Alles zum Thema Landrat

Beiträge zum Thema Landrat

Politik

Landratswahlen
Gratulation dem neuen Landrat Onno Eckert

Sehr geehrter Herr Eckert, wir gratulieren herzlich zur Wahl zum Landrat und wünschen Ihnen in Ihrem neuen Amt viel Freude am Verwalten mit guten Ideen, einer nicht nachlassenden Tatkraft, viel Optimismus und großen Mut in Ihrem verantwortungsvollen Amt. Für Sie stehen viele neue Herausforderungen an, die es zu bewältigen gilt. Hierzu wünschen wir Ihnen den nötigen Elan und das richtige Augenmaß zum Wohle des Landkreises Gotha. Die meisten BürgerInnen vertrauen Ihnen, das zeigt schließlich...

  • Gotha
  • 29.04.18
  • 531× gelesen
  •  2
Politik
Detlef Zietag (l.), Martina Schweinsburg und Sven Weber - Die Kanidaten für die Landratswahl 2018 im Landkreis Greiz.
6 Bilder

Wahlforum zur Landtagswahl im Landkreis Greiz
"Gehen Sie wählen!"

"Bilden Sie sich eine Meinung und gehen Sie zur Wahl", waren die Schlussworte von Martina Schweinsburg (CDU)  beim Wahlforum gestern in der Kulturgarage der Greizer Papierfabrik. Diesem Statement schlossen sich Detlef Zietan (IWA) und Sven Weber an (Die Linke) an, nicht ohne zu ergänzen: "Überlegen sie aber, ob es so weitergehen soll wie bisher oder ob es Zeit für einen Wechsel ist." Dies war allerdings so ziemlich die einzige Übereinstimmung der beiden Herausforderer von Amtsinhaberin...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.03.18
  • 979× gelesen
  •  1
Kultur
6 Bilder

Kreiskarnevalsumzug
Die "Faschinger" des Landkreises sagen Danke

Am 04.02.2018 hatte Konrad Gießmann seinen letzter Auftritt als Landrat bei einem Kreiskarnevalsumzug. Wenn im nächsten Jahr Wahlen sind, wird er nicht wieder antreten. Dennoch will er dem Carneval die Treue halten und Veranstaltungen des einen oder anderen Vereins besuchen. Die Faschingsvereine bedankten sich bei Konrad Gießmann und überreichten ihm zum Andenken ein Brett, auf welchem geschnitzte Wappen aller Vereine des Landkreises aufgebracht sind.

  • Gotha
  • 04.02.18
  • 260× gelesen
Politik

Was in der Zeitung steht!

Liebe Kunden der Spaßkasse, regelmäßig lese ich in der Zeitung, dass Landrat Zanker Geld verteilt an Vereine. Und manchmal steht dabei „aus dem Sponsorenfonds“. Was ist eigentlich ein Sponsorenfonds? In diesem Fall ist die Sparkasse der alleinige Sponsor mit jährlich 50.000 Euro, die aus den Überschüssen der Sparkasse Unstrut-Hainich kommen. Und wenn Sie, liebe Sparkassenkunden mal keinen Spaß haben beim Blick auf Ihre Kontogebühren, immer dran denken – es dient dem guten Zweck, der...

  • Mühlhausen
  • 19.10.16
  • 21× gelesen
Kultur
Fanfarenzug Greiz grüßt Ilmenau
5 Bilder

An den Thüringer Landesmeisterschaften erfolgreich teilgenommen

Greiz/IlmenauDie Fanfarenzüge aus Ilmenau und Gehren-Geraberg hatten zu den 20. Landesmeisterschaften nach Ilmenau eingeladen und viele Thüringer Züge kamen gern. In der neu sanierten Anlage im Hammergrund fanden sie optimale Bedingungen vor. Da der Ilmenauer Fanfarenzug sehr angesehen ist, durften die Meisterschaften eine Woche vor der offiziellen Eröffnung stattfinden. Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber zeigte offen seine Sympathie für den Verein und die Musik. Der Fanfarenzug Greiz trat...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.06.15
  • 142× gelesen
Politik
Bürgermeister Manfred Müller (re.) erklärt Landrat Harald Zanker die ersten Entwürfe zur Anlage des  betreuten Wohnens im Dorfzentrum.

Stippvisite in Mülverstedt

Landrat zu Besuch in der Hainichgemeinde MÜLVERSTEDT. Freundlich empfangen wurde Landrat Harald Zanker gestern (07.01.2015) in der Gemeinde Mülverstedt. Während eines Rundganges berichtete Bürgermeister Manfred Müller voller Stolz vom Leben im Hainich-Dorf. Über Jahrzehnte wurde eine gute Infrastruktur aufgebaut, die auch heute noch intakt ist und nicht nur von alteingesessenen Bürgern, sondern auch von Zuzüglern aus der Region dankend angenommen wird. Die Mülverstedter können im Ort beim...

