Kochen

Beiträge zum Thema Kochen

Ratgeber
19 Bilder

Miesmuscheln,Focacciaa,Obstsalat,pescetarisch

Zubereitung: Hefe und Zucker mit 100 ML lauwarmen Wasser verrühren und 15 Minuten gehen lassen, Mehl und Salz in eine Schüssel geben,die angerührte Hefe sowie das restliche Wasser zugießen und zu einem Teig verarbeiten,gut durchkneten und 30 Minuten gehen lassen, den Teig ausrollen ,auf das Blech geben welchen gut mit Olivenöl eingestrichen ist,und mit den Fingern Dellen eindrücken,etwas Olivenöl in die Dellen geben.Bei 200° Ober/Unterhitze ca 30 Minuten backen. Muscheln: Muscheln...

  • Weimar
  • 27.02.16
  • 22× gelesen
Ratgeber
9 Bilder

Wurzelstampf,Guacamole,Salare,vegetarisch:

Wurzelstampf,Guacamole,Salare,vegetarisch: Guacamole: Avocado,Zitronensaft,scharfer Paprika,Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer,Zucker,Knoblauch alles gut zu einer Creme vermengen Wurzelstampf: Zutaten: Pastinake,Süßkartoffel,Petersilienwurzel,Salz,Ingwer Zubereitung: Wurzelgemüse,Kartoffel schälen,in Salzwasser kochen, abgießen,stampfen Kohlrabisalat: Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom Kohlrabi kleinhacken Dill , Salz,Pfeffer,Knoblauch,Öl zugeben (keine Säure an den Kohlrabisalat)...

  • Weimar
  • 25.02.16
  • 24× gelesen
Ratgeber
8 Bilder

Geschnorte Peperoni,Snackpaprika,Reis,vegetarisch

Geschmorte Peperoni,Reis,vegetarisch: Zutaten: Mittelscharfe Peperoni,Snackpaprika, Salz,Pfeffer,Zucker,Lorbeerblatt,Knobi,Öl Zitronenabrieb,Salzzitrone,Weißwein,Sahne Zubereitung: Peperoni und Snackpaprika in Rapsöl anbraten, wein angießen,würzen mit Salz,Pfeffer,Zucker, Lorbeerblatt,Knobi,Zitronenabrieb,Salzzitrone, ca 15 Minuten schmoren,Sahne angießen,servieren Beilge: Reis

  • Weimar
  • 24.02.16
  • 18× gelesen
Ratgeber
14 Bilder

Kartoffeltaler,pochiertes Ei,Möhrensalat,Roemer Salat,vegetarisch

Kartoffeltaler: Zutaten: Kartoffeln(mehlig kochend),Ei,Mehl, Salz,Muskat Zubereitung: Kartoffeln kochen,pellen,durcheine Kartoffelpresse drücken vermengen mit einem Ei und soviel Mehl das man es auf einem Brett ausrollenkann,würzen,ausrollen,ausstechen, und in einer Pfanne mit Öl ausbacken (schwache Hitze), übrig gebliebener Kartoffelbrei läßt sich so auch verarbeiten Pochiertes Ei: Wasser kochen,Schuß Essig zugeben Mit einem Kochlöffelstiel das Wasser zum rotieren bringen Ei in...

  • Weimar
  • 23.02.16
  • 57× gelesen
  •  3
Ratgeber
14 Bilder

Gemüsepfanne,Reisnudeln,vegan

Pfannengemüse,Reisnudeln,vegan Zutaten: Möhren,Kohlrabi,Sellerie,Spitzpaprika,Brokkoli,Zucchini,Knobi, Zwiebel,Sojasoße,Pfeffer,Salz,Koriandersamen,Kreuzkümmel, Chillischote,Zitronenabrieb,Mungosprossen,Reisnudeln,Erdnussöl Zubereitung: Reisnudeln mit heißem Wasser überbrühen Gemüse waschen,schneiden,stifteln,in Erdnußöl anschwitzen,würzen,Kokosmilch zugeben. Kurz vor dem servieren die Mungosprossen zugeben.Reisnudeln seperat anrichten.

  • Weimar
  • 22.02.16
  • 48× gelesen
Ratgeber
17 Bilder

Frikadellen,Kartoffelpü,Gurkensalat,Brokkoli,Dessert

Frikadelle: gemischtes Bio-Hackfleisch, Ei,Zwiebel,altbackenes Brötchen Salz,Pfeffer,Majoran,Kümmel, Paprika,Piri-Piri Zubereitung: Zwiebel kleinhacken, Brötchen in Wasser aufweichen Hackfleisch mit dem Brötschen und dem Ei und Zwiebel vermengen, würzen mit den restlichen Zutaten Eine kleine Probe braten notfalls nachwürzen Man kann verschiedene Varianten braten, mit Senf oder Petersilie, oder Knoblauch, in der Mitte einen Fetakern, der Fantasie sind keine Grenzen...

