Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
6 Bilder

Es war laut am schiefen Turm in Bad Frankenhausen, er wurde "gerockt"

Freunde des schiefen Gebälgs Da kann sich Pisa eine Scheibe abschneiden. Gestern lud der wohl schiefste Turm in unseren Breiten ( rangiert z.Zt. auf Platz 4, der schiefsten Türme in Deutschland, gemessen am Neigungswinkel ) zu einem gelungenem Benefizkonzert zur Rettung und Erhaltung der Turms. Ca. 500 Besucher sind den Aufrufen im Internet, Fernsehen und Zeitungen gefolgt. Die Losers LIVE Band spielte auf und gab einen eigens für den Turm komponierten Song zum besten. Das gesamte...

  • Sondershausen
  • 07.04.14
  • 443× gelesen
  •  2
Kultur
Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns freut sich gemeinsam mit Mühlhausens Stadtorganist Denny Ph. Wilke (2.v.l.), Schirmherr Johannes Selle (MdB - 2.v.r.) und Sondershausens Bürgermeister Joachim Kreyer (rechts) auf das Eröffnungskonzert am 17. August und sechs weitere Höhepunkte bis Jahresende.

Mit der Mühlhäuser Kulturnacht beginnt am 17. August ein außergewöhnlicher Musikzyklus

MÜHLHAUSEN. In Mühlhausen und Sondershausen können Kulturbegeisterte in den nächsten Monaten einen außergewöhnlichen Musikzyklus erleben. Unter dem Motto "Wir glauben all an einen Gott" hat Mühlhausens Stadtorganist Denny Ph. Wilke im Rahmen des Themenjahres "Toleranz und Reformation" eine Veranstaltungsreihe konzipiert, die in den kommenden Monaten den Thüringer Kulturkalender bereichert. Bis Jahresende stehen insgesamt sieben hoch besetzte Veranstaltungen in Mühlhausen und Sondershausen auf...

  • Mühlhausen
  • 13.08.13
  • 169× gelesen
Leute
3 Bilder

Schokoladiges Konzert mit ­Christina Rommel im Volkshaus

SÖMMERDA. Als Schülerin am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Sömmerda hat Christina Rommel ihren ersten eigenen Song geschrieben. Inzwischen ist die Sängerin außerhalb des Freistaates bekannter, als in ihrer Heimat selbst. Vielerorts sind die Konzerte restlos ausverkauft. Eines lässt sie sich aber nicht nehmen: mindestens ein Gastspiel im Jahr in Sömmerda zu geben. Am 19. Januar singt sie im Volkshaus. Was bedeutet Schokolade für Dich? Schokolade ist für mich Leidenschaft und wohl die schönste...

  • Artern
  • 15.01.13
  • 155× gelesen
Kultur
"Noten-Derrick" Felix Reuter hebt den Finger, denn er hat Diebe erwischt. In Wiehe spielt er die Beweise. Foto: Jordanland
2 Bilder

Felix Reuter hat heiße Spur

Klassische Diebesjagd: "Alles nur geklaut" WIEHE. Mit einem Kriminalfall beginnt das neue Jahr am 5. Januar in Wiehe. Der Saal im Stadtpark wird ab 16 Uhr Schauplatz einer Täterjagd. Dreiste Notendiebe haben raffiniert bei den Klassikern geklaut. Einer ist ihnen direkt auf der Spur: Felix Reuter. Der "Noten-Derrick" deckt auf, wer sich bei wem bediente und wie die Diebe ihre Spuren zu verwischen versuchten. Vorab gewährte er einen Blick in die Ermittlungsakte: 1. Wann schöpften Sie ersten...

  • Nordhausen
  • 03.01.13
  • 479× gelesen
  •  5
Kultur
18 Bilder

Weihnachtskonzert mit Bigband – ein voller Erfolg

„Es ist geschafft.“ So begannen die ersten Zeilen der Facebook-Nachricht welche noch Sonntagnacht im Internet zu finden war. 3 tolle Tage sind vorüber, fast 1 000 Menschen durften dabei sein. Erstmalig fand das große Weihnachtskonzert an 3 Tagen im Sonderhäuser Schloss statt. Ein Superlativ auch für die Veranstalter, welche sich herzlichst bei allen Helfern, Musikern, Sponsoren und Gästen bedankten. Seit nunmehr 7 Jahren finden die großen Weihnachtskonzerte am letzten Wochenende vor...

  • Sondershausen
  • 26.12.12
  • 582× gelesen
Kultur

Roland Kaiser live erleben

Am 23. Juni singt der Botschafter für das Kinder- und Jugendhospiz mit großer Band und Stargast Mary Roos für seine Gothaer Fans: Roland Kaiser gilt als einer der erfolgreichsten Interpreten deutschsprachiger Schlagermusik. Am 23.06.2012 kommt er zu einem ganz besonderen Konzert nach Gotha. Vorab stand er dem Allgemeinen Anzeiger Rede und Antwort. Hallo Herr Kaiser. Wie oft werden Sie noch mit dem nach Ihnen benannten Versicherungsmann verwechselt? Grinsend - „Mit welchem...

  • Gotha
  • 13.06.12
  • 726× gelesen
Kultur
Musikalische Schweinerei neben elegantem Sultan: das Loh-Orchester macht's möglich. Foto: Theater

Karneval der Tiere

Tierisches Faschingskonzert zeigt Loh-Orchester am 18. + 21. Februar einmal mehr von seiner humorvollen Seite Ein tierisches Vergnügen bietet das diesjährige Faschingskonzert des Loh-Orchesters am 18. Februar im Theater Nordhausen und am 21. Februar im Haus der Kunst Sondershausen. Höhepunkt des Programms ist der wohlbekannte "Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns, in dem ein ganzer Zoo aus Eichhörnchen, Uhus, Elefanten, Fischen, Fossilien und vielen anderen auftritt – nicht zu...

  • Nordhausen
  • 07.02.12
  • 350× gelesen
Kultur
Die Hainröder Dorfmusikanten: Stammgäste des Blasmusikfestes in Großlohra.
16 Bilder

39. Blasmusikfest in Großlohra mit Wettergott im Bund

Am vergangenen Wochenende fand in Großlohra wieder das traditionelle Blasmusikfest statt. Und dies bereits zum 39. Mal. Nach der zentralen Seniorenveranstaltung am Freitag und dem Chortreffen am Samstag, trafen sich dann am Sonntag Blasorchester aus nah und fern zum großen Konzert. Und Petrus hatte ein Einsehen: Es regnetet nicht. So konnte die Veranstaltung auf der herrlich gelegenen Bühne am Fuße der Hainleite stattfinden. Text und Fotos: Birgit Eckstein

  • Nordhausen
  • 30.08.11
  • 572× gelesen
Kultur
Die Band "PositiVibration" aus Ostthüringen. Foto: VARIA-Service

Regg‘n‘Soul aus Thüringen

"PositiVibration" - das ist die Formation rund um Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist "Goldo", die seine Songideen in die Tat umsetzt und den nötigen musikalischen Anstrich verpasst. Was einst als Duo im Jahr 2003 begann, hat sich bis heute bewährt: überzeugende Unterhaltungsmusik aus eigener Feder! Die Band hat schon einige hochrangige Artists supported oder stand mit ihnen auf einer Bühne, wie mit den "Original Wailers", Mono & Nikitaman, I-FIRE, D-Flame, Benjie, Marlene Johnson,...

  • Erfurt
  • 17.05.11
  • 646× gelesen
Kultur
Mit seiner Neigung von über 4,50 Meter kommt der Turm der Oberkirche dem schiefen Turm von Pisa (Neigung 4,86 m) sehr nahe. Doch schon bald könnte das Wahrzeichen der Kurstadt dem Abriss zum Opfer fallen. Nun läuten Bürger, Verein, Geschäftsleute und Poli
3 Bilder

Rettung in letzter Sekunde? - Benefizgala im Achteckhaus soll Geld für den schiefen Turm der Oberkirche in Bad Frankenhausen einspielen

Von Heiko Kolbe Bad Frankenhausen im April 2011: eine Stadt im Ausnahmezustand. Ihrem markanten Kirchturm mit seiner bedrohlichen Schieflage von 4,50 m droht der Abriss. Für seine Rettung kämpfen nicht nur die Bürger der Stadt, sondern eine ganze Region und deren Gäste. Doch die Zeit wird knapp...! Schief steht der Turm schon lange. Für seine Rettung setzt sich seit Jahren der gleichnamige Verein, unterstützt von Bürgermeister Matthias Strejc und Stadtmarketing-/Kurchef Thomas Knorr ein....

  • Nordhausen
  • 27.04.11
  • 642× gelesen