Krankheit

Beiträge zum Thema Krankheit

Leute
obs/Oberberg Gruppe

Depressionen
Welttag der Suizidprävention am 10. September

Berlin (ots) - "Depression ist heute weltweit die Hauptursache für Lebensbeeinträchtigung", lautet das Fazit einer jüngsten Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Daher ist es für die Betroffenen und ihr persönliches Umfeld besonders wichtig, dass sie schon bei den ersten Anzeichen einer Depression so schnell wie möglich handeln. Die Expertenteams der Oberberg Gruppe, führender Qualitätsverbund privater Fachkliniken im Bereich Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland,...

  • Gotha
  • 09.09.19
  • 3.181× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 21. August 19: „Bewusst und entspannt durch’s Leben“
„Krankheit – kein Feind, sondern warnender Helfer“

Jeder fürchtet sich vor Krankheiten, sieht sie als Feind der Zufriedenheit. Dabei können Krankheiten unser Glück sein, wenn wir eine Lehre aus ihnen ziehen. Alle Krankheiten teilen uns nur mit, dass wir etwas nicht richtig machen, dass etwas nicht richtig läuft und wir etwas verändern müssen. Eigentlich positiv. Begegne Krankheiten in Zukunft nicht wie einem Feind, sondern wie etwas, das dich warnen und dir helfen will. Hierzu die wahre Geschichte von Konrad, der mit 48 Jahren einen...

  • 21.08.19
  • 109× gelesen
Leute

Gemeinsam gegen Blutkrebs!
Der Verein „LIKs“ - Leimsche Initiative zur Kinder- und Jugendförderung e.V. organisiert eine Registrierungsaktion

Hohenleuben– Die Leimsche Initiative zur Kinder- und Jugendförderung e.V. unterstützt ein lebenswichtiges Projekt: den Kampf gegen Blutkrebs! Alle 15 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs, darunter zahlreiche Kinder und Jugendliche. Häufig ist eine Stammzelltransplantation die einzige Überlebenschance - vorausgesetzt man findet den passenden Spender. Um bei der Suche zu helfen, ruft die Leimsche Initiative zur Kinder- und Jugendförderung unter dem Motto „Gemeinsam gegen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.07.19
  • 66× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 11. Juni 19
Kontrolle und Macht

Kontrolle und Macht abgeben, um glücklich zu leben! Lass dich lenken; lass los und das Glücklichsein gehört dir. Macht übergeben erleichtert, befreit und führt dazu, dass du die Macht behältst. Ab jetzt wird alles von alleine und immer zu deinen Gunsten geschehen. Du findest deine Lebensaufgabe nur, wenn du die Kontrolle abgibst. Ja, wenn man seine Lebensaufgabe findet und das tut, was zu einem passt, läuft alles wie geschmiert. Aber dafür muss man bereit sein loszulassen. Bereit sein,...

  • Erfurt
  • 11.06.19
  • 126× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 06. Juni 19
Volksdroge Nr. 3: Zucker

Volksdroge Nr. 3: Zucker schädigt Augen, Nieren, Nerven und macht süchtig! Zucker ruft nach mehr Zucker, wirkt wie eine Droge und hält das Hungergefühl wach. Zucker ist eine sehr wichtige Produktionsanlage für Fett im Körper und künstliche Süßstoffe erzeugen Heißhungeranfälle, gerade auf Süßes. Zucker kann wie ein Gift wirken! Zucker schädigt auch die Augen, die Nieren und die Nerven. Diese Schäden werden durch Diabetes verursacht. Zwischendurch mal Süßes naschen, ein Stück...

  • Erfurt
  • 06.06.19
  • 135× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 05. Juni 19:
Volksdroge Nr. 2

Volksdroge Nr. 2: Weizen fördert Migräne, Schlaganfälle, Herzinfarkte und macht süchtig! Das am meisten verbreitete Getreide ist Weizen. Der Weizen der modernen Zeit hat nichts, aber auch gar nichts mehr zu tun mit dem gesunden Weizen von früher. Weizen, aber auch anderen Getreidesorten, werden heute gezielt bestimmte Proteine und andere Abwehrstoffe eingezüchtet, um sie resistenter gegen Insektenbefall und verschiedene Krankheiten zu machen und ihre Produktivität und Leistungsfähigkeiten...

  • Erfurt
  • 05.06.19
  • 106× gelesen
Ratgeber

Erkenne psychische Störungen! – „Durchschaue dein Gegenüber – Band 2“ von Dantse Dantse (Buchvorstellung) – indayi edition

Alles über Psychologie, Lebenshilfe und Persönlichkeitsstörungen! Wie erkennst du, ob deine Kollegen über dich lästern? Wie erkennst du, ob du heimlich beobachtet wirst? Dieses Buch liefert dir einige hilfreiche Tipps, wie du die wahren Gefühle und Absichten deiner Mitmenschen erkennen kannst. So stärkst du deine Menschenkenntnis! Wir manipulieren uns gegenseitig von Anfang an… Der Körper schweigt nicht! Wie eine Person drauf ist, lässt sich schon an ihrer Körpersprache erkennen. Es...

  • Erfurt
  • 17.05.19
  • 93× gelesen
Ratgeber

Unser Spruch des Tages am Montag, den 13. Mai 19:
„Welche Lebensmittel heilen den Darm?"

Welche Lebensmittel sanieren, reinigen und heilen den Darm? Das werden wir euch diese Woche zeigen! „Das Medizinzentrum in unserem Körper kann nur dann vollständig und reibungslos funktionieren, wenn die Darmflora gesund ist und die Darmbakterienbesiedlung im Gleichgewicht ist. Wenn all diese Bedingungen erfüllt sind, dann wird uns unser Darm nicht nur zum Verdauungszentrum von physischen und mentalen Nahrungsmitteln, sondern auch zum Medizinzentrum.“ Dantse Dantse aus: „Am Anfang war...

  • Erfurt
  • 13.05.19
  • 116× gelesen
Ratgeber

Unser Spruch des Tages am Freitag, den 10. Mai 19:
Was zerstört den Darm?

Kranker Darm durch: Abendbrot wenig KauenDauerdiät„Wiederholt abends nur Brot zu essen, kann dem Darm schaden. Das klassische „Abendbrot“ besteht hauptsächlich aus ungesunden Lebensmitteln: Brot (oft glutenhaltiges Weizen. Vollkorn ist allerdings auch nicht besser), Käse und andere Milchprodukte (enthalten manchmal mehr Giftstoffe als reines Fleisch), Marmelade (viel Zucker), verarbeitete Fleischwaren wie Wurst, Schinken (schlechte Fette, Chemikalien usw.). Die paar Gurken, Tomaten oder ein...

  • Erfurt
  • 10.05.19
  • 84× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 09. Mai 19:
„Was zerstört den Darm?“

[b]Kranker Darm durch: Vitamin D MangelWasser mit Kohlensäure[/b] „Vitamin D Mangel kann Magen-Darm-Erkrankungen wie Mor-bus Crohn, Zöliakie und entzündliche Darmerkrankungen hervorrufen. Im Darm befinden sich Vitamin D Rezeptoren. Sie sind auf die dortigen Zellen verteilt und helfen, das fettlösliche Vitamin D zu binden. Vitamin D Mangel führt langfristig zu Calciummangel, da der Darm das Calcium nicht mehr richtig verarbeiten, aufnehmen und resorbieren kann. Vitamin D Mangel kann zur...

  • Erfurt
  • 09.05.19
  • 91× gelesen
Ratgeber

Unser Spruch des Tages am Mittwoch, den 08. Mai 19
Was zerstört den Darm?

Kranker Darm durch:  Antibabypille kranke Vaginalflora Kaiserschnitt „Viele Frauen nehmen jahrelang die Antibabypille, die eine verheerende Wirkung auf die Darmflora hat – auch auf die des Babys bei einer späteren Schwangerschaft. Die Darmflora dieser Frauen wird dadurch stark geschädigt. Frauen, die die Antibabypille nehmen, werden öfter an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, aber auch an Blasenentzündungen erkranken als Frauen, die nicht die...

  • Erfurt
  • 08.05.19
  • 253× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 07. Mai 19:
Was zerstört den Darm?

Kranker Darm durch: negatives DenkenStress Bewegungsmangel„Viele wissenschaftliche Studien zeigen, dass Stress sowie andere psychische Belastungen und negative Gedanken die Darmflora angreifen können. Beim Dauerstress oder bei ständiger psychischer Belastung wird die Darmregion nicht mehr gut durchblutet. Der Darm ist ebenfalls gestresst und reagiert mit Verstopfung oder Durchfall. All das führt zu einer Schwächung des Immunsystems. Akuter Stress führt zu einer erhöhten Darmpermeabilität und...

  • Erfurt
  • 07.05.19
  • 116× gelesen
Ratgeber

Unser Spruch des Tages am Montag, den 06. Mai 19
Was zerstört den Darm?

Kranker Darm = Kranker Körper = Kranke Psyche Was zerstört den Darm? „Die Darmflora schützt die Darmwand vor Eindringlingen, nährt und pflegt sie. Sie stellt sicher, dass das Verdauungssystem in gutem Zustand ist. Sie versorgt den Körper mit guten Nährstoffen aller Art. Wenn die Darmflora abgebaut wird, verursacht dies eine Degeneration der Darmwand. Der Darm wird unfähig, Nahrung zu verdauen, er verliert seine Fähigkeit zu absorbieren und gefährliche Krankheitserreger abzufangen. Die...

  • Erfurt
  • 06.05.19
  • 100× gelesen
Leute

Heute ist der Tag des herzkranken Kindes.
Etwa ein Prozent der Kinder ist betroffen

Etwa eins von hundert Kindern wird mit einem Herzfehler geboren. Am häufigsten ist dabei ein Loch in der Scheidewand zwischen den beiden Herzkammern. Bei wenigen herzkranken Kindern ist keine Operation nötig, aber bei den meisten anderen Kindern entwickelt sich eine Herzschwäche und eine oder mehrere Operationen sind notwendig. Die meisten der Kinder können heute erfolgreich behandelt werden und ihre Lebenserwartung ist gut. 90% erreichen das Erwachsenenalter, bleiben aber lebenslang...

  • Jena
  • 05.05.19
  • 163× gelesen
  •  1
Leute
YouGov / DEVK 2019

1. Mai - Tag der Arbeit
68 Prozent der Deutschen: psychische Probleme machen oft berufsunfähig

Köln (ots) Zum Tag der Arbeit am 1. Mai zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen: Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst, ihre Arbeitskraft zu verlieren. 68 Prozent nennen psychische Erkrankungen als eine der Hauptursachen für Berufsunfähigkeit. Bedenklich: Fast jeder Vierte verlässt sich nur auf die gesetzliche Absicherung. Die eigene Arbeitskraft zu verlieren, ist für die meisten Berufstätigen eine schreckliche Vorstellung. Aus ganz unterschiedlichen Gründen,...

  • Gotha
  • 29.04.19
  • 152× gelesen
  •  1
Ratgeber

Glücklich und gesund durch Darmreinigung. - "Am Anfang war der Darm - Band 2" von Dantse Dantse - Buchvorstellung (indayi edition)

So viele Krankheiten, so viele Möglichkeiten? Wo fängt man an? Viele Menschen leiden unter körperlichen Beschwerden wie Hautkrankheiten, Diabetes, Demenz, Allergien, Übergewicht, Pilzinfektionen, Migräne oder auch unter psychischen Beschwerden wie Ängsten, Stress, Essstörungen oder Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen und wissen nicht, dass die Ursache dafür im Darm liegt. Erfahre alles über den unterschätzten Heiler! Er ist das Medizinzentrum des Körpers. Mit einer Sanierung und...

  • Erfurt
  • 26.04.19
  • 81× gelesen
Ratgeber
Tuberkulose (TB) ist und bleibt eines der drängendsten Gesundheitsprobleme weltweit.

24. März 2019
Der Welttuberkulosetag

Schon gewusst...., dass heute der Welttuberkulosetag ist? Am 24. März 1882 beschrieb der deutsche Mediziner Robert Koch erstmals den Erreger der Tuberkulose, das „Mycobacterium Tuberculosis“. 100 Jahre später hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den 24. März zum Welt-Tuberkulose-Tag erklärt. An diesem Tag gedenken Organisationen wie die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe der zahlreichen Opfer und machen auf die Gefahren durch Tuberkulose (TB) aufmerksam. Tuberkulose (TB)...

  • Erfurt
  • 24.03.19
  • 46× gelesen
Ratgeber
Puls am Bein.
2 Bilder

Serie: Nur eine Frage
Puls am Bein – ein gutes Zeichen, Herr Dr. Kohl?

Die Antwort weißDr. Thomas Kohl, Zentralklinik Bad Berka, Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie Ja absolut, denn fühlt man am unteren Bein gut den Puls, dann ist das ein erstes Zeichen funktionierender Blutgefäße im Körper. Es ist eine recht einfache und verlässliche Methode für den Hausarzt, den Patienten auf Durchblutungsstörungen hin zu untersuchen.  Immerhin gibt es in Deutschland jährlich rund 200 000 Schlaganfälle bei 4,5 Millionen Durchblutungs­störungen als häufigster Ursache. Männer...

  • Erfurt
  • 05.03.19
  • 394× gelesen
Ratgeber
Bild: Krebs ist immer öfter heilbar – doch die Spätfolgen können Betroffene erheblich belasten.

Immer mehr Menschen überleben Krebs – doch wie?

Krebs ist eines der großen gesundheitlichen Übel unserer Zeit. Es gibt viele bekannte Risikofaktoren, doch letztlich können auch augenscheinlich gesund lebende Menschen daran erkranken. Doch es gibt gute Nachrichten an der Krebsfront: Immer mehr Menschen überleben diese schreckliche Krankheit. Der Krebsinformationsdienst hat kürzlich eine Statistik herausgegeben, nach der bereits 2014 über 4,4 Millionen Menschen als sogenannte „Cancer Survivors“ gelten. Demnach überleben davon ca. 65% der...

  • Erfurt
  • 01.03.19
  • 219× gelesen
Leute

"Schau in meine Welt! - Ich bin Kilian"
KiKA gibt Einblicke in den Alltag eines Jungen mit Trisomie 21

Erfurt (ots) - Ein Portrait über einen besonderen Jungen, der anders denkt und wahrnimmt als die meisten Kinder. Kilian kann viele Dinge, die andere Kinder auch können, nur erlebt er seinen Alltag viel intensiver. Die Premierenfolge "Ich bin Kilian" der Doku-Reihe "Schau in meine Welt!" ist am 2. September 2018 um 16:15 Uhr bei KiKA zu sehen. Kilian wurde mit dem Gendefekt Trisomie 21 geboren. Seine Umgebung und Erlebnisse nimmt er besonders wahr. Wenn Kilian zum Beispiel in die Rolle eines...

  • Erfurt
  • 29.08.18
  • 146× gelesen
Vereine

Deutsche Krebshilfe
Familienhaus EKKStein feierlich eingeweiht Rückzugsort für Familien mit krebskranken Kindern öffnet seine Pforten

Jena (ots) - Ein Ort zum Toben und zum Lachen, zum Reden und zum Ruhen abseits des anstrengenden Klinikalltags - das neue Jenaer Familienhaus EKKStein wurde am Samstag, den 25. August, in einer festlichen Zeremonie eröffnet. Impulsgeber für den Bau war die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. "Wir möchten unseren Kindern und ihren Familien vielfältige Möglichkeiten bieten, den Klinikalltag hinter sich zu lassen. Wir wissen, wie wichtig es gerade bei den oftmals langen...

  • Jena
  • 28.08.18
  • 46× gelesen
Vereine
9 Bilder

Noch einmal Ostsee Sand spüren
Ein letzter Herzenswunsch ging in Erfüllung

Noch einmal den Ostsee Sand spüren hieß es in den vergangenen Tagen für unseren Klienten Herrn Z. aus Wechmar. Gemeinsam mit seiner geliebten Ehefrau ging es für beide am Donnerstag auf die letzte Reise an die Ostsee, in das schöne Ostseebad Göhren. 45 Jahre sind die beiden mittlerweile verheiratet, haben viel gearbeitet, Ihre gemeinsamen Kinder groß gezogen, sich ein gemeinsames Leben aufgebaut. Nach einem arbeitsreichen Leben haben sich beide auf eine schöne, gemeinsame Zeit in Ihrem...

  • Gotha
  • 27.05.18
  • 356× gelesen
Vereine

Thüringer Kinderhospizdienst Jena - Weimar
10.2. - Tag der Kinderhospizarbeit

Heute, den 10.2. wird seit 2006 der Tag der Kinderhospizarbeit begannen. Bei vielen Diensten und stationären Häusern gibt es Aktionen, es werden grüne Bändchen verteilt und überall angebracht. Auch wir vom Thüringer Kinderhospizdienst leben diesen Tag und sagen Danke an alle, die uns unterstützt haben in der Region Jena - Weimar, um diese wichtige Arbeit voran zu bringen, auch wenn es nicht immer die großen Schritte sind. Der Tag der Kinderhospizarbeit dient dazu allen Menschen auf die...

  • Jena
  • 10.02.18
  • 79× gelesen
Amtssprache
Wenn Bäume erkrankt oder nicht mehr standsicher sind, müssen sie fachgerecht gefällt werden.

Arnstadt aktuell: Baumfällarbeiten am 27. Oktober 2017 im Bereich Dammweg - Hammerecke
Lindenfällung im Dammweg

Wie zu eben die Stadtverwaltung Arnstadt in einer Presseinformation mitteilte, wird im Bereich Dammweg / Ecke Hammerecke am morgigen 27.10.2017 die Linde mit der Baumnummer 101 kurzfristig gefällt. Innerhalb der aktuell laufenden Regelkontrolle der Straßenbäume wurde ein Befall mit Brandkrustenpilz festgestellt. Dieser unscheinbare Pilz verursacht eine aggressive Holzzerstörung im Wurzelbereich und an der Stammbasis und zählt deshalb zu den gefährlichsten Pilzarten an Park- und Straßenbäumen....

  • Arnstadt
  • 26.10.17
  • 202× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.