Alles zum Thema Kuh

Beiträge zum Thema Kuh

Ratgeber
Rindfleischbrühe
4 Bilder

Das gehört auf den Tisch
Fleischbrühe á la Oma

 Eine kleine Rinderbeinscheibe, ein kleines Stück Kochfleisch (Brust), 2 bis 3 Rindermarkknochen.  Fleisch für 1,5 bis 2 Stunden mit Salz ansetzen (unter Siedepunkt), zwischendurch mit Schaumkelle oder Sieb klären.  Eine halbe Möhre und eine halbe Zwiebel anrösten (sehr dunkel bis schwarz). Das ist wichtig für Farbe und Geschmack!!! Dies mit Zwiebelschalen (trockene Biozwiebeln) und geputztem, geschnittenen Gemüse - ein Bund Suppengemüse + 3 zusätzliche Möhren + 1 Kohlrabi + 2 bis 3...

  • Erfurt
  • 26.06.18
  • 33× gelesen
Blaulicht
Die Kuh wies mehrere Schnittverletzungen auf, durch auch das ungeborene Kalb der trächtigen Kuh starb

Tiermassaker im Kyffhäuserkreis
Unbekannte töten trächtige Kuh

Nach dem Angriff auf eine Kuhherde im Kyffhäuserkreis sucht die Polizei dringend Zeugen. Am Mittwoch wurde auf einer Weide bei Steinthaleben eine getötete Kuh gefunden. Die Kuh wies mehrere Schnittverletzungen auf, durch die auch das ungeborene Kalb der trächtigen Kuh starb. Außerdem wurde ein weiteres Rind mit Stichverletzungen festgestellt. Die umzäunte Kuhherde befindet sich neben der Ortsverbindungsstraße zwischen Bendeleben und Steinthaleben nahe der Flattig-Teiche. Die Tat...

  • Heiligenstadt
  • 31.05.18
  • 532× gelesen
Ratgeber
Egal, welches Fell die Kuh hat: Milch ist immer weiß. Woran liegt das?
2 Bilder

Nur eine Frage: Warum ist die Milch weiß, Herr Frenzel?

Die Antwort auf die Frage, warum die Milch immer weiß ist, kennt Jörg Frenzel. Er ist Werksleiter bei der Bayerischen Milchindustrie eG (BMI) im südthüringischen Obermaßfeld. In Thüringen gehören die meisten Kühe zur Rasse Holstein-Schwarzbunt und sind hübsch schwarz-gefleckt. Doch egal welche Fellfarbe die Kuh hat, ihre Milch ist weiß. Wir verarbeiten für die Marke Thüringer Land im Jahr mehr als 29 Millionen Kilo Rohmilch zu Trinkmilch, Schlagsahne, Sauerrahm oder Trink-Kakao. Das...

  • Erfurt
  • 20.05.16
  • 437× gelesen
  •  1
Leute
52 Bilder

Frisch gezapft -- nach Zeit

Noch ist es dunkel. Und es ist kalt. Aufgeregte junge Menschen rauchen noch schnell eine Zigarette, sprechen sich gegenseitig Mut zu, versuchen ihre innere Ruhe wieder­zufinden. Im Hintergrund ist das laute Muhen von rund 100 Hochleistungskühen zu hören, die nur darauf warten, endlich gemolken zu werden. Eine Arbeit, die heute genau diese Jugendlichen übernehmen – nach Zeit... So geschehen vor wenigen Tagen in der Milchviehanlage der Agrargenossenschaft Gerstungen e.G. in Hausbreitenbach....

  • Gotha
  • 16.11.11
  • 2.012× gelesen