Alles zum Thema Kurs

Beiträge zum Thema Kurs

Ratgeber
Fit für Notfälle in der freien Natur: Johanniter bilden Mitarbeiter des Max-Planck-Institutes Jena in Outdoor-Erste-Hilfe aus.

während der Übung
"Was ist dir passiert", fragt Julia Bing den Verletzten. Er hatte sich gerade übergeben.
10 Bilder

Jenaer üben Erste Hilfe fernab der Zivilisation

Mit einem speziellen Outdoor-Kurs schulen die Johanniter Bergsteiger, Wanderer und Forscher für Extremsituationen in unwägbarem Gebiet. Auch Mitarbeiter des Max-Planck-Institus für chemische Ökologie auf dem Beutenberger Forschungscampus in Jena nutzen das Angebot. Hähnchenschenkel machen nicht nur die Familie satt. Manchmal werden sie auch im Erste-Hilfe-Kurs eingesetzt. „Wir nutzen sie, um das Anlegen von Wundnahtstreifen zu demonstrieren“, erklärt Christian Gatniejewski von den...

  • Jena
  • 25.04.17
  • 229× gelesen
Ratgeber
Norman Müller vor einem hölzernen Mann, einer Übungspuppe für WingTsun. Er ist hauptberuflicher WingTsun-Lehrer. Nach seiner Zeit als hauptberuflicher Bundeswehr-Soldat hat Müller dafür eine Vollzeitausbildung absolviert.

Fünf Tipps für Frauen, gefährlichen Situationen zu begegnen

Für jede Frau eine Horrorvision: An der Bushaltestelle oder auf dem Nachhauseweg wird sie von einem Unbekannten bedroht. Wie kann sie sich selbst beschützen? Fünf Tipps gibt dazu Norman Müller. Er leitet die WingTsun-Akademie Weimarund bietet zwei Mal jährlich kostenlose Selbstverteidigungskurse für Frauen an. 1. Schauen Sie Ihrem Gegenüber fest in die Augen. Auch wenn Sie sich davor scheuen, überwinden Sie sich. Das zeugt von Selbstvertrauen. 2. Machen Sie sich groß, spannen Sie...

  • Weimar
  • 22.10.15
  • 216× gelesen
Ratgeber
Katja Maus leitet den Bereich Sprachen an der Volkshochschule Jena.

Für einen guten Schulstart: Sommerferienkurse an der Volkshochschule Jena

Freitag gab es Zeugnisse. Jetzt sind Ferien. Sechs freie Wochen liegen vor den Schülern; viel Zeit zum Baden, Toben, Ausruhen. Ganz so entspannt scheint man es in der Volkshochschule Jena nicht zu sehen. Dort hat man für die Sommerferien eine Vielzahl an Kursen für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Der AA-Redakteurin Simone Schulter sprach mit Katja Mauß über das Angebot. Unterricht statt Freibad: Warum sollten Kinder und Jugendliche in den Ferien die Schulbank drücken? Sie müssen...

  • Jena
  • 12.07.15
  • 230× gelesen
Kultur
3 Bilder

Patchworkausstellung in der „Kleinen Galerie“ Schloss Elgersburg

Patchworkausstellung in der „Kleinen Galerie“ Schloss Elgersburg Gezeigt werden Arbeiten aus den Patchworkkursen im Frauen-und Familienzentrum Arnstadt unter der Leitung von Regina Langbein und Projekte der Gruppe „QuilThuer“. In dieser Ausstellung sind Exponate zusehen, die z.B. unter dem Arbeitstitel „Flusslandschaft“; „Das grüne Band“; „Der Blick aus dem Fenster“; „Kontraste“ oder „Collage“ entstanden sind. Außerdem bereichern noch einige individuell angefertigte Quilts die...

  • Arnstadt
  • 10.07.15
  • 92× gelesen
Vereine

Hospizbegleiterinnen danken ihrer Kursleitung

Der 11. Hospizkurs wurde am 12. April von 7 Ehrenamtlichen auf der Runneburg in Weißensee mit Zertifikat abgeschlossen Im Namen der Kursteilnehmerinnen möchte ich mich bei der Kursleitung Susanne List und Thomas Messerschmidt recht herzlich bedanken. Wir durften wahrnehmen - uns und andere. Wir durften mitgehen - mit uns und anderen. Wir durften zuhören - uns und anderen. Wir durften verstehen - uns und andere. Wir durften weitergehen - mit uns und mit anderen. Wir durften bleiben - bei...

  • Sondershausen
  • 22.04.15
  • 198× gelesen
Leute
Die Knirpse im Kurs lernen zu den wichtigen Wörtern im Satz gleich eine Geste mit. Fotos: Heyder
8 Bilder

Zwergensprache: Wenn die Hände die Wörter malen

Zwergensprache hilft nicht nur beim Spracherwerb, sondern auch später im Leben Die kleinen Fäustchen werden in die Luft gereckt – „soooo groß“ sind die Winzlinge auf der Plüsch-Decke nun schon. Und obwohl ihnen das Wort „groß“ noch gar nichts sagt, haben sie bereits eine Vorstellung davon entwickelt, was damit gemeint ist. Kaum ein Satz ohne Smiley, traurige oder grinsende, verlässt heute digitale Botschaften. Ob Handy oder E-Mail, WhatsApp oder Twitter. Und warum? Weil wesentlicher...

  • Erfurt
  • 04.03.15
  • 259× gelesen
Ratgeber
Hebamme Bärbel Dölz-Sasama (links) und Säuglingsschwester Manuela Pollentzke wissen bestens Bescheid, was sich beim Thema Schwangerschaft und Geburt in den vergangenen 30 Jahren geändert hat und können somit werdenden Großeltern entsprechende Tipps für das richtige Verhalten gegenüber ihren Kindern geben.
4 Bilder

Fit für den Enkel. Kurs für werdende Großeltern am SRH-Waldklinikum Gera

Was hat sich an der Schwangerschaft und der Geburt in ihrem Ablauf geändert? Grundsätzlich nichts. Sie dauert nach wie vor 40 Wochen und die Wehen tun weh. Demnach wären die gegebenen Tipps und Ratschläge werdender Großeltern an die werdenden Eltern immer noch die gleichen wie vor 30 Jahren. Dass dem nicht so sein kann, zeigen schon allein die meterlangen Regale mit Babyartikeln in der Drogerie. Es hat sich viel geändert beim Thema Schwangerschaft und Geburt, sehr viel. Um unnötige...

  • Gera
  • 04.03.15
  • 499× gelesen
  •  3
Vereine

„Sterbende begleiten lernen“

Empfehlung der EhrenamtsAgentur Weimar: Neuer Kurs der Weimarer Johanniter für Ehrenamtliche MItarbeiter Am 03. März 2014 beginnt der neue Kurs der Johanniter-Unfall-Hilfe für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ambulanten Hospizdienst in Weimar. In ca. 60 Seminarstunden werden Kenntnisse über die Geschichte der Hospizbewegung, aus der Palliativmedizin sowie aus Psychologie und Kommunikation vermittelt. Der Kurs findet abends im Ausbildungszentrum der Johanniter, Dichterweg 44,...

  • Weimar
  • 18.02.14
  • 304× gelesen
  •  3
Amtssprache

Menschen mit Demenz - Schulung für Angehörige: „Hilfe beim Helfen“

Die Alzheimergesellschaft Thüringen e. V. führt in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt im Eichsfeld ab dem 18. September 2013 eine weitere Schulungsreihe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz durch. Innerhalb von sieben Wochen – jeweils mittwochs von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Lebenshilfe, Jägerstraße 1 in Worbis - werden die wichtigen Dinge rund um das Thema Demenz in der Familie mit Fachleuten besprochen. (Parkmöglichkeiten befinden sich an der Tabaluga-Schule, Jägerstraße...

  • Heiligenstadt
  • 16.09.13
  • 120× gelesen
Sport
6 Bilder

Kickboxen: Challenge Series 2013, 2. Kampftag

In Flörsheim am Main fand am 24.03.2013 (Sonntag) der 2. Teil der „Challenge Series 2013“ statt – ein sehr umfangreiches Turnier über 2 Tage, welches für Fortgeschrittene und Anfänger im Kickboxen eine sehr gute Möglichkeit bot, Wettkampferfahrung zu sammeln. Das Turniersystem war anfangs im Vergleich zu anderen Turnieren etwas ungewohnt: Jeder einer Gewichtsklasse kämpfte gegen jeden – abhängig vom Ergebnis gab es eine bestimmte Punktzahl. Die Punkte des 2. wurden mit denen des 1. Kampftages...

  • Eisenach
  • 10.04.13
  • 530× gelesen
Kultur
Stolz auf ihre Ausstellung (v.li.): Christine Legner, Regina Lindhorst, Martina Seider, Kursleiter Goran Matosevic, Angela Schmidt und Marion Schulze. Foto: Hausdörfer

Die eigene "Handschrift" - Hobbymalerinnen stellen aus

„Raum ist eine Illusion, für unser Auge unsichtbar. Das räumliche Sehen muss erlernt werden“. (Goran Matosevic) JENA. „Jahrelang habe ich mich für die Familie aufgeopfert, jetzt mache ich mal etwas für mich“. Die das sagt ist Angela Schmidt, und viele der Hobbykünstlerinnen in ihrem Ölmalkurs sehen das ähnlich. Ob neben dem Job in der Freizeit oder schon im Ruhestand haben sie die Liebe zum Malen entdeckt. Maßgeblich dazu beigetragen hat Goran Matosevic. Der in Kroatien geborene Kursleiter,...

