Kripo Gera

Beiträge zum Thema Kripo Gera

Blaulicht
Symbolbild

Kripo Gera ermittelt
Messerattacke im Park

Gestern Abend (28.03.2019) gegen 22:30 Uhr kamen mehrere Streifenwagen in einem Park in der Heinrichstraße zum Einsatz, da ein 49-jähriger Mann tunesischer Herkunft von einem 50-Jährigen (irakisch) körperlich attackiert wurde. Der Angreifer setzte hierbei ein Messer ein, fügte seinem Gegenüber mehrere Stichverletzungen zu und entfernte sich in unbekannte Richtung. Mit Verletzungen kam der Geschädigte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Hierbei konnte festgestellt werden, dass er...

  • Gera
  • 29.03.19
  • 978× gelesen
Blaulicht
Phantombild einer der Täterinnen

Kripo Gera ermittelt
Fahndung nach "Zetteltrick"-Betrügerinnen

Seit dem 25. September 2018 führt die Kriminalpolizei Gera Ermittlungen zu einem Bandendiebstahl im Maienweg in Gera durch. Nach Aussage des geschädigten Ehepaares klingelte eine unbekannte Frau gegen 14 Uhr an der Wohnungstür, bat nach einem Zettel und einem Stift und wurde von der Geschädigten in die Wohnung gelassen. Durch ein ablenkendes Gespräch verschaffte sich eine zweite unbekannte Frau unbemerkt Zutritt durch die lediglich angelehnte Wohnungstür und band sich mit ins Gespräch ein....

  • Gera
  • 24.10.18
  • 1.023× gelesen
Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Sechsjähriges Kind bei Jagdunfall durch Schuss schwer verletzt
Staatsanwaltschaft Gera ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung

Nach dem schlimmen Jagdunfall bei Gera, bei dem ein Kind schwer verletzt wurde, teilt die Polizei heute mit: Nach derzeitigem Stand führt die zuständige Staatsanwaltschaft Gera ein Ermittlungsverfahren gegen sieben Beschuldigte wegen fahrlässiger Körperverletzung. Gegenstand der Ermittlungen ist zunächst die Aufklärung der Jagdabläufe bzw. des Gesamtgeschehens. Weitere Auskünfte zu den laufenden Ermittlungen können aktuell nicht gegeben werden. Gestern war die Suche nach dem...

  • Gera
  • 15.07.18
  • 2.703× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen
Transporter brennt in Greiz

Gestern Abend (2. Juli) meldeten Zeugen gegen 23 Uhr der Polizei, dass ein in der Greizer Fritz-Ebert-Straße abgestellter Lkw Mercedes Sprinter brennt. Als die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr vor Ort eintrafen, hatte das Feuer, das augenscheinlich im vorderen Fahrzeugbereich ausgebrochen war, bereits Teile der Ladefläche in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr begann unverzüglich mit den Löscharbeiten. Dennoch entstand am Fahrzeug ein nicht unerheblicher Sachschaden. Personen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.07.18
  • 535× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Geraer Einfamilienhaus
Schränke durchwühlt und Goldschmuck gestohlen

Seit Freitag ermittelt die Kripo Gera zu einem Einbruch in einem Einfamilienhaus in der Schäfereistraße. Unbekannte hatten sich am Freitag (6. Juni) im Zeitraum von 5.30 bis 16.10 Uhr gewaltsam Zutritt  in das Haus verschafft. Dort durchwühlten der oder die Täter mehrere Schränke und stahlen schließlich Goldschmuck (Ringe, Kette) von bislang unbekanntem Wert. Anschließend entkamen die Täter. Die Polizei sucht Zeugen, die beispielsweise im genannten Zeitraum verdächtige Personen- oder...

  • Gera
  • 11.06.18
  • 529× gelesen
Blaulicht

Kripo sucht Hinweise zum Täter
Unbekannter Entblößer in Gera

Gestern Nachmittag (23. Mai) sprang nach Aussagen einer Zeugin gegen 14.30 Uhr ein bislang unbekannter Täter Hinter dem Geraer Südbahnhof, auf Höhe eines Baumarktes, mit geöffneter Hose aus einem Gebüsch und manipulierte vor einer Frau an seinem Geschlechtsteil. Die Zeugin, welche zum Tatzeitpunkt mit ihrem Kleinkind den Fuß- und Radweg entlang der dort aufgestellten Spielgeräte spazieren ging, meldete dies der Polizei. Trotz sofortiger Fahndung nach dem Unbekannten, konnte dieser nicht...

