Kraniche

Beiträge zum Thema Kraniche

Natur
11 Bilder

Tausende Fische verrecken ! Haben die Fische keine Lobby ?

Tausende Fische verrecken ! Haben die Fische keine Lobby ? Am Stausee Kelbra wird wie jedes Jahr das Wasser für die Kraniche abgelassen . Für die Einen ist es immer noch zu wenig Wasser was abgelassen wird und für die Andere viel zu viel . Fakt ist das jetzt tausende Fische sterben . Sind die Kraniche soviel mehr wert als die Fische ? Warum werden die Fische nicht umgesetzt oder zurück gesetzt ? Am Abend wollte ich noch mal nach den Vögeln schauen , An einer Stelle sah ich nur...

  • Nordhausen
  • 14.10.19
  • 54× gelesen
Natur
21 Bilder

Was für ein Naturschauspiel.

Was für ein Naturschauspiel. Tausende Kraniche kamen zum Stausee . Heute bei besserem Licht für Fotos und Video . Wer will schaut sich das Video an . Habe mir viel Mühe gegeben beim Filmen . Manches Freihand , anders geht es ja logischerweise nicht . Viel Spaß beim schauen .

  • Nordhausen
  • 07.10.19
  • 64× gelesen
Natur
20 Bilder

Kraniche wohin man sieht.

Kraniche wohin man sieht. Gestern hörten wir sie schon von Weiten , die Kraniche . Unweit von der Straßen waren einige hundert . Gleich angehalten und abgelichtet . Am Abend fliegen sie ja immer wieder zum Stausee Kelbra zurück um zu übernachten . Leider war das Wetter trübe um etwas bessere Aufnahmen zu machen . Heute scheint die Sonne , hoffe bis zum Abend ,dann werde ich noch mal mit dem Stativ losfahren und vielleicht zu filmen .

  • Nordhausen
  • 07.10.19
  • 62× gelesen
Natur
19 Bilder

Kraniche und phantastische Abendstimmung am Stausee Kelbra

Kraniche und phantastische Abendstimmung . Bevor die Sonne unterging mit Enkel noch mal an den Stausee gefahren und nach den Kranichen geschaut . Wieder kamen nur ein paar , aber es sind ja auch schon einige Tiere da . Dann ging die Sonne unter und spiegelte sich im Wasser . Einfach nur klasse.

  • Nordhausen
  • 02.10.19
  • 141× gelesen
  •  1
Natur
24 Bilder

Ein paar wenige Kraniche landeten am Stausee Kelbra

Ein paar wenige Kraniche landeten am Stausee Kelbra Nach dem Lärm an der Motocross Strecke in Hamma bin ich noch mal an den naheliegenden Stausee gefahren um ein wenig die Ruhe zu genießen . Und siehe da es kamen tatsächlich schon Kraniche um hier zu rasten und sich zu stärken . Natürlich sind auch genügend andere Vögel am Stausee . Ich blieb bis zum Sonnenuntergang , aber es kamen keine weiteren Vögel .

  • Nordhausen
  • 23.09.19
  • 454× gelesen
Natur
Der milde Winter sorgt bei einigen Kranichen im Nordosten bereits für Frühlingsgefühle.

Die ersten dieser Großvögel haben auch Thüringen dauerhaft besiedelt
Kraniche nutzen milde Winter und bleiben

Warum nach Süden fliegen, wenn es in Norddeutschland auch nicht mehr ganz kalt wird? Rund 3000 Kraniche sind über Winter im Nordosten geblieben: Jetzt haben sie viel Kraft und sind die Ersten an den Nestern. Bei den Seeadlern hat die Balz begonnen. Der milde Winter sorgt bei einigen Kranichen und Seeadlern im Nordosten bereits für Frühlingsgefühle. «Die ersten Kraniche sind aus Winterquartieren zurück und einige Seeadler beginnen zu balzen», sagte der Vorsitzende der Ornithologischen...

  • Nordhausen
  • 17.02.19
  • 231× gelesen
Natur
4 Bilder

Überraschung am Himmel

Kraniche fliegen schon wieder Richtung Norden . Bisschen früh , oder ? Sie waren sehr hoch und es wurde schon dunkel , also schwer zu fotografieren .

  • Nordhausen
  • 30.01.19
  • 90× gelesen
  •  1
Natur
17 Bilder

Zeit für Aufnahmen bald abgelaufen .

In ein zwei Wochen schließt die Stelle wo ich die Aufnahmen mit den Vögeln machen kann. Ein Grund um nochmal dahin zu fahren .Dieses mal habe ich ein Stativ mitgenommen um die Videos besser aufnehmen zu können . Die Entfernung ist doch groß und die Aufnahme mit freier Hand ist mehr als schwierig . Da die Kraniche am Tag auf Futtersuche sind kommen sie kurz vorm dunkel werden wieder zu ihrer Raststelle zurück . Es ist immer ein gigantisches Schauspiel wenn die Kraniche zu Tausenden am...

  • 17.10.18
  • 63× gelesen
Natur
45 Bilder

Am Wochenende kamen die Kraniche wieder in Scharen

Gestern und Vorgestern zog es mich noch mal zu den Kranichen . Am Freitag konnte man nur die Vögel beobachten die schon dar waren . Es gibt ja noch andere Tiere wie Spinnen z.B. Am Samstagabend änderte sich das Ganze . Die Sonne war kurz vorm untergehen und dann kamen die Kraniche in Massen . Leider ist es am Abend etwas schlecht zu fotografieren und Abstand ist ja auch sehr groß . Verschiedene Bilder sind aber ganz gut geworden

  • Nordhausen
  • 07.10.18
  • 142× gelesen
Natur
31 Bilder

Die Flugtage der Kraniche haben wieder begonnen

Heute hatte ich so eine Ahnung oder ein Gefühl . Also setzte ich mich in das Auto und fuhr an den Stausee nach Kelbra . Es war ruhig zu ruhig . Doch zu früh dachte ich mir . Kann man nichts machen . Dann hörte ich die Ersten kommen . Ja da kamen sie angeflogen , erst ein paar und dann zu Hunderten . Es waren natürlich die Vorboten könnte man sagen . In den nächsten Tagen werden sie wieder zu Tausenden kommen . Es ist immer ein grandioses Schauspiel . Kelbra ist ja eine Art Vogelparadies...

  • Nordhausen
  • 30.09.18
  • 137× gelesen
Natur
23 Bilder

Tausende Kraniche im Anflug

Kraniche wieder im Anflug . Heute kamen sie wieder in Scharen .Gegen 17.00 Uhr dachte ich so bei mir , ist doch ideales Flugwetter und dann noch Mitte Oktober, da müßten doch die Kraniche wieder im Anflug sein . Ins Auto gesetzt und nach Berga gefahren . Viel war nicht los als ich ankam . Aber um 17.30 Uhr kamen sie wie bestellt . Hunderte wenn nicht so gar Tausende waren zu hören und dann auch zu sehen . Es ist wie immer ein grandioses Schauspiel wenn so viele Tiere zielgerichtet am...

  • Nordhausen
  • 16.10.17
  • 122× gelesen
Natur
Als die ersten Kraniche ankamen, war es noch sonnig. Diesem Vortrupp folgten bald tausende.
7 Bilder

Kraniche ziehen über Südharz hinweg

(121) - ein kurzer Nachtrag von Ende Oktober 2016. Am letzten Oktoberwochenende wollten mein Mann und ich eigentlich nur einen Herbstspaziergang machen. Es war sehr windig, kalt und der Himmel wurde immer düsterer. Nichts konnte uns abhalten und es wurde mit einem für uns sehr schönen Naturerlebnis belohnt. Über 30 Kranichverbände flogen über uns hinweg! So hatten wir das noch kein Jahr beobachtet. Hin und wieder sah und hörte man die letzten Jahre Kraniche über unseren Heimatort...

  • Nordhausen
  • 06.11.16
  • 77× gelesen
Natur
14 Bilder

Mystischer Kranichflug am Stausee Kelbra

(108) - Einfach mal vom Alltags- und Berufsstress abschalten und entspannen. Das geht ganz einfach bei einem Spaziergang oder einer gemütlichen Wanderung durch die wilde Natur der Heimat. Wir haben dabei etwas ganz besonderes für uns entdeckt. Seit einigen Jahren lassen wir an einem Tag im Oktober den Feierabend am Stausee Kelbra ausklingen. Dann gibt es dort ein ganz besonderes Highlight: den abendlichen Einflug der Kraniche ins fast leere Staubecken. Mögen mir die örtlichen...

  • Nordhausen
  • 01.11.15
  • 230× gelesen
  •  3
Natur
Notgelandete Kraniche - zum Streiten aber reicht die Energie noch.
7 Bilder

Eisiger Frühlingsmonat

Der diesjährige März wird in unangenehmer Erinnerung bleiben Von Eckhard Götze GRABE. Ganze 26 Jahre hat es gedauert bis ein Lenz wieder mal für Schlagzeilen sorgte. Denn während der vergangenen 50 Jahre war es nur im März 1987 noch kälter. Nur ein Tag frostfrei. Der erste Frühlingsmonat war kälter als die drei vorhergehenden Wintermonate. Schnee im März ist nichts unnormales, doch recht ungewöhnlich war die lang anhaltende Kälte polaren Ursprungs mit scharfem Ostwind bis in den...

  • Mühlhausen
  • 05.04.13
  • 139× gelesen
  •  1
Politik
Flugformation der Kraniche aus 1000 Einzelbildern erstellt.
7 Bilder

1001 Kraniche für Sadako Sasaki

(060) - ATOMKRAFT (Folge 5) Am 25. Oktober 1955 starb mit nur zwölf Jahren das japanische Mädchen Sadako Sasaki an Leukämie infolge der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki. In Gedenken an die vielen atomaren Opfer, damals und auch heute noch, habe ich das Foto eines selbst gebastelten Papierkranichs zu einer Collage aus 1001 Einzelfotos erstellt. Kraniche stehen für Frieden, Glück und langes Leben. Deshalb werden Senbazuru, so heißen die Origami-Kraniche, als Glücksbringer...

  • Nordhausen
  • 31.10.12
  • 504× gelesen
  •  4
Leute
Junge Vogelfreunde auf Beobachtungstour. Foto: Daniel Werner

Zugvögel beobachten und melden - Birdwatch am 1. Oktober in Henschleben

Kraniche, Graugänse, Fischadler, Rotschenkel und Krickenten ziehen übers Land. Wer das Schauspiel des Vogelzugs immer schon einmal live erleben wollte, für den gibt es jetzt beim sogenannten Birdwatch-Wochenende besonders guten Anlass dazu. In ganz Deutschland werden Vogelfreunde am ersten Oktoberwochenende gen Himmel schauen und Vögel beobachten und melden. Der NABU veranstaltet am 1. und 2. Oktober ein „Wochenende des Vogelzugs“ – den Birdwatch 2011. Ziel der Aktion ist es, Arten und Anzahl...

  • Sömmerda
  • 27.09.11
  • 818× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.