Alles zum Thema Löwenzahn

Beiträge zum Thema Löwenzahn

Ratgeber
Udo Heinz zeigt eine Variante des Lauschaer Nationalgerichtes: lauwarmer Löwenzahnsalat mit Bratkartoffeln und Rührei.
6 Bilder

Von der Wiese auf den Teller
Der Löwenzahn ist in Lauscha seit Jahrhunderten als Frühlingsgericht beliebt

"Für die Gärtner ist Löwenzahn ein lästiges Unkraut. Aber ich lasse ihn mir gerne auf dem Teller schmecken“, erklärt Lothar R. Richter. Der Vorsitzende des Lauschaer Tourismus Stammtisch e.V. ist mit dieser kulinarischen Vorliebe in Lauscha nicht alleine. Seit Jahrhunderten steht in dem kleinen Südthüringer Ort der Löwenzahn bei vielen Familien, gerade jetzt im Frühling, mit auf dem Speisezettel. Das Wissen um diese Wildpflanze und die Zubereitung wird hier von Generation zu Generation...

  • Saalfeld
  • 27.04.18
  • 445× gelesen
Natur
10 Bilder

Der gewöhnliche Löwenzahn -von einen Gehasst, von anderen verehrt

Der „gewöhnliche Löwenzahn“ oder wie in der Erfurter Gegend auch als „Bumbaumel“ oder als „Pusteblume“ und auch als „Hundeblume“ bezeichnet, stellt eine Gruppe sehr ähnlicher und nah verwandter Pflanzenarten in der Gattung Löwenzahn aus der Familie der Korbblütler dar ! Auf fast jeder Wiese steht er von peniblen Kleingärtnern „gejagt“, aber von „Gourmets“ und Vegetariern als Küchenpflanze zu Salat verfeinert. Zudem eine vorzügliche, vielzeitig einsetzbare Heilpflanze und wichtig für Bienen und...

  • Arnstadt
  • 19.05.17
  • 36× gelesen
Ratgeber
15 Bilder

Kartoffelstampf mit Löwenzahn

Kartoffelstampf: Salzkartoffeln,kochen abgießen und etwas Kochwasser aufbewahren. Die Kartoffeln stampfen, Olivenöl und Muskat zugeben die geschnittenen Löwenzahnbätter unterheben Bei Bedarf etwas Kochwasser zugeben Ofengemüse Kürbisspalten,Zucchinischeiben,Tomaten, Salz,Pfeffer,Rosmarin,Olivenöl,

  • Weimar
  • 25.04.16
  • 21× gelesen
Natur
Bereits als Kind liebte Andrea Bachmann Streifzüge durch die Natur. Seit 20 Jahren
beschäftigt sie sich mit Heilkräutern, hat Seminare besucht und eine Ausbildung als
Phytotherapie– und Aromaexpertin absolviert. Fotos: Rosenkranz
12 Bilder

Was Stinkender Storchschnabel, Brennessel und Stiefmütterchen gemeinsam haben - Helfer aus der Natur

Kräuterfrau Andrea Bachmann gibt Tipps, um den Körper mit den Pflanzen und Früchten aus Wald und Flur fit für den Winter zu machen Ohne Korb geht Andrea Bachmann fast nie vor die Tür. „Es gibt am Wegesrand immer etwas, das ich mitnehmen kann“, sagt die zertifizierte„Kräuterfrau“. Und das nicht nur im Frühjahr und Sommer, sondern auch im Herbst. „Jetzt ist die richtige Zeit, um sich mit Kräutern, Früchten und Pflanzen fit für die kalte Jahreszeit zu machen, den Körper noch einmal richtig in...

  • Sömmerda
  • 30.09.14
  • 326× gelesen
Natur
Löwenzahn-Marmelade
8 Bilder

Den Löwenzahn - vernascht

Hier für alle Bombaumel-Fans meine Löwenzahn-Marmelade. 3 Handvoll Löwenzahn -Blüten, frische, aufgegangene 1 Bio- Zitrone 1,2 Liter Wasser 1 Tüte Gelierzucker, 1:3 Zubereitung Die Blüten am besten im Frühjahr sammeln und verarbeiten und zwar in der Mittagssonne werden Blüten gepflückt, bis ca. 12:00 Uhr und nur bei Sonnenschein. Wir brauchen für die Marmelade die gelben Kelchblätter, welche von den Körbchen abgezupft werden....

  • Erfurt
  • 24.04.12
  • 576× gelesen
  •  25
Ratgeber

Eine Fitnesskur mit Löwenzahn

Im Frühling ist die richtige Zeit, sich mit Hilfe einer Kur von innen zu reinigen und zu stärken. Unser Körper braucht neue Impulse um gesund, fit und aktiv in den Sommer gehen zu können. Man spürt es selbst…man ist müde, lustlos, abgeschlagen, antriebslos und gereizt. Das „Unkraut“ Löwenzahn eignet sich ideal, um sich vom „Winterblues“ zu befreien und um neue Kraft zu tanken. Löwenzahn aktiviert Galle, Leber und Nieren, er regt den Stoffwechsel an, stärkt das Nervensystem und baut die...

  • Erfurt
  • 07.03.12
  • 1.937× gelesen
  •  25
  • 1
  • 2