Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Kultur
2 Bilder

Fettnäppchen in Schöngleina
Baby du schaffst mich

„Baby – du schaffst mich“ Kabarett Fettnäppchen kommt nach Schöngleina Sie fühlen sich jung und knackig und sind plötzlich Oma und Opa. Das bringt nicht nur Unruhe in das Leben des ständig strapazierten Fettnäppchen Traumpaars Sigrid und Ralf, sondern auch jede Menge Munition für neue Ehe-Konflikte. Das aktuelle Stück von thüringens bekanntesten Kabarett „Fettnäppchen“, hält neben dem Kampf ums stärkste Geschlecht natürlich auch so einige politische Seitenhiebe bereit. Mit ihrer...

  • Jena
  • 18.09.19
  • 25× gelesen
Kultur
20 Bilder

9. Höhler - Biennale Gera
9. Höhler - Biennale Gera

Bis zum 28. Juli kann man in den Höhler-Komplexen der Greizer Straße tief unter der Innenstadt von Gera eine beeindruckende Begegnung der Lichtinstallationen des 21. Jahrhunderts mit und in den mittelalterlichen "Bierlagerstätten" bewundern. Sehenswerte Lichtkunst im ungewöhnlichen Ambiente in der nunmehr neunten Auflage unter der "Gerschen Innenstadt".

  • Gera
  • 09.07.19
  • 111× gelesen
Leute

Stipendium 2020 - Jetzt bis 30.08.2019 bei der Sparkassenstiftung Weimar - Weimarer Land bewerben

Wie bereits in den vergangenen acht Jahren wird die Sparkassenstiftung Weimar - Weimarer Land im Jahr 2020 erneut junge Menschen mit einem Stipendium unterstützen. Begabte Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können sich in den Bereichen Sport und Kultur (Musik, Literatur, bildende und darstellende Kunst) ab sofort bis zum 31. August 2019 bewerben. Mit einer finanziellen Unterstützung von bis zu 1.800 Euro je Stipendiat fördert die Sparkassenstiftung Weimar - Weimarer Land junge Menschen mit...

  • Weimar
  • 03.07.19
  • 59× gelesen
Leute

Stipendium 2020 - Jetzt bis 30.08.2019 bei der Sparkassenstiftung Erfurt bewerben

Die Sparkassenstiftung Erfurt wird ihr Engagement in der Nachwuchsförderung durch die Ausschreibung von Stipendien für das Jahr 2020 fortsetzen. Begabte Jugendliche und junge Erwachsene können sich dafür in den Bereichen Kultur, Musik, Kunst, Wissenschaft und Sport bis zum 31. August 2019 bewerben. Mit einer finanziellen Unterstützung von bis zu 3.000 Euro je Stipendiat fördert die Sparkassenstiftung Erfurt junge Menschen mit herausragenden Leistungen und überdurchschnittlichem Engagement...

  • Erfurt
  • 03.07.19
  • 143× gelesen
Kultur
10 Bilder

Tag des offenen Ateliers
Informationsveranstaltung zu unseren Workshops

Samstag, den 24. August von 14 bis 18 Uhr Wir stellen unsere vielfältigen künstlerisch-gestalterischen Kurse für das nächste halbe Jahr vor und zeigen unseren Besuchern gern einige Kostproben in Form von Vorführungen unterschiedlicher Techniken.  Sie sind herzlich eingeladen, auch unsere laufende Ausstellung anzuschauen, mit uns ins Gespräch zu kommen und auch den einen oder anderen Kurs für sich zu entdecken. Es stehen an diesem Tag einige ausgewählte Bilder und Porzellangegenstände zum...

  • Hermsdorf
  • 01.07.19
  • 42× gelesen
Kultur
10 Bilder

Tag des offenen Ateliers
Informationsveranstaltung zu unseren Workshops

Samstag, den 24. August von 14 bis 18 Uhr Wir stellen unsere vielfältigen künstlerisch-gestalterischen Kurse für das nächste halbe Jahr vor und zeigen unseren Besuchern gern einige Kostproben in Form von Vorführungen unterschiedlicher Techniken.  Sie sind herzlich eingeladen, auch unsere laufende Ausstellung anzuschauen, mit uns ins Gespräch zu kommen und auch den einen oder anderen Kurs für sich zu entdecken. Es stehen an diesem Tag einige ausgewählte Bilder und Porzellangegenstände zum...

