Kommunikation

Beiträge zum Thema Kommunikation

Ratgeber

Kommunikation und Verantwortung

Worte können Waffen sein Wir kommunizieren täglich. Sowohl verbal wie nonverbal - mit den unterschiedlichsten Kommunikationsmitteln. Jede Art von Kommunikation bedeutet, dass wir zueinander in Beziehung treten. In jedem Gespräch öffnen wir uns dem Gegenüber und geben ein Stück von uns Preis. Selbst bei der Bäckersfrau - schließlich weiß sie nun welche Brotart wir mögen. Diese Offenheit geht demzufolge auch von Seitens des Gesprächspartner aus. Er oder Sie öffnen sich uns und zeigen einen...

  • Saalfeld
  • 24.08.15
  • 46× gelesen
Ratgeber

Nonverbale Kommunikation richtig angewandt - Der Blickkontakt

Ein zentrales Element der nonverbalen Kommunikation ist eindeutig der Blickkontakt. So wie wir nicht nicht kommunizieren können, so können wir nicht nicht schauen. Häufig ist der Blickkontakt der erste Schritt zur Kontaktaufnahme mit unserem Gesprächspartner. Er kann als Eisbrecher fungieren oder die Bedeutsamkeit einer Situation ohne Worte verdeutlichen. Er ist vielseitig anwendbar und ebenso leicht anfällig für Störungen oder Missdeutungen. So, wie wir unterschiedliche Distanzen in...

  • Saalfeld
  • 17.08.15
  • 220× gelesen
Ratgeber

Die 4 Distanzen im Gespräch

Jeder von uns verbindet mit Kommunikation etwas anderes. Der eine verbindet damit Austausch von Gedanken und Gefühlen. Der andere verbindet damit Gemeinschaft. Der nächste verbindet damit Nähe. Nähe in einem Gespräch bedeutet Vertrautheit. Gleichzeitig bedeutet Nähe in der Kommunikation auch noch der Abstand den wir zu unserem Kommunikationspartner haben. In welcher Entfernung wir zu ihm sitzen oder stehen. Ob uns das angenehm ist oder eher unangenehm. Dieser Aspekt wird in vielen...

  • Saalfeld
  • 28.07.15
  • 91× gelesen
Ratgeber

Kommunikation im Sommer

Sommerzeit heisst Reisezeit. Viele von uns nutzen ihren Urlaub dafür um zu reisen. Sie wollen sich entspannen am Strand von Spanien oder neue Länder kennenlernen wie Marokko. Andere nutzen die Zeit zum Wandern in den Bergen oder zum Party machen auf Ibiza. So unterschiedlich die Menschen sind, so unterschiedlich sind ihre Interessen und Wünsche in der Planung für den Sommer. Aber alle haben eins gemeinsam. Sie alle wollen den Anderen davon erzählen. Mit den Anderen meine ich das eigene...

  • Saalfeld
  • 20.07.15
  • 55× gelesen
Ratgeber

Finden Sie ihre Glaubenssonne

Am vergangenen Wochenende war ich auf einem Seminar zum Thema Gewaltfreie Kommunikation. Unteranderem haben wir uns mit unseren Glaubenssätzen beschäftigt. Hierbei meine ich nicht die religiösen Glaubenssätze, sondern die tiefen Überzeugungen über uns selbst, über andere oder über die Welt Es ist ein spannendes Thema, vor allem weil jeder von uns solche Glaubenssätze hat.Dabei spielt es keine Rolle ob diese positiv oder negativ besetzt sind. Meisten haben wir von beiden Seiten...

  • Saalfeld
  • 30.06.15
  • 62× gelesen
Ratgeber

L M A A

Was war ihr erster Gedanken bei der Überschrift? Haben sie überlegt was dahinter stecken kann? Verschiedene Möglichkeiten ausprobiert? Lass Mich Auch Arbeiten Los Mach Alles Aus Lies Mal Am Artikel oder eher Leck Mich Am Arsch ??? Alles klingt irgendwie passabel und je nach Laune kann auch alles auf sie zutreffen. Ich meinte mit L M A A allerdings folgendes: Lächle Mehr Als Andere! Was genau meine ich damit? Kinder lachen pro Tag mehr als Erwachsene. Belegbare Aussagen...

