Alles zum Thema Krippenspiel

Beiträge zum Thema Krippenspiel

Leute
7 Bilder

Krippenspiel in Pausa

Vom wahren Wunder der Weihnacht erzählten die Christenlehrekinder am Nachmittag des Heiligen Abend in der gut besuchten St. Michaeliskirche Pausa in ihrem Krippenspiel. Unter Leitung von Carsten Weigelt von der Spielgemeinde Pausa gestalteten sie eindrucksvoll die Weihnachtsgeschichte nach, was vor über 2000 Jahren in einem Stall von Bethlehem geschah, als Maria Gottes Sohn zur Welt brachte.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.12.17
  • 70× gelesen
Kultur
Luther im Kreise seiner Familie, Weihnachten 1536
Carl August Schwerdgeburth, Stahlradierung, 1862
© Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt
2 Bilder

Luther dekoriert mit Kirschzweigen statt Tannengrün

„Luthers Impulse sind bis heute in der Kirche und in den Weihnachtsstuben der Menschen zu finden“, sagt Dr. Thomas A. Seidel, Reformationsbeauftragter der Thüringer Landesregierung. So stellt man sich Weihnachten vor! Die Stube erstrahlt im warmen Kerzenlicht. Der Vater sitzt unter der geschmückten Tanne. Die Kinder liebkosen ihn oder spielen brav. Seine Frau, dem Arm auf seiner Schulter, schaut zu ihm auf. Das Bild zeigt Familie Luther an einem Weihnachtsabend. „Ganz genau weiß man...

  • Weimar
  • 23.12.16
  • 60× gelesen
Natur
Was guckst du?
4 Bilder

Die Schafe sind los - die Straße verstopft - Gedränge vor dem Krippenspiel

Das war vielleicht ein tierischer Weg zur Arbeit. Doch die Gelassenheit im Alter und der Adventszeit konnten mich nicht aus der Ruhe bringen. Dennoch, was verheißt ein amerikanisches Sprichwort?: "Adler fliegen allein, aber Schafe scharen sich zusammen." So auch heute auf der K21. "Ich wünsche Dir die Fröhlichkeit eines Vogels im Ebereschenbaum am Morgen, die Lebensfreude eines Fohlens auf der Koppel am Mittag, die Gelassenheit eines Schafes auf der Weide am Abend", sagt ein irischer...

  • Erfurt
  • 19.12.16
  • 43× gelesen
Kultur
Die Verkündung der Geburt Jesu durch die Engel.
5 Bilder

Krippenspiel - Höhepunkt im Kirchenjahr

(098) - Ich musste erst einmal überlegen, wie lange es doch her ist, seit ich selber in Woffleben als Kind eine Figur beim Krippen- spiel darstellte. Es sind weit über 30 Jahre und es war in einem Land, in welchem reli- giöse Menschen keinen leichten Stand hatten. Und dieses Land war die DDR. Damals gab es genügend Kinder, aber die Kirche spielte kaum eine Rolle im sozialistischen Alltag. Heute kann man seine Konfession frei bekennen, aber es gibt zu wenige Christen - zu wenige...

  • Nordhausen
  • 25.12.14
  • 277× gelesen
  •  1
Kultur
Der Stadtilmer Marktplatz erstrahlt im vorweihnachtlichen Glanz. Foto: Andreas Abendroth

Stadtilm aktuell: Mit ganzem Herzen dabei

Das Krippenspiel wird seit über zwanzig Jahren aufgeführt Von Andreas Abendroth „Unsere Stadtkirche Sankt Marien ist das älteste und wohl auch bedeutendste Bauwerk in Stadtilm. Das Bauwerk mit dem Turmpaar prägt seit Jahrhunderten die Stadtsilhouette. Eine Ansicht, welche übrigens auch als Stadtwappen ziert“, erläutert der evangelische Pfarrer von Stadtilm, Hansgünter Reichelt. Nicht ganz so alt, aber mittlerweile eine feste Tradition im Jahreslauf sind die Krippenspiele, welche zum...

  • Arnstadt
  • 18.12.14
  • 423× gelesen
Kultur

Krippenspiel in der Kirche Reichenbach

Am heiligen Abend wurde traditionell in der Reichenbacher Kirche das Krippenspiel aufgeführt. Pfarrer Langner hielt die Weihnachtspredigt. Danach eröffneten die Jüngsten, als Engel verkleidet und der Erzengel, mit einem Begrüßungslied und einem Gedicht das Krippenspiel. Nun kamen Maria und Josef zum Wirtshaus. Die Hirten traten auf und natürlich auch die drei Weisen aus dem Morgenland. Die musikalische Umrahmung des Krippenspieles gestaltete der Reichenbacher Männerchor als auch die...

  • Hermsdorf
  • 01.01.13
  • 164× gelesen
Leute
Die Vorschulkinder des Katholischen Kindergartens Arnstadt führten das Krippenspiel auf. Foto: Andreas Abendroth
14 Bilder

Arnstadt: Krippenspiel der Vorschulkinder

Ihr künstlerisches Talent bewiesen die Vorschulkinder des Katholischen Kindergartens in Arnstadt. Gekonnt spielten sie die Geschichte rund um die Geburt Jesu nach. Das Besondere: es gab keine vorgeschrieben Texte. Die "Großen" gaben die Handlung mit ihren eigenen Worten wieder. Und... Natürlich gab es dafür jede Menge Applaus von den Zuschauern.

  • Arnstadt
  • 21.12.12
  • 317× gelesen
Leute
Christiane Maurer ist der Weihnachtsengel des Landratsamtes.

Die Engel sind unterwegs

Die Engel sind ein fester Bestandteil der Erzgebirgischen Volkskunst. Von den Weihnachtsmärkten sind sie nicht wegzudenken und werden dort in den vielfältigsten Varianten präsentiert, meist mit klassischen Musikinstrumenten und auf hölzernen Sockeln. Mit dem Weihnachtsfest verbindet sie die Rolle, die sie in der Geburtsgeschichte Jesu spielen. Denn ein Engel übermittelt den Hirten die Nachricht von der Geburt des Christkindes. Ein Chor von Engeln stimmt darauf das Gloria in excelsis...

  • Sömmerda
  • 21.12.11
  • 311× gelesen
  •  3
Kultur
„Die Türen sollen offen sein“: Lukas Rinecker, Pfarrer der Gemeinde im südthüringischen Helmershausen.

Fünf Minuten: Über eine Predigt am Weihnachtsabend

Für Lukas Rinecker wird Weihnachten nicht unterm Baum entschieden. Das ­Geschenk liegt in der Krippe. Darum wird es gehen. Und um die Chance der ­Botschaft. Denn selten können ­Pfarrer wie Lukas Rinecker so viele Menschen erreichen wie Heiligabend. Dann nämlich strömen nicht nur Christen in die Kirche. „Fünf Minuten“, schätzt Rinecker, 47, und schaut über seinen Brillenrand zum Altar, auf dem neben Jesus auch die Reformatoren Luther und Melanchthon stehen. Fünf Minuten, länger wird die...

  • Erfurt
  • 19.12.11
  • 992× gelesen
  •  2