  • Gera
  • 24.05.18
  • 392× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sie gaben sich als Paketboten aus
Unbekannte berauben in Gera 18-Jährigen

Zeugen zu einer Raubstraftat in Gera gesucht! Nachdem sich am Donnerstag (25.01.2018, gegen 20:25 Uhr) zwei Unbekannte an einer Hauseingangstür in der Seydelstraße als Postboten ausgaben und vorgaben beim 18-jährigen Wohnungsinhaber ein Paket abgeben zu wollen, öffnete dieser den Unbekannten die Tür. Diesen Moment nutzten die Unbekannten, stießen den jungen Mann zur Seite und drangen in die Wohnung des Geschädigten ein. Aus dieser entwendeten die Täter in der Folge unter anderem...

  • Gera
  • 26.01.18
  • 486× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kripo Gera sucht Zeugen
15-Jährige von zwei Männern sexuell belästigt

Am Sonntag, 7. Januar, gegen 17.30 Uhr wurde eine Jugendliche im Bereich der Ostrowskistraße Höhe Pasternakstraße in Gera-Bieblach von zwei südländisch aussehenden Männern sexuell belästigt. Nach der Tat an dem 15-jährigen Mädchen entfernten sich die beiden Männer in Richtung Bieblach-Ost. Im Bereich der Osterburgstraße verlor sich jedoch ihre Spur. Die beiden Männer können wie folgt beschrieben werden: Person 1: ca. 20 Jahre alt,ca. 175 cm groß,schlanke Gestalt, dunkle Haare,...

  • Gera
  • 08.01.18
  • 400× gelesen
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Großbrand in Gera-Leumnitz
Ehemaliges Lehrlingswohnheim brennt ab

Am gestrigen 19. Dezember gegen 20:15 Uhr erhielt die Rettungsleitstelle Gera eine Information über ein brennendes leerstehendes Gebäude in Gera-Leumnitz.  Nachdem die Polizei und Löschzüge der Berufsfeuerwehr Gera und der Freiwilligen Feuerwehr Gera-Mitte am Einsatzort eingetroffen waren, wurde festgestellt, dass ein ehemaliges Lehrlingswohnheim in der Naulitzer Straße in voller Ausdehnung brannte. Die Flammen schlugen bereits aus dem Dach heraus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung...

  • Gera
  • 20.12.17
  • 268× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Raubstraftat in Gera
Jugendliche rauben Behinderten aus

Am Samstag, 16.12.2017, ereignete sich in der Geraer Egon-Erwin-Kisch-Straße gegen 19.20 Uhr eine besonders verabscheuungswürdige Straftat: Ein geistig behinderter Mann wurde von zwei Jugendlichen ausgeraubt. Einer der Täter rempelte den 42-Jährigen an, sodass dieser zu Fall kam. In der Folge griff der zweite Täter nach der Umhängetasche des Geschädigten und nahm sie an sich. Anschließend flüchteten beide Täter in Richtung Erich-Mühsam-Straße.  Es soll sich hierbei um zwei männliche...

  • Gera
  • 18.12.17
  • 716× gelesen
Blaulicht

Raubüberfall in Gera - Zeugen gesucht

 Am Samstag, 23.09.2017, in der Zeit von 03:00 Uhr bis 03:45 Uhr, wurde ein 45-Jähriger in Gera Opfer einer Raubstraftat. Als sich dieser auf dem Fußweg der Vogtlandstraße, zwischen dem dortigen Wehr und der Fußgängerbrücke befand, näherten sich ihm von hinten zwei unbekannte männliche Täter auf dem Fahrrad. Nach Auskunft des Geschädigten soll er folglich von den Tätern geschlagen und seiner mitgeführten Bauchtasche beraubt worden sein. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Der 45-Jährige...

