Krebs

Beiträge zum Thema Krebs

Ratgeber

Spruch des Tages 17. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung giftiger Kosmetika“
„Parfums können krebs auslösen“

Viele Duftstoffe in Parfüms, Bodylotions, Duschgels, Deodorants usw. haben sich in Tierversuchen als krebserregend und erbgutverändernd erwiesen. Besonders gefährlich sind nitro- und polyzyklische Moschusverbindungen. Bei Kontakt mit Schweiß zerfallen sie und werden durch die Haut absorbiert. Sie lagern sich im Fettgewebe ab und sind in der Muttermilch nachweisbar. Im Körper können sie den Hormonhaushalt beeinträchtigen und Krebs auslösen. Diese Inhaltsstoffe müssen nicht detailliert auf der...

  • 17.09.19
  • 65× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 16. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung giftiger Kosmetika“
„Welche Kosmetika enthalten welche krebserregenden Gifte und Chemikalien? – Durch Vermeidung dieser Krebs vorbeugen und heilen“

Der Markt wird von immer neuen Kosmetika überschwemmt, und alle versprechen uns Wunder und Schönheit: Parfüms mit schönen Duftnoten, Body Lotions, Gesichtscremes, Anti-Aging-Cremes, Peelings, Lippenstifte, Deos. Dass Millionen Menschen durch diese Produkte erkranken und sogar sterben, wissen die Menschen nicht. Das skrupellose Milliardengeschäft mit der Schönheit ist leider eine Krankheits- und Todesquelle. Wenn wir Kosmetika benutzen, machen wir uns selten Gedanken um die Inhaltsstoffe oder...

  • 16.09.19
  • 41× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 13. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“
„Fisch und Meeresfrüchte enthalten krebserregende Stoffe“

Viele Menschen weichen auf Fisch aus und glauben, so etwas Gesünderes als Fleisch zu essen. Aber dass auch Fisch mit gefährlichen Substanzen verseucht ist, wissen viele Verbraucher leider nicht. Die meisten Fische, die wir im Supermarkt bekommen, sind Zuchtfische und sie werden genauso wie andere Zuchttiere mit Chemikalien jeder Art behandelt und gefüttert. In Speisefischen aus Aquakulturen entdecken Forscher immer mehr Gifte. Manche davon sind krebserregend. So zum Beispiel Malachitgrün....

  • 13.09.19
  • 100× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 12. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“
„Krebs fördern mit Margarine, schlechtem Öl und Butter“

Jeder kennt es, jeder liebt es: Butter, Margarine und Öl gehören in den täglichen Speiseplan der meisten Menschen. Dabei wissen viele nicht, wie viele krebserregende Schadstoffe sich vor allem in Butter und Margarine, aber auch in den falschen Öl-Arten, wie gehärtetem Öl, befinden. In Butter findet man heutzutage Pestizid-Rückstände und eine erhöhte Konzentration an Östrogenen, die aus der Milch stammen. Kuhmilch enthält zu viel Estronsulfat. Diese Östrogenverbindung steht unter Verdacht,...

  • 12.09.19
  • 77× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 11. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“
„Veggie-Produkte enthalten oft krebserregende Stoffe“

Während Fleisch und Fisch dafür bekannt sind, dass sie im Übermaß und bei schlechter Qualität dem Körper schaden, vor allem weil sie oft hormonell behandelt werden, gelten Veggie-Produkte (Fleischersatzprodukte) bei vielen als eine gesündere Alternative. Doch auch in Tofuwürstchen stecken Pestizide und Weichmacher. Generell ist man mit vegetarischen Produkten nicht automatisch schadstoffärmer, man sammelt nur andere Schadstoffe. Schauen wir auf die Verpackungen vieler vegetarischer oder...

  • 11.09.19
  • 67× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 10. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“
„Babynahrungsmittel: schadstoffhaltig trotz Bio-Siegel“

Untersuchungen von ÖKO-TEST und vielen anderen zeigen, dass bestimmte Babynahrungsmittel mit krebserregenden Stoffen verseucht sind. Säuglingsnahrung enthält oft schädliche Substanzen. Babymilch enthält z.B. zu viele Schadstoffe, die als krebserregend gelten. In manchen Milchpulvern wurden 3-MCPD-Ester und Glycidyl-Ester gefunden. Beide Stoffe sind krebserregend. Nestlé Beba ist am stärksten mit Glycidol belastet. Nachgewiesen wurde Glycidol außerdem in Produkten von Bimbosan und Aptamil....

