lächeln

Beiträge zum Thema lächeln

Ratgeber

Spruch des Tages 23. Juli 19: "Lächelnd durch's Leben"
„Zu viel Geld macht unglücklich“

Die Kindheit des Roman-Protagonisten Johnny: Er wurde 1975 in Darmstadt als Sohn des Bauunternehmers Walker Mackebrandt und der Rechtsanwältin Margot Mackebrandt geboren. Das Leben von Johnny war ein Musterleben. Oder besser gesagt, sollte es sein. Von außen schien es auch so. Er wuchs in einem sehr behüteten Umfeld auf, in dem man sich über Geld keine Gedanken machen musste, es aber ein wichtiges Statussymbol war. Es wurde nicht nur luxuriös gelebt, sondern es wurde auch gezeigt und...

  • 23.07.19
  • 72× gelesen
Ratgeber

Spruch des Tages 22. Juli 19: "Lächelnd durch's Leben"
„Was bedeutet eigentlich Glücklichsein? – das Glück finden und behalten“

Jeder von uns strebt nach Glück, doch der Verlust der Bedeutung des Glücks macht uns unglücklich. Alles was du brauchst, um glücklich und stark zu sein, ist kostenlos. Doch unser Bild in Bezug auf das Glücklichsein ist heutzutage viel zu sehr an materielle Dinge geknüpft. Aber was macht den Menschen wirklich glücklich? Wie wird man glücklich? Wann wird man glücklich? Kann man Glück messen? Es gibt wohl keinen Menschen, reich oder weniger reich, der sich nicht wünscht, glücklich zu sein....

  • 22.07.19
  • 316× gelesen
Leute
Symbolbild

Kalenderblatt 5. Oktober 2018
Tag des Lächelns

Schon gewusst ..., dass heute Tag des Lächelns ist? Initiiert hat diesen schönen Tag der amerikanische Smiley-Erfinder Harvey Bell. Die Kommerzialisierung seines Smileys veranlasste den Grafiker zur Schaffung des heutigen World Smile Day, dem Tag des Lächelns, Der wurde erstmals 1999 begangen und soll seitdem immer am ersten Freitag im Oktober jeden dazu animieren, durch Freundlichkeit mindestens einen Mitmenschen zum Lächeln zu bringen.

  • Artern
  • 05.10.18
  • 74× gelesen
Kultur

Großeltern und Enkelkinder – ein starkes Team

Über die möglichen ganz speziellen Beziehungen zwischen Großeltern und Enkeln ist viel – zum Teil Gegensätzliches, zumindest Unterschiedliches – gesagt und publiziert worden. Hinzu kommen die ganz individuellen Erinnerungen der noch Jüngeren und der schon Älteren über gemeinsam verbrachte Zeiten. Wer das Glück hat, in derartigen Sonderbeziehungen leben zu können, weiß von dem gegenseitigen Unterstützen bei schwierigen Fragen, die man allein nicht zu lösen vermag. Auf diese Weise können...

  • Jena
  • 19.04.16
  • 150× gelesen
Ratgeber
Lenkrad ohne Auto - Wir müssen wieder zu Fuß nach Hause laufen!
147 Bilder

Hier sind die Gewinner: Das schönste Lächeln für die Sicherheit

Thüringen fördert Dialogdisplays, die mit Smileys den Autofahrern zeigen, ob ihr Tempo in Ordnung ist. Der Allgemeine Anzeiger startete mit dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur eine Mit­machaktion: „Wir suchen Ihr schönstes Lächeln.“ Über 100 Thüringer haben ihre Bilder eingeschickt und anschließend auf dem Mitmachportal meinAnzeiger.de und per E-Mail abgestimmt. In der Kategorie Einzellächeln haben Diana Bapistella (Leservoting) und Auguste (Juryvoting) gewonnen. Die Regelschule...

  • Erfurt
  • 20.08.15
  • 4.204× gelesen
  •  9
Leute

Petra Hegt mit Verdienstorden der Bundesrepublik geehrt

Ihr Lächeln und sie sind eins. Alles wird gut, scheint es zu sagen. Es ist voller Zuversicht, aus ihm sprechen Vertrauen und eine ungeheure Energie. Wo sie die hernimmt? „Das weiß ich auch nicht so richtig“, sagt Petra Hegt und hat mit ihren nächsten Überlegungen vielleicht doch die Erklärung parat. Gott, so weiß die gläubige Christin, habe nicht an der Menge der Arbeit Gefallen, sondern an der Liebe, mit der wir sie tun. Mit ganzem Herzen Petra Hegt liebt ihre Arbeit von ganzem...

  • Erfurt
  • 04.11.14
  • 719× gelesen
Ratgeber

Zahnärzte suchen das schönste Lächeln Thüringens

Einfach Foto im Internet hochladen und Tickets für Konzert der Beatsteaks in Erfurt gewinnen! Ein gepflegtes Lächeln lohnt ab jetzt doppelt: „Strahlende Zähne und ein frischer Atem wirken nicht nur beim Flirten und Küssen absolut unwiderstehlich“, sagt Dr. Andreas Wagner, Präsident der Landeszahnärztekammer Thüringen. Zum diesjährigen Tag der Zahngesundheit am 25. September können Teenager mit gesunden Zähnen nun sogar Konzertkarten gewinnen. Gemeinsam mit der Jugendzeitschrift SPIESSER...

  • Erfurt
  • 23.09.14
  • 89× gelesen
Natur
Im Sonnenstrahlen Morgenlicht

" Im Sonnenstrahlen Morgenlicht " mit Lyrik

Der Sonnenstrahlentag Lasset freudig Sonnenstrahlen lachen, an diesen wunderschönen Tag, mit Sanftmut und Stolz tue ich erwachen, mit einem hüpfenden Herzensschlag. Noch lugt der Mond zu meinem Fenster herein, ehe er die Sonne dann begrüßt, sie herzvoll in die Arme nimmt, und verführerisch sie sanft und zart umschließt. Ein leichter Fön am Himmelstor, sanft ziehen die Wolken so dahin, ich verbeuge mich mit guten Morgen, es ist ein schöner Tagbeginn. Die Sonne geht im Osten auf,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.08.12
  • 219× gelesen
  •  2
Ratgeber
Die Hirnforschung bestätigt: Ein Lächeln bringt weiter. Seien wir also freundlicher im Umgang miteinander.
2 Bilder

Mit Lächeln kommt man weiter

Wenn man aktuellen Umfragen glauben darf, dann gehen jeden Morgen über 80 Prozent der Deutschen ungern zu ihrem Arbeitgeber. Mit der vielgepriesenen Mitarbeiterfreundlichkeit und dem guten Klima im Unternehmen steht es in unserem Land - im Vergleich zu anderen europäischen Staaten - nicht zum Besten. Kritikpunkt Nummer eins ist wieder einmal der Chef beziehungsweise die Führungselite. Obwohl die moderne Hirnforschung seit einigen Jahren ihre Erkenntnisse in den Dienst der Arbeitspsychologie...

  • Erfurt
  • 14.04.12
  • 1.211× gelesen
  •  14
Ratgeber
Flirtexpertin Nina Deißler: "Es kommt überhaupt nicht auf einen tollen Spruch an. Ein einfaches Hallo reicht erst einmal völlig aus."
2 Bilder

Doktor Date - Nina Deißler hilft in Herzensdingen

Flirtet sie etwa mit mir am Telefon? Geschmeichelt stelle ich fest, wie Nina Deißler überschäumend lacht, wenn ich nur etwas halbwegs Lustiges sage. Sie gurrt mit der Stimme, wenn sie mir erklärt, dass sie schon auf dem Schulhof in Liebesdingen nicht schüchtern war. Ich meine sogar zu hören, wie sie mir mit ihren braunen Augen tiefe Blicke durch den Hörer zuwirft, während sie von ihren Klienten spricht: unsicheren Frauen und gehemmten Männern. Seit sechs Jahren unterrichtet Nina Deißler in...

  • Erfurt
  • 10.01.11
  • 843× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.