Alles zum Thema Kriminalität

Beiträge zum Thema Kriminalität

Kultur
Heike Köhler-Oswald schreibt nicht nur spannende Krimis,  sie kann auch mit Pinsel und Farbe umgehen.
2 Bilder

Menschen
Die über den Wolf schreibt - dritter Weimarer-Land-Krimi erschienen

Ein gutes Jahr dauert es, bis die Thüringer ­Autorin Heike Köhler-Oswald einen Krimi druckreif geschrieben hat. Stets greift sie dafür aktuelle Ereignisse aus ihrem Umfeld – Magdala, Jena, Weimar – auf, die sie in ihren Weimarer-Land-Krimis verarbeitet. Soeben erschien ihr drittes Werk unter dem Titel „Mörder im Schafspelz“, mit dem die Autorin nach der Leipziger Buchmesse zu Hause auf Lesetour geht. Im Mittelpunkt des Geschehens steht diesmal der Wolf. AA-Redakteurin Jana Scheiding hat...

  • 29.03.19
  • 90× gelesen
Politik

Kriminalstatistik 2018 zeigt, dass Thüringen ein sicheres Land ist und offenbart Entlastungsmöglichkeiten für die Polizei

Zur heutigen Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik für das Jahr 2018 erklärt der innenpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Die Zahlen der polizeilichen Kriminalstatistik unterstreichen, dass Thüringen weiter zu den sichersten Ländern der Republik gehört, 2018 sind die Fallzahlen geringfügig zurückgegangen. Erfreulich ist, dass sich die Aufklärungsquote über die letzten drei Jahre steigerte. Gleichwohl taugen diese Statistiken nur eingeschränkt für ein...

  • Weimar
  • 15.03.19
  • 46× gelesen
Leute
Ronny Ritze ging freiwillig in den Knast um herauszufinden, ob dieser den Menschen besser macht.
5 Bilder

Menschen
Wer geht schon freiwillig in den Knast? - Der Thüringer Autor Ronny Ritze tat es und schrieb ein Buch darüber

Mit dem roten Faden durch das Biotop der Kriminalität? Irgendwann ist der Thüringer Autor und Schreibtrainer Ronny Ritze nur noch ­„der Typ aus dem Knast“. Für sein Buch „TextTäter“ erforscht er drei Jahre lang die Lebenswelten inhaftierter Straftäter und stellt die Frage: Macht das Gefängnis den Menschen besser? In einer Schreibwerkstatt mit inhaftierten ­Jugendlichen sitzt Leo. Er zieht die Karte mit dem Begriff ‚Mutter‘ und weiß nicht, wie er ihn erklären soll. Zwei der Anführer drängen:...

  • Arnstadt
  • 12.06.18
  • 165× gelesen
Kultur
2 Bilder

Jugendrechtshaus veranstaltet Multivisionsvortrag zum Thema Jugendkriminalität
TextTäter statt Gangster

In Zusammenarbeit mit Autor und Schreibtrainer Ronny Ritze sowie der Staatsanwaltschaft Erfurt veranstaltet der Jugendrechtshaus Erfurt e. V. am Dienstag, 24.04.2018, 20:00 Uhr eine zweistündige multimediale und interaktive Lesung im Hörsaal 1 des Kommunikations- und Informationszentrums der Universität Erfurt. Im Rahmen dessen tritt „der große Steve“, ein ehemaliger Inhaftierter, als Co-Autor auf und gewährt einen erschreckend ehrlichen Einblick in seine im Strafvollzug verfasste Biografie....

  • Erfurt
  • 19.04.18
  • 251× gelesen
Ratgeber
Symbolbild

Kalenderblatt 22. März
Tag der Kriminalitätsopfer

Schon gewusst ..., dass heute neben dem Weltwassertag auch der Tag der Kriminalitätsopfer ist? Dieser Tag wurde 1991 durch den Weißen Ring eingeführt und erinnert seit einigen Jahren stets am 22. März an die Opfer durch Kriminalität und Gewalt. Vor allem die Verantwortlichen in Politik und Justiz sollen an diesem Tag für die Belange der Geschädigten sensibilisiert werden.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.03.18
  • 13× gelesen
Leute
Mit Bondage-Strick gesichteres Fahrrad zum Schutz vor Langfingern

Diebstahl
FahrradKlau: Lokalkompass-Leser wissen mehr!

