Anzeige

Alles zum Thema Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Kultur
Andreas Martius mit einer Auswahl seiner Bilder.
3 Bilder

Kunst & Kultur
Fakten, Zahlen, Kunst - Maler Andreas Martius aus Neustadt gelangte über Umwege zum Traumberuf

Der Neustädter Maler Andreas Martius hat sich auf keine Kunstrichtung festgelegt. Aber wenn er Umweltsünden anprangert, dann sollen die Menschen das erkennen. Urgroßvater Porzellanmaler, Großvater und Vater Holzbildhauer: Kunst und Gestaltung liegen dem Neustädter Andreas Martius, Jahrgang 1950, im Blut. Dennoch wurde er nach dem Abitur erst einmal Lehrer für Mathe und Physik. Heute lebt und arbeitet der Maler und Bildhauer in Arnshaugk, einer ehemaligen Burganlage unweit von Neustadt an der...

  • Gera
  • 28.05.18
  • 16× gelesen
Anzeige
Kultur
Hannah Höch gilt als eine der ­bedeutendsten Künstlerinnen der klassischen ­Moderne. Ihre Collagen wurden weltberühmt.
8 Bilder

40. ­Todestag der Gothaer ­Künstlerin Hannah Höch, der Grande Dame des Dadaismus
Diese besondere Frau passte in keine Schublade

Hannah Höch gilt als eine der ­bedeutendsten Künstlerinnen der klassischen ­Moderne. Ihre Collagen wurden weltberühmt. In Gotha, wo sie am 1. November 1889 zur Welt kommt, erinnert heute allerdings nur ­wenig an die Ausnahmekünstlerin des Dadaismus, deren Todestag sich am 31. Mai zum 40. Mal jährt. Jährlich ehrt die Stadt im Namen ihrer bekanntesten Tochter Künstlerinnen aller Genres. In Sundhausen ist ein Weg nach ihr benannt. Am früheren Haus der Familie (18.-März-Straße) verkündet ein...

  • Gotha
  • 23.05.18
  • 63× gelesen
Kultur
12 Bilder

Ich fahre nach Berlin
Surreal - ist meine Welt

Schöne bunte Welt - Berlin ist: ° Maroder Charme gepaart mit moderner Architektur ° Brachen und Freiräume ° Unerschöpfliche Kulturszene ° Lockere Menschen und viel Toleranz ° Tag & Nacht voller Leben ° Do you speak German? = international ° Wild und doch entspannt ° Liebenswert und "brutal"

  • Erfurt
  • 16.05.18
  • 25× gelesen
Kultur
Günther Jahn
8 Bilder

Günthers Jahns Andenken wird bewahrt
Der Picasso Thüringens

Eine in Erfurt ansässige Stiftung bewahrt das künstlerische Andenken an den bekannten Thüringer Maler Günther Jahn. Ausstellung im August auf Schloss Heidecksburg "Wenn ich mir seine Bilder und meine so ansehe - da liegen Welten dazwischen!" Noch heute spricht Christoph Jahn voller Ehrfurcht und selbst einen Schritt zurücktretend von dem Können seines Vaters. Günther Jahn. Der Picasso aus Thüringen, so haben ihn viele genannt, vielleicht sogar der des gesamten deutschen Ostens. Seit sieben...

  • Erfurt
  • 02.05.18
  • 93× gelesen
Kultur
Bei den Musischen Festtagen des CJD bringen 1.600 Akteure aus ganz Deutschland ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne.
3 Bilder

Hier spielt die Musisk
Musische Festtage des CJD in Erfurt

Unter dem Motto „... und das Leben lacht!“ finden vom 2. bis 6. Mai 2018 die 30. Musischen Festtage des CJD in Erfurt statt. Rund 1.600 junge Menschen vom CJD aus ganz Deutschland kommen zusammen, um gemeinsam künstlerisch aktiv zu werden. Es wird gerockt, getanzt, jongliert, Theater gespielt und vieles mehr. Die Teilnehmer begeistern das Publikum und sorgen mit vielen Darbietungen für Gänsehaut-Momente. Veranstaltungsorte sind das Theater Erfurt, die Alte Oper, der Stadtgarten und verschiedene...

