Alles zum Thema Kranichfeld

Beiträge zum Thema Kranichfeld

Leute
12 Bilder

Abkühlung und reichlich Spaß für die Senioren in Tannroda
Pool Party im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda

Der Hochsommer mit reichlich Sonnenschein hat Deutschland fest im Griff. Oft macht die Sommerhitze mit den hohen Temperaturen gerade älteren Menschen zu schaffen. Bei 30 Grad im Schatten veranstalteten daher die Mitarbeiter des AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Pool Party. Es gab reichlich Eis und ein kleiner Pool wurde extra für die Senioren aufgebaut. Mit Wasserbomben und Spritzpistolen bewaffnet wurden die Senioren wieder zu...

  • Weimar
  • 17.08.18
  • 108× gelesen
Kultur
2 Bilder

Graffiti im Seniorenheim - Geht nicht gibt's nicht !
„Street Art meets Seniorenzentrum“ – ungewöhnliches Zusammentreffen im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda

In den letzten Wochen fand im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka ein ehr ungewöhnliches Zusammentreffen statt. Hausleiter Sebastian Richnow lud Graffitikünstler Riccardo Kaufmann vom Label Kunstattacke Erfurt zu sich in das Seniorenzentrum in Bad Berka ein. Wer jetzt denkt, Graffitis und Senioreneinrichtungen passen nicht zusammen, der irrt. Der Graffitikünstler Riccardo Kaufmann folgte der Einladung des AZURIT Hausleiters, sich in der Einrichtung künstlerisch zu engagieren....

  • Weimar
  • 27.07.18
  • 108× gelesen
Leute
29 Bilder

Sportliche Senioren - Bewohnersportfest im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka sorgte für strahlende Gesichter
Sport frei zum Sportfest im AZURIT Seniorenzentrum Tannroda

Der Sommer kommt und bringt für die Bewohnerinnen und Bewohner des AZURIT Seniorenzentrums Tannroda in Bad Berka eine sportliche Tradition mit. Seit einigen Jahren findet im Sommer ein hauseigenes Sportfest für die Senioren der Einrichtung statt, ein Highlight sowohl für die Bewohner als auch für die Mitarbeiter. Am Mittwoch, den 6. Juni 2018 war es dann wieder soweit: Nach wochenlangen Vorbereitungen, gab Hausleiter Sebastian Richnow den Startschuss zum 25. Bewohnersportfest. Nach einer...

  • Weimar
  • 08.06.18
  • 95× gelesen
Natur
8 Bilder

Tierisches Kriegstagebuch - vier Schildkröten reisen 1942 nach Kranichfeld
Meine „Krötis“ sind älter als ich

Der Vater von Peter Nolze „erbeutet“ 1942 vier Griechische Landschildkröten. Nach 76 Jahren erfreuen sich mindestens zwei Tiere bester Gesundheit.So manches ­Andenken wandert zu ­Kriegs­einsätzen in die Tor­nister der Soldaten – heute wie früher. Peter Nolze (72) aus Kranichfeld kann die „Kriegsbeute“ seines Vaters sogar rufen. Bei „Kröti“ gehen zwei Köpfe im dichten Grün im Freigehege nach oben. Wohl wissend, jetzt gibt es vegetarische Leckerli.  Otto Nolze, Jahrgang 1903 (verst. 1997),...

  • Weimar
  • 05.06.18
  • 565× gelesen
  • 8
Blaulicht
Symbolbild

Horrorcrash im Weimarer Land
Vier Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß auf Landstraße

Zwischen Kranichfeld und Rittersdorf sind am Sonntagnachmittag zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Eine 65 Jahre alte Skoda-Fahrerin war in einer Rechtskurve aufgrund unangepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn geraten, wo es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mazda kam. Die Unfallverursacherin und ihr 89-jähriger Vater als Fahrzeuginsasse wurden schwer verletzt, ebenso die 63-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Mazda und ihre 15-jährige Enkeltochter. Zum Unfallzeitpunkt...

  • Weimar
  • 04.10.17
  • 529× gelesen
Sport
Action und Adrenalin für die ganze Familie!
5 Bilder

Jetzt kracht es aber gewaltig:

Am 19. August steht in Kranichfeld ein Autorennen der etwas anderen Art auf dem Programm Endlich ist es soweit: Am Sonnabend, 19. August 2017, soll es auf der Motocross Strecke des MSC Kranichfeld im Steinbruch/Rittersdorf, so richtig krachen, denn um 10 Uhr wird dort die erste Ausgabe des Kranichfelder Stockcar-Rennens gestartet. Bei diesem etwas anderen Autorennen geht es so richtig zur Sache - Metall knallt auf Metall, Blech verbeult, Autos überschlagen sich, Reifen drehen durch und...