  • Mühlhausen
  • 08.01.15
  • 168× gelesen
Amtssprache
Landrat Harald Zanker

Landrat Harald Zanker zur Einsetzung des Beauftragten

MÜHLHAUSEN. Kurz vor Dienstschluss ging am 17. Februar 2014, im Büro der Landrates Harald Zanker, der Beschluss des Thüringer Oberverwaltungsgerichtes zur Beschwerde des Landrates gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichtes Weimar ein. Daraus geht hervor, dass das ThürOVG die Beschwerde abwies und nunmehr der Beauftragte alle Aufgaben des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens anstelle des Landrates in der Kreisverwaltung wahrnehmen wird. Am Freitag, dem 21. Februar, werden Landrat Harald...

  • Mühlhausen
  • 18.02.14
  • 298× gelesen
Amtssprache

Klage gegen den Bescheid zur Bestellung eines Beauftragten eingereicht

MÜHLHAUSEN. Landrat Harald Zanker hat Klage gegen den Freistaat Thüringen eingereicht sowie einen Antrag auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung dieser Klage. Dieser Schriftsatz, welcher sich gegen den Bescheid des Thüringer Landesverwaltungsamtes zur Bestellung eines Beauftragten richtet, wurde am 27. Januar 2014 beim Verwaltungsgericht Weimar eingereicht. Darin beantragt Landrat Zanker: 1. den Bescheid des Thüringer Landesverwaltungsamtes vom 16.01.2014, Az.: 240.3-1512-005 /...

  • Mühlhausen
  • 29.01.14
  • 153× gelesen
Sport
Kerstin Wagner-Hohage und Landrat Harald Zanker bei der Scheckübergabe für das Vereinsmobil.

Geld für Vereinsmobil des Kreissportbundes

MÜHLHAUSEN. Das Vereinsmobil des Kreissportbundes Unstrut-Hainich e.V. (KSB) wird rege genutzt. Zahlreiche Vereine leihen sich den Kleinbus für Trainings- und Wettkampffahrten sowie Vereinsfeierlichkeiten aus. Seit 2011 ist das Gefährt im Einsatz. Nun steht die Verlängerung des Leasingvertrages für das Kraftfahrzeug an. Da das Geld knapp ist, baten Kreissportbund-Vorsitzende Kerstin Wagner-Hohage sowie Andreas Körner Landrat Harald Zanker um finanzielle Hilfe. Das Anliegen stieß auf offene...

  • Mühlhausen
  • 29.01.14
  • 98× gelesen
Amtssprache

Namhafte Persönlichkeiten besuchten außergewöhnliches Unternehmen

MÜHLHAUSEN. Bereits im Juni dieses Jahres hatte Landrat Harald Zanker den Behördenstammtisch, dem etwa 35 Leiter von öffentlichen Einrichtungen und Institutionen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis angehören, in die Firma Instruktoren-Börse am Flughafen Obermehler eingeladen. Einige Mitglieder dieser Runde hatten es bedauert, zu diesem Zeitpunkt verhindert zu sein. So wurde erneut ein Termin in der Instruktoren-Börse mit Inhaber und Geschäftsführer Steffen Oppel vereinbart. Am 6. August 2013...

  • Mühlhausen
  • 13.08.13
  • 406× gelesen
Sport
Thomas Schütte und Landrat Harald Zanker (mit der Siegermannschaft) nach der Scheckübergabe beim Pontis Cup in Menteroda.

Pontis-Cup-Erlös erneut dem Kinderfreundlichen Landkreis gestiftet

MÜHLHAUSEN. Wenige Wochen vor den Sommerferien wurde in diesem Jahr bereits zum vierten Mal der Pontis-Cup veranstaltet. Diesmal fand das Nachwuchsfußball-Turnier, das die Pontis KG aus Mühlhausen initiierte, auf dem Sportplatz in Menteroda statt. Sieben Mannschaften der E-Jugend traten dabei gegeneinander an. Die Acht- bis Zehnjährigen wurden für den Wettbewerb mit bedruckten T-Shirts ausgestattet. Als Sieger ging, so wie im letzten Jahr, der FSV Preußen Bad Langensalza aus dem Turnier...