Als mündige Bürgerin informiere ich mich mal weniger und mal mehr was weltpolitisch ansteht – bei den lokalen Geschehnissen bin ich dafür aber top im Bilde. So kam es, dass mir letztens nicht entging, dass vor meiner Haustür zwei Diebe geschnappt wurden, die sechs ergaunerte Fahrräder in ihren weißen Transporter mit ausländischem Kennzeichen luden. Ein aufmerksamer Anwohner hatte die Polizei alarmiert, als das Duo auf einem Parkplatz mit dem Diebesgut hantierte. Laut Redaktionsmeldung...

  • Jena
  • 30.11.17
  • 48× gelesen
Politik

Gut oder Böse - das ist hier die Frage

Unabhängige Tierschutz – Union Deutschlands Rechtsdurchsetzungsorganisation für Tierschutz, Natur und Umwelt Aktionsbündnis – „Natur ohne Jagd“ - Union zum Schutz allen Lebens angeschlossen bundesweit tätige Tier- und Naturschutzorganisationen und Einzelpersonen deren Arbeitsgebiet im karitativen und politischen Wirken für Tiere, Natur und Umwelt liegt. Ansprechpartner im Netzwerk bundesweiter Tierschutz-Notruf 0700 – 58585810 Kooperationsleitung –...

  • Gotha
  • 21.02.16
  • 68× gelesen
Natur
Nach der Tat, keine Überlebenden.
4 Bilder

Horror-Kurz-Geschichte: Keine Strafe für den Mörder. Warum bloß nicht?

Tief zufrieden blickte A. auf seine Hände. Blutrot färbte sich auch die letzte Pore seiner Haut. Sein Werk war vollbracht. Fast bis zum Ellenbogen reichten die Spritzer. Kein einziges seiner Opfer war verschont geblieben. Ein ganzes Jahr hatte A. auf diesen Moment gewartet. Wieder und wieder hatte er in seinem Kopf durchgespielt, was er heute zuende gebracht hatte. Schon am Nachmittag hat A. sich eine Leiter besorgt, schlich sich lautlos in die Nähe seiner Opfer. Kaltblütig entriss er sie...

  • Erfurt
  • 28.06.15
  • 303× gelesen
Leute
Kriminalbiologe Mark Benecke bei der Arbeit.

Mark Benecke kann kein Auto fahren, ist aber einer der bekanntesten Kriminalbiologen der Welt - Tour in Thüringen

Arnstadt/Bad Sulza/Gotha/Gera/Jena. Mark Benecke ist Kriminalbiologe, einer der besten seines Fachs. Sein Spezialgebiet ist die forensische Entomologie, also die Insekten, die sich auf Leichen finden. Er wird gerufen, wenn Gewalttaten als nahezu unlösbar gelten. Dann versucht er mithilfe von Fliegen und Maden Antworten zu finden. Bei der Polizei ist er auf allen Kontinenten gefragt. Auch der russische Geheimdienst griff schon auf Beneckes Fachwissen zurück und ließ die mutmaßliche Schädeldecke...

  • Arnstadt
  • 09.04.14
  • 11.009× gelesen
  •  4
Politik

Das Impressum, der Nährboden zur Kriminalität

ganz Deutschland | Thüringen Impressum und Kriminalität - wie passt das zusammen? Am 24. Juli konnte mann in der TLZ lesen: "Rechnung nicht vom Gericht" - Was war passiert? - Kurz zusammengefasst: Findige Köpfe haben aus einem Impressum einer Internetseite den Eintrag "Vereinsregister" mit der dazugehörigen Registernummer verwendet und dem Verein mit Bezug auf das Amtsgericht Weimar unter Verwendung eines fiktiven Handels- und Gewerberegisters eine Rechnung mit "richtigem"(!)...

  • Erfurt
  • 25.07.13
  • 455× gelesen
  •  11
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsunfallgeschehen Am 19. Juli gegen 15:50 Uhr ereignete sich in Heiligenstadt ein Verkehrsunfall. Eine Frau beansichtigte, mit ihrem Pkw Seat Leon aus der Göttinger Straße in Richtung Petristraße abzubiegen. Hierbei übersah sie einen aus dem Holzweg in Richtung Göttinger Straße fahrenden Seat Altea. Es kam zum Zusammenstoss beider Fahrzeuge. Sachschaden zirka 2000 Euro. Am 20. Juli gegen 11:00 Uhr ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße Heiligenstadt in Richtung Flinsberg ein...

  • Heiligenstadt
  • 22.07.13
  • 217× gelesen
Amtssprache

Polizei aktuell: Fußballfan geprellt (23.5., 12.58 Uhr)

Betrug mit Endspielkarten Als er sich seinen Wunsch, das Endspiel der Champions-League live sehen zu können, erfüllen wollte, ist ein junger Mann aus dem Eichsfeldkreis offenbar Opfer eines Betrügers geworden. Der 29-Jährige hatte im Internet vier Karten für das Spiel im Wembley-Stadion bestellt. Er erhielt die Zusage, dass die Karten bis zum 18. Mai bei ihm eintreffen. Um die Karten zu bezahlen, überwies der Eichsfelder 5.000 Euro (in Worten: fünftausend) auf ein Konto in England. Nachdem...