  • Weimar
  • 28.06.17
  • 285× gelesen
Kultur
Das Oberschloss in Kranichfeld.
14 Bilder

Mein Sommertipp 4 - Wohin in den Ferien? Heute: Nach Kranichfeld

SOMMER IN DER DREI-BURGEN-STADT – ich bummele auf Ritterpfaden durch Kranichfeld Gern besuche ich Kranichfeld, was ja heutzutage von zwei Burgen umringt wird und sich eigentlich Zweiburgen-Stadt nennt. Doch wer etwas intensiver rundwandert, findet noch Überreste der dritten Wehranlage - der Schleussenburg. Das Oberschloss mit dem "Leckarschdenkmal", die Niederburg mit Falknerei und das Baumbachhaus sind Kulturschätze der kleinen Stadt an der Ilm. Und bei den zig Möglichkeiten, sich die...

  • Erfurt
  • 19.07.16
  • 135× gelesen
Natur
Blick von der Teufelskanzel auf dem Riechheimer Berg ins Mittlere Ilmtal. Im Zentrum liegt der Stausee und im Vordergrund der Ort Hohenfelden.
12 Bilder

Thüringen zu Fuß: Rund um den Stausee Hohenfelden - Der Höhenweg im Mittleren Ilmtal

Rund um den Stausee - Auf zur Teufelskanzel Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die ersten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Heute die aktuelle Route: Rund um den Stausee. WEG-Name: Der ­Kammweg bietet eine Rund­wanderung um den Stausee Hohenfelden im Weimarer Land. WEG-Start: Los geht es an der dicken Traubeneiche an der...

  • Erfurt
  • 16.10.15
  • 3062× gelesen
Natur
Falkner Herbert Schütz mit dem Habicht, den er gesund gepflegt hat.
3 Bilder

Habicht hat nach seiner Genesung neues Zuhause in Kranichfeld

Auch ein kleiner Greifvogel muss durch die Schule des Lebens. Doch Sitzenbleiben kann ein Wildtier nicht. Macht es Fehler, endet das oft tödlich. Ein Habicht hingegen hatte Glück. Schon bei seinen ersten Versuchen, sich selbst zu versorgen, muss er eine Karambolage mit einem Fahrzeug gehabt haben. Das vermutet zumindest Herbert Schütz, der Falkner auf der Niederburg in Kranichfeld. „Anfang August des vergangenen Jahres bekam ich einen Anruf aus Stedten “, erinnert er sich. Der Vogel lag...

  • Weimar
  • 31.03.15
  • 270× gelesen
  • 1
Natur
Blick vom Ruhmberg auf das Oberschloss.
20 Bilder

Thüringen zu Fuß – w wie weg - Rundwanderweg Kranichfeld

WEG-Name: Rund um die Zweiburgenstadt, die mit der Schleussenburg eine dritte Befestigungsanlage hatte. WEG zum Weg: Mit dem Auto über die A4, Abfahrt Weimar (Nr. 49), über die B 85 / 87 in Richtung Ilmenau oder mit der Ilmtalbahn ab Weimar. WEG-Start: Los geht es links an der St. Michaelis Kirche vorbei. Nach 200 Meter links hoch. WEG-Länge: Der mit nur 2,3 Kilometer ausge­schilderte Rundweg kommt dem ­Wanderer länger vor. WEG-Markierung: Die Strecke ist am ­gelben Kreis erkennbar....

  • Erfurt
  • 24.10.14
  • 1559× gelesen
  • 2
Natur
Köpfe einziehen heißt es, wenn der Andenkontor dicht übers Publikum fliegt. Andenkontoren gehören mit bis zu drei Metern Flügelspannweite zu den  größten flugfähigen Vögeln der Welt. Wie es der Name bereits verrät, kommen sie in den südamerikanischen Anden vor.
47 Bilder

Könige der Lüfte. Greifvögel hautnah in Bad Blankenburg, Ruhla und Kranichfeld erleben

Majestätisch kreisen sie in großer Höhe. Greifvögel zählen zu den Königen der Lüfte. Einen Turmfalken und einen Mäusebussard in unseren Breiten zu beobachten, ist schon bei einem einfachen Spaziergang möglich. Seltenen oder gar bedrohten Arten zu begegnen wird schon schwieriger – ganz zu schweigen von denjenigen, die in Thüringen überhaupt nicht vorkommen. Weitaus einfacher gestaltet sich das Erlebnis Greifvogel mit dem Besuch eines Adlerhofes beziehungsweise einer Falknerei. Drei derartige...

  • Weimar
  • 03.09.14
  • 920× gelesen
  • 7
Leute
Sie tanzt gern, kämpft für die Sache, hat und zeigt Humor, ist besonnen und engagiert sich für Kranichfeld – Gudrun Hoffmann.
3 Bilder

Das schräge Interview: Die bei Fördergeld tanzt

Im Gespräch mit Gudrun Hoffmann: Die Leiterin der Kultur- und Touristinfo Kranichfeld tanzt für ihr Leben gern und wagte einen Part mit AA-Redakteur Thomas Gräser Gudrun Hoffmann tanzt leidenschaftlich gern. Spielt die Musi auf, ist sie auch schon auf dem Tanzparkett. Die Leiterin der Kultur- und Touristinformation Kranichfeld hat auch beruflich mit Tanz zu tun. Sie ist Projektpartnerin und Gastgeberin für die Stadt Kranichfeld für den Thüringer Tanzverband, der alle zwei Jahre auf der...