  • Mühlhausen
  • 01.07.13
  • 127× gelesen
Vereine

Landrat kritisiert Presseauftritt

MÜHLHAUSEN. Irritiert nimmtLandrat Harald Zanker einen Bericht bezüglich des Engagements der Landtagsabgeordneten Annette Lehmann für die Stiftung „Landleben“ in Kirchheilingen zur Kenntnis. Bild und Text suggerieren nach Auffassung von Landrat Harald Zanker eindeutig, dass Frau Lehmann an Thomas Mörstedt von der Stiftung „Landleben“ einen Scheck oder Bescheid übergeben habe. Sie informierte darüber, dass das Land Thüringen die Stiftung im Zusammenhang mit der Festveranstaltung zum Thema...

  • Mühlhausen
  • 26.06.13
  • 160× gelesen
  •  1
Politik
Geschäftsführer Jürgen Schaller zeigt Landrat Thomas Fügmann sein Unternehmen,
4 Bilder

Landrat auf Handwerks- und Gewerbetour

Ebenso wie im vergangenen Jahr besucht Landrat Thomas Fügmann auch in diesem Jahr Unternehmen im Saale-Orla-Kreis um sich vor Ort ein Bild von der Leistungsfähigkeit der jeweiligen Firmen zu machen. Gleichzeitig geht es ihm auch darum, bei anstehenden Problemen im Rahmen seiner Möglichkeiten Hilfe und Unterstützung zu geben. Als erste Firma auf seiner Besuchsliste stand am vergangenen Dienstag die Turm-Schuh GmbH in Bad Lobenstein Der langjährige Geschäftsführer und alleiniger...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.04.13
  • 366× gelesen
Natur
2 Bilder

Zu Reh und Wildschwein

Frühjahrswanderung des Landrats am 20. April "Selbstverständlich ist das Wildschwein ein viel vollendeteres und muthigeres Geschöpf als unser durch die Knechtschaft verdorbenes Stallthier. Alle Bewegungen des Wildschweins sind, wenn auch etwas plump und ungeschickt, so doch rasch und ungestüm." Das schrieb der aus Renthendorf stammende Alfred Brehm in seinem berühmt gewordenen Almanach "Brehms Tierleben". Und über das Reh urteilt er: "Die Bewegungen des Rehes sind behend und anmuthig. Das...

  • Hermsdorf
  • 15.04.13
  • 457× gelesen
Amtssprache

Arbeitstreffen Nordthüringer Landräte in Sondershausen

SONDERSHAUSEN. Zu einer kurzfristig anberaumten Beratung trafen sich am 2. April die drei Nordthüringer Landräte Birgit Keller (Die LINKE.), Harald Zanker (SPD) und Antje Hochwind (SPD) in Sondershausen. Brisantes Hauptthema der Beratung waren die anstehenden Probleme bezüglich der zukünftigen Rekultivierung der Kalirückstandshalden. In der Vergangenheit wurden die Kalirückstandshalden in Nordthüringen durch verschiedene Materialien abgedeckt; so wurden diese Halden nachhaltig für die...

  • Mühlhausen
  • 03.04.13
  • 104× gelesen
Politik

Landrat diskutiert mit Behördenleitern über Kreisgebietsreform

MÜHLHAUSEN. Regelmäßig treffen sich Leiter von Behörden und Institutionen, wie der Nationalparkverwaltung, Bundeswehr, Polizei, Landgericht, Amtsgericht, Kreditinstitutionen, Tourismusverband, Gemeinde- und Städtebund, Kirchen, Jobservice und andere, zu einem gemeinsamen Stammtisch. Beim letzten Behördenstammtisch im Ständesaal der Kreisverwaltung unterbreitete Landrat Harald Zanker seine Überlegungen zu einer möglichen Kreisgebietsreform. Bislang gäbe es zwar keine Nachweise dafür, dass...

  • Mühlhausen
  • 22.03.13
  • 292× gelesen
Politik
Thomas Fügmann mit dem Haushaltsplan 2013, der am 4. Februar für den Saale-Orla-Kreis beschlossen wurde.

Glauben Sie an Horoskope?

. SOK-Landrat Thomas Fügmann ist seit einem Jahr im Amt und setzt auf Bodenständigkeit „Ihr Berufsjahr 2013 kann sich wirklich sehen lassen, denn Saturn hilft Ihnen, Ihre Ideen ganz konkret in die Tat umzusetzen und bisher offene Fragen zu klären. Das Schöne ist: Alles, was Sie jetzt anpacken, hat Hand und Fuß, und wird sich deshalb auch dauerhaft günstig für Sie auswirken.“ – mit dieser Voraussage für 2013 (BUNTE) ist für alle „Krebse“ der berufliche Erfolg ja vorprogrammiert. Doch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.02.13
  • 127× gelesen
Amtssprache

Fakten sprechen für Effektivität der kommunalen Verwaltungen

Landrat plädiert in der Diskussion um eine Funktional- und Gebietsreform für mehr Sachlichkeit Eisenberg. In der inzwischen aufgeheizten Diskussion um eine Funktional- und Gebietsreform in Thüringen mahnt Landrat Andreas Heller zur Sachlichkeit. „Wir sollten uns nicht in politischen Grabenkämpfen aufreiben, sondern auf der Ebene der sachlichen Diskussion und der Fakten bleiben.“ Zu den Fakten in Sachen Funktional- und Gebietsreform gehören die Kosten, speziell die Personalkosten bei Land...