  • Saalfeld
  • 23.06.15
  • 52× gelesen
Ratgeber

Umdenken im Denken mit uns Selbst

Gerade eben sitze ich an meinem Küchentisch und habe vor diesen Artikel zu schreiben. So richtig weiß ich eigentlich noch gar nicht worüber. Ich weiß nur, er soll sich mit Kommunikation beschäftigen und meine Leser voran bringen und im Alltag unterstützen. Während ich nun am Thema bastle, bemerke ich folgendes Gedankenkarussell: „Jana, streng dich doch jetzt mal an. Das kann doch nicht so schwer sein ein passendes Thema zu finden. Die paar Zeilen wirst du doch wohl in der nächsten Stunden...

  • Saalfeld
  • 15.06.15
  • 65× gelesen
Ratgeber

Die Kraft der Gedanken

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Wörter, achte auf deine Wörter, denn sie werden Handlungen, achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten, achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter, achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal. (aus dem Talmud)

  • Saalfeld
  • 08.06.15
  • 49× gelesen
Ratgeber

Ausnahmezustand Pubertät

Es war einmal ein Kind. Dieses Kind war 5 Jahre jung, süß und nett. Das besonderes an diesem Kind war, es sprach mit mir. Darüber wie es im Kindergarten war. Wer seine Freunde waren. Was es mit wem gespielt hatte. Ich durfte dieses Kind auch alles fragen. Ob es ihm gut geht, was es letzte Nacht geträumt hatte und auf was es sich am meisten freue. Dieses Kind wurde nun älter. Und auch in diesem Alter wurde miteinander geredet und sich ausgetauscht - über die Dinge des Alltags. Ich freute...

  • Saalfeld
  • 01.06.15
  • 44× gelesen
Ratgeber

Mein Schweinehund heißt Günther und wie heißt deiner?

Letzte Woche bekam ich überraschend Besuch. So ganz spontan und unangemeldet. Ich liebe Besuch und Überraschungen, aus diesen Gründen war ich im ersten Moment sehr erfreut. Es war Freitagnachmittag, das Wochenende stand vor der Tür und ich wollte gerade den Geschirrspüler anstellen, als er da war - Günther. Günther ist ein alter Weggefährte und kommt mich ab und an besuchen. Meistens unangemeldet. Günther ist jemand zum kuscheln. Jemand, mit dem ich lecker Kuchen essen und Kaffee trinken...

  • Saalfeld
  • 19.05.15
  • 81× gelesen
Ratgeber

Jammerfrei

Ich habe in den letzten drei Wochen an einer online Challenge teilgenommen. Täglich bekamen wir von unserer Trainerin einen Brief zu einem bestimmten Thema plus Tagesaufgabe. Diese galt es umzusetzen. Ziel dieser Challenge war es sich bewusster mit seinem Tun auseinanderzusetzen. Einer dieser Aufgabe bestand darin 7- Tage jammerfrei durch den Alltag zu kommen. Das bedeutete: Jegliche Jammereien werden unterbunden. Sobald auch nur der kleinste Funke von jammern in uns keimte sollten wir...

  • Saalfeld
  • 04.05.15
  • 57× gelesen
Ratgeber

Psychologische Beratung - Was ist das?

Ich kann mir gut vorstellen das ihnen genau das jetzt durch denn Kopf geht. Und warum will sie darüber schreiben? Und was gibt es da zu schreiben? Und ist das nicht eh das Gleiche wie ein Psychologe? Unser Alltag ist heutzutage voll von Pflichten und diese machen ihn hektisch. Sehr hektisch. Das kann dazuführen das wir krank werden. Erst körperlich und dann irgendwann seelisch und psychisch. Und was machen wir dann? Wir machen einfach weiter, so als wenn nichts wäre, denn zum...

  • Saalfeld
  • 21.04.15
  • 42× gelesen
Ratgeber

SEKT schmeckt – eine Gesprächsgestalt

Das Sekt schmeckt ist nichts neues. Je mehr wir von dem süßen Zeug getrunken haben, desto lustiger kann es werden. Gerade in der Kommunikation werden wir dann richtig mutig. Sagen Dinge die wir schon immer mal sagen wollten und lassen unsere Umwelt an unseren Gedanken teilhaben, auch wenn diese das gerade gar nicht wünscht. Mit dem nächsten Tag kommt, neben dem Kater, meistens die Erkenntnis dass unsere Strategie im gestrigen Gespräch an manchen Stellen eventuell gehapert hat. Bei...