  • Weimar
  • 21.02.16
  • 58× gelesen
Ratgeber
16 Bilder

Drei Zutaten und ein Salat,vegan

Fenchel,Kartoffel,Fenchel,Zwiebel Pfanne: Zutaten: Fenchelknollen,gekochte Kartoffeln,rote Frühlingszwiebeln, Rapsöl,Salz,Pfeffer,Fenchelsamen,Chilli,Knoblauch Zubereitung: Fenchel in dünne Scheiben schneiden,Kartoffeln in dicke Scheiben oder Spalten,Kartoffeln in Öl ca 5 Minuten kräftig anbraten,zur Seite stellen,Zwiebeln ca 5 Minuten in Öl weich dünsten,Fenchel mit den Zwiebeln vermengen,würzen mit fenchelsamen und Chilli und nochmals ca. 5 Minuten garen bis der Fenchel weich...

  • Weimar
  • 20.02.16
  • 45× gelesen
Ratgeber
16 Bilder

Geschmortes Gemüse,vegetarisch

Geschmortes Gemüse: Zutaten: Auberginen,Zucchini,Spitzpaprika,Tomaten,, Salz,Pfeffer,Chilli,Thymian,Knobi,Feta Käse Zubereitung Auberginen,Zucchini in Scheiben schneieden, Paprika vierteln,in der Pfanne anbraten, Das ganze Gemüse in eine Auflaufform schichten, würzen,kurz vor dem servieren mit Feta bestreuen, in der Röhre bei 200° ,ca 15-20 Minuten garen

  • Weimar
  • 18.02.16
  • 59× gelesen
  •  1
Ratgeber
18 Bilder

Orientalische Fenchelsuppe,vegan,pescetarisch

Orientalische Fenchelsuppe,Möhren,vegan,pescetarisch: Fenchel,Karotten,Sellerie , Zwiebeln,Knoblauch,kleinschneidenSesamöl,Erdnussöl in Erdnussöl anschwitzen Sesamöl zugeben Brühe angießen, etwas garen lassen würzen,gemörstert : Chillisalz,Koriander,Kreuzkümmel,Fenchelsamen, Lorbeeblatt zugeben weiter würzen mit Curry,Kurkuma,Pfeffer,Zucker, Sambal Oelek,Zitronenschale,Zitronensaft, Ingwer gehackt,Kokosmilch,

  • Weimar
  • 17.02.16
  • 71× gelesen
Ratgeber
18 Bilder

Zucchini Spaghetti,Reisnudeln,Tomatensoße,Bratgemüse,vegan

Zucchini,Reisnudel: Zucchini im Spiralschneider schneiden, in Olivenöl anbraten,würzen mit Knobi,Pfeffer, Thymian,überbrühte Reisnudeln unterheben, zum Schluß salzen (verträgt viel Salz) Tomatensauce: In der Pfanne Olivenöl erhitzen, kleingehackte Zwiebel glasig dünsten eine Dose gehackte Tomaten zugeben würzen:Salz,Pfeffer,PaprikapulverZucker,Lorbeer ,KnobiChilli,Majoran,Thymian, und etwas Rotwein zugeben köcheln. Cherrytomaten und Bratpaprika: in der Pfanne in Öl braten, würzen...

  • Weimar
  • 15.02.16
  • 43× gelesen
  •  1
Ratgeber
14 Bilder

Spinat Lasagne,Orangendessert,vegetarisch

Spinat Lasagne Spinat: gründlich waschen in Öl-kleingehackten Zwiebeln.Knobi anschwitzen Spinat zugeben,zusammenfallen lassen würzen mit Muskat-Salz-Pfeffer Bechamelsoße: Butter (Butter/Öl) erhitzen Mehl einrühren mit Milch/Wasser(oder Brühe) aufgießen Salz-Pfeffer-Muskat aufkochen Lasagne: zu unterst Bechamelsoße Lasagneblätter Bechamelsoße und Spinat Lasagneblätter Bechamelsoße und Spinat schichten bis alles verarbeitet ist obenauf geraspelten Parmensankäse in die Röhre...

  • Weimar
  • 14.02.16
  • 67× gelesen
  •  3
Leute
Am Tisch mit Blick in den Garten schnippelt Dieter Dietz das Gemüse. Frau Sigurd übernimmt später das Kochen.
2 Bilder

Schnippeln, kochen, bloggen: Sigrun und Dieter Dietz sind die Gesichter hinter den Rezepten im AA

Man muss nicht jung und hipp sein, um einen Food-Blog zu betreiben. Das beweist ein Rentnen-Ehepaar aus Weimar. Graue Haare ja, aber alt wirken Sigrun und Dieter Dietz auf keinen Fall. AA-Leser kennen die beiden Senioren aus Weimar. Regelmäßig werden in unserer Wochenendausgabe ihre Rezepte veröffentlicht. Die Ideen für den Mittagstisch schicken uns die beiden aber nicht als Leserbrief. Dieter Dietz stellt sie regelmäßig auf unserem Mitmachportal www.meinAnzeiger.de ein. Doch das sind längst...

