojekt Kloster und Welt
Mit den Mönchen kam das Wissen

Klöster waren einst nicht nur Zentren für Glauben und Gebet, sondern auch für Bildung, Kultur und Wirtschaft. Parallel zur Ausstellung "Wissen + Macht" in Memleben laden elf weitere Klöster bis zum 15. Oktober 2018 zur Spurensuche ein. Zwei davon stehen in Thüringen: in Göllingen und Donndorf. Kloster GöllingenDer imposante Turm lässt die Größe des einstigen Benediktinerklosters St. Wigbert in Göllingen erahnen. Erstmals 1005/1006 erwähnt, zählt es zu den ältesten Klöstern Thüringens. Doch...

  • Sondershausen
  • 03.08.18
  • 61× gelesen
Leute
Irgendwo ist immer ein Licht.

Worte zum Sonntag: Es wird nirgends dunkel bleiben

Vor hundert Jahren:­ ­Oktoberrevolution in Russland. Dort galt damals noch ein anderer Kalender. Die Welt schrieb den 7. November 1917, als die Bolschewisten die bürger­liche Regierung beseitigten. Eine kleine Gruppe hatte den Umsturz organisiert. Doch Lenin und Genossen konnten rasch ihre Macht sichern. In den folgenden Jahren formierte sich das Sowjetreich als Terrorre­gime gegen die Christen im Lande. Tausende wurden erschlagen oder verhungerten in Lagern. Kirchen und Klöster wurden...

  • Erfurt
  • 03.11.17
  • 21× gelesen
  •  1
Kultur
Ein Blick auf die frühgotische Kirchenruine im Memleben. Der Ort liegt nur 4 km von der Thüringer Landesgrenze entfernt in Sachsen-Anhalt.
25 Bilder

Mein Museum: Kloster und Kaiserpfalz Memleben

Von Kaisern und Mönchen: Die Mauern des Klosters Memleben schlagen eine Brücke in die Vergangenheit. Empfohlen von Museumsleiterin Andrea Knopik. Was gibt‘s Musehenswertes? Kaum zu glauben, aber der kleine Ort Memleben im Unstruttal schrieb im 10.  Jahrhundert als Pfalz und Sterbeort zweier bedeutender Herrscher – König Heinrichs I. und Kaiser Ottos des Großen – europäische Geschichte. Nach dem Tod seines Vaters stiftete Kaiser Otto II. ein Benediktinerkloster, das sich schnell zu einer...

  • Nordhausen
  • 27.06.17
  • 247× gelesen
Kultur
Dominique Horwitz und die künstlerische Leiterin Stephanie Winker
4 Bilder

Sommerkonzert-Wochenende mit Dominique Horwitz

Am Samstag, den 2. Juli ist es wieder soweit und das von-Gerkan-Ensemble bietet wieder ein Konzert-Wochenende für Groß und Klein im Kloster Volkenroda. Ab 14 Uhr stimmt ein kreatives Programm die Kinder auf das Nachmittagskonzert ein. Es gibt Kaffee und Kuchen. Freuen Sie sich auf Dominique Horwitz und den ›Karneval der Tiere‹ in der Loriot-Fassung. Danach nimmt der Carneval Latino-Züge an: Der Abend steht im Zeichen der Latin Classics mit Werken u.a. von Rameau, De Falla und Piazzolla. Der...

  • Mühlhausen
  • 24.06.16
  • 51× gelesen
Kultur
Vom Schnee befreit und in der Abendsonne: Das Walpurgiskloster. Nach Informationen des Hostorikers Peter Unger gab es im Kloster wahrscheinlich keinen Brunnen. Das Wasser wurde in zwei Zisternen gesammelt.

Arnstadt aktuell: 25. Walpurgisfest am 1. Mai 2016

Auf den Spuren von „Mönch“ und „Nonne“ Von Andreas Abendroth In früheren, aber nicht vergessenen Zeiten strömten die Arnstädter Bürger am 1. Mai in den Schlossgarten. Die Zeiten ändern sich, neue Traditionen werden geboren, etablieren sich im Veranstaltungsplan der Kreisstadt fest. Und so lädt der Thüringer Geschichtsverein Arnstadt e. V. in diesem Jahr - am 1. Mai - zur 25. Auflage des Walpurgisfestes auf das Gelände der ehemaligen Klosteranlag in den Hohen Buchen ein. Ab 11 Uhr...

