Alles zum Thema Kriminalpolizei

Beiträge zum Thema Kriminalpolizei

Blaulicht
Aufnahme der Leiter

Zeugen gesucht
Öffentlichkeitsfahndung: Eigentümer und Hinweise gesucht!

Gotha (ots) - Am 27.12.2018 wurde auf einer Wiese An den Hundert Äckern eine Leiter gefunden. Diese könnte im Zusammenhang mit einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte stehen. Vom 22.12.2018 zum 23.12.2018 öffneten Unbekannte gewaltsam die Terrassentür und drangen in das Haus ein. Es wurde Schmuck im Wert von 1.000 Euro erbeutet. Wer kann Angaben zur abgebildeten Leiter machen? Wem wurde eine solche Leiter entwendet? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gotha, Tel. 03621/781424,...

  • Gotha
  • 03.01.19
  • 2.789× gelesen
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Einbruchserie im Saale-Holzland-Kreis aufgeklärt
21-Jähriger als Einbrecher ermittelt

Durch intensive Ermittlungen gelang es der Kriminalpolizei, gleich mehrere Diebstähle im Saale-Holzland-Kreis aufzuklären. Die Ermittlungen führten zu einem 21-jährigen Mann aus Dornburg-Camburg. Der junge Mann brach am 3. Juli in ein Einfamilienhaus in Camburg ein, indem er die Scheibe einschlug und darüber in das Haus einstieg. Er durchsuchte sämtliche Räume im Erdgeschoss sowie der ersten Etage und entwendete ein Notebook im Wert von etwa 600 Euro. Am Fenster entstanden etwa 200 Euro...

  • Jena
  • 01.08.18
  • 1.979× gelesen
Blaulicht
Der maskierte Räuber

Öffnetlichkeitsfahndung
Kripo Weimar sucht räuberischen Erpresser

Nach einer räuberischer Erpressung wendet sich die Kripo Weimar jetzt an die Öffentlichkeit. Wie bereits gemeldet, kam es am Freitag, den 23. März, gegen 16.15 Uhr in Weimar zu einer versuchten räuberischen Erpressung. Eine Mann betrat in der Nordstadt einen Kiosk und streckte der Angestellten ein Küchenmesser entgegen, allerdings ohne dabei Forderungen zu stellen. Nachdem ihn die Angestellte ansprach, ob dies sein Ernst sei, flüchtete die er ohne Beute aus dem Kiosk in unbekannte Richtung....

  • Weimar
  • 15.06.18
  • 1.778× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Auto macht sich selbstständig und fängt Feuer
VW Golf komplett ausgebrannt

Aus bisher ungeklärter Ursache brannte letzte Nacht gegen 2 Uhr ein VW Golf in Gotha komplett aus. Der Besitzer hatte das Fahrzeug gestern Abend gegen 21 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz am Straßenrand in der Augustiner Straße abgestellt. Auf unbekannte Weise war es auf die Fahrbahn gerollt und dort komplett ausgebrannt. Weitere Fahrzeuge im Nahbereich blieben unbeschädigt. Personen wurden nicht verletzt.   Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt zur Brandursache. Zeugen werden gebeten,...

  • Gotha
  • 11.05.18
  • 96× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Ungeklärter Todesfall in Erfurt
Mann stirbt in Essener Straße

Die Landeseinsatzzentrale der Polizei in Erfurt erhielt am Montag um 22.28 Uhr einen Notruf über einen Unfall, der sich in der Essener Straße zwischen einer Straßenbahn und einem Fußgänger ereignet haben soll. Vor Ort angekommen, fanden die Beamten eine schwerverletzte männliche Person, die schwerwiegende Verletzungen aufwies. Die zeitgleich eingetroffenen Rettungskräfte leiteten sofortige Reanimationsmaßnahmen ein.  Kurze Zeit darauf erlag der Mann noch am Einsatzort seinen...

  • Erfurt
  • 24.04.18
  • 783× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kripo Gera sucht Zeugen
15-Jährige von zwei Männern sexuell belästigt

Am Sonntag, 7. Januar, gegen 17.30 Uhr wurde eine Jugendliche im Bereich der Ostrowskistraße Höhe Pasternakstraße in Gera-Bieblach von zwei südländisch aussehenden Männern sexuell belästigt. Nach der Tat an dem 15-jährigen Mädchen entfernten sich die beiden Männer in Richtung Bieblach-Ost. Im Bereich der Osterburgstraße verlor sich jedoch ihre Spur. Die beiden Männer können wie folgt beschrieben werden: Person 1: ca. 20 Jahre alt,ca. 175 cm groß,schlanke Gestalt, dunkle Haare,...

  • Gera
  • 08.01.18
  • 395× gelesen
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Großbrand in Gera-Leumnitz
Ehemaliges Lehrlingswohnheim brennt ab

Am gestrigen 19. Dezember gegen 20:15 Uhr erhielt die Rettungsleitstelle Gera eine Information über ein brennendes leerstehendes Gebäude in Gera-Leumnitz.  Nachdem die Polizei und Löschzüge der Berufsfeuerwehr Gera und der Freiwilligen Feuerwehr Gera-Mitte am Einsatzort eingetroffen waren, wurde festgestellt, dass ein ehemaliges Lehrlingswohnheim in der Naulitzer Straße in voller Ausdehnung brannte. Die Flammen schlugen bereits aus dem Dach heraus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung...

  • Gera
  • 20.12.17
  • 247× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Wohnungsbrand in Mühlhausen
31-Jähriger erleidet Rauchvergiftung

Am Donnerstagmorgen, 7. Dezember, kam es gegen 6.30 Uhr in Mühlhausen zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. In der Karl-Marx-Straße mussten 13 Bewohner evakuiert werden. Der 31-jährige Mieter der Brandwohnung kam mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die Wohnung brannte völlig aus, eine weitere Wohnung wurde durch die Flammen ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen und ist nicht mehr bewohnbar. Deren Mieterin wird anderweitig untergebracht, die verbliebenen Bewohner...

  • Mühlhausen
  • 07.12.17
  • 736× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Zeugenaufrufe zur körperlichen Auseinandersetzungen in Altenburg und Gera

Körperverletzung im Bus Altenburg: Am Montag, 24.07.2017, gegen 16:40 Uhr kam es in einem Bus der Linie S, an der Haltestation Theaterplatz, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Der Bus fuhr hierbei vom Bahnhof in Richtung Innenstadt. Bei der Auseinandersetzung wurden zwei junge Männer (18, 19, syrisch) und eine 19-jährige Frau von insgesamt vier unbekannten männlichen Personen an der Gesundheit geschädigt. Die ärztliche Versorgung erfolgte in einem Krankenhaus....

  • Gera
  • 25.07.17
  • 1.560× gelesen
Amtssprache
Wer kennt den Täter?

Öffentliche Fahndung nach Geldkartenbetrüger

In der Zeit vom 14.10.2016 bis zum 17.10.2016 brachte sich der unbekannte Täter (siehe Bild) in den Besitz der Geldbörse eines 44-jährigen Mannes. Der 44-Jährige hatte diese zuvor verloren. Als Orte für den Verlust kommt Hermsdorf, St.Gangloff oder ein Reiterhof in der Nähe von Zwickau in Frage. In der Geldbörse befanden sich neben der Girokarte unter anderem auch der Personalausweis des Geschädigten. Der unbekannte Täter gab sich mittels des Personalausweises und der Geldkarte am Schalter...

  • Gera
  • 17.01.17
  • 425× gelesen
Amtssprache

Geraer Polizei warnt vor Betrugs- und Erpressermasche

Am 11.11.16 zeigte ein Geraer Bürger bei der Kriminalpolizei an, dass er seinen Pkw auf einer Online An- und Verkaufsplattform verkaufte. Kurz nach dem Verkauf hat der 43-Jährige einen Anruf auf sein Mobiltelefon erhalten, bei dem er und seine Familie massiv bedroht wurden. Mit dem Auto stimme etwas nicht und er solle den Kaufbetrag auf ein Western-Union Konto überweisen, ansonsten drohen Repressalien. Aus Angst überwies der Geschädigte den vierstelligen Betrag. Das Auto erhielt er nicht...

  • Gera
  • 15.11.16
  • 985× gelesen
Amtssprache

Raubüberfall in Bad Langensalza aufgeklärt, Haftbefehle erlassen

Der Raubüberfall vom 27.9. auf eine Verkäuferin in Bad Langensalza ist aufgeklärt. Die Kriminalpolizei in Mühlhausen hat drei Verdächtige ermittelt, gegen die inzwischen Haftbefehle erlassen wurden, teilt Pressesprecher Thomas Soszynski mit. Am Samstag hatten drei Täter kurz vor 20 Uhr den NORMA-Markt am Plan betreten und zunächst Leergut abgegeben. Ohne Vorwarnung schlug einer der Täter brutal auf die 42-jährige Verkäuferin ein, stieß sie zu Boden und trat nach ihr. Aus der Kasse raubte das...

  • Nordhausen
  • 02.10.14
  • 196× gelesen
Amtssprache

REWE-Markt in Heringen überfallen und ausgeraubt

Aus dem Polizeibericht: In Heringen, Landkreis Nordhausen, ist am Mittwochabend (7. Mai) der REWE-Markt überfallen und ausgeraubt worden. Kurz vor 22 Uhr hatten drei unbekannte maskierte Männer den Markt betreten. Zwei Räuber bedrohten mit ihren Waffen eine Kassiererin und ließen sich das Geld aus der Registrierkasse geben. Der dritte Täter bedrohte in der Zwischenzeit die Verkäuferin am Backstand und raubte dort die Kasse aus. Der Überfall dauerte nur wenige Augenblicke, dann waren die...

  • Nordhausen
  • 08.05.14
  • 421× gelesen
Amtssprache

Kriminalpolizei hat Verdächtigen zum Sprengstoffanschlag in Mühlhausen ermittelt

Die Kriminalpolizei hat einen Verdächtigen ermittelt, dem der Sprengstoffanschlag vom Montagabend (5. Mai) in Mühlhausen zur Last gelegt wird. Am Morgen war eine Arbeitsgruppe der Kripo gebildet und mit der weiteren Untersuchung des Falls beauftragt worden. Die Ermittlungen führten die Beamten auf die Spur eines 32-Jährigen aus Mühlhausen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion eingeleitet. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung...

  • Nordhausen
  • 07.05.14
  • 173× gelesen
Amtssprache

Brand in Weimar

Die Berufsfeuerwehr Weimar wurde in den frühen Morgenstunden, um 6.13 Uhr, zu einem Flächenbrand nahe der B7 auf Höhe Neuwallendorf alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass es sich um ein Gebäudebrand handelt, und weitere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Weimar-Mitte und Weimar-Taubach und der Einsatzleitdienst wurden nachalarmiert. Bei dem Gebäude handelte es sich um ein verlassenes Nebengelass (ca. 100m²) einer alten Gärtnerei. Wegen mangelnder...

  • Weimar
  • 18.10.13
  • 212× gelesen
Amtssprache
12 Bilder

Großbrand auf Bauhof in Kranichfeld (mit Bildergalerie)

Zu einem größeren Brand kam es am Mittwochabend gegen 21:45 Uhr in Kranichfeld (Kreis Weimarer Land). Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet auf dem Gelände des Bauhofes ein Multicar in Brand, welcher in einem Gebäude abgestellt war. Auf Grund der engen Bebauung griff das Feuer auf die Fahrzeughalle, in der Folge auf eine Scheune und zwei Einfamilienhäuser über. Ein Übergreifen auf weitere Gebäude konnte durch Löschmaßnahmen der Feuerwehr verhindert...

  • Weimar
  • 11.04.13
  • 1.122× gelesen
  •  1
Amtssprache
Wer kennt die abgebildete Person und kann Angaben machen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Gera.
2 Bilder

Bankbetrüger gesucht und Tödlicher Unfall ... Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Gera vom 01.03.2013

. Wer kennt diese Person? (Bild links) Gera: Bereits am 22.11.2012, gegen 16:00Uhr, hob ein unbekannter Täter unter Vorlage des verlorenen Personalausweises des Geschädigten und somit unter Täuschung über seine wahre Identität und seine Kontoberechtigung, 500,- Euro Bargeld in einem Geldinstitut in Bad Köstritz ab. Noch am gleichen Tag, gegen 18 Uhr, beantragte der unbekannte Täter auf gleiche Weise einen Privatkredit über 15.000 Euro zu Lasten des Geschädigten in einer Bankfiliale...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.03.13
  • 745× gelesen
  •  1