Alles zum Thema Kranichfeld

Beiträge zum Thema Kranichfeld

Kultur
Suzi Quatro heizt den Fans ein – und das im nächsten Jahr gleich zwei Mal: in Kranichfeld und in Jena.

Rock-Göre Suzi Quatro ist zu Gast in Thüringen
Zwei Chancen auf gute Rock-Musik

Im Herbst 2017 veröffentlichte sie ihr neuestes Album weltweit: „QSP“. Das steht für Quatro /Scott/Powell, weil es in Zusammenarbeit mit Andy Scott (The Sweet) und Don Powell (Slade) entstand. Nach einer ausgedehnten Australien-Tournee im Herbst 2017 ist Suzi Quatro 2019 bei diversen Open Air-Festivals weltweit mit voller Power zu Gast – und kommt auch nach Thüringen! Sie ist im nächsten Jahr zwei Mal zu erleben – und zwar am: 1. September 2019 auf der Freilichtbühne Niederburg in...

  • 05.12.18
  • 8× gelesen
Kultur
11 Bilder

Der Martinstag wird im Azurit Seniorenzentrum Tannroda groß geschrieben.
Schlemmen und genießen – Gourmetmittag „St. Martin“ im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka

Nach einer aufregenden Woche mit einer Heimbeiratswahl und dem daraus hervorgegangenen neuen Heimbeirat, lud das AZURIT Seniorenzentrum Tannroda am Samstag, den 10. November 2018 zu einem besonderen kulinarischen Event ein - unter dem Motto „St. Martin“ fand einer der beliebten Gourmetmittage statt. Zahlreiche Bewohner, Angehörige und Gäste waren der Einladung gefolgt und genossen im festlich dekorierten Speisesaal ein genussvolles drei Gänge Menü. Nach der Begrüßung durch Hausleiter...

  • Weimar
  • 12.11.18
  • 44× gelesen
Kultur
Die in der Tourist-Information Bad Berka aufgestellte Info- Säule wurde umgehend von Familie Graf aus Düsseldorf ausprobiert, die für eine Woche Wanderurlaub in Bad Berka macht.

Ilmtal-Urlaub bietet Gästen neben Internet auch Gratis-Snacks
Orientierung mit Biss

Weimarer-Land-Tourismus verbindet bei der Begrüßung der Gäste moderne Technik mit bodenständiger Präsentation der Region Regional naschen und gleichzeitig sich regional informieren – das macht mehr Lust auf Urlaub. So ließ der Tourismus-Verein des Weimarer Landes in den Tourist-­Informationen Ess- und Infobars aufstellen. Diese bieten einen Tablet­Computer mit Internet-­Zugriff, ge­druckte Karten und ­Broschü­ren und eine Holzkiste mit ­saisonalen Früchten der Region. Wer Lust darauf hat,...

  • Erfurt
  • 25.10.18
  • 37× gelesen
Leute
12 Bilder

Abkühlung und reichlich Spaß für die Senioren in Tannroda
Pool Party im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda

Der Hochsommer mit reichlich Sonnenschein hat Deutschland fest im Griff. Oft macht die Sommerhitze mit den hohen Temperaturen gerade älteren Menschen zu schaffen. Bei 30 Grad im Schatten veranstalteten daher die Mitarbeiter des AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Pool Party. Es gab reichlich Eis und ein kleiner Pool wurde extra für die Senioren aufgebaut. Mit Wasserbomben und Spritzpistolen bewaffnet wurden die Senioren wieder zu...

  • Weimar
  • 17.08.18
  • 112× gelesen
Sport
7 Bilder

Stockcar-Rennen Kranichfeld/Steinbruch Rittersdorf am 25. und 26. August 2018
In Kranichfeld „fliegen“ wieder die Stockcars durch die Luft

Am Wochenende, vom Samstag dem 25. August und Sonntag dem 26. August gibt es wieder röhrende Motoren, benzingeschwängerte Luft, spritzender Schlamm – kurzum, ein Sinnesfest für Motorsportbegeisterte: Denn der MSC-Kranichfeld und das Black Panther Stock-Car Racing Team Großbreitenbach veranstalten die zweite Auflage des Stockcar-Rennens im Steinbruch Rittersdorf. In etlichen Läufen messen sich etwa 60 Fahrerinnen und Fahrer aller Altersgruppen in sechs verschiedenen Klassen. Zu den drei...

