Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Vereine

Sparkassenstiftung Sömmerda unterstützt 31 Projekte mit 61.760 Euro

Das Kuratorium der Sparkassenstiftung Sömmerda hat in seiner Frühjahrssitzung Mitte April 2019 über die seit Ende 2018 eingegangenen Förderanfragen entschieden. Mit den bereits im Oktober 2018 beschlossenen Projekten wird die Sparkassenstiftung im Jahr 2019 insgesamt 31 Projekte mit 61.760,00 Euro unterstützen. Die Sparkassenstiftung wird dabei 27 Vorhaben gemeinnütziger Vereine mit 33.560,00 Euro fördern sowie 4 eigene Projekte mit 28.200,00 Euro realisieren - wie beispielsweise eine...

  • Sömmerda
  • 08.05.19
  • 44× gelesen
Leute

Stipendium 2020 – Jetzt bis 30.08.2019 bei der Sparkassenstiftung Sömmerda bewerben

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird die Sparkassenstiftung Sömmerda ihr Engagement in der Nachwuchsförderung durch die Ausschreibung von Stipendien für das Jahr 2020 fortsetzen. Begabte Jugendliche und junge Erwachsene können sich in den Bereichen Kultur, Musik, Kunst, Wissenschaft und Sport bis zum 31. August 2019 bewerben. Mit einer finanziellen Unterstützung von bis zu 3.000 Euro je Stipendiat fördert die Sparkassenstiftung Sömmerda junge Menschen mit herausragenden Leistungen und...

  • Sömmerda
  • 08.05.19
  • 110× gelesen
  •  1
  •  1
Leute
Einladung
4 Bilder

Encausic - alte Malkunst neu belebt...

Encausic Dauerausstellung in Günstedt Encaustic ist der Überlieferung zufolge eine der ältesten Maltechniken. Es gab sie lange vor der Erfindung der Ölmalerei. Das Wort leitet sich von „enkaio“- einbrennen ab. Zunächst wurde Wachs im Schiffsbau des alten Griechenlandes verwendet, da Wachs wasserabweisende Eigenschaften hat. Bei Ausgrabungen fand man ägyptische Mumienporträts mit Encaustic, die bis heute erhalten geblieben sind. Mit dem Niedergang des römischen Reiches geriet diese Maltechnik...

  • Sömmerda
  • 19.07.16
  • 196× gelesen
Leute
Beim Töpfern mit Kindern und Jugendlichen ist Renate Wirth ganz in ihrem Element.
5 Bilder

Kreativität gefragt

Das kreative Gestalten mit Ton ist ein sehr ergebnisreiches Hobby und findet bei Kindern und Jugendlichen beachtlichen Anklang. KÖLLEDA. Beim Töpfern mit Kindern und Jugendlichen ist Renate Wirth ganz in ihrem Element. Mit Ruhe und Hingabe führt sie den Nachwuchs an ein Handwerk heran, dass seit der Entstehung der menschlichen Kultur mit zu einem der ältesten Handwerkskünste zählt. Die gelernte Diplom-Reabilitationspädagogin beschäftigt sich nun schon seit 1978 mit dieser...

  • Sömmerda
  • 21.11.12
  • 402× gelesen
  •  3
Leute
Ria Matzat hat zwar eine Vorliebe für Portrait und Akt, doch auch all ihre anderen Arbeiten  wirken stilsicher und lebendig.

Energie in Form und Farbe

BUTTSTÄDT. Es vergeht kein Tag an dem die talentierte Hobbymalerin - Ria Matzat aus Buttstädt - nicht in ihrem Atelier steht. Trotz ihres zeitfüllenden Jobs als Großhandelskauffrau, lässt sie es sich nicht nehmen, selbst am Wochenende ganz früh auf den Beinen zu sein, um sich mit dem zu beschäftigen, was sie ausfüllt - dem Malen. "Wenn man machen kann, was man liebt, dann ist das ein großes Glück", verrät die 24 jährige und präsentiert eines ihrer Lieblingsbilder ( siehe Foto). "Dieses Bild...