  • Erfurt
  • 27.04.18
  • 127× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
3 Bilder

Mitteldeutsche Kunstmesse eröffnet diesjähriges Bewerberverfahren
Mitteldeutsche Kunstmesse eröffnet diesjähriges Bewerbungsverfahren für Galerien und Künstler

Die nächste mitteldeutsche Kunstmesse, kurz: KUNST/MITTE, findet vom 6. bis 9. September 2018 im Turmpark Salbke/Magdeburg statt.  Galeristen und Künstler sind eingeladen, sich ab sofort bis 15. Juni zu bewerben.  Das 2012 von der Stadt Magdeburg sanierte Pumpenhaus ist Austragungsstätte der Messe. Der großflächige, offene Gebäudeteil dient den Ausstellenden als Präsentationsfläche. Auf einer Gesamtfläche von über 400 m2 interagieren die Exponate in offenen Kojen oder stehen in deutlich...

  • 24.04.18
  • 4× gelesen
Anzeige
Kultur
Unterhaltungsprogramm auf der Saale-Orla-Schau.

Saale-Orla-Schau
Künstler der Region gesucht!

Künstler aufgepasst! Sie wollen mit Ihrer Band auftreten? Sie möchten sich als Sänger oder Tänzer einem breiten Publikum aus der Region präsentieren? Sie begeistern als Alleinunterhalter Ihre Zuschauer? Dann sind Sie auf der Saale-Orla-Schau genau richtig! Hier können Sie sich vom 4. bis 6. Mai auf der Bühne in der Shedhalle in Pößneck präsentieren, Zuschauer mitreißen und gute Laune verbreiten! Saale-Orla-Schau als ideale WerbeplattformDie Saale-Orla-Schau bietet regionalen Künstlern eine...

  • Erfurt
  • 04.04.18
  • 31× gelesen
Kultur

Linkhinweis
Gnadenlos Schick - Gnadenlos Schräg

Dies ist nur der Link zum eigentlichen Beitrag. in 'Weimar' kann man nichts mehr veröffentlichen, ohne dass 'wegveganisiert' wird. Weimar im Modefieber, was bringt die kommende Saison? Hot-Couture Modelle präsentiert von "Gnadenlos Schick". Auch dieses Jahr stellte die Show wieder die traditionellen Modezentren wie Paris, London und Moskau in den Schatten. Neben einer eigenen Kollektion wurde auch Mode von Machern aus Weimar und dem Weimarer Umland vorgestellt. Vom 'schlichten' bis zum...

  • Weimar
  • 21.03.18
  • 26× gelesen
Kultur

26.03.2018, 19:30 Uhr, Erfurt, Bildungsstätte St. Martin, Farbengasse 2
Erfurter Vorträge: Was ist ein protestantisches Bild? Lucas Cranach im 'Team Luther'

Anfangs versah Lucas Cranach Luthers Streitschriften mit derben Karikaturen. Im Lauf der Jahre wurde er zu einem der wichtigsten Gefährten Luthers. Er zeichnete Luthers Theologie und half so, diese verständlich zu machen. Hiddemann benennt die verschiedenen Phasen der Zusammenarbeit im „Team Luther“ und stellt die These auf, dass das Cranachs Altarbild in der Weimarer Stadtkirche eigentlich das erste protestantische Bild ist. Dr. Frank Hiddemann, Gera, Kulturbeauftragter der Ev. Kirche und...

  • Erfurt
  • 20.03.18
  • 15× gelesen
Anzeige
Anzeige
Kultur
96 Bilder

Gnadenlos Schick - Gnadenlos Schräg
Tres Chic

Weimar im Modefieber, was bringt die kommende Saison? Hot-Couture Modelle präsentiert von "Gnadenlos Schick". Auch dieses Jahr stellte die Show wieder die traditionellen Modezentren wie Paris, London und Moskau in den Schatten. Neben einer eigenen Kollektion wurde auch Mode von Machern aus Weimar und dem Weimarer Umland vorgestellt. Vom 'schlichten' bis zum 'exquisiten' war alles dabei was das (Frauen)Herz begehrte. Ebenfalls gnadenlos verrann die Zeit und der unterhaltsame Abend war...