  • Arnstadt
  • 27.04.16
  • 184× gelesen
Vereine
Grundsteinlegung am 6.April 2016

Baustart in Indien / Patentreffen mit Reisebericht

Das Patenschaftsprojekt „Amy Carmichel – Hilfe für Kinder in Indien“ hatte im Februar und März um Spenden für die Familien der geförderten Mädchen gebeten, um die Familien nach einer katastrophalen Regenflut in Südindien zu unterstützen. Eine der Familien hat es besonders hart getroffen. Ihr Haus war komplett zusammen gestürzt. In nur wenigen Woche war das Wunderbare geschehen und die vollen 7.500,00 € zusammen – und am Mittwoch, dem 6.April 2016 der offizielle Baustart mit der...

  • Sömmerda
  • 10.04.16
  • 22× gelesen
Kultur
Unser aktueller Programm-Flyer, innen
10 Bilder

Sommerkonzert-Wochenende im Kloster Volkenroda

Ein kleiner aus Ausblick auf ein sommerliches Kulturhighlight im Kloster Volkenroda: Am 2.-3. Juli verschmelzen auf dem Kloster-Gelände zum fünften Mal Architektur und Musik zu einem unverwechselbaren Erlebnis. Das ›von Gerkan-Ensemble‹ gestaltet mit Dominique Horwitz ein musikalisches Wochenende inklusive Kinderprogramm, Künstlergespräch und Verköstigung. Ein ›tierisches‹ Wochenende für die ganze Familie. Freuen Sie sich auf Dominique Horwitz und den ›Karneval der Tiere‹ in der...

  • Mühlhausen
  • 10.03.16
  • 48× gelesen
Kultur
Dr. Julia Dünkel zeigt, dass die Litfasssäule auch heute noch begehbar ist.
17 Bilder

Was haben Harry Potter und Goethe gemeinsam? - Einen Platz im neuen Stadtgeschichtsmuseum Pößneck

In Zeiten, in denen Museen hierzulande eher geschlossen denn eröffnet werden, grenzt es schon an ein Wunder, dass in Pößneck www.poessneck.de ein nagelneues Museum für Stadtgeschichte entstand - finden Dr. Julia Dünkel, Fachbereichsleiterin für Finanzen und Kultur bei der Stadt Pößneck, und ich. Seine Existenz verdankt das Museum am Klosterplatz schließlich vielen engagierten Pößneckern und einem Stadtratsbeschluss aus dem Jahr 2008. Ende 2015 wurde das Museum eröffnet. Ich besuchte es und...

  • Pößneck
  • 06.01.16
  • 218× gelesen
Natur
5 Bilder

Meditatives Wandern mit Sr. Johanna – ein „Crashkurs“ für mehr Achtsamkeit

"Stille – einfach nur Stille. Der Blick schweift weit über das Thüringer Becken, ein leichter Wind weht über die Felder. Der Himmel strahlend blau. So ein Glück! Soeben hat uns Schwester Johanna querfeldein zu einem der wenigen Pflaumenbäume geführt, denn die zahlreichen Zwetschgen sind noch nicht reif. So klingt der süß-fruchtige Geschmack der frisch gepflückten Frucht noch nach, während wir am Feldrand stehen und die Aussicht genießen. Wandern in der Stille, die Natur mit allen Sinnen...

  • Mühlhausen
  • 02.09.15
  • 57× gelesen
Kultur
Die Ausstellung im Innern des Christus-Pavillons.
5 Bilder

Kloster häppchenweise erleben

Von August bis Ende Oktober finden Sie im Christus-Pavillon die Ausstellung "Anders.Kloster!". Die Ausstellung wurde für Kinder ab 9 Jahren konzipiert und eignet sich für Schulgruppenbesuche. Hinweise und Lehrermaterialien finden Interessierte auf der Homepage des Klosters Volkenroda.

  • Mühlhausen
  • 11.08.15
  • 61× gelesen
Leute
Auf in den Kampf. Gott sei Dank ist schon vorher klar, dass es keine Toten geben wird.
14 Bilder

Die Sonntags-Ritter: Familie Behrendt aus Rudolstadt liebt das Mittelalter. Vier, fünfmal im Jahr fährt sie hinaus, um über offenem Feuer zu kochen und in die Schlacht zu ziehen

"Rittermahl mit deftiger Kartoffelsuppe“, wirbt der Aufsteller vor der Mittelaltergaststätte. Die Rudolstädterin Josefine Behrendt schüttelt den Kopf. „Im frühen Mittelalter gab es hier noch gar keine Kartoffeln“, sagt sie. Auch das vielzitierte Burgfräulein ist ihrer Ansicht nach nichts weiter als eine Mär. „Die einzigen Frauen auf Mittelalterburgen waren die Burgherrin und ihre Mägde. Die Töchter bereiteten sich im Kloster auf die Ehe vor.“ Nein, Josefine Behrendt ist keine...