  • Ilmenau
  • 30.07.18
  • 669× gelesen
Kultur
2 Bilder

Graffiti im Seniorenheim - Geht nicht gibt's nicht !
„Street Art meets Seniorenzentrum“ – ungewöhnliches Zusammentreffen im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda

In den letzten Wochen fand im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka ein ehr ungewöhnliches Zusammentreffen statt. Hausleiter Sebastian Richnow lud Graffitikünstler Riccardo Kaufmann vom Label Kunstattacke Erfurt zu sich in das Seniorenzentrum in Bad Berka ein. Wer jetzt denkt, Graffitis und Senioreneinrichtungen passen nicht zusammen, der irrt. Der Graffitikünstler Riccardo Kaufmann folgte der Einladung des AZURIT Hausleiters, sich in der Einrichtung künstlerisch zu engagieren....

  • Weimar
  • 27.07.18
  • 109× gelesen
Leute
29 Bilder

Sportliche Senioren - Bewohnersportfest im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka sorgte für strahlende Gesichter
Sport frei zum Sportfest im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda

Der Sommer kommt und bringt für die Bewohnerinnen und Bewohner des AZURIT Seniorenzentrums Tannroda in Bad Berka eine sportliche Tradition mit. Seit einigen Jahren findet im Sommer ein hauseigenes Sportfest für die Senioren der Einrichtung statt, ein Highlight sowohl für die Bewohner als auch für die Mitarbeiter. Am Mittwoch, den 6. Juni 2018 war es dann wieder soweit: Nach wochenlangen Vorbereitungen, gab Hausleiter Sebastian Richnow den Startschuss zum 25. Bewohnersportfest. Nach einer...

  • Weimar
  • 08.06.18
  • 98× gelesen
Natur
8 Bilder

Tierisches Kriegstagebuch - vier Schildkröten reisen 1942 nach Kranichfeld
Meine „Krötis“ sind älter als ich

Der Vater von Peter Nolze „erbeutet“ 1942 vier Griechische Landschildkröten. Nach 76 Jahren erfreuen sich mindestens zwei Tiere bester Gesundheit.So manches ­Andenken wandert zu ­Kriegs­einsätzen in die Tor­nister der Soldaten – heute wie früher. Peter Nolze (72) aus Kranichfeld kann die „Kriegsbeute“ seines Vaters sogar rufen. Bei „Kröti“ gehen zwei Köpfe im dichten Grün im Freigehege nach oben. Wohl wissend, jetzt gibt es vegetarische Leckerli.  Otto Nolze, Jahrgang 1903 (verst. 1997),...

  • Weimar
  • 05.06.18
  • 569× gelesen
  •  8
Blaulicht
Symbolbild

Horrorcrash im Weimarer Land
Vier Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf Landstraße

Zwischen Kranichfeld und Rittersdorf sind am Sonntagnachmittag zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Eine 65 Jahre alte Skoda-Fahrerin war in einer Rechtskurve aufgrund unangepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn geraten, wo es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mazda kam. Die Unfallverursacherin und ihr 89-jähriger Vater als Fahrzeuginsasse wurden schwer verletzt, ebenso die 63-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Mazda und ihre 15-jährige Enkeltochter. Zum Unfallzeitpunkt...