  • 10.09.19
  • 212× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 09. September 19: „Krebsprävention durch Vermeidung falscher Lebensmittel“
„Welche Lebensmittel enthalten welche krebserregenden Gifte und Chemikalien? – Durch Vermeidung dieser Krebs vorbeugen und heilen“

An Krebs zu erkranken oder nicht zu erkranken hängt keineswegs nur allein von den Genen, dem Zufall, dem Schicksal oder einfach von persönlichem Pech ab. Wenn man die wissenschaftlichen Studien und Erhebungen genau analysiert, wird man schnell feststellen, wie unterschiedlich stark Menschen von Krebs befallen werden, abhängig davon, in welchen Ländern oder Städten sie leben, welcher Bevölkerungsschicht, Altersgruppe oder welchem Geschlecht sie angehören. Es gibt so viele Beweise, dass Krebs...

  • 09.09.19
  • 73× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 30. August 19: „Der Sieg über Krebs“
„Diät-Lebensmittel: schädlicher als normale Produkte“

Fast alle wissenschaftlichen Studien warnen vor Diät-Lebensmitteln und Diätgetränken sowie Light-Produkten. Diätgetränke, wie Cola Light, sind schlimmer für die Gesundheit als die normalen zuckergesüßten Limonaden. „Diät“-Limo und andere Diät-Getränke und -Lebensmittel können krebserregend sein. Alle diese auf den ersten Blick gesünderen Getränke enthalten Aspartam. Aspartam ist ein synthetisch hergestellter Süßstoff. Als Lebensmittelzusatzstoff wird es als E 951 deklariert. Der Stoff wird...

  • 30.08.19
  • 137× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 29. August 19: „Der Sieg über Krebs“
„Fertig – und Tiefkühlgerichte sind echte Krebscocktails“

Fertig- und Tiefkühlgerichte sind gefährliche Quellen krebserregender Stoffe für den Körper. Sie werden zum Teil fast nur aus künstlichen Produkten hergestellt. Manche benutzen zum Beispiel Lebensmittelimitate (Pizza mit Käse ohne Milch, Salami ohne Fleisch). Fertiggerichte enthalten zu viele gefährliche Konservierungs-, Farb-, Geschmacks- und Aromastoffe, schlechtes und zu viel Fett sowie künstlich hergestellten Zucker und sind somit ein wahrer Krebscocktail für den Körper. Sie enthalten...

  • 29.08.19
  • 96× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 28. August 19: „Der Sieg über Krebs“
„Verpackungen aus Plastik verursachen Krebs“

Es ist allgemein bekannt, dass Plastikverpackungen erstens nicht gut für die Umwelt und zweitens auch gesundheitsschädlich sind, doch inwiefern und warum genau sie den Körper so stark gefährden, wissen viele nicht. Das Hauptproblem ist, dass Verpackungen aus Plastik sehr mit Giften belastet sind, was Krebsrisiko, sowie das Risiko auf viele andere Krankheiten und Beschwerden deutlich erhöht. Zu den häufigsten in Plastik vorkommenden hormonell wirksamen Chemikalien gehören Phthalate und...

  • 28.08.19
  • 119× gelesen
Ratgeber
Bild: Krebs ist immer öfter heilbar – doch die Spätfolgen können Betroffene erheblich belasten.

Immer mehr Menschen überleben Krebs – doch wie?

Krebs ist eines der großen gesundheitlichen Übel unserer Zeit. Es gibt viele bekannte Risikofaktoren, doch letztlich können auch augenscheinlich gesund lebende Menschen daran erkranken. Doch es gibt gute Nachrichten an der Krebsfront: Immer mehr Menschen überleben diese schreckliche Krankheit. Der Krebsinformationsdienst hat kürzlich eine Statistik herausgegeben, nach der bereits 2014 über 4,4 Millionen Menschen als sogenannte „Cancer Survivors“ gelten. Demnach überleben davon ca. 65% der...

  • Erfurt
  • 01.03.19
  • 219× gelesen
Ratgeber
Vor allem Männer drücken sich vor einer Krebsfrüherkennungsuntersuchung.
2 Bilder

Immer weniger Thüringerinnen gehen zur Krebsfrüherkennung
Angst vor dem Todesurteil

Die Zahl der Thüringerinnen, die zu Krebsfrüherkennungs-Untersuchungen gehen, sinkt kontinuierlich. Dabei sind die Chancen auf Heilung viel größer, wird die Krankheit früh erkannt. Vergangenes Jahr nutzten 57,4 Prozent der über 20-jährigen Frauen im Freistaat Krebsfrüherkennungsuntersuchungen. Damit ist der Anteil der Thüringerinnen unter den bundesweiten Durchschnitt gefallen. AA-Redakteur Michael Steinfeld fragte nach den Gründen bei Dr. Ulrike Laubscher, Geschäftsführerin der...

  • Erfurt
  • 12.09.18
  • 169× gelesen
Vereine

Deutsche Krebshilfe
Familienhaus EKKStein feierlich eingeweiht Rückzugsort für Familien mit krebskranken Kindern öffnet seine Pforten

Jena (ots) - Ein Ort zum Toben und zum Lachen, zum Reden und zum Ruhen abseits des anstrengenden Klinikalltags - das neue Jenaer Familienhaus EKKStein wurde am Samstag, den 25. August, in einer festlichen Zeremonie eröffnet. Impulsgeber für den Bau war die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. "Wir möchten unseren Kindern und ihren Familien vielfältige Möglichkeiten bieten, den Klinikalltag hinter sich zu lassen. Wir wissen, wie wichtig es gerade bei den oftmals langen...

  • Jena
  • 28.08.18
  • 46× gelesen
Ratgeber
Wer sich in die Sonne legt, sollte seinen Hauttyp und den UV-Index kennen.Foto: Colourbox
2 Bilder

Dermatologen warnen: Sonnenbaden ist gefährlich
Gesunde Bräune gibt es nicht

Bei strahlendem Sonnen­schein zieht es die Thüringer in die Freibäder und an die Seen. Doch die Dermatologen schlagen Alarm: Deutschland hat ein Hautkrebsproblem. Dr. Ines Brautzsch aus Bad Berka, Landes­vorsitzende im Berufsverband der Hautärzte, warnt im Interview vor den unterschätzten ­Gefahren der UV-Strahlung. Wie gefährlich können UV-Strahlen sein? Ist Sonnenbaden das neue Rauchen? Die Gefahren des Sonnenbadens werden unterschätzt. Sonne hat selbstverständlich auch etwas Gutes, doch...

  • Erfurt
  • 08.06.18
  • 948× gelesen
  •  1
Ratgeber
4 Bilder

Serie: Nur eine Frage
Meine Krawatte zwickt, habe ich Schilddrüse, Herr Kämmerer?

Die Antwort weiß Dr. Daniel KämmererEr ist Funktionsoberarzt, Facharzt für Viszeralchirurgie in der Zentralklinik Bad Berka, Infos: zentralklinik.de Ja durchaus. Nimmt der Hals­umfang zu, so kann die Ursache in einer Vergrößerung der Schilddrüse liegen. Struma, auch Kropf genannt, ist eine gutartige Ver­größerung der Schilddrüse, also des Organs, das unterhalb des Kehlkopfes am Hals liegt. Dieses kleine und bei vielen unbe­kannte Organ im Bereich des Kehlkopfes steuert wichtige Funktionen...

  • Erfurt
  • 20.04.18
  • 621× gelesen
Leute

Gelungene Benefizaktion
1370 Euro für krebskranke Kinder

Die Benefizaktion der Zeulenrodaer Hobbykünstlerin Ursula Häber war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.  Bei der Vernissage mit Bilderverkauf am 10. Dezember in der Thüringer Hofpassage kamen diesmal 1370 Euro zusammen! Den Betrag hat Ursula Häber bereits an die  Elterninitiative für krebskranke Kinder in Jena überwiesen. Eine symbolische Scheckübergabe soll im Januar erfolgen. Der Spendenbetrag resultierte aus dem Verkauf von Bildern, Glückwunschkarten und kleiner künstlerischer...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.12.17
  • 53× gelesen
Amtssprache

Weichgespült
Glyphosat verniedlicht

In verschiedenen Veröffentlichungen werden Journalisten für ihre Arbeit geehrt. Das mag diesen oder jenen Leser zum Grübeln oder Schmunzeln bringen. Im aktuellen Fall wird, wenn es um Glyphosat geht, der Begriff - das Pflanzenschutzmittel Glyphosat - verwendet. Wenn die überaus akribisch recherchierenden Journalisten das Glyphosat als das, was es ist, wirklich benennen würden - nämlich ein Total-Herbizid- wäre der Allgemeinheit besser gedient. Wer hat Interesse daran, einen Begriff so pö a pö...

  • Erfurt
  • 08.12.17
  • 16× gelesen
  •  2
Leute
v.l.n.r. Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Dr. Alfred Hansel und Dr. Martina Schmitz, beide Geschäftsführer der oncgnostics GmbH sowie Prof. Jürgen Popp, Mitglied der Jury.

Zweiter Innovationspreis für GynTect in 2017:
oncgnostics ist Gewinner des Innovationspreises Thüringen in der Kategorie "Licht und Leben"

Jena/Weimar, 22. November 2017 – Der XX. Innovationspreis Thüringen ging in der Kategorie "Licht und Leben" an oncgnostics. Das Jenaer Biotech-Unternehmen erhielt die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung für sein Produkt GynTect. Nach dem IQ Innovationspreis Mitteldeutschland im Cluster "Life Sciences" war das die zweite hochdotierte Auszeichnung in diesem Jahr. Die feierliche Preisverleihung der Sieger aus vier Kategorien, innerhalb derer sich insgesamt 70 Firmen mit ihren Produkten...

  • Jena
  • 22.11.17
  • 59× gelesen
Leute

Von Chemo, Glauben und Uhren, die auf Null gedreht sind – wie eine Krankheit einen jungen Mann verändert hat

Ein junger Mann, blond und schlank, sitzt auf einem blauen Sofa. Das Kinn ist blond stoppelig, über dem Mund verläuft angedeutet ein Oberlippenbart. Quer durch seine obere Ohrmuschel steckt ein silbern glänzender Piercing-Stab. Die Kleidung ist lässig und unkonventionell. Der etwa eins achtzig große Schüler wirkt leicht nervös, reibt sich die Hände. Dann beginnt er zu erzählen. Von seinen Hobbys, seiner Ausbildung und einer Erfahrung, die seine Einstellung zum Leben grundlegend...

  • Gera
  • 30.06.17
  • 284× gelesen
Leute
Oncgnostics mit den Preisstiftern Serumwerk und KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (von links): Susanne Manhart, Alfred Hansel, Martina Schmitz, Kristin Eichelkraut und Antje Strom.
2 Bilder

GynTect erhält Auszeichnung: oncgnostics ist Gewinner des „IQ Innovationspreises Mitteldeutschland“ im Cluster Life Sciences

Jena/Zwickau, 21. Juni 2017 – Der Clusterpreis Life Sciences des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland 2017 ging an das Biotech-Unternehmen oncgnostics (www.oncgnostics.com). Das Jenaer Unternehmen erhielt die mit 7.500 Euro dotierte Auszeichnung für sein Produkt GynTect. Die feierliche Preisverleihung der Sieger von insgesamt 149 Bewerbungen fand vor 300 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Ballhaus Neue Welt in Zwickau statt. Mit dem IQ Innovationspreis Mitteldeutschland...

  • Jena
  • 23.06.17
  • 129× gelesen
Ratgeber
Kerstin Zellmann (links)  und Monique Dröschler im Gespräch über das neue Angebot von Sprechstunden für Jugendliche krebskranker Kinder,

Wenn Eltern an Krebs erkranken, leiden auch ihre jugendlichen Kinder - In Jena gibt es für sie eine Sprechstunde

Pubertät ist für Heranwachsende keine einfache Zeit. „Sie suchen nach der eigenen Identität“, erklärt Kerstin Zellmann. Wenn in dieser Phase ein Elternteil an Krebs erkrankt, potenzieren sich die Probleme der jungen Menschen. Zellmann weiß: „Eigentlich wollen sie sich loslösen von der Familie. Doch plötzlich ist alles anders.“ Viele Jugendliche übernehmen dann Erwachsenenaufgaben, möchten ihren Eltern helfen, sie unterstützen. Aus diesem Spannungsfeld kann Wut entstehen, können sich Ängste...

  • Jena
  • 28.04.16
  • 161× gelesen
Vereine
Der Spendenbetrag wird ausgezählt. Es sind 1700 Euro!
3 Bilder

Gelungene Spendenaktion: 1700 Euro für Elterninitiative für krebskranke Kinder in Jena!

Zum dritten Mal hat die Zeulenrodaerin Ursula Häber mit ihrer Tochter Sabine Fleißner zum Weihnachtsmarkt in Zeulenroda einen Bilderverkauf für einen guten Zweck durchgeführt. Das Ergebnis des Vorjahres wurde weit übertroffen! Der gute Zweck war wie in den beiden Jahren zuvor die Elterninitiative für krebskranke Kinder in Jena. 2012 kamen durch den Verkauf der von den beiden Hobbykünstlerinnen geschaffenen Bilder und durch Spenden 633 Euro zusammen. Voriges Jahr waren es sogar 1000 Euro, die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.12.14
  • 218× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.