  • Arnstadt
  • 11.08.15
  • 289× gelesen
  •  5
Kultur
Foto:Peter Hansen

Klosterbruder zu Gast im Kirchenkreis Hildburghausen

Gast ist Prior Franz Schwarz, vom Kloster Werningshausen (Kreis Sömmerda). Er referiert zum Thema „Bete und Arbeiter oder Die Freude am Herrn ist unsere Stärke.“ Schwarz (70) leitet ein Ökumenisches Benediktinerkloster in Werningshausen. Die Ordensgemeinschaft besteht seit über 40 Jahren. Der Orden wurde 1987 als erstes lutherisches Kloster gegründet. Heute leben dort Brüder verschiedener Konfessionen in diesem Kloster. Den Reisesegen am Ende erteilt Stellv. Superintendentin Bärbel Flade...

  • Ilmenau
  • 10.05.15
  • 45× gelesen
Kultur
Der Cha Cha Slide vor der Hauptbühne mit allen Teilnehmern bei der Eröffnungsveranstaltung.
9 Bilder

"Das großartigste" Landesjugendcamp ...

... ist nun Geschichte. Vom 20. - 22. Juni 2014 trafen sich auf dem Gelände des Klosters Volkenroda (http://www.kloster-volkenroda.de/) rund um den Christuspavillon (http://www.christus-pavillon.de/) rund 800 Jugendliche aus der gesamten EKM (Evangelische Kirche in Mitteldeutschland) zum 5. Evangelischen Jugendcamp. Unter dem Motto "das großartigste" erwarteten die jungen Leute drei spannende und erlebnisreiche Tage. Auch eine Gruppe Jugendlicher aus dem Kirchenkreis Schleiz, die sich schon...

  • Mühlhausen
  • 24.06.14
  • 472× gelesen
Politik
Kirche hinter Stacheldraht. Im Juli wechselt die Jugendstrafanstalt Ichtershausen ihren Standort.

Die Jugendstrafanstalt zieht im Juli um - Ichtershausen hat Pläne für die Nachnutzung des ehemaligen Klosters

Wenn Dirk Sterzik von seinem Leben im Knast erzählt, blitzt Schalk in seinen Augen auf. "Ich hatte lebenslänglich und durfte 2007 ohne vorzeitige Entlassung meiner Wege gehen". Keine falschen Schlussfolgerungen bitte: Dirk Sterzik arbeitete fünfzehn Jahre lang als Gefängnisseelsorger in der Jugendstrafanstalt (JSA) Ichtershausen. In der DDR lernte der aus Unterwellenborn bei Saalfeld Stammende Baufacharbeiter mit Abitur - wegen seines religiösen Hintergrundes wurde er nicht zum Abitur an der...

  • Arnstadt
  • 18.06.14
  • 554× gelesen
Vereine
Die Teilnehmer am Patentreffen 2014

Nachlese Amy-Patentreffen 2014

Das Patentreffen 2014 in Werningshausen ist Geschichte. Viele Paten – und auch einige Interessenten waren am 29.März nach Werningshausen gekommen. Im Anschluss ein kurzer Artikel darüber von Saskia Frenzel. Sie ist eine 15 jährige Schülerin aus Sachsen. Ihr Vater ist einer der Amy-Paten. Dadurch war sie bereits zweimal mit zu einer Besuchsreise in Indien und Teilnehmerin an unserem Treffen. Noch ein kurzes Info von mir: Inzwischen steht fest, dass in diesem Jahr wieder 18 neue Mädchen ins...

  • Sömmerda
  • 31.03.14
  • 153× gelesen
Kultur
Mor Severius Moses ist der Metropolit von Europa, ein Oberbischof der Antiochenisch Syrisch-Orthodoxen Kirche. Neben ihm hängt das Abbild der Schwarzen Madonna.
2 Bilder

"Es ist ein Wunder!"

Das noch junge Kloster St. Gabriel in Altenbergen wird zum Marienwallfahrtsort. Die Priester der Antiochenisch Syrisch-Orthodoxen Kirche freuen sich über das Abbild der Schwarzen Madonna. Zur Original-Ikone im polnischen Tschenstochau pilgern jährlich rund vier Millionen Gläubige. Der Metropolit von Europa, Mor Severius Moses, beschreibt im Interview die große Bedeutung. Sie haben im Moment allen Grund zur Freude. Was derzeit in unserem Kloster geschieht, ist von einem großen historischen...