  • Sömmerda
  • 13.11.12
  • 320× gelesen
  •  2
Leute
5 Bilder

Die Zeit der Schneemänner ist angebrochen - Wir suchen euer Foto!!!!

Kaum ist der erste Schnee gefallen, sind aus der weißen Pracht die ersten Schneefiguren entstanden. Egal ob Schneemann, Schneefrau oder Plastik aus der weißen Masse; ladet eure Schneefiguren-Foto hoch!!! Die Fotos zeigen die ersten künstlerischen Umsetzungen. Eingefangen zwischen Arnstadt und Pößneck.

  • Saalfeld
  • 28.10.12
  • 590× gelesen
  •  4
Kultur
Anna-Lena und Lara mögen blau am liebsten

Kunstausstellung in der THEPRA Kita „Salzaknirpse“

Karierte Elefanten unterm Regenbogen BAD LANGENSALZA. Ein Elefant ist grau. Das wissen die Kinder natürlich. Und wenn ein Elefant plötzlich aus farbigen Vierecken besteht, erinnert das an Paul Klee, der ein großer Künstler war. Das haben die Kinder in den vergangenen Wochen gelernt. Die Kinder haben aber nicht nur viel gemalt, sondern auch viel über Kunst und Bilder gehört. Der farbige Elefant heißt Elmar und dazu gibt es auch eine Geschichte. Die wurde beim Eltern-Kind-Nachmittag vorgelesen....

  • Sömmerda
  • 19.10.12
  • 292× gelesen
Kultur

Sömmerda und ich!

Der "Wettbewerb für kreative Köpfe" geht dem Ende zu. Alle Interessenten zw. 14 und 27 Jahren haben noch bis zum 28.09. die Möglichkeit ihre Werke bei den Streetworkern einzureichen. Ob Graffiti-Bilder, Fotos oder Zeichnungen; zeigt, wie Ihr Eure Stadt wirklich seht! Die besten Werke bekommen die Möglichkeit an einer Ausstellung teilzunehmen.

  • Sömmerda
  • 21.09.12
  • 160× gelesen
Kultur
Hobbymalerin Heike Schneider präsentiert Buttstädter Motive. (Foto:Privat)
2 Bilder

Hommage an Buttstädt

BUTTSTÄDT."Mit der Zeit schärft sich der Blick für die Motivauswahl", erwähnt die Buttstädter Hobbymalerin Heike Schneider, die sich auf Initiative des Fördervereins "Alter Friedhof" auf ihre erste Einzelausstellung vorbereitet. Im Jahre 1989 zog es sie von Olbersleben in die idyllische Kleinstadt mit Wohlfühlcharakter, deren besonderer Charme die verträumten Gassen und Plätze sowie der historisch geprägte Stadtkern ausmachen. "Die Bilder dieser Ausstellung sind eine Hommage an...

  • Sömmerda
  • 20.09.12
  • 356× gelesen
  •  3
Kultur
Jannes präsentiert sein Baumhaus.
3 Bilder

THEPRA Kita „Zum Wasserfloh“ zeigt Ausstellung im Rathaus

Gemalte Kinderfantasie BAD LANGENSALZA. Das Baumhaus von Jannes hat eine leichte Neigung, ist aber dafür schön bunt. Genau wie alle anderen Bilder der neuen Ausstellung im Bad Langensalzaer Rathaus zeigt es einen Teil des täglichen Lebens der Kinder. Mit viel Fantasie und Kreativität haben die Kinder der THEPRA-Kita „Zum Wasserfloh“ Bilder, die in den vergangenen beiden Jahren entstanden sind, ausgewählt und zu einer Ausstellung zusammengestellt. Mit Buntstiften, Wasserfarben oder...