  • Apolda
  • 19.03.18
  • 193× gelesen
Kultur
Im Rahmen des "Bach Festival Arnstadt"  findet am 21. März 2018, 17 Uhr, die Ehrung zum 333. Bach-Geburtstag statt.

Bach Festival Arnstadt - 16.03 bis 21.03.2018
Bach erleben für jedermann....

Umfangreiches Musik- und Rahmenprogramm lädt ein Von Andreas Abendroth Die 14. Auflage des „Bach Festival Arnstadt“ beginnt am Freitag. Einhundertfünfzigtausend Druckerzeugnisse machen im Vorfeld auf das kulturelle Event über die Stadtgrenzen hinweg aufmerksam, laden nach Arnstadt ein. Vom Vorbereitungsteam wurde betont, dass für Kurzentschlossene immer noch Karten erhältlich sind. Den Gästen des diesjährigen Festivals wird eine bunte Mischung aus Musik und Kultur für jede Altersgruppe...

  • Arnstadt
  • 13.03.18
  • 68× gelesen
Ratgeber
Viele Besucher freuen sich über die besonderen Messeangebote auf der 28. Thüringen Ausstellung.
4 Bilder

Thüringen Ausstellung
Schlussspurt auf der Thüringen Ausstellung

Endspurt bei der Thüringen Ausstellung: Noch bis Sonntag, 4. März, kann man sich auf der Erfurter Messe umfassend bei 750 Ausstellern informieren, Neues kennenlernen und sich für eigene Vorhaben beraten lassen. Ob Bauen und Sanieren, Wohnen und Haushalt, Thüringer Spezialitäten, Mode oder das große Kreativangebot, hier findet jeder etwas für seinen Geschmack. Ab Samstag kommt das breite Angebot der 11. Thüringer GesundheitsMesse (Start 3. März) dazu. Vielfältiges Angebot auf der Thüringen...

  • Erfurt
  • 02.03.18
  • 190× gelesen
Kultur
Maritimes in Bild und Keramik präsentieren Jutta Matthäs, Dr. Dana Fürnberg und Anne Stechert (v.l.).
7 Bilder

Serie: Made in Thüringen
Haus der Farben auf Kurs

[ Made In Thüringen ] Die Weimarer Mal- und Zeichenschule e. V. navigiert neue Ziele an und schippert auch mal auf rauer See. Willkommen an Bord. Die Weimarer Mal- und Zeichenschule ist eine der ältesten Kunstschulen ihrer Art in Deutschland. Sie wurde auf Initiative des herzoglichen Geheimsekretärs und Schatullenbewahrers Friedrich Justin Bertuch und des Malers Georg Melchior Kraus 1776 gegründet. Und schon Goethe, Anna Amalia und Herzog Carl August förderten die „Fürst­liche freye...

  • Erfurt
  • 20.02.18
  • 487× gelesen
Kultur

20 Jahre Galerie in der Burg Großbodungen
Ein Ausstellungsrückblick 1998-2018

GALERIE IN DER BURG WURDE VOR 20 JAHREN ERÖFFNET – Ein Rückblick auf 20 Ausstellungsjahre In diesem Jahr feiert die Bodunger Burggalerie das 20. Gründungsjubiläum. Im Herbst 1998 wurde die Galerie mit einer Ausstellung Thüringer Künstler unter dem Titel „Kunst und Garten“ feierlich eröffnet. 2018 kann die Galerie auf 20 erfolgreiche Ausstellungsjahre mit insgesamt 60 Ausstellungen zurückblicken: Dazu zählen Personalausstellungen namhafter Thüringer Künstler, darunter Otto Paetz,...