  • Gotha
  • 22.03.14
  • 1.226× gelesen
  •  12
Kultur
Moderator Gerhard Wollnitzke als Teufel.
40 Bilder

Milva und der Teufel - zum Fasching in Klein Hawaii passte beides bestens zusammen

Italiens Superstar Milva war am Sonnabend zum Hainbüchter Fasching der Superstar. Und das, obwohl dieser Programmpunkt eigentlich weder geplant noch geprobt war. Doch dem beharrlichen Wunsch des Publikums „Wir woll’n die Milva seh’n, wir woll’n die Milva seh’n …“ beugte sich der gastgebende Hainbüchter Karneval Club (HKC) nach endlosem Disput zwischen dem teuflischen Moderator Gerhard Wollnitzke und den Gästen. In der Hölle des HKC, der Gaststätte, trafen sich am Sonnabend zur zweiten...

  • Hermsdorf
  • 25.02.14
  • 365× gelesen
  •  2
Kultur

Das astronomische Wunder von Paulinzella

Baumeister instalierten vor 1000 jahren ein Okulus PAULINZELLA. Im Rahmen der Reihe „Der schöne Ort“ steht diesmal ie Klosterruine Paulinzella im Mittelpunkt. Auch die Klosterkirche Paulinzella hatte ihr astronomisches Wunder. In die oberste Spitze des Südgiebels vom Querschiff ist ein Okulus eingebaut, durch den das Sonnenlicht nur zur Weihnachtszeit ins Kircheninnere gelangt. Den restlichen Teil des Jahres ist er nicht durchlässig, obwohl man von Süden durch ihn hindurchschauen kann. Vor...

  • Saalfeld
  • 02.08.13
  • 116× gelesen
Sport
Mario Behfeld zeigt das Ba Duan Jin – das Qi Gong der acht Brokate.
3 Bilder

Die acht Brokate - Seit dieser Woche zeigt Mario Behfeld, wie man dem Körper ganzheitlich Gutes tun kann

Eines Tages las Karateka Mario Behfeld einen Beitrag über die Novizenausbildung im Shaolin-Kloster Otterberg bei Kaiserslautern. Nicht wenige Teilnehmer brächen die Ausbildung nach zwei Tagen bereits wieder ab, hieß es in dem Artikel, weil sie das harte Training nicht durchhielten. Behfeld sah darin eine Herausforderung – und bewarb sich. Seit gut vier Jahren fährt er nun regelmäßig in die Pfalz, um sein Ba Dian Jin – das Qi Gong der acht Brokate – zu vertiefen. Mit der Ausbildung sei es...

  • Arnstadt
  • 09.10.12
  • 466× gelesen
  •  7
Leute

Glück im Alltag: Dauercampen am Bleilochstausee

Heute: Hans-Walter (75) und Helga (73) Vietense, Saisoncamper in Kloster: "Das Campen ist unser großes Glück im Alltag, denn das Leben in der Natur macht glücklich und hält jung! Wir kommen eigentlich aus Uhlstädt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, aber seit über 20 Jahren sind wir Dauer- und jetzt Saisoncamper auf dem Zeltplatz Kloster bei Saalburg am Bleilochstausee. Hier kann man gut leben, der Gemeinschaftssinn ist starkt ausgeprägt und jeder hilft jedem. Das ist das Grundprinzip des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.08.12
  • 263× gelesen
Leute
Pater Franz ist eigentlich seit drei Jahren im Ruhestand, doch er ist genauso rührig wie zu seinen aktiven Zeiten. Anderen Freude zu geben, ist sein Lebenselixier.
2 Bilder

Pater Franz' Un-Ruhestand

Seine Augen strahlen, wenn er spricht. Dieser Mann ist die Zuversicht in Person, ist Freude, ist der Glaube an das Gute. Pater Franz Schwarz steht seit fast vierzig Jahren dem Priorat St. Wigberti in Werningshausen vor. Dass er sich eigentlich seit drei Jahren im Ruhestand befindet, ist Nebensache. Er ist rührig wie eh und je. „Dass ich all das tun kann, ist ein wunderbarer Lohn“, gesteht der 68-Jährige. Es gibt keinen Sonntag, an dem Pater Franz den Gottesdienst nicht selbst abhält. Nur...

  • Erfurt
  • 04.07.12
  • 341× gelesen
  • 1
  • 2