  • Sömmerda
  • 16.07.12
  • 269× gelesen
Kultur
Claudia Cicero vom Verein "Italjenissima" betrachtet das Werk "Der weiße Ritter" in der Ausstellung von Anna Matteucci in der Villa Rosenthal.  Foto: Hausdörfer

Ritter und Engel - Werke von Anna Matteucci in der Villa Rosenthal

Mittelitalien versank gerade im völlig ungewohnten Schneechaos, als ihre Ausstellung Mitte Januar in der Villa Rosenthal eröffnet wurde. Anreise nach Jena unmöglich für Anna Matteucci aus Urbino, denn die Straßen waren unpassierbar und „Ritter“ oder noch besser „Engel“, die sie durch die Lüfte nach Jena schweben lassen, nicht in Sicht. „Cavelieri e Angeli“ (zu deutsch „ Ritter und Engel“) ist der Name ihrer Exposition, in der bis zum 27. April eine Auswahl ihres Schaffens gezeigt wird....

  • Jena
  • 07.03.12
  • 394× gelesen
Kultur
Stewe mit dem versprochenen To-mädchen
15 Bilder

Bürgerreporter füttern Bürgerreporter

Durch Zufall war ich zur rechten Zeit am rechten Ort (bzw. den Finger an der Maus). STEWE hatte gerade den Beitrag "Bürgerreporter füttern Bürgerreporter" eingestellt. Da blieb mir doch gar nichts anderes übrig als zu klicken und mich zu melden. Ich war der Erste! Da ich sowieso vorhatte mich künstlerisch auf dem "Kunstgarten" auf dem Johannisfriedhof weiterzubilden, hatte ich Stewe nach dort eingeladen. Ehrlich, ich hätte nicht gedacht, dass sich Stewe überhaupt sehen lässt. Und wie von...

  • Jena
  • 09.07.11
  • 1.056× gelesen
  •  46
Leute
Altes Handwerk in der Moderne präsentiert.

Ganz zünftig

Mit interessanten Aktionen lädt Kölleda zur Festwoche. Der große Umzug wird Schaulustige aus nah und fern in die Stadt locken. Zur Zunftstraße am 25. Juni werden die Straßen und Plätze von historischen Schauständen wie Besenbindern, einer Pferdehaarflechterin, Pillendrehern, einer Märchenerzählerin, Töpfern, Glaskünstlern, Messer und Scherenschleifern, Metalldrückern und weiteren Akteuren gesäumt sein. Mit Stand vom 7. Juni werden bis zu 80 Stände erwartet. Darunter befindet sich auch der in...

  • Sömmerda
  • 15.06.11
  • 458× gelesen
Kultur
Hannelore Kutscha vom Schlossmuseum präsentiert vor der Rotunde den Ananas-Taler, den es erstmals beim Schlossfest gibt. Jeder Besucher kann ihn sich prägen.
4 Bilder

Premiere für den Ananas-Taler

Ananas aus Sondershausen? Was sich heute kaum jemand vorstellen kann, war im 18. Jahrhundert zu Zeiten Christian Günthers III. beste höfische Gärtnertradition. Das 10. Sondershäuser Residenzfest vom 27. - 29. Mai rückt frühere Ananastreiberei am Fürstenhof in den Blick der Besucher. Rund 200 Jahre lang stand die exotische Frucht als fürstliches Mitbringsel bei Festen oder als Delikatesse bei Tisch hoch im Kurs. Erst im 20. Jahrhundert rechnete sich die Ananastreiberei gegenüber der...

  • Nordhausen
  • 25.05.11
  • 588× gelesen
Kultur
Seit Samstag zu sehen: Die Sonderausstellung „Elefantastisch“ im Schloss Friedenstein.