  • Gera
  • 25.09.17
  • 1.154× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 14. September
Schlägerei, Achtjährige leicht verletzt und zwölfjähriges Mädchen sexuell belästigt - Täter gefasst

Körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren PersonenGera. Zwischen zwei Gruppen deutscher und ausländischer Personen kam es am Mittwoch (13.09.2017), gegen 21:15 Uhr in der Nürnberger Straße zu einer Auseinandersetzung in deren Folge ein Mann medizinisch versorgt werden musste ein weiterer leicht verletzt wurde. Beide Männer standen erheblich unter dem Einfluss von Alkoholika. Noch vor Eintreffen der Polizei verließen die unbekannten Täter den Bereich der Haltestelle in Richtung...

  • Gera
  • 14.09.17
  • 516× gelesen
  •  1
Amtssprache
Symbolbild

Diebstähle, ein Unfall und Fahren ohne Führerschein - Geraer Polizeimeldungen vom 26. Juni

Kellerboxen aufgebrochen Gera: Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Donnerstag bis Sonntag (22.06.2017 – 25.06.2017) unberechtigt Zugang zu den Kellerbereichen zweier Mehrfamilienhäuser in der Prof.-Simmel-Straße sowie der R.-Scheffel-Straße. Aus den Kellern entwendeten die Täter neben Werkzeugteilen auch Fahrräder. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ins Feld gefahren Lindenkreuz: Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Sonntag, 25.06.2017, gegen 11:00 Uhr der...

  • Gera
  • 26.06.17
  • 221× gelesen
Amtssprache

Betrugsmasche vor Altenburger Supermarkt

Die Polizei Gera erhielt Hinweise zu einem Betrugsversuch, der sich am gestrigen Dienstag (21.03.2017) gegen 14.15 Uhr in Altenburg abgespielt hat. Auf einem Supermarktparkplatz in der Albert-Levy-Straße verwickelten zwei männlichen Täter einen Passanten in betrügerischer Absicht in ein Gespräch. Mit der Geschichte, heute Deutschland verlassen zu müssen, versuchten sie Waren (unter anderem einen Messerblock) aus dem Kofferraum ihres Fahrzeuges (Mercedes Benz) zu verschenken. In der Folge baten...

  • Gera
  • 22.03.17
  • 2.329× gelesen
Amtssprache
Wer kenn diesen Mann?

48-Jährige in Gera überfallen und ausgeraubt, wer kennt den Täter?

Opfer eines Raubstraftat wurde eine Geraerin am Abend des 08.02.2017, gegen 22:45 Uhr in der Lasurstraße. Nachdem die 48-Jährige die Straßenbahn verließ und an ihrer Haustür angelangte, wurde sie von zwei unbekannten Männern auf Bargeld angesprochen. Die beiden Täter bedrängten die Frau und ergriffen aus deren mitgeführter Tasche den Geldbeutel. Mit dem darin befindlichen Bargeld entfernten sich die Täter in Richtung Dr. Donath-Straße. Die Geldbörse hinterließen sie am Tatort. Die Täter...

  • Gera
  • 16.02.17
  • 366× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 3. Februar: Paketshop ausgeraubt, Kripo ermittelt

. Vom Sekundenschlaf überrascht Gera: Am Donnerstag (02.02.2017), gegen 18:45 Uhr kam es im Stadtbereich von Gera zu einem Verkehrsunfall. Die 30-Jährige Fahrerin eines Pkw Skoda befuhr die Ruckdeschelstraße, als sie nach eigenen Angaben vom Sekundenschlaf überrascht wurde. Ohne Kontrolle über ihren Skoda kollidierte sie mit einem geparkten Fahrzeug. Durch den Aufprall verletzte sich die Pkw-Fahrerin und musste ins Klinikum gebracht werden. Es entstand ein nicht unerheblicher...

  • Gera
  • 03.02.17
  • 582× gelesen
Amtssprache

Kripo Gera warnt vor Trickbetrügern

Die Kriminalpolizei Gera warnt aktuell vor Trickbetrügern. Am gestrigen 18. Januar erhielt eine ältere Bürgerin aus Greiz einen Anruf einer männlichen Person, die sich als ein Verwandter ausgab und eine Notlage vortäuschte, um an Bargeld zu gelangen. Durch das besonnene Verhalten der Dame kam es nicht zur Übergabe von Bargeld. Sollten Personen Opfer solcher Straftaten geworden sein oder mit den angeblichen Verwandten noch in telefonischem Kontakt stehen, wird gebeten, die Notrufnummer 110...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.01.17
  • 212× gelesen
Amtssprache
Wer kennt den Täter?