  • Weimar
  • 04.10.17
  • 530× gelesen
Kultur
11 Bilder

ROCK AM WALD
Fans rockten die Waldbühne in Stedten/Ilm

Der Feuerwehrverein von Stedten a.d. Ilm organisierte am 25. und 26. August an der Waldbühne des kleinen Örtchens die schon legendäre Veranstaltung "Rock am Wald". Attraktion war am späten Freitagabend der Auftritt der Band "SHE´S GOT BALLS", Europas beste AC/DC Tribute Band. Trotz des heftigen Regens waren die echten Fans in ihrer Begeisterung nicht zu bremsen. ( SHE´S GOT BALLS)

  • 17.09.17
  • 612× gelesen
Sport
Action und Adrenalin für die ganze Familie!
5 Bilder

Jetzt kracht es aber gewaltig:

Am 19. August steht in Kranichfeld ein Autorennen der etwas anderen Art auf dem Programm Endlich ist es soweit: Am Sonnabend, 19. August 2017, soll es auf der Motocross Strecke des MSC Kranichfeld im Steinbruch/Rittersdorf, so richtig krachen, denn um 10 Uhr wird dort die erste Ausgabe des Kranichfelder Stockcar-Rennens gestartet. Bei diesem etwas anderen Autorennen geht es so richtig zur Sache - Metall knallt auf Metall, Blech verbeult, Autos überschlagen sich, Reifen drehen durch und...

  • Weimar
  • 28.06.17
  • 286× gelesen
Kultur
Rudolf Baumbach
31 Bilder

Mein Museum: "Hoch auf dem gelben Wagen" - In Erinnerung an Walter Scheel (1919 - 2016)

Was gibt‘s Musehenswertes? Das Haus ist vom Erdgeschoss bis zum Dachboden dem Leben und Werk von Rudolf Baumbach (1840 - 1905) gewidmet. Es ist das Geburtshaus des deutschen Dichters, Lehrers und Botanikers in Kranichfeld. Woran führt kein Weg vorbei? An den Büchern, den 16 Märchen­bänden aus DDR-Zeit, den Zeittafeln und Bildmaterial zur ­Geschichte der Familie Baumbach. Und natürlich an unserem Museums­café und dem selbstgebackenen Kuchen. Außer der Reihe: Vor dem Baumbachhaus steht...

  • Erfurt
  • 27.09.16
  • 357× gelesen
  •  2
Kultur
Das Oberschloss in Kranichfeld.
14 Bilder

Mein Sommertipp 4 - Wohin in den Ferien? Heute: Nach Kranichfeld

SOMMER IN DER DREI-BURGEN-STADT – ich bummele auf Ritterpfaden durch Kranichfeld Gern besuche ich Kranichfeld, was ja heutzutage von zwei Burgen umringt wird und sich eigentlich Zweiburgen-Stadt nennt. Doch wer etwas intensiver rundwandert, findet noch Überreste der dritten Wehranlage - der Schleussenburg. Das Oberschloss mit dem "Leckarschdenkmal", die Niederburg mit Falknerei und das Baumbachhaus sind Kulturschätze der kleinen Stadt an der Ilm. Und bei den zig Möglichkeiten, sich die...

  • Erfurt
  • 19.07.16
  • 137× gelesen
Natur
Blick von der Teufelskanzel auf dem Riechheimer Berg ins Mittlere Ilmtal. Im Zentrum liegt der Stausee und im Vordergrund der Ort Hohenfelden.
12 Bilder

Thüringen zu Fuß: Rund um den Stausee Hohenfelden - Der Höhenweg im Mittleren Ilmtal

Rund um den Stausee - Auf zur Teufelskanzel Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die ersten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Heute die aktuelle Route: Rund um den Stausee. WEG-Name: Der ­Kammweg bietet eine Rund­wanderung um den Stausee Hohenfelden im Weimarer Land. WEG-Start: Los geht es an der dicken Traubeneiche an der...

  • Erfurt
  • 16.10.15
  • 3.097× gelesen
Natur
Falkner Herbert Schütz mit dem Habicht, den er gesund gepflegt hat.
3 Bilder

Habicht hat nach seiner Genesung neues Zuhause in Kranichfeld

Auch ein kleiner Greifvogel muss durch die Schule des Lebens. Doch Sitzenbleiben kann ein Wildtier nicht. Macht es Fehler, endet das oft tödlich. Ein Habicht hingegen hatte Glück. Schon bei seinen ersten Versuchen, sich selbst zu versorgen, muss er eine Karambolage mit einem Fahrzeug gehabt haben. Das vermutet zumindest Herbert Schütz, der Falkner auf der Niederburg in Kranichfeld. „Anfang August des vergangenen Jahres bekam ich einen Anruf aus Stedten “, erinnert er sich. Der Vogel lag...