  • Nordhausen
  • 23.05.13
  • 229× gelesen
Amtssprache
Kripo fand zunächst andere Beute als erwartet, dann doch aber auch noch Drogen.
4 Bilder

Polizei aktuell: Kripo von Beute überrascht (14.05.2013, 14.01 Uhr)

Erwartungen weit übertroffen - umfangreiche Beute sichergestellt LPI Nordhausen: Eigentlich waren Beamte der Nordhäuser Kriminalpolizei am Montag ausgerückt, um bei der Durchsuchung eines Grundstückes Crystal, Amphetamine und andere Rauschgifte zu finden. Was sie aber dann vorfanden, übertraf jegliche Erwartungen. Gegen den 44-jährigen Beschuldigten lagen bereits zwei Haftbefehle vor und ein richterlicher Durchsuchungsbeschluss für das von ihm bewohnte Grundstück in Blankenburg im...

  • Nordhausen
  • 14.05.13
  • 811× gelesen
Politik
Die Polizei im Einsatz für eine sichere Region. Im Zuge von Ermittlungen klicken auch einmal die Handschellen. Foto: Andreas Abendroth
4 Bilder

Der Schutzbereich der Landespolizeiinspektion Saalfeld: Eine sichere Region zum Leben

Eine sichere Region zum Leben Polizeiarbeit und Präsens in der Öffentlichkeit zahlen sich aus / Die Polizei gibt Auskunft Von Andreas Abendroth SAALFELD. „Der Zuständigkeitsbereich der Landespolizeiinspektion Saalfeld zählte auch im Jahr 2012 zu den sichersten Regionen Deutschlands“, betont der amtierende Leiter der hiesigen Polizeiinspektion, Gregor Zeh. Ein gutes Zeichen für die Bürger, aber auch alle Gäste. Besonders, wenn man davon ausgeht, dass der Schutzbereich die drei...

  • Saalfeld
  • 18.04.13
  • 382× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht: Erfurt Sömmerda

Von der Landespolizeiinspektion Erfurt berichtet Eckhard Deutschmann Mit dem Messer verletzt Am 02.04.13, 20.00 Uhr, kam es in Erfurt-Andreasvorstadt zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein 44-jähriger Mann geriet mit seiner Ehefrau in einen heftigen Streit und bedrohte sie massiv mit Worten. Dabei kam es auch zu Handgreiflichkeiten. Dann holte er sich ein Messer mit einer Klingenlänge von 25 cm und wollte damit auf seine Frau losgehen. Die Tochter und deren Verlobter stellten sich...

  • Erfurt
  • 03.04.13
  • 631× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht

Zwei Kälber gestohlen Nazza. Aus dem Stall eines Agrarunternehmens sind zwei Kälber der Rasse Limusine gestohlen worden. Die schwarz-braunen Tiere sind in der Nacht vom 28.03. zum 29.03. verschwunden. Der Abtransport muss mit einem Fahrzeug mit Anhänger geschehen sein. Vorfahrt nicht gewährt Eisenach. Leicht verletzt hat sich am Mittwochmorgen ein 28-jähriger Opel-Fahrer beim Zusammenstoß mit einem VW Touran. Die 52-jährige VW-Fahrerin kam von der B 88 (alte BAB 4), befuhr die...

  • Eisenach
  • 03.04.13
  • 111× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht Erfurt /Sömmerda:

Von Polizeikommissar Dominique Schuh Kontrolle angekündigt - Erfurt (5.3.2013) Bereits am 2.3.13 fand ein 50-jähriger Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Hermann-Brill- Straße, eine Postwurfsendung in seinem Briefkasten. Der Zettel erweckte den Eindruck, als sei er von den Stadtwerken Erfurt. In deren Namen wurde für den 6.3.13 eine Kontrolle der Heizkörper in der Wohnung des Mieters angekündigt. Da der Termin für den Mieter ungelegen kam, setzte er sich mit den Stadtwerken in Verbindung....