  • Erfurt
  • 24.06.14
  • 465× gelesen
Natur
Dietmar und Bernhard Hopf (rechts) gehen morgen zum 19. Mal auf Mairadtour nach Kranichfeld.                   Foto: Th. Gräser
4 Bilder

Das schräge Interview: "Ich liebe Radieschen"

Im Gespräch mit Bernhard und Dietmar Hopf kurz vor der 19. Mairadtour nach Kranichfeld Am 1. Mai gehen die Hopfs - Bernhard, Dietmar, Sohn Matthias und Enkel - auf Radtour nach Kranichfeld. Die Mitbegründer der Mairadtour sind von Anfang an dabei und schwingen sich zum 19. Mal in den Sattel. Mal sind sie auf historischen, mal auf modernen Fahrrädern dabei. Diesmal werden Bernhard und Dietmar Hopf mit sportlichen E-Bikes den Ilmtal-Radweg erobern. AA-Redakteur Thomas Gräser sprach mit den...

  • Erfurt
  • 29.04.14
  • 407× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

Adliger Übernachtungsgast in Kranichfeld

Es ist 200 Jahre her, als der russische Zar Alexander I. am 26. Oktober 1813 nach der Völkerschlacht bei Leipzig in der Kranichfelder Georgstraße 17 übernachtete. Seit Freitag erinnert eine Informationstafel an der Hausfassade an dieses Ereignis.

  • Weimar
  • 27.10.13
  • 186× gelesen
  • 8
Amtssprache
12 Bilder

Großbrand auf Bauhof in Kranichfeld (mit Bildergalerie)

Zu einem größeren Brand kam es am Mittwochabend gegen 21:45 Uhr in Kranichfeld (Kreis Weimarer Land). Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet auf dem Gelände des Bauhofes ein Multicar in Brand, welcher in einem Gebäude abgestellt war. Auf Grund der engen Bebauung griff das Feuer auf die Fahrzeughalle, in der Folge auf eine Scheune und zwei Einfamilienhäuser über. Ein Übergreifen auf weitere Gebäude konnte durch Löschmaßnahmen der Feuerwehr verhindert...

  • Weimar
  • 11.04.13
  • 1109× gelesen
  • 1
Kultur
Unser Feuerwehrnachwuchs
130 Bilder

Rosen- und Tanzfest Kranichfeld 2012

Zum Festumzug des 134. Rosen- und 11. Tanzfestes in Kranichfeld war, wie jedes Jahr, alles unterwegs was Beine und Räder hatte. Ob es die Kinder des Kindergartens sind, die Schüler der Grundschule, Sportvereine, Firmen aus der Region oder der Faschingsverein aus Rittersdorf - um nur einige zu nennen... Keiner hatte an Mühe und Aufwand gespart um hier am Umzug mitzuwirken. Tausende standen an der Strasse und bestaunten die prächtigen Kostüme, die tollen Tanzeinlagen der Tanzvereine, die kreativ...

  • Weimar
  • 25.06.12
  • 632× gelesen
  • 2
Kultur
Helke Henkel vor einem Porträt von Rudolf Baumbach.
3 Bilder

Neue Chance dank gelbem Wagen

Aus der Serie: Besondere Orte (6) Einst marodes Baumbachhaus entwickelt sich seit seiner Sanierung zum gut besuchten Bürgerzentrum Kranichfeld. Der Abriss war eigentlich schon beschlossene Sache. 1988 war der Zustand des Baumbachhauses in Kranichfeld so desolat, dass niemand mehr darin wohnen konnte. Wie für andere historische Gebäude brachte die politische Wende damals eine neue Chance. „Das war ein großes Glück“, bescheinigt Helke Henkel, die sich seit fast einem Vierteljahrhundert für...

  • Weimar
  • 08.02.12
  • 217× gelesen
  • 1
Vereine
Auch Bundespräsident a. D. Walter Scheel hat sich für das Baumbachhaus engagiert. Foto: Förderverein Baumbachhaus

Geburtstag bei Baumbachs: Kranichfelder Förderverein feiert 20. Geburtstag

Nicht auszudenken, wenn 1988 der in Kranichfeld gefasste Stadtratsbeschluss zum Abriss des weit über 500 Jahre alten ehemaligen Gutshauses in die Tat umgesetzt worden wäre. Doch besonnene Kranichfelder Bürger, allen voran die unvergessliche Helga Täglich, wussten das zu verhindern. Es war kein leichter Beginn, als sich vor 20 Jahren der „Förderverein Baumbachhaus Kranichfeld“ gründete, denn die möglichen Schwierigkeiten zum Erhalt und zur Sanierung des Geburtshauses von Rudolf Baumbach...

  • Weimar
  • 15.06.11
  • 291× gelesen