  • Weimar
  • 31.03.15
  • 271× gelesen
  •  1
Natur
Blick vom Ruhmberg auf das Oberschloss.
20 Bilder

Thüringen zu Fuß – w wie weg - Rundwanderweg Kranichfeld

WEG-Name: Rund um die Zweiburgenstadt, die mit der Schleussenburg eine dritte Befestigungsanlage hatte. WEG zum Weg: Mit dem Auto über die A4, Abfahrt Weimar (Nr. 49), über die B 85 / 87 in Richtung Ilmenau oder mit der Ilmtalbahn ab Weimar. WEG-Start: Los geht es links an der St. Michaelis Kirche vorbei. Nach 200 Meter links hoch. WEG-Länge: Der mit nur 2,3 Kilometer ausge­schilderte Rundweg kommt dem ­Wanderer länger vor. WEG-Markierung: Die Strecke ist am ­gelben Kreis erkennbar....

  • Erfurt
  • 24.10.14
  • 1.571× gelesen
  •  2
Kultur
Stimmungskanone: Der Mann der Tasten und des Witzes – Peter Nolze in seinem Garten in der Zweiburgenstadt Kranichfeld.
5 Bilder

Das schräge Interview: Tanzabend ohne Tucholsky

Alleinunterhalter Peter Nolze spielt seit 50 Jahren auf und beweist nachhaltig Thüringer Humor Musiker spielen auf, geben den Ton an, greifen oder hauen in die Tasten. Der AA-Redakteur Thomas Gräser wollte wissen was Alleinunterhalter Peter Nolze aus Kranichfeld - der sein 50. Bühnenjubiläum feiert - mit den Wörtern greifen und hauen in Redensarten verbindet. Haben Sie schon einmal… …nachgedacht wie oft Sie in den 50 Jahren in die Tasten greifen mussten? In den Anfangsjahren hatte ich...

  • Erfurt
  • 01.10.14
  • 559× gelesen
  •  2
Natur
Köpfe einziehen heißt es, wenn der Andenkontor dicht übers Publikum fliegt. Andenkontoren gehören mit bis zu drei Metern Flügelspannweite zu den  größten flugfähigen Vögeln der Welt. Wie es der Name bereits verrät, kommen sie in den südamerikanischen Anden vor.
47 Bilder

Könige der Lüfte. Greifvögel hautnah in Bad Blankenburg, Ruhla und Kranichfeld erleben

Majestätisch kreisen sie in großer Höhe. Greifvögel zählen zu den Königen der Lüfte. Einen Turmfalken und einen Mäusebussard in unseren Breiten zu beobachten, ist schon bei einem einfachen Spaziergang möglich. Seltenen oder gar bedrohten Arten zu begegnen wird schon schwieriger – ganz zu schweigen von denjenigen, die in Thüringen überhaupt nicht vorkommen. Weitaus einfacher gestaltet sich das Erlebnis Greifvogel mit dem Besuch eines Adlerhofes beziehungsweise einer Falknerei. Drei derartige...

  • Weimar
  • 03.09.14
  • 922× gelesen
  •  7
Leute
Sie tanzt gern, kämpft für die Sache, hat und zeigt Humor, ist besonnen und engagiert sich für Kranichfeld – Gudrun Hoffmann.
3 Bilder

Das schräge Interview: Die bei Fördergeld tanzt

Im Gespräch mit Gudrun Hoffmann: Die Leiterin der Kultur- und Touristinfo Kranichfeld tanzt für ihr Leben gern und wagte einen Part mit AA-Redakteur Thomas Gräser Gudrun Hoffmann tanzt leidenschaftlich gern. Spielt die Musi auf, ist sie auch schon auf dem Tanzparkett. Die Leiterin der Kultur- und Touristinformation Kranichfeld hat auch beruflich mit Tanz zu tun. Sie ist Projektpartnerin und Gastgeberin für die Stadt Kranichfeld für den Thüringer Tanzverband, der alle zwei Jahre auf der...