  • Heiligenstadt
  • 03.02.18
  • 70× gelesen
Kultur

Rezension
„Wir machen uns die Welt“

Vielen Dank an result gmbh (das Institut für digitalen Wandel) für die Zusendung des Rezensionsexemplars „Wir machen uns die Welt“. Schon optisch spricht das Buch an. Die Texte sind ansprechend gestaltet und durch Fotos und Fotocollagen und wechselnde Farben aufgelockert gestaltet. Die Sprache richtet sich definitiv an Jugendliche. Diese ist gelungen und keineswegs anbiedernd hipp formuliert. Ziel der Autoren und der SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn ist es, die Freude an...

  • Gotha
  • 22.01.18
  • 5× gelesen
Vereine
Ein Beispiel aus der Ausstellung:  "Kinder und die Bibel: Die Schöpfung", Farbradierungen von Kindern und Jugendlichen,  bis zum 30. Januar in der Erfurter Kinder- und Jugendbibliothek, Marktstraße 21
11 Bilder

Der Erfurter KinderKunst e.V. und sein einzigartiges Archiv
Lebendig, ehrlich, unbekümmert

Im hintersten Kellereck unter der Erfurter Bibliothek schlummert ein Kunstschatz, den kaum ein Thüringer so richtig kennt. Über 14.000 Werke aus den vergangenen hundert Jahren bilden hier eine deutschlandweit einmalige Sammlung. Dabei sind diese Arbeiten völlig unbekannt. Sie stammen auch nicht von Klee, Dix oder Feininger, sondern von Vorschülern, Kindern und Jugendlichen. Der KinderKunst e.V. hat es sich vor mehr als 16 Jahren zur Aufgabe gemacht, dieses besondere Archiv zu betreuen, zu...

  • Erfurt
  • 05.01.18
  • 76× gelesen
Kultur
Dass Pfingsten über der Kanzel liegt, hat seinen Grund. Die Taube mit dem Lichtstrahl symbolisiert den Heiligen Geist, der quasi über dem Kopf des Pfarrers in seiner Predigt wirken soll. Pfingsten über der Kanzel sagt uns auch: In der Predigt begegnet uns das geistvolle Wort.
6 Bilder

Serie: Hohe Kunst
Die Feste im Kirchenjahr in der Dreifaltigkeitskirche Finsterbergen

Für diese wunderschönen Decken legen wir gerne ­unseren Kopf in den Nacken und werfen den Blick nach oben. In der Dreifaltigkeitskirche Finsterbergen schauen Pfarrer Dr. Gregor Heidbrink und die ­Gemeindemitglieder Werner Hartwich, Hans Rehwald und Peter Ellenberger nach oben. Weihnachten, Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten: Das ­Deckengemälde der Dreifaltig­keitskirche in Finsterbergen zeigt die ­wichtigsten­ Feste im Kirchenjahr. Gemalt hat diese vier Bilder der Gothaer Hofmaler Conrad...

  • Gotha
  • 02.11.17
  • 71× gelesen
Kultur
Es ist wieder Zeit für einen Tapetenwechsel finden Theresa ­Kroemer (links) und Sarah Grodd.
2 Bilder

Der dritte Tapetenwechsel startet am 5. November in Erfurt
Rap, Holz und Gesang - Die Kultur kommt ins Wohnzimmer

DJ auf dem Dachboden, Skulpturen ums Sofa: Kultur ist überall und jeder kann daran teilhaben. Das ist die Idee hinter dem ­Erfurter Tapetenwechsel. Das Wohnzimmer wird zur Bühne, der Dachboden zum Atelier. Wenn sich immer weniger Leute vom Sofa aufraffen, um Konzerte und Vernissagen zu besuchen, dann kommt die Kultur eben zum Sofa. So ist der Gedanke des Tapetenwechsels, ein Projekt des Plattform e.V. in Erfurt.  „Wir wollen zeigen, dass es ganz einfach ist, Kultur überall zu machen. Wir...

  • Erfurt
  • 24.10.17
  • 204× gelesen
Kultur
Dieses fast 300 Jahre alte Deckengemälde im Rittersaal von Schloss Tenneberg hat einen erstaunlichen 3-D-Effekt.
2 Bilder

Serie: Hohe Kunst
Göttlicher Himmel im Rittersaal von Schloss Tenneberg

Für diese wunderschönen Decken legen wir gerne ­unseren Kopf in den Nacken und werfen den Blick nach oben. Hinauf schaut für uns Mike H. Raimann, „Burgvogt“ und Leiter von Schloss Tenneberg. Der Rittersaal von Schloss Tenneberg in Waltershausen hat nichts mit Rittern zu tun. Er verdankt seinen Namen dem Deckengemälde von Johann Heinrich Ritter. Ich finde es faszinierend, wie der Künstler mit unserer Wahrnehmung spielt. Im Wagen in der Bildmitte sitzt Herzog Friedrich II. – dargestellt als...

  • Gotha
  • 24.10.17
  • 57× gelesen
Kultur

VERNISSAGE-Fotoausstellung
Galerie Ringelnatz lädt im KUKUNA / Bad Tabarz zur Vernissage ein

28.10.2017 um 18 Uhr Fotoausstellung von Prof. Dr. Arlt  im KUKUNA / Bad TabarzSeit der Jugendzeit fotografiere ich insbesondere Landschaften. In den letzteren Jahren oft verbunden mit einer besonderen, oft jahreszeitlichen Stimmung, herrührend aus Wolken und Bäumen, manchmal in Bezug auf eine poetische Idee, die dann als Sentenz oder als Gedicht ausformuliert wird.   Viele Fotos verfolgen die künstlerische Intention von Künstlern, wie bei der Drei-Gleichen-Landschaft die von Otto...

  • Gotha
  • 30.09.17
  • 19× gelesen
Vereine
2 Bilder

Theaterprojekt Ent(d)laden - Haltestelle Testfeld

theaterladen „ent(d)laden – haltestelle testfeld“ 07. bis 19. August 2017 arnoldiplatz 10, 99867 gotha geöffnet Mo/Di/Do/Sa 10-12 und 14-17 Uhr  sowie Mi/Fr 10-12 und 15-18 Uhr und 19.08. ab 20 Uhr Eintritt frei! „worum geht es? ganz kurz: wir sind ein laden für immaterielles, wir wollen nicht, dass ihr mit überfüllten einkaufstüten aus unserem geschäft herauswankt, wir wollen euch entlasten. wir nehmen all die gegenstände auf, die ihr nicht mehr haben wollt oder nicht länger behalten...

  • Gotha
  • 02.08.17
  • 30× gelesen
Kultur
20 Bilder

8. Höhler - Biennale Gera

8. Höhler - Biennale Gera bis Mitte Oktober unter der Gerschen Innenstadt im historischen Ambiente. Beeindruckende Lichtkunst in den historischen Höhlern in der 8. Auflage unter dem Motto "SCHATTENwelten - LICHTblicke". 20 Kunstwerke von internationalen Künstlern in drei Höhlerkomplexen rund um den Marktplatz Gera.

  • Gera
  • 26.06.17
  • 116× gelesen
  • 2
Kultur
Theater&Philharmonie Thüringen - Das Große Haus der Bühnen der Stadt Gera

Theater&Philharmonie Thüringen unter den Preisträgern des Theaterpreises des Bundes

Wenn die kleinen und mittleren Theater wie auch die Spielstätten der freien Szene als „Soziale Räume der Öffentlichkeit“ mit dem Theaterpreis des Bundes 2017 bedacht werden, was bedeutet die Zuschreibung „soziale Räume der Öffentlichkeit“ für deren Theaterarbeit? Wie verbindet sich künstlerische Arbeit einerseits mit sozialen, integrativen, interkulturellen Projekten andererseits? Oder steht das soziale Engagement schon der Freiheit der künstlerischen Arbeit im Weg? Wie stellen sich Theater und...

  • Gera
  • 12.06.17
  • 16× gelesen