  • Hermsdorf
  • 01.07.19
  • 26× gelesen
Leute
Lebt und arbeitet im Weimarer Land: Sängerin Tina Rogers
2 Bilder

In ihre neuen Songs hat die Thüringer Sängerin Tina Rogers ihr ganzes Herzblut gelegt
Liebeserklärung

„Da muss man 60 Jahre alt werden, um endlich eine CD aufzunehmen“, lacht mir die lebensfrohe Tina Rogers entgegen. Sicher, Songs aufgenommen hat die beliebte Thüringerin schon oft, doch eine CD mit eigenen Titeln, in die sie ihr ganzes Herzblut legen konnte, war bisher nicht dabei. „Ich bin seit 13 Jahren glücklich verheiratet, lebe mit meinem Mann in einem kleinen Ort in der Nähe von Erfurt im eigenen, gemütlichen Häuschen. Wir ergänzen uns prächtig“, verrät sie mir. Und so ist es nicht...

  • Weimar
  • 26.06.19
  • 384× gelesen
Vereine

Sparkassenstiftung Sömmerda unterstützt 31 Projekte mit 61.760 Euro

Das Kuratorium der Sparkassenstiftung Sömmerda hat in seiner Frühjahrssitzung Mitte April 2019 über die seit Ende 2018 eingegangenen Förderanfragen entschieden. Mit den bereits im Oktober 2018 beschlossenen Projekten wird die Sparkassenstiftung im Jahr 2019 insgesamt 31 Projekte mit 61.760,00 Euro unterstützen. Die Sparkassenstiftung wird dabei 27 Vorhaben gemeinnütziger Vereine mit 33.560,00 Euro fördern sowie 4 eigene Projekte mit 28.200,00 Euro realisieren - wie beispielsweise eine...

  • Sömmerda
  • 08.05.19
  • 44× gelesen
Leute

Stipendium 2020 – Jetzt bis 30.08.2019 bei der Sparkassenstiftung Sömmerda bewerben

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird die Sparkassenstiftung Sömmerda ihr Engagement in der Nachwuchsförderung durch die Ausschreibung von Stipendien für das Jahr 2020 fortsetzen. Begabte Jugendliche und junge Erwachsene können sich in den Bereichen Kultur, Musik, Kunst, Wissenschaft und Sport bis zum 31. August 2019 bewerben. Mit einer finanziellen Unterstützung von bis zu 3.000 Euro je Stipendiat fördert die Sparkassenstiftung Sömmerda junge Menschen mit herausragenden Leistungen und...

  • Sömmerda
  • 08.05.19
  • 98× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Finale furioso: Die Tanztheater-Show als Gesamtkomposition - zusammengesetzt aus den Elementen aller Workshopgruppen und dreier außergewöhnlicher Trainingstage.
2 Bilder

Finale Furioso mit 150 Darstellern in der Weimarer Asbach-Halle !
Große Abschluss-Show „The Young Americans“

Am kommenden Sonntag, den 12.05., winkt den Weimarern ein besonderes Ereignis: Die große Abschluss-Show der „Young Americans“ – der Höhepunkt nach drei Tagen Tanztheater-Workshops in der Johannes-Landenberger-Schule. Zurecht darf man imposante Darbietungen erwarten. In der Weimarer Asbach-Halle werden auf beinah magische Art die vielen Elemente aller Workshops der vorangegangenen Tage, einstudiert mit den über 100 Teilnehmern, zu einer eindrucksvollen Gesamtkomposition zusammengeführt. Wer...

  • Weimar
  • 06.05.19
  • 296× gelesen
  •  1
Kultur
31 Bilder

[ Kultur ] Ein Fotostreifzug durch das Bauhaus-Museum und Fakten
Bauhaus kommt aus und lebt in Weimar

  Kurz & Knapp Angewachsen Die von Walter Gropius 1925 angelegte Sammlung von 168 Werkstattarbeiten ist mittlerweile auf 13 000 Objekte angewachsen. Davon werden 1000 im Bauhaus-Museum ausgestellt. Angestiegen Für den Neubau des Bauhaus-Museums standen aus dem Sonder­investitionsprogramm des Bundes und des Landes Thüringen 22,64 Millionen Euro zur Verfügung. Die Gesamtkosten sind auf 27,042 Millionen Euro angestiegen. Mehrkosten von 3,6 Millionen Euro sind der allgemeinen...