Viel Elefantastisches, Neue Ausstellung rund um die Dickhäuter auf Schloss Friedenstein

Gotha ist eine Elefantenstadt. Nachdem Friedrich I. von Sachsen-Gotha-Altenburg 1678 Träger des Königlich-Dänischen-Elefantenordens geworden war, breitete sich eine regelrechte Elefantomanie am Hofe aus. Ein Elefant wurde in das herzogliche Wappen aufgenommen, und für die Herzogliche Kunstkammer wurden in den folgenden Jahrhunderten immer wieder Kostbarkeiten in Elefantenform gekauft: aus Gold, Silber oder Bernstein, Elefanten auf Kupferstichen, chinesische Friedenselefanten. Von den...

  • Gotha
  • 19.05.11
  • 556× gelesen
Vereine
Märchenzug "Emma"
15 Bilder

Unser Märchendorf

Liebe Kinder, Eltern und Großeltern Wir laden euch herzlich in eine Welt voller Märchen, Sagen und Geschichten ein. Neben Märchen und Co, gibt es altes Handwerk wie - Holzschnitzerei/bildhauerei, Keltische Knotenkunst,Traumfänger,Fadenspanntechnik und und und,zu erlernen. Desweiteren bieten wir die Möglichkeit von Kindergeburtstagsfeiern bei uns. Öffnungszeiten haben wir keine festen, da wir alles ehrenamtlich machen. In den Sommermonaten ( Mai -Oktober) sind wir aber immer vor...

  • Sömmerda
  • 15.02.11
  • 478× gelesen
  •  1
Kultur
Die aktuelle Ausstellung in der Galerie des Stadtmuseums mit Werken von Martha Colburn ist noch bis Ende Februar zu sehen.

Kritische Sicht auf die Welt - Videos und Collagen von Martha Colburn

Erik Stephan, der Kurator des Jenaer Stadtmuseums greift einmal mehr in eine beeindruckende und spezielle internationale Kunstkiste. Die gegenwärtige Ausstellung präsentiert die schreienden Werke der New Yorker Künstlerin Martha Colburn. Gezeigt werden 12 Collagen und 22 Filme von sehr charakteristischer Natur. Die Künstlerin selbst führt durch die Ausstellung und erklärt zaghaft die Intensionen, die hinter ihren Werken stecken. So ruhig und introvertiert wie die Künstlerin selbst auftritt,...

  • Jena
  • 06.01.11
  • 638× gelesen
Politik
Dieses Kunstensemble soll auf dem Obermarkt errichtet werden.

Noch kein Glück - Beschluss zur Stadtmöblierung verschoben

Erst Pomona, dann Fortuna und schließlich Justizia - dies sind die Namen aus der Mythologie für die drei Stadtmöblierungen, die im Marktensemble der Kreisstadt nach und nach ihren Platz finden sollen. Das Kunstwerk "Pomona" empfängt die Besucher bereits am ehemaligen Wenigensömmerschen Tor. Die Umsetzung des Projektes und die Kreation der Objekte liegen in den Händen von Professor Wolfgang Dreysse. Kürzlich stellte er dem Sömmerdaer Stadtrat das Kunstobjekt "Fortuna" vor, dass auf dem neu...

  • Sömmerda
  • 05.01.11
  • 510× gelesen
Leute
Wie hier an der Drehscheibe arbeitet der Jenaer Kermiker Ragnvald Leonhardt nur noch selten.

Wie ist das Leben als Keramiker, Herr Leonhardt?

Eine Tasse Kaffee kann Ragnvald Leonhardt nicht anbieten. „Unsere Kunden sind eher Teetrinker", entschuldigt sich der Jenaer Keramiker. Kein Wunder: Sein Verkaufsschlager sind Gefäße aus Raku - jene traditionelle Brenntechnik, mit der Trinkschalen für japanische Teezeremonien hergestellt werden. Mit einer langen Zange wird die Rakukeramik bei fast 1000 Grad aus dem heißglühenden Holzofen geholt und erleidet im Freien einen „Kälteschock", der ihre Glasur in Sekunden erstarren lässt. „Hier sehen...

  • Jena
  • 28.12.10
  • 1.048× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.