  • Weimar
  • 12.02.16
  • 491× gelesen
Ratgeber
Oliven vor der Ernte.

Ansichtssache: Geht runter wie Öl

Der Olivenöl-Mythos lebt ja immer noch: An der Supermarkt-Kasse habe ich ein Freilos gezogen. Das ist mir seit Jahren in der Feierabendzeit nicht mehr passiert. Solange ich meine Einkaufswagen leere, liest sich die Kassiererin die Hinweise auf meiner ausgewählten Olivenölflasche durch. Spannend, frage ich. Interessant, sagt die Frau, während sie die Waren scannt. Sie zählte auf, was beim Olivenöl alles so wichtig wäre. Und sie habe gehört, dass man auf die Banderole achten sollte. Am besten...

  • Erfurt
  • 21.04.15
  • 168× gelesen
  •  6
Leute

"Thüringen kocht" - Ziegenkäsetoast

Was ist eigentlich aus der "Serie" geworden? Ziegenkäsetoast 700 g Ziegenfrischkäse 100 g Butter   50 g Parmesan    4    Scheiben Vollkorntoast frische Kräuter Salz und Pfeffer Zubereitung: Brot toasten, mit Butter und Frischkäse bestreichen, geriebenen Parmesan obenauf streuen, etwa 7 Minuten im Ofen Überbacken. Mit frischen Kräutern verzieren und anrichten. Dazu passt ein Salat aus Gemüse, der mit restlichem, zerkleinerten Ziegenkäse bestreut werden kann.

  • Weimar
  • 06.03.15
  • 66× gelesen
  •  2
Ratgeber
Lammschnitzel

"Thüringen kocht" - Lammschnitzel

Zutaten für 4 Personen: ca. 1 kg Muskelfleisch aus der Lammkeule 2 Eier 1 EL ger. Zitronenschale 3 EL ger. Parmesan Semmelbrösel 200g Butterschmalz Rosmarin (frisch) Salz und Pfeffer Zubereitung: 8 Koteletts schneiden (quer zur Muskelfaser), leicht klopfen, mit Salz, Pfeffer und etwas Rosmarin würzen und durch das geschlagene Ei ziehen. Zitronenschale und Parmesan mit Semmelbröseln mischen, Schnitzel damit panieren. Panierte Schnitzel in Butterschmalz etwa drei bis vier...

  • Weimar
  • 03.04.13
  • 219× gelesen
  •  11
Ratgeber

"Thüringen kocht" - Honigwaffeln mit Beerenquark

Für die Waffeln (ca. 10 St.) benötigen Sie: 200g Mehl 175g Butter 4 Eier 150g flüssigen Honig 1 P. Vanillezucker 50g Speisestärke 1 Pr. Salz 1 TL Backpulver 3-4 EL Milch 500g Magerquark 200ml Sahne 300g gemischte Beeren 100g Zucker Zitrone Butter mit dem Vanillezucker und dem Honig schaumig schlagen, das Eigelb unter ständigem Rühren dazugeben, das Mehl mit dem Backpulver vermischen und dazugeben. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben....

  • Weimar
  • 25.03.13
  • 168× gelesen
  •  6
Ratgeber
Diese Grillwurst hat BürgerReporter Nico Zaubitzer auf den Grill geworfen und das Foto auf dem Mitmachportal meinAnzeiger.de eingestellt.

„Thüringen grillt und kocht“: Mitmachen und Preise gewinnen

So grillt und kocht Thüringen: In einem neuen Magazin, das der Allgemeine Anzeiger gemeinsam mit der Lebensmittelkette "Norma" produziert, steht das Grillen und Kochen im Mittelpunkt. Wir suchen Ihre Rezepte und Tricks rund ums Kochen und Grillen. Wie gelingt ihr Rostbrätel? Haben Sie einen Geheimtipp für leckere Klöße, Salate oder Dips? Oder besitzen Sie vergessene Rezepte aus Omas Sammlung? Wir suchen auch Küchentipps - rund um Zubereitung, Zubehör und Reinigung. Aus einer Auswahl der...

