Kröte

Beiträge zum Thema Kröte

Natur
2 Bilder

Kröte willkommen

Dass der Lebensraum der Kröten feucht sein muss, ist hinlänglich bekannt. Um sich vor Austrocknung zu schützen, hält sich eine Kröte in einem selbst gegrabenen kleinen Erdloch in einem Bernsgrüner Gewächshaus auf, wo die Erde durch das ständige Gießen der Pflanzen feucht gehalten wird. Da die Kröten mit Vorliebe Schnecken verzehren, ist sie der Hobbygärtnerin in ihrem Garten willkommen. Foto: Kröten meiden die Sonne und sind nachtaktiv. Auf ihrer Haut sind auffällige Warzen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.08.18
  • 100× gelesen
Natur
2 Bilder

Kröten-Suche

Am Samstag waren wir,mein Tinchen und ich,bei meiner Cousine im Garten eingeladen.Das wetter hielt sich prima und wir hatten viel Spass,denn meine Cousine schuf in ihrer Parzelle mehrere schöne bepflanzte Teiche mit Goldfischlein,eine herrliche Idylle,weil sich auch viele Dauergäste dort ansiedelten wie zum Beispiel kleine Frösche und dicke Kröten.Ich erfreute mich an der Natur und Tinchen erkundete den Abenteuer-Spielplatz.Goldfische kannte sie noch nicht und wer das dicke Ding da am...

  • Gotha
  • 01.09.13
  • 105× gelesen
Natur
Erdkröte auf Wanderschaft.
2 Bilder

Amphibien nehmen Fahrt auf

NABU Thüringen bittet um erhöhte Aufmerksamkeit an Amphibienzäunen Seit Wochenbeginn gehen Amphibien wieder auf Wanderschaft, deshalb bittet der NABU Thüringen Autofahrer um Rücksicht an Amphibienwechseln. In Thüringen gibt es erste Meldungen aus Jena, dem Saale-Holzland-Kreis und dem Ilmkreis. Außerdem ruft der NABU dazu auf überfahrene Kröten zu melden. . Das warmfeuchte Wetter der kommenden Tage lockt nach dem ungewöhnlich langen Winter nun Kröten, Frösche und Molche aus ihren...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.04.13
  • 235× gelesen
Natur
4 Bilder

Winterquartier ?

Wie jedes Jahr, habe ich meine Wasserleitung im Garten abgestellt und winterfest gemacht. Als ich den schweren Blechdeckel öffnete, in den engen Abstellschacht hinunterstieg, um die Ventile abzustellen, bemerkte ich, dass in der Ecke eine winzig kleine Kröte saß. Wie sie dort hinein gekommen ist, weiß ich nicht, zumal der Deckel dicht aufliegt. Über Winter lasse ich sie dort drin. Es ist frostgeschützt, feucht und zu Fressen hat sie auch. Ich habe gesehen, wie sie eine kleine Spinne...

  • Erfurt
  • 29.10.12
  • 344× gelesen
  •  15
Leute
9 Bilder

Der Froschretter

Der Froschretter Helmut Schulze ermöglicht Amphibien das sichere Überqueren der Straße Ich bin unterwegs mit Helmut Schulze. Der 79-jährige, rüstige Rentner ist ein passionierter Naturschützer. „Die Natur und deren Erhaltung interessieren mich schon mein ganzes Leben. Begonnen hat alles einmal in einem gebiet, in denen Uhus ihre Brutplätze hatten“, berichtet er. Doch heute sind wir in einer anderen Mission unterwegs. Der Einsatzort ist eine Straße unterhalb des Kienberges. Hier wurde...

  • Saalfeld
  • 11.04.12
  • 209× gelesen
Kultur
Angela Blume vom Naturschutzbund (Nabu) und Roland Eberhardt vom Landschaftspflegeverband Mittelthüringen bauen Amphibienschutzzäune am Ortsausgang von Loßnitz auf.
3 Bilder

Auf Wanderschaft

Kräftiger Wind weht Angela Blume am Ortsausgang von Loßnitz um die Nase. Es ist viel kälter als in den vergangenen Tagen, doch sie und ihre Mitstreiter können nicht länger warten. „Beim ersten warmen Regen begeben sich Kröten und Molche auf Wanderschaft zu ihren Laichgewässern“, erklärt die NABU-Mitarbeiterin. „Frösche noch viel früher.“ Die Zeit drängt. In wenigen Tagen dürfte es losgehen. Viel zu oft queren Straßen die Routen zu den Laichgewässern. Eine tödliche Gefahr für die Tiere. Um sie...

  • Weimar
  • 06.03.12
  • 428× gelesen
Kultur

Froschglück

Schön, dass es solche Tiere noch in meinem Garten gibt. Trostlos kniete ich am Beet rand, um Unkraut zu jähten. Plötzlich sprang mir etwas über die Hand. Vor Schreck riss ich statt Löwenzahn die Bartnelke heraus. Ich rannte nach oben, um den Fotoapparat zu holen. Nach 300 Meter im Dauerlauf - ich dachte alles wäre umsonst - saß mein Sprungwunder immer noch da und wartete.

  • Erfurt
  • 02.07.11
  • 314× gelesen
  •  18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.