  • Erfurt
  • 06.03.13
  • 530× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht Erfurt / Sömmerda: Betrunken gefahren? Verdächtiger ruft selbst die Polizei

Von Polizeikommissar Dominique Schuh Betrunken mit dem Rad unterwegs – Erfurt (29.1.2013) Gestern, gegen 23:30 Uhr, stand ein Streifenwagen bei Rot an der Ampel Juri-Gagarin-Ring / Bahnhofstraße. Die Fußgängerampel hatte inzwischen auch wieder auf Rot umgeschaltet, als ein Radfahrer ohne Beleuchtung trotzdem noch aus Richtung Bahnhof kommend in Richtung Anger die Straße überquerte. Bei der Kontrolle des 31-Jährigen wurde festgestellt, dass der Personal­ausweis bereits abgelaufen war....

  • Erfurt
  • 30.01.13
  • 567× gelesen
  •  2
Politik
Peer Schneider, Außenstellenleiter vom Weissen Ring Gera und Kristina Mörtzsch, eine aktive neue Mitstreiterin für Gera, machen aufmerksam über ihr Hilfsangebot für Opfer von Gewalt und Kriminalität.

Weisser Ring Gera appelliert: Sei stark, hol dir Hilfe!

GERA (Viererbe). Mit diesem Aufruf wendet sich der Weisse Ring Gera an die Opfer von Kriminalität und Gewalt. "Leider ist es so, dass viele noch immer nicht von unserem Verein bzw. den Hilfsangeboten gehört haben. Und trotz der guten Zusammenarbeit mit der Interventionsstelle für häusliche Gewalt, dem Frauenhaus, Kinderschutzdienst und der Polizei finden noch immer zu wenige Opfer den Weg zu uns. Wir wissen, dass dieser Weg Mut bedeutet. Viele Betroffenen sind traumatisiert, oft...

  • Gera
  • 21.03.12
  • 656× gelesen
Kultur
4 Bilder

Stuckdiebe im Schloss Reinhardsbrunn - Polizei ermittelt

Man soll es nicht für möglich halten, was manche Leute alles gebrauchen können. Seit dem Spätherbst 2011 nutzten Diebe die Abgeschiedenheit von Schloss Reinhardsbrunn aus und entwendeten Stuckelemente von einer Zimmerdecke. Mittels einer großen Leiter erklommen sie die Höhe bis zu der Decke und hackten erbarmungslos den Stuck einer modelierten Zierleiste ab. Am 22.02.2012 nahm die Polizei unter Beteiligung der Denkmalschutzbehörde aus Gotha die Ermittlungen auf. In Anwesenheit von...

  • Gotha
  • 25.02.12
  • 401× gelesen
Natur
??????????????????????????????????????

Aktenzeichen XY ungelöst: Bildtext geklaut!

Eduard Zimmermann ist außer sich. Er behandelt diesmal einen außergewöhnlichen Fall, den es in der deutschen Kriminalgeschichte noch nicht gegeben hat. Dem Fotograf wurde zu seinem Foto der Bildtext geklaut. Vermutlich steckt hinter dem Diebstahl eine international agierende Verbrecherorganisation. Da sich die Suche nach dem Dieb trotz Einschaltung von Interpol äußerst schwierig gestaltet, ruft er jetzt die Zuschauer von Aktenzeichen-XY-ungelöst-meinAnzeiger auf, ob sie nicht einen neuen...

  • Gera
  • 04.02.12
  • 1.044× gelesen
  •  18
Politik

Polizeimeldungen von heute....

Fahrt endete an der Leitplanke – Erfurt: Leicht verletzt wurde der 21-jährige Fahrer eines VW Golf am 05.01.2012, gegen 16.00 Uhr, in der Weimarischen Straße. Er befuhr mit seinem Auto die August-Borsig-Straße und wollte auf die B 7 stadteinwärts auffahren. In der Kurve verlor er die Kontrolle über sein Auto, geriet ins Schleudern und die Fahrt endete an der Leitplanke. Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. 6.000 Euro. Geldbörse gestohlen – Erfurt: Auf dem Parkplatz in der Rathausgasse...

  • Erfurt
  • 06.01.12
  • 1.522× gelesen
Politik

Polizei: Betrug misslungen, Gefahr aber noch nicht gebannt

Fahrt endete im Straßengraben – Erfurt: Beim Zusammenstoß eines PKW Opel mit einem BMW auf der A 71 endete die Fahrt für den Fah-rer des BMW im Straßengraben. Der 28-jährige Fahrer des Opel verlor in Richtung Sömmerda fahrend kurz nach der Abfahrt Erfurt-Bindersleben vermutlich aufgrund unangepasster Geschwin-digkeit die Kontrolle über sein Auto, geriet ins Schleudern und prallte gegen den BMW. Zu diesem Zeitpunkt herrschte aufgrund starken Schneeregens teilweise Fahrbahnglätte. Verletzt wurde...

  • Erfurt
  • 06.01.12
  • 636× gelesen