  • Jena
  • 26.03.13
  • 506× gelesen
Sport

Rettungsschwimmkurs

EISENACH. Für den am 09.04.2013 beginnenden Rettungsschwimmkurs der Stufe Silber der DLRG Ortsgruppe Eisenach stehen noch wenige, freie Plätze zur Verfügung. Voraussetzung hierfür ist der Besitz der Stufe Bronze. Der Rettungsschwimmpass Silber berechtigt zum Wasserrettungsdienst in Bädern und an öffentlichen Gewässern. Die Rettungsschwimmer der DLRG werden unter anderem an den Ostseestränden dringend benötigt, um für die Sicherheit der Badegäste zu sorgen. Zusätzlich erhöhen Grundkenntnisse...

  • Eisenach
  • 25.03.13
  • 55× gelesen
Amtssprache

Englisch am Vormittag - Kurs an der Kreisvolkshochschule Eichsfeld in Leinefelde

An der Kreisvolkshochschule Eichsfeld beginnt am 11. März um 11:15 Uhr in Leinefelde der Kurs "Englisch am Vormittag". Dieser 60-stündige Kurs ist für Anfänger geeignet und findet immer montags in der Zeit von 11:15 bis 12:45 Uhr statt. Hauptinhalt ist das schrittweise Erlernen der einfachen Umgangssprache. Interessenten für diesen Kurs können sich in der Kreisvolkshochschule Eichsfeld-Leinefelde, Konrad-Martin-Straße 101, melden beziehungsweise telefonisch unter Nummer (03605) 516 70 oder...

  • Heiligenstadt
  • 04.03.13
  • 132× gelesen
Amtssprache

Johanniter bieten Kurs „Sterbende begleiten lernen“ an

Seit 2004 gibt es bei den Johannitern in Weimar den Ambulanten Besuchs- und Hospizdienst (ABHD). Im vergangenen Jahr haben die 21 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Weimar und dem Weimarer Land mehr als 60 Sterbende sowie deren Angehörige und Freunde begleitet und damit den Grundgedanken der Hospizbewegung umgesetzt, schwerkranken und sterbenden Menschen ein würdiges und weitgehend beschwerdefreies Leben bis zuletzt zu ermöglichen. Am 4.März beginnt ein Kurs für neue...

  • Weimar
  • 04.02.13
  • 162× gelesen
Sport
Amelie (11 Jahre/weißer Anzug) und Thabea (14 Jahre/blauer Anzug) haben bereits viel Spaß am Judo.
6 Bilder

Den Spaß an der Bewegung zurückgeben - Gegen Übergewicht und Bewegungsmangel: KSV Budokan Heiligenstadt e.V. lädt Grundschulkinder ein

Die Statistik ist wirklich alarmierend: Jedes fünfte Kinder in Deutschland ist zu fett. Und die Tendenz ist weiter steigend, sodass Fachleute bereits von einer Epidemie sprechen. Dieses Problems will sich der Judoverein KSV Budokan Heiligenstadt e.V. mit einem Präventionskurs für Kinder im Grundschulalter annehmen. Der Verein ist ohnehin hauptsächlich in der Kinder- und Jugendarbeit tätig, der Großteil seiner 60 Mitglieder zwischen fünf und 17 Jahren alt. Die wenigen volljährigen...

  • Heiligenstadt
  • 16.10.12
  • 410× gelesen
Ratgeber
Im neuen Computerkabinett der Volkshochschule: Rita Heym, Gisela Kottwitz und Schulleiter Ulrich Dillmann.

Volkshochschule Weimar startet ins neue Semester

Mit neuster Technik startet die Weimarer Volkshochschule (VHS) ins Frühjahrssemester. „Das muss ab und zu mal sein“, erklärt Schulleiter Ulrich Dillmann. „Vor allem in einer innovativen Bildungseinrichtung.“ Die neu angeschafften Computer arbeiten mit dem Betriebssystem Windows 7. Auch bei den Office-Anwendungen stehen die aktuellsten Varianten zur Verfügung. In unterschiedlichen Kursen kann man den Umstieg von Word, Excel und Co. auf die Versionen 2010 erlernen – auch für die professionelle...

  • Weimar
  • 24.01.12
  • 617× gelesen