  • Erfurt
  • 08.03.13
  • 597× gelesen
Ratgeber

"Thüringen kocht" - Zwätzener Zwiebelkuchen

Zwätzen Man muss nicht erst bis zum Apoldaer- oder Weimarer Zwiebelmarkt warten um leckeren Zwiebelkuchen genießen zu können. Hier ein Rezept für ein rechteckiges Blech (ca. 42 x 36 cm): Teig: 600 g Mehl, 250 g Quark, 130 ml Öl, 120 ml Milch, 2 Eier, 60 g Zucker, Backpulver. (Teigzubereitung ohne weitere Besonderheiten.) und für den Belag: 2 kg Zwiebeln, 350 g Schinkenspeck (geräuchert), 4 Eier, 400 ml Sahne, Salz, Pfeffer (gemahlen), Kümmel (ganz), etwas Schmalz zum...

  • Jena
  • 05.10.12
  • 1.782× gelesen
  •  15
Ratgeber

"Thüringen kocht" - Bauernsalat

Für den Bauernsalat benötigen Sie: eine mittlere Gurke, zwei bis drei Tomaten, je eine grüne, gelbe und rote Paprikaschote, eine kleine Zwiebel, eine kleine Zehe Knoblauch, Salatkräuter (nach Belieben), eine Packung Feta-Käse (oder jeder andere Salzlakenkäse), zwei Eßlöffel Zitronensaft, zwei bis drei Eßlöffel Salatöl, Zucker, Salz und Pfeffer, mit einem Schuß Apfelsaft abschmecken. Zitronensaft, Öl, Zucker (zwei Eßlöffel), Salz (eine Priese), etwas geriebenen Pfeffer aus der...

  • Weimar
  • 30.09.12
  • 317× gelesen
  •  7
Ratgeber
Fleisch, Gemüse – alles roh. Sagen Sie uns, wie es in Ihrer Küche weitergeht.
2 Bilder

Rezepte gesucht: "Thüringen kocht und backt"

So kocht und backt Thüringen: In einem neuen Magazin, das der Allgemeine Anzeiger gemeinsam mit der Lebensmittelkette "Norma" produziert, steht die regionale Küche im Mittelpunkt. Wir suchen Ihre Rezepte und Tricks rund ums Kochen und Backen. Was ist Ihr Geheimrezept für Wildgulasch? Wie gelingt der Schokoladenkuchen? Oder haben Sie noch Rezepte aus Omas Sammlung? Wir suchen auch Küchentipps - rund um Zubereitung, Zubehör und Reinigung. Aus einer Auswahl der Einsendungen entsteht dann das...

  • Erfurt
  • 10.08.12
  • 1.443× gelesen
  •  13
Leute
Sie servieren am 14. November auf dem Goetheplatz Erbsensuppe für einen guten Zweck: Franziska Cattus, Mario Christel und Stephanie Günther (von links).

Eine Doppelportion Erbsensuppe

Eine wärmende Erbsensuppe – mit diesem Mittagsangebot wendet sich die Weimarer Tafel am 14. November, von 11 bis 14 Uhr an die Passanten auf dem Goetheplatz. Hier wird die Suppe für einen guten Zweck ausgeschenkt. Erstmals beteiligt sich auch die Diakonie in der Klassikerstadt als Träger der Weimarer Tafel an der Aktion „Einmal Essen macht zweimal satt“, die überall in Mitteldeutschland durch Kirchgemeinden und diakonische Einrichtungen unterstützt wird. Für 1,50 Euro wird der Teller am...

  • Weimar
  • 08.11.11
  • 466× gelesen
Ratgeber
Die Hexe Etcetera braut Tränke in ihrer Hexenküche.

Mein Halloween-Countdown - Noch 1 Tag

Seid gegrüßt, meine Freunde des gepflegten Gruselns! Morgen ist es so weit. Morgen ist es so weit. Morgen ist es so weit. Seid ihr auch so aufgeregt? Ich freue mich wie ein Schulmädchen auf den Debütantinnenball. Wir haben den ganzen Tag geschuftet und dekoriert, was das Zeug hält. Und wir sind immer noch nicht fertig. Deswegen nur ein schneller Schnappschuss. Es kommen noch mehr Bilder. Versprochen! Fröhliches Halloween euch allen!

  • Erfurt
  • 30.10.11
  • 467× gelesen
  •  4
Ratgeber
Die Zutaten: Margarine, 1 Packung Marshmellows und Hafer-Perls.
7 Bilder

Mein Halloween-Countdown - Noch 2 Tage

Seid gegrüßt, meine Freunde des gepflegten Gruselns! Der ideale Horrorhappen für Halloweenparty-Gäste oder klingelnde "Süßes oder Saures"-Kinder sind "Rice Krispy Bars". Diese traditionellen Riegel sind ein süßer Snack und wir haben ihn heute hergestellt. Die Zubereitung ist kinderleicht. Schaut für die Schritt-für-Schritt-Erklärung in die Bildergalerie. Zum Einkaufen hier die Zutaten: - 1 Tüte Marshmellows - 1 Packung Margarine - Puffreis - wir haben Hafer-Perls Natur von...

  • Erfurt
  • 29.10.11
  • 533× gelesen
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.