  • Saalfeld
  • 14.04.15
  • 49× gelesen
Ratgeber

Man kann sich nicht nicht entscheiden

Jeden Tag aufs Neue treffen wir Entscheidungen. Große und Kleine, Bewusste und Unbewusste, Schwierige und Leichte. Psychologen schätzen dass wir uns am Tag 20.000-mal entscheiden müssen. Das fängt schon beim Aufstehen an (steh ich jetzt auf oder drück ich doch noch mal die Schlummertaste), geht über in die Tee oder Kaffee Entscheidung und endet (vielleicht) bei der Wahl des 20:15h TV – Programms. Viele Entscheidungen treffen wir in Sekundenschnelle und unbewusst. Einige...

  • Saalfeld
  • 27.03.15
  • 43× gelesen
Leute

Das Werk des Herrn Marshall Rosenberg

Marshall B. Rosenberg war ein amerikanischer Psychologe und ist am 07.02.2015 im Alter von 80 Jahren verstorben. Was er uns hinterlässt ist so einzigartig und wunderbar: Die Gewaltfreie Kommunikation. Herr Rosenberg sein Anliegen war es die Kommunikation zu verbessern und somit auch die zwischenmenschlichen Beziehungen. Dafür war und ist die Gewaltfreie Kommunikation eine sehr gute Methode. Seine Meinung war es das nur durch einen echten empathischen Kontakt dauerhaft friedliche...

  • Saalfeld
  • 05.03.15
  • 121× gelesen
Ratgeber

Zitat

Jeder Mensch macht in jedem Augenblick seines Lebens das Allerbeste, was er in diesem Augenblick tun kann. M. Rosenberg

  • Saalfeld
  • 23.02.15
  • 62× gelesen
Ratgeber

Aktives Zuhören, geht auch passiv?

Zuhören ist laut Duden ein Verb und beschreibt eine akustische Wahrnehmung. Allerdings ist dort nichts aufgeschrieben von aktiv und passiv. Wie passt das nun zusammen? Im Alltag führen wir viele verschiedene Gespräche. Kurze, lange, intensive, ruhige, lebendige, laute und leise. Jedes Gespräch ist anders und hat ein anderes Gegenüber. Ebenso sind wir nicht in jedem Gespräch die gleiche Person. Diese unterschiedlichen Eigenschaften treffen nun aufeinander und versuchen sich in guter...

  • Saalfeld
  • 19.02.15
  • 116× gelesen
Ratgeber

Vorurteile wegradieren kostet Mut

Was ist das eigentlich genau - Ein Vorurteil? Ein Urteil vor dem Urteil - sagt ja der Name. Aber wie kommen wir dazu so etwas zu entwickeln? Warum bilden wir uns schon ein Urteil über einen Menschen oder eine Situation ohne Sie oder Ihn erlebt zu haben? Es passiert uns bestimmt öfter als wir uns eingestehen wollen. So wie in der Geschichte mit dem Hammer von Paul Watzlawick. Die Hauptperson in der Geschichte möchte ein Bild aufhängen und benötigt dafür einen Hammer. Da er keinen besitzt,...

  • Saalfeld
  • 11.02.15
  • 124× gelesen
Ratgeber

LIMO im Gespräch

Wer denkt nicht sofort bei dem Wort LIMO an ein süßes kühles Getränk? Am besten noch mit einem kleinen Sonnenschirmchen. Oder an ein langes weißes Fahrzeug mit Minibar? Leider muss ich da meine Nadel rausholen und die Traumblase zum Platzen bringen. LIMO ist in diesem Fall eine Gesprächstechnik. Wie oft passiert es im Alltag dass uns im Gespräch (egal ob im Kundengespräch, Elterngespräch oder ....) die Worte fehlen, weil wir mit unangenehmen Fragen und Diskussionen konfrontiert...

  • Saalfeld
  • 27.01.15
  • 713× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.