  • Erfurt
  • 10.04.19
  • 264× gelesen
  •  1
Kultur
26 Bilder

Mode
Gnadenlos Schick - Gnadenlos Schräg

Weimar im Modefieber, was bringt die kommende Saison? Hot-Couture Modelle präsentiert von "Gnadenlos Schick". Auch dieses Jahr stellte die Show wieder die traditionellen Modezentren wie Paris, London und Moskau in den Schatten. Neben einer eigenen Kollektion wurde auch Mode von Machern aus Weimar und dem Weimarer Umland vorgestellt. Vom 'schlichten' bis zum 'exquisiten' war alles dabei was das (Frauen)Herz begehrte. Ebenfalls gnadenlos verrann die Zeit und der unterhaltsame Abend war...

  • Weimar
  • 25.03.19
  • 311× gelesen
Kultur
"Gnom, unser" von Tobias Schindegger

Literatur
Fantasy-Roman aus Gotha

Gnom, unserGotha / Wien – Wiener Künstlerin unterstützt Gothaer Autor bei dem Fantasy-Buch „Gnom, unser“. Dies ist bereits die zweite Zusammenarbeit nach dem Buch „Bollock und die gräulichen Drei – illustrierte Ausgabe“ (mA berichtete). Worum geht’s?Ein Mann, der sich für einen Gnom hält, befindet sich in ärztlicher Behandlung. Er gibt sich seinen Wahnvorstellungen hin und bemerkt, dass diese sein Leben ziemlich aufregend gestalten. In diesem Leben hat er eine Mission. Er muss verschiedene...

  • Gotha
  • 09.01.19
  • 12.405× gelesen
  •  1
Kultur

Kunstgeschichte
DozentIn für Kunstgeschichte gesucht

Wöchentlich treffen sich ca. 15 interessierte Seniorinnen und Senioren in einem Kunstgeschichte-Kreis beim Schutzbund der Senioren und Vorruhe-ständler in Erfurt. Für diese Gruppe suchen wir eine/n neue/n Kursleiter/in, der den Teilnehmern Kultur- und Kunstgeschichte nahebringt und praktische Erfahrungen in der Bildungsarbeit sammeln möchte. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Schwalbe -Tel.: 0361 78929902 – Email: schwalbe@seniorenschutzbund.org

  • Erfurt
  • 03.01.19
  • 25× gelesen
Vereine
Eine Ausstellung mit Fotografien von Dieter Horn und Inka Lotz ist noch bis zum 6. Januar im Eisenacher Stadtschloss zu besichtigen. Hierzu lädt der Kunstverein mit seiner Vorsitzenden Alexandra Husemeyer ein.
3 Bilder

Wie ein Ritterschlag
Der kleine Eisenacher Kunstverein könnte Thüringer Kulturriese werden

Der Eisenacher Kunstverein zählt nur 17 Mitglieder. Er hat nicht einmal ein Klingelschild, denn die Vorsitzende Alexandra Husemeyer muss die Vereinsgeschäfte aus ihrer Privatwohnung führen. „Wir sind ein kleiner Verein und haben nicht viel Geld.“ Doch dieser Zwerg könnte jetzt Thüringer Kulturriese werden. Am kommenden Donnerstag entscheidet sich, wer den Förderpreis erhält, den die LAG Soziokultur Thüringen vergibt. Husemeyer fühlt sich schon jetzt als Gewinnerin: „Als wir nominiert...

  • Eisenach
  • 19.11.18
  • 209× gelesen
Kultur

Neue Bilderausstellung im Haus der Natur Goldisthal
Oh, wie so herrlich leuchtet mir die Natur

Ab Samstag, den 22.09. gibt es im historischen Treppenaufgang des Erlebnis-Museums wieder eine neue Bilderausstellung zu bestaunen. Der regionale Künstler Baldur Schönfelder zeigt bis Ende des Jahres wieder eine Auswahl seiner Werke, dieses Mal Aquarelle unter dem Titel: "Oh wie so herrlich leuchtet mir die Natur" Da sich die Bilder im gesamten Haus verteilen, ist der reguläre Eintrittspreis des Museums zu zahlen.

  • Saalfeld
  • 20.09.18
  • 61× gelesen
Kultur
Ludwig Laser, 1960 in Plauen geboren, lebt seit 1990 auf einem Hof nahe Berga/Elster. Dort kam man ihn in seiner keramischen Werkstatt besuchen. Zudem widmet sich Laser, Mitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen, der Malerei und Grafik.
2 Bilder

Töpfermeister arbeitet mit spezieller Glasur. Zu sehen auf dem dem Weimarer Töpfermarkt am 1. und 2. September.
Bei Ludwig Laser trifft Keramik auf Kristall

Töpfermeister Ludwig Laser aus Ostthüringen arbeitet mit einer speziellen Glasur, die weltweit nur etwa 300 Kunsthandwerker beherrschen. Zu sehen auch auf dem Weimarer Töpfermarkt am 1. und 2. September. Fünf bis sechs Stunden misst das Zeitfenster und alles ist möglich. Ludwig Laser lässt geschehen, wozu die Physik geneigt ist. Ein kleines Quarzkorn reicht als Keim aus, um in der Zinksilikatglasur bis zu handtellergroße Kristalle wachsen zu lassen. Sie zieren Ludwig Lasers...

  • Gera
  • 01.09.18
  • 296× gelesen
Kultur
unverwechselbar
4 Bilder

unverwechselbar
Modeillustrationen in der Alten Münze in Schleiz

Die Kleine Galerie des Schleizer Kulturbundes in der Alten Münze zeigt vom 31. August bis 2. November 2018 --- unverwechselbarModeillustrationen von Sandra Michel --- Die Vernissage findet am Freitag, dem 31. August 2018 um 16 Uhr statt. Am 25. August wird die Ausstellung für Interessierte vorab im Rahmen der Schleizer Modenacht gezeigt. Die Gäste können dadurch sozusagen einen Blick durch das Schlüsselloch werfen, bevor die Ausstellung eine Woche später offiziell eröffnet...

  • Pößneck
  • 10.07.18
  • 86× gelesen
Kultur
Andreas Martius mit einer Auswahl seiner Bilder.
3 Bilder

Kunst & Kultur
Fakten, Zahlen, Kunst - Maler Andreas Martius aus Neustadt gelangte über Umwege zum Traumberuf

Der Neustädter Maler Andreas Martius hat sich auf keine Kunstrichtung festgelegt. Aber wenn er Umweltsünden anprangert, dann sollen die Menschen das erkennen. Urgroßvater Porzellanmaler, Großvater und Vater Holzbildhauer: Kunst und Gestaltung liegen dem Neustädter Andreas Martius, Jahrgang 1950, im Blut. Dennoch wurde er nach dem Abitur erst einmal Lehrer für Mathe und Physik. Heute lebt und arbeitet der Maler und Bildhauer in Arnshaugk, einer ehemaligen Burganlage unweit von Neustadt an der...

  • Gera
  • 28.05.18
  • 161× gelesen
Kultur
Hannah Höch gilt als eine der ­bedeutendsten Künstlerinnen der klassischen ­Moderne. Ihre Collagen wurden weltberühmt.
8 Bilder

40. ­Todestag der Gothaer ­Künstlerin Hannah Höch, der Grande Dame des Dadaismus
Diese besondere Frau passte in keine Schublade

Hannah Höch gilt als eine der ­bedeutendsten Künstlerinnen der klassischen ­Moderne. Ihre Collagen wurden weltberühmt. In Gotha, wo sie am 1. November 1889 zur Welt kommt, erinnert heute allerdings nur ­wenig an die Ausnahmekünstlerin des Dadaismus, deren Todestag sich am 31. Mai zum 40. Mal jährt. Jährlich ehrt die Stadt im Namen ihrer bekanntesten Tochter Künstlerinnen aller Genres. In Sundhausen ist ein Weg nach ihr benannt. Am früheren Haus der Familie (18.-März-Straße) verkündet ein...

  • Gotha
  • 23.05.18
  • 263× gelesen
Kultur
12 Bilder

Ich fahre nach Berlin
Surreal - ist meine Welt

Schöne bunte Welt - Berlin ist: ° Maroder Charme gepaart mit moderner Architektur ° Brachen und Freiräume ° Unerschöpfliche Kulturszene ° Lockere Menschen und viel Toleranz ° Tag & Nacht voller Leben ° Do you speak German? = international ° Wild und doch entspannt ° Liebenswert und "brutal"

  • Erfurt
  • 16.05.18
  • 112× gelesen
Kultur
Günther Jahn
8 Bilder

Günthers Jahns Andenken wird bewahrt
Der Picasso Thüringens

Eine in Erfurt ansässige Stiftung bewahrt das künstlerische Andenken an den bekannten Thüringer Maler Günther Jahn. Ausstellung im August auf Schloss Heidecksburg "Wenn ich mir seine Bilder und meine so ansehe - da liegen Welten dazwischen!" Noch heute spricht Christoph Jahn voller Ehrfurcht und selbst einen Schritt zurücktretend von dem Können seines Vaters. Günther Jahn. Der Picasso aus Thüringen, so haben ihn viele genannt, vielleicht sogar der des gesamten deutschen Ostens. Seit sieben...

  • Erfurt
  • 02.05.18
  • 714× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.