Alles zum Thema Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur

Eichsfeldforum am Donnerstag, 26.4.2018, 19.30 Uhr Im Jugend-und Erwachsenenbildungshaus Marcel-Callo in Heilbad Heiligenstadt
Vom Katholischen Milieu zum sozialistischen Industrieproletariat? Entstehung, Umsetzung und Auswirkungen des Eichsfeldplans der SED

Das Eichsfeld war ein politisches Ausnahmegebiet in der DDR. Mit dem sogenannten Eichsfeldplan der SED sollte die Region von einem katholischen Milieu zu einem sozialistischen Industrieprolotariat entwickelt werden. Seitdem Anfang dre 60er Jahre erfolgte ein massiver Ausbau der sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Infrastruktur sowie die Ansiedlung gigantischer Industzriebetriebe, einhergehend mit dem Import von regimeloyalen Parteikadern. Nach der offiziellen Darstellung in der...

  • Heiligenstadt
  • 12.04.18
  • 62× gelesen
Kultur
8 Bilder

Faschingsmuffelabend Nummer 13 im Puschkinhaus Mühlhausen !!!

Grund zum Schmunzeln und auch Nachdenken hatten am Mittwochabend Faschingsmuffel aus Mühlhausen und Umgebung, als traditionell zum 13. Mal Dr. Christel Burkhardt mit wechselnden Hutkreationen und die Gruppe „Swingtime“ zum Nicht-Faschingsabend ins Puschkinhaus einluden, um dem närrischen Treiben mittels anspruchsvoller Lyrik, Prosa und jeder Menge Musik zu trotzen. Dr. Christel Burkhardt ist die angeheiratete Urenkelin Karl-Andreas Haages - seines Zeichens Mitbegründer der Mundartgruppe...

  • Heiligenstadt
  • 13.02.15
  • 244× gelesen
Leute
Blick ins Saaletal.
70 Bilder

Land in Sicht oder Thüringer Kunst den Thüringern

Professor Achim Preiß gehört zu jenen Menschen, denen Ideen eben mal so zufliegen. Für die Umsetzung sorgt in seinem Fall Assistentin Sibylle Müller, die derzeit noch Studentin der freien Kunst an der Bauhaus-Universität ist, aber schon fleißig an ihrer Promotion schreibt. Die Idee, Thüringer Kunst nicht ausschließlich im Ausland zu präsentieren, sondern zunächst den Thüringern selbst zu zeigen, kam Preiß im vergangenen Oktober. Er ließ eine Künstlergruppe zusammentrommeln. „Ich machte mich...

  • Weimar
  • 30.05.12
  • 1.349× gelesen
  •  4
Kultur
Regisseurin Bianca Sue Henne (hinten) und Sopranistin Elena Puszta ­(Prinzessin Anna). Foto: Susemihl

Wie Anna ihren Helden sucht

Kinderoper im Theater Nordhausen uraufgeführt – Interview mit Regisseurin Bianca Sue Henne Herzlichen Glückwunsch, Frau Henne, zum Theaterpreis 2011! Sie wurden damit für Ihre theaterpädagogische Arbeit geehrt. Und nun gibt es schon wieder Neuigkeiten für das junge Publikum: eine Kinderoper. Wer hatte die Idee dazu? Am Theater Nordhausen bin ich als Leiterin des Jungen Theaters neben meiner Hauptbeschäftigung als Theaterpädagogin auch als Regisseurin für unsere Inszenierungen mit unserem...

  • Nordhausen
  • 10.10.11
  • 613× gelesen