  • Hermsdorf
  • 12.02.13
  • 241× gelesen
Amtssprache
Reinhard Krebs, Harald Henning, Konrad Gießmann, Christine Zitzmann (von links) und Andreas Heller (rechts) sowie Suhls OB Jens Triebel bei der Besichtigung der Schlosskirche, die als eine der schönsten Barockkapellen Deutschlands gilt.

Landräte-Runde trifft sich in Eisenberg

Eisenberg. Die Landräte Konrad Gießmann (Gotha), Reinhard Krebs (Wartburgkreis), Harald Henning (Sömmerda) und Landrätin Christine Zitzmann (Sonneberg) sowie der Oberbürgermeister von Suhl, Jens Triebel, trafen sich auf Einladung von Landrat Andreas Heller am Donnerstag in der Eisenberger Kreisverwaltung. Die Runde kommt mehrmals jährlich im Wechsel an einem der Verwaltungssitze zusammen, um Erfahrungen auszutauschen „und uns gegenseitig den Rücken zu stärkern“, wie am Ende des angeregten...

  • Hermsdorf
  • 01.02.13
  • 207× gelesen
Politik
Landrat Thomas Fügmann (l.) begrüßt den Thüringer Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz.
35 Bilder

Vom Neujahrsempfang des Saale-Orla-Kreises in Schleiz / Ehrenbrief des Freistaates Thüringen und SOK-Ehrenmedaillen für verdienstvolle Bürger

. Der Neujahrsempfang 2013 des Saale-Orla-Kreises am 31. Januar in der Schleizer Wisentahalle stand im Zeichen der Landwirtschaft, der Auszeichnung verdienstvolle Bürger sowie der Bilanz des abgelaufenen Jahres und eines Ausblicks auf das "Restjahr" 2013. Thüringens Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz würdigte als Ehrengast den Saale-Orla-Kreis als "Schwergewicht der Landwirtschaft" im Freistaat und war voll des Lobes über die Präsentation des Landkreises zur Grünen Woche in Berlin....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.02.13
  • 698× gelesen
Politik
Das Eichsfeld mit dem Regionalbudget weiter fit für die Zukunft zu machen – darauf freuen sich der ARGE-Vorstand Landrat Dr. Werner Henning (3.v. l.) und Dr. Johannes Hager (2.v.r.) sowie der Vorsitzende des Ausschusses für Kreisentwicklung, Arnold Metz (1.v. l.) gemeinsam mit Anke Clausen (2.v.l.), Götz Papke (1.v.r.), beide Vertreter des Vereinsvorstands Eichsfeld Aktiv, und der Projektkoordinatorin Katrin Oberthür (3.v.r.).

Willkommene Geldspritze - Regionalbudget zugesagt: Fast eine Million Euro für die Zukunft der Eichsfeld-Region

HEILIGENSTADT. Die Nachricht könnte nicht besser sein: 900.000 Euro fließen als Investition in die regionale Entwicklung des Eichsfelds. So steht es in der positiven Antwort des Thüringer Landesverwaltungsamts in Weimar auf einen entsprechenden Fördermittelantrag des Landkreises Eichsfeld. Für die Jahre 2013, 2014 und 2015 darf sich das Eichsfeld über das so genannte Regionalbudget freuen. Möglich wird diese finanzielle Unterstützung durch die Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der...

  • Heiligenstadt
  • 08.01.13
  • 273× gelesen
Politik
Engagiert: Die Berufsschüler Anja Denner und Samuel Schiel überreichten die Unterschriften für den Bau der Sporthalle in der Kindleber Straße an Gabi Reichstein, Kreistags-Franktionsvorsitzende der SPD-B90-Grüne, und Vera Fitzke, Kreistags-Franktionsvorsitzende der Linken., sowie an Michael Allin, der die Liste für die CDU-FDP-Fraktion entgegen nahm.

Azubi fordern Absicherung des Sportunterrichts

Unterschriftenliste an Fraktionschefs des Kreistags übergeben: Ihrer Forderung, den Sportunterricht an den Gewerblich-Technischen Berufsbildenden Schulen in Gotha räumlich abzusichern, haben heute Vertreter der Schule gegenüber den Fraktionsvorsitzenden der im Kreistag präