Alles zum Thema Krankheit

Beiträge zum Thema Krankheit

Leute
YouGov / DEVK 2019

1. Mai - Tag der Arbeit
68 Prozent der Deutschen: psychische Probleme machen oft berufsunfähig

Köln (ots) Zum Tag der Arbeit am 1. Mai zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen: Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst, ihre Arbeitskraft zu verlieren. 68 Prozent nennen psychische Erkrankungen als eine der Hauptursachen für Berufsunfähigkeit. Bedenklich: Fast jeder Vierte verlässt sich nur auf die gesetzliche Absicherung. Die eigene Arbeitskraft zu verlieren, ist für die meisten Berufstätigen eine schreckliche Vorstellung. Aus ganz unterschiedlichen Gründen,...

  • Gotha
  • 29.04.19
  • 106× gelesen
  •  1
Vereine
9 Bilder

Noch einmal Ostsee Sand spüren
Ein letzter Herzenswunsch ging in Erfüllung

Noch einmal den Ostsee Sand spüren hieß es in den vergangenen Tagen für unseren Klienten Herrn Z. aus Wechmar. Gemeinsam mit seiner geliebten Ehefrau ging es für beide am Donnerstag auf die letzte Reise an die Ostsee, in das schöne Ostseebad Göhren. 45 Jahre sind die beiden mittlerweile verheiratet, haben viel gearbeitet, Ihre gemeinsamen Kinder groß gezogen, sich ein gemeinsames Leben aufgebaut. Nach einem arbeitsreichen Leben haben sich beide auf eine schöne, gemeinsame Zeit in Ihrem...

  • Gotha
  • 27.05.18
  • 349× gelesen
Ratgeber
Burnout ist ein Erschöpfungszustand körperlicher und geistiger Natur. Es betrifft alle Berufs- und Personengruppen.
5 Bilder

„Ich kann nicht mehr!“ - Therapeutin Catja Eggert über Ursachen, Folgen und den Umgang mit Burnout

"Ich kann nicht mehr!“ Wer sich permanent überfordert fühlt, klagt heutzutage über Burnout. Für Catja Eggert, Heilpraktikerin für Psychotherapie aus Friedrichroda, ist dies jedoch keine Mode-Erkrankung. Warum dennoch jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist und nicht etwa der Chef, erklärt sie im Interview. Wie entsteht Burnout? Es ist in aller Munde. Jeder spricht davon. Aber so richtig griffig ist es nicht. Burnout wird beschrieben als eine Erkrankung, die schleichend...

  • Gotha
  • 02.10.15
  • 528× gelesen
  •  1
Kultur
Aggressives Grippevirus.
2 Bilder

Ansichtssache: Viren frühstücken um 4.23 Uhr

Das war vielleicht ein "dicker Hund" - mein mich quälender Grippevirus. Man(n) hats nicht leicht, aber leicht hats einen. Von 100 auf 0 innerhalb einer Stunde. Die ersten beiden Nächte habe ich kein Auge zugemacht. Die teuflischen Viren mussten sich wohl erst in meinem Körper positionieren. Das war vielleicht ein Gerangel bie dieser Übermacht. Nein, Männer sind nicht anders krank. Sie brauchen nur für alles eine Erklärung. Von wegen gesund schlafen - das war diesmal eben nicht drin. Es...

  • Erfurt
  • 22.02.13
  • 372× gelesen
  •  10
Vereine

Vom ICH- zum WIR-Wissen

Thüringer Landesverband Psychiatrie-Erfahrener (TLPE) e.V. lädt ein zum Info-Nachmittag und stellt die Arbeit der EX-IN Initiative Thüringen vor: GOTHA/ERFURT. „Willst du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten“, sagt ein altes chinesisches Sprichwort. Kluge Worte, die man so sicher auf viele Bereiche des Lebens anwenden kann. Wie dafür gemacht sind sie aber, wenn es darum geht Menschen mit psychischen Erkrankungen zu helfen, sie im Alltag zu unterstützen, sie...

  • Gotha
  • 09.01.13
  • 451× gelesen
Leute

Glücksbringer am Pechtag -- Freitag, der 13.

Von Rainer Aschenbrenner: Nicht sicher ist, wie viele Menschen an Paraskavedekatriaphobie leiden – der krankhaften Angst vor einem Freitag, dem Dreizehnten. Sicher aber ist, dass 2011 ein gutes Jahr für sie ist: Nur ein einziger 13. fällt auf einen Freitag. Nämlich der in dieser Woche. Abhilfe für paraskavedekatriaphobische Patienten gibt es ab diesem Jahr in allen Filialen der Raiffeisenbank. Ein ganz spezieller Schutz vor möglichem Pech wird dort – und nur an diesem einen Tag -...

  • Gotha
  • 10.05.11
  • 801× gelesen