Alles zum Thema Kreiseinzelmeisterschaften

Beiträge zum Thema Kreiseinzelmeisterschaften

Sport
Waldemar Hammer vom TSV Eisenberg erkämpfte am Sonnabend mit 514 Kegel den ersten Platz bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Ü 70 Kegler.
6 Bilder

Eisenberger Waldemar Hammer ist neuer Kreiseinzelmeister Ü 70 im Kegeln

Der neue Kreiseinzelmeister Ü 70 heißt Waldemar Hammer und spielt für den TSV Eisenberg. Er erspielte mit 514 Kegel einen Vorsprung von acht Kegel auf den zweitplatzierten, Walter Herbst (KSV Dorndorf). Deutlich abgeschlagen auf Rang drei landete Kahlas Rüdiger Schlott. Er monierte, dass er zu langsam spielte. Die Zeit war bereits abgelaufen, zwei Kugeln hätte er theoretisch noch spielen können. Doch auch damit wäre er nicht weiter nach vorn gekommen. Dass auch im fortgeschrittenen...

  • Hermsdorf
  • 02.05.13
  • 440× gelesen
Sport
Jörn Schellenberg vom SV Elstertal Silbitz/Crossen belegte den 7.Platz mit  928 Kegeln.
8 Bilder

Rockaus Tom Ziegler erkämpft den Titel bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Junioren in Zöllnitz

Mit einer überaus konstanten Leistung von jeweils 531 Kegel im Vor- und Endlauf erkämpfte sich am Wochenende Rockaus Tom Ziegler den Titel „Kreiseinzelmeister der Junioren“. Damit verwies er Tobias Groth (1.SKK GH Stadtroda) und Sebastian Klahn (KSV Dorndorf) auf die Plätze. Bereits im Vorlauf stellte er mit seinem Resultat (531) den Bestwert ein. Doch auch Stadtrodas Tobias Groth konnte sich nach seinen 522 Kegel noch gute Siegchancen ausrechnen. Jedoch rief Groth im Endlauf am Sonntag...

  • Hermsdorf
  • 02.05.13
  • 466× gelesen
Sport
7 Bilder

Renate Poser verteidigt ihren Titel als beste Einzelkeglerin der Senioren B; Anika Gensichen ist Kreiseinzelmeisterin der Juniorinnen

Nachdem Hermsdorfs Renate Poser eine extrem starke Saison mit Bestwerten am Stück hinlegte, die Einzelwertung in der Kreisliga als Siegerin beendete, feierte sie auch bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Seniorinnen den ganz großen Erfolg. 526 Kegel erspielte sie im Vorlauf, was einen Vorsprung von 28 Kegel auf Bürgels Heike Ebbinghaus hieß. Zwar lief es am Sonntag dann nicht ganz so gut, nur 487 Kegel erspielte sie, dennoch reichte es zum Gesamtsieg mit 1013 Kegel und damit der...

  • Hermsdorf
  • 21.04.13
  • 246× gelesen
Sport
Neue Kreiseinzelmeisterin der Seniorinnen A ist seit Sonntag Crossens Barbara Seyfarth. Sie erspielte im Vorlauf 505 und im Endlauf 528 Kegel, verwieß damit Ute Schmieger (KSV RW Zöllnitz) und Sigrun Buchda (1.SKK GH Stadtroda) auf die Plätze.
7 Bilder

Crossens Barbara Seyfarth erkämpft überraschend den Kreiseinzelmeistertitel der Seniorinnen A

Mit einer starken Aufholjagd kämpfte sich Crossens Barbara Seyfarth bei den Seniorinnen A vom dritten auf den ersten Platz vor. Schon mit den erspielten 505 Kegel im Vorlauf war sie überaus zufrieden, rechnete nicht damit, dass es im Finaldurchgang noch besser laufen könnte. „Es war für mich eine weniger gute Saison. Erst zwei Spieltage vor Saisonende platzte der Knoten und ich kam wieder auf gewohnte Resultate. Besonders mit meiner Heimbahn habe ich auch jetzt noch so meine Schwierigkeiten....

  • Hermsdorf
  • 21.04.13
  • 353× gelesen
Sport
Neue Kreiseinzelmeisterin der Frauen ist seit Sonntag Eisenbergs Denise Hartmann. Sie erspielte im Vorlauf 561 und im Endlauf 577 Kegel, verwieß damit Stefanie Tausend (ebenfalls TSV Eisenberg) und Annett Seidler (SV Elstertal Silbitz/Crossen) auf die Plätze.
10 Bilder

Eisenbergs Denise Hartmann erkämpft Kreiseinzelmeistertitel der Frauen im Kegeln

Mit dem zusätzlichen Geburtstagsgeschenk hat es für Stefanie Tausend ebenso wenig geklappt, wie mit dem kompletten Medaillensatz für den TSV Eisenberg. Denise Hartmann schnappte Geburtstagskind Stefanie Tausend mit einem sehr starken Wert von 577 Kegel im Finallauf den Titel weg. Somit erspielte sie ein Gesamtresultat von beeindruckenden 1138 Kegel. Dabei sah es nach dem Vorlauf der Frauen am Sonnabend noch richtig gut aus für beide Vorhaben. Stefanie Tausend führte die Wertung mit zwei...

  • Hermsdorf
  • 21.04.13
  • 483× gelesen
Sport
Stadtrodas Markus Goerke (mitte) gewann die Kreiseinzelmeisterschaften der Junioren vor dem Zöllnitzer Anton Knaus (li) und dem Stadtrodaer Max Werner.
17 Bilder

Kegler des Saale-Holzland-Kreises ermittelten ihre Einzelmeister

Hermsdorf. Bernd Schröter vom SV 1986 Rockau ist der neue Kreiseinzelmeister der Senioren B. Er setzte sich gegen eine achtzehnköpfige Konkurrenz durch. Mit 1041 Kegel gewann er den Wettkampf vor dem Kahlaer Dieter Stops (1028) und dem Eisenberger Udo Kaufmann (1007). Bereits nach dem Vorlauf lag der Rockauer mit 25 Kegel vorn, gefolgt von Udo Kaufmann und Roland Lorbeer (TSV 1885 Schkölen). Seinen Wert von 514 Kegel wiederholte der Kahlaer Dieter Stops im Endlauf am Sonntag und sicherte sich...

  • Hermsdorf
  • 22.05.12
  • 691× gelesen