Öffentliche Fahndung nach Geldkartenbetrüger

In der Zeit vom 14.10.2016 bis zum 17.10.2016 brachte sich der unbekannte Täter (siehe Bild) in den Besitz der Geldbörse eines 44-jährigen Mannes. Der 44-Jährige hatte diese zuvor verloren. Als Orte für den Verlust kommt Hermsdorf, St.Gangloff oder ein Reiterhof in der Nähe von Zwickau in Frage. In der Geldbörse befanden sich neben der Girokarte unter anderem auch der Personalausweis des Geschädigten. Der unbekannte Täter gab sich mittels des Personalausweises und der Geldkarte am Schalter...

  • Gera
  • 17.01.17
  • 433× gelesen
Amtssprache

Geraer Polizeimeldung vom 30. Dezember: Fahrzeugdiebstähle in Gera

. In der Nacht vom 29. zum 30.12.2016 hatten es bislang unbekannte Täter in Gera auf Autos abgesehen. In der Kurt-Keicher- und Robert-Fischer-Straße wurde jeweils ein grauer Pkw Audi A3 entwendet. In der Franz-Mehring-Straße blieb es beim Versuch. Auch hier sollte ein Audi A3 entwendet werden. Die Täter richteten Sachschaden am Fahrzeug an. In diesem Fall gelang es ihnen jedoch nicht das Fahrzeug zu entwenden. Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche in ...

  • Gera
  • 30.12.16
  • 295× gelesen
Amtssprache
Der Einbrecher in Gera-Leumnitz
2 Bilder

Fahndung nach unbekanntem Einbrecher

Am 25.10.16 brach ein bislang unbekannter männlicher Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße „Am Ferberturm“ in Gera-Leumnitz auf. Hierbei wurde der Täter durch eine installierte Überwachungskamera aufgenommen. Da unmittelbar nach Betreten des Hauses die Alarmanlage den Täter überraschte, brach dieser die weitere Vollendung der Tat ab. Die Kriminalpolizei Gera bittet in diesem Bezug um Mithilfe. Wer kennt diesen Täter und wer kann Hinweise zur Tat machen? Wurden...

  • Gera
  • 17.11.16
  • 2.547× gelesen
Amtssprache

Geraer Polizei warnt vor Betrugs- und Erpressermasche

Am 11.11.16 zeigte ein Geraer Bürger bei der Kriminalpolizei an, dass er seinen Pkw auf einer Online An- und Verkaufsplattform verkaufte. Kurz nach dem Verkauf hat der 43-Jährige einen Anruf auf sein Mobiltelefon erhalten, bei dem er und seine Familie massiv bedroht wurden. Mit dem Auto stimme etwas nicht und er solle den Kaufbetrag auf ein Western-Union Konto überweisen, ansonsten drohen Repressalien. Aus Angst überwies der Geschädigte den vierstelligen Betrag. Das Auto erhielt er nicht...

  • Gera
  • 15.11.16
  • 990× gelesen
FirmenAnzeiger
11 Bilder

Wem gehört oder wer kennt den Schmuck? Polizei sucht Geschädigte, die Opfer von Diebstählen wurden

Im Zeitraum vom 27.06.2016 bis zum 29.06.2016 kam es in Gera zum vermehrten Auftreten von rumänischen Staatsbürgern, die in verschiedenen Stadtgebieten an Wohnungstüren klingelten, bettelten und versuchten, zu den Wohnungen Zutritt zu erlangen. Nachdem sie von einigen arglosen Bewohnern in deren Wohnungen gelassen wurden, ließen sich die Personen Bargeld schenken oder auch Essen zubereiten. Währenddem wurde vermutlich eine weitere Person in die Wohnung eingelassen, welche dann...

  • Gera
  • 15.07.16
  • 442× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.