  • Erfurt
  • 24.06.14
  • 466× gelesen
Leute

Tanz verbindet: 12. Thüringer Tanzfest & 136. Rosenfest in Kranichfeld

Eine wunderbare Synergie hat sich seit 1992 mit dem traditionellen Rosenfest und dem Thüringer Tanzfest entwickelt, das in diesem Jahr, vom 20. bis 22. Juni, bereits in seiner 12. Auf­lage startet. Die Stiftung des Kranichfelder Rosenfestes geht auf das Jahr 1878 zurück. Das Ehepaar Pfeiffer vermachte ein Legat von 500 Talern und legte den Termin des gewünschten Kinderfestes in den Monat Juni um Johanni genau zur Zeit der Rosenblüte. Diese Tradition pflegen die Kranichfelder bis zum...

  • Gotha
  • 11.06.14
  • 431× gelesen
Leute
13 Bilder

Rosen für die Königinnen

Jährlich am ersten Sonntag nach Johannestag ist die Zwei-Burgen-Stadt Kranichfeld Gastgeber des traditionellen ­Rosenfestes – ein gemeinsames Fest der Stadt, der Vereine, der Grund- und Regelschule, den Kindergärten und vielen ­Gästen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Fest zu einem gesellschaftlichen Höhepunkt und bekam den Namen Rosenfest, da zu dieser Zeit die Rosenblüte gefeiert wird. Auch zum 136. Rosenfest, vom 20. bis 22. Juni, werden wieder viele Besucher aus Nah und Fern...

  • Gotha
  • 11.06.14
  • 182× gelesen
Leute

Das Motto: 600 Jahre Stadt Berka

In Bad Berka ist es zu einer guten Tradition geworden, zum Brunnenfest einen Festumzug zu veranstalten. Alle zwei Jahre steht er unter einem anderen Motto. In diesem Jahr, er findet übrigens am Sonntag, 15. Juni, ab 14 Uhr, statt, dreht sich alles um ‚600 Jahre „Stadt“ Berka‘. Die Tradition der Brunnenfest-Umzüge reicht bis in das Jahr 1888 zurück, als nach 75 Jahren feierlich die Gründung der Badeanstalt im Jahre 1813 begangen wurde. Zu diesem Anlass besannen sich die Berkaer auf ihre...

  • Gotha
  • 11.06.14
  • 161× gelesen
Natur
2 Bilder

Drei Tage feiern rund um den Brunnen

Alljährlich im Juni feiern die Bad Berkaer im Kurpark ihr traditionelles Brunnenfest. Das Programm hält die vielfältigsten Veranstaltungen für jede Altersgruppe und für jeden Geschmack bereit. Drei Tage lang sind nicht nur die gesamte Stadt auf den Beinen, sondern auch viele Gäste aus nah und fern zu Besuch. Im Rahmen dieses Stadtfestes findet im jährlichen Wechsel ein großer Festumzug oder das Bad Berkaer Bildhauersymposium zum Andenken an den Ehrenbürger und Bildhauer Prof. Adolf Brütt...

  • Gotha
  • 11.06.14
  • 163× gelesen
Natur
Dietmar und Bernhard Hopf (rechts) gehen morgen zum 19. Mal auf Mairadtour nach Kranichfeld.                   Foto: Th. Gräser
4 Bilder

Das schräge Interview: "Ich liebe Radieschen"

Im Gespräch mit Bernhard und Dietmar Hopf kurz vor der 19. Mairadtour nach Kranichfeld Am 1. Mai gehen die Hopfs - Bernhard, Dietmar, Sohn Matthias und Enkel - auf Radtour nach Kranichfeld. Die Mitbegründer der Mairadtour sind von Anfang an dabei und schwingen sich zum 19. Mal in den Sattel. Mal sind sie auf historischen, mal auf modernen Fahrrädern dabei. Diesmal werden Bernhard und Dietmar Hopf mit sportlichen E-Bikes den Ilmtal-Radweg erobern. AA-Redakteur Thomas Gräser sprach mit den...

  • Erfurt
  • 29.04.14
  • 407× gelesen
  • 1
  • 2