Krebs

Beiträge zum Thema Krebs

Vereine

Deutsche Krebshilfe
Familienhaus EKKStein feierlich eingeweiht Rückzugsort für Familien mit krebskranken Kindern öffnet seine Pforten

Jena (ots) - Ein Ort zum Toben und zum Lachen, zum Reden und zum Ruhen abseits des anstrengenden Klinikalltags - das neue Jenaer Familienhaus EKKStein wurde am Samstag, den 25. August, in einer festlichen Zeremonie eröffnet. Impulsgeber für den Bau war die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. "Wir möchten unseren Kindern und ihren Familien vielfältige Möglichkeiten bieten, den Klinikalltag hinter sich zu lassen. Wir wissen, wie wichtig es gerade bei den oftmals langen...

  • Jena
  • 28.08.18
  • 46× gelesen
Leute
v.l.n.r. Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Dr. Alfred Hansel und Dr. Martina Schmitz, beide Geschäftsführer der oncgnostics GmbH sowie Prof. Jürgen Popp, Mitglied der Jury.

Zweiter Innovationspreis für GynTect in 2017:
oncgnostics ist Gewinner des Innovationspreises Thüringen in der Kategorie "Licht und Leben"

Jena/Weimar, 22. November 2017 – Der XX. Innovationspreis Thüringen ging in der Kategorie "Licht und Leben" an oncgnostics. Das Jenaer Biotech-Unternehmen erhielt die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung für sein Produkt GynTect. Nach dem IQ Innovationspreis Mitteldeutschland im Cluster "Life Sciences" war das die zweite hochdotierte Auszeichnung in diesem Jahr. Die feierliche Preisverleihung der Sieger aus vier Kategorien, innerhalb derer sich insgesamt 70 Firmen mit ihren Produkten...

  • Jena
  • 22.11.17
  • 59× gelesen
Leute
Oncgnostics mit den Preisstiftern Serumwerk und KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (von links): Susanne Manhart, Alfred Hansel, Martina Schmitz, Kristin Eichelkraut und Antje Strom.
2 Bilder

GynTect erhält Auszeichnung: oncgnostics ist Gewinner des „IQ Innovationspreises Mitteldeutschland“ im Cluster Life Sciences

Jena/Zwickau, 21. Juni 2017 – Der Clusterpreis Life Sciences des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland 2017 ging an das Biotech-Unternehmen oncgnostics (www.oncgnostics.com). Das Jenaer Unternehmen erhielt die mit 7.500 Euro dotierte Auszeichnung für sein Produkt GynTect. Die feierliche Preisverleihung der Sieger von insgesamt 149 Bewerbungen fand vor 300 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Ballhaus Neue Welt in Zwickau statt. Mit dem IQ Innovationspreis Mitteldeutschland...

  • Jena
  • 23.06.17
  • 129× gelesen
Ratgeber
Kerstin Zellmann (links)  und Monique Dröschler im Gespräch über das neue Angebot von Sprechstunden für Jugendliche krebskranker Kinder,

Wenn Eltern an Krebs erkranken, leiden auch ihre jugendlichen Kinder - In Jena gibt es für sie eine Sprechstunde

Pubertät ist für Heranwachsende keine einfache Zeit. „Sie suchen nach der eigenen Identität“, erklärt Kerstin Zellmann. Wenn in dieser Phase ein Elternteil an Krebs erkrankt, potenzieren sich die Probleme der jungen Menschen. Zellmann weiß: „Eigentlich wollen sie sich loslösen von der Familie. Doch plötzlich ist alles anders.“ Viele Jugendliche übernehmen dann Erwachsenenaufgaben, möchten ihren Eltern helfen, sie unterstützen. Aus diesem Spannungsfeld kann Wut entstehen, können sich Ängste...

  • Jena
  • 28.04.16
  • 161× gelesen
Leute
Am letzten Schultag vor den Ferien übergaben in der Turnhalle der Rothensteiner Grundschule die Schüler ihre Spende in Höhe von 657 Euro an Christoph Kamrad vom Kinderhospiz.  Foto: Hausdörfer

Rothensteiner Grundschule unterstützt Familien mit schwerstkranken Kindern

Rothenstein. Nicht nur an sich selbst denken, sondern auch andere, die es nicht so gut haben. Dieser Gedanke klingt in der Geschichte vom „Regenbogenfisch“ an, die die Schüler der 2. Klasse der Rothensteiner Grundschule zum Schuljahresabschluss mit Tanz und Gesang in ihrer Turnhalle aufführten. Ganz konkret geholfen haben alle Schüler und Lehrer der Schule im jetzt beendeten Schuljahr auch Kindern und deren Familien, denen es gar nicht gut geht. Stolze 657 Euro sammelten sie mit verschiedenen...

  • Jena
  • 30.07.13
  • 171× gelesen
Vereine
Die Vorstände des Vereins „Leben heißt auch sterben“ Holger Schmiedehausen, Claudia Koppe und Michael Wenger (v. re.)  sowie Dipl.-Psychologin Christine Schleussner und Prof. Dr. Winfried Meißner von der Palliativstation des Uni-Klinikums.   Foto: Hausdörfer

Leben heißt auch sterben - neuer Verein unterstützt Palliativstation der Uni Jena

JENA. "Wie viele Geburtenratgeber gibt es - und wie viele Sterberatgeber?", fragt Prof. Winfried Meißner, Chefarzt in der Palliativstation des Jenaer Universitätsklinikums. Das Thema Sterben ist in unserer Gesellschaft oft mit Tabus belegt, man schreibt oder spricht nicht gerne über das für die Betroffenen und auch für die Angehörigen so einschneidende Ereignis. Die Mitglieder des erst vor kurzem in Jena gegründeten Vereins "Leben heißt auch sterben" kennen die Problematik aus eigenem...

  • Jena
  • 11.07.13
  • 534× gelesen
Ratgeber
An einem „Versuchspatienten“ demonstriert die medizinisch-technische Röntgenassistentin Stefanie Däumler den Ablauf einer Bestrahlung mit dem neuen Tomotherapiegerät.   Foto: Hausdörfer

Krebs gezielter bekämpfen

Hochmodernes Bestrahlungsgerät eröffnet am Universitätsklinikum neue Therapiemöglichkeiten JENA. Das Jenaer Universitätsklinikum (UKJ) hat für die Therapie von Krebserkrankungen durch ein neues, höchstmodernes Bestrahlungsgerät jetzt bessere Möglichkeiten. Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Die am meisten angewandte Therapie zur Krebsbekämpfung ist die Bestrahlung mit hochenergetischen Teilchen. Problematisch dabei: Zerstört wird meist nicht nur das Tumorgewebe,...

  • Jena
  • 26.04.13
  • 563× gelesen
Leute
Edelgard Maurer wurde für ihr über zwanzigjähriges Engagement als Übungsleiterin der Sportgruppe der "Frauenselbsthilfe nach Krebs" mit den Ehrenbrief des Freistaates Thüringen geehrt.                                                Foto: Hausdörfer
3 Bilder

Mit Sport den Krebs besiegen

JENA. Als Edelgard Maurer Mitte der 1980er Jahren an Krebs erkrankte, war das ein schwerer Einschnitt in ihr Leben. Doch die heute 66-Jährige besiegte mit ihrem Willen und Hilfe der Ärzte die Krankheit. Was die Turnerin von Kindesbeinen an damals bei der folgenden Reha sehr vermisste, waren den Genesungsprozess fördernde sportliche Aktivitäten. Deshalb war sie, als sich 1990 der Thüringer Landesverband „Frauenselbsthilfe nach Krebs“ und dessen Gruppe in Jena gründeten, von Anfang an als...

  • Jena
  • 07.03.12
  • 407× gelesen
Leute
3 Bilder

Der Kampf gegen den Krebs

Das Universitätsklinikum Jena feiert in diesen Tagen die 1000. Stammzellentransplantation. Für viele Patienten, die an Leukämie oder einer Lymphomerkrankung leiden, die letzte Hoffnung den Krebs zu besiegen. Nach einer starken Chemotherapie, die sämtliche Blut- und Stammzellen zerstört, erhalten Patienten neue Stammzellen mit dessen Hilfe neues Blut gebildet werden soll. 1994 wurde in Jena die erste Stammzellentransplantation vorgenommen. PD Dr. Herbert Sayer und Prof Dr. Andreas Hochhaus...

  • Jena
  • 17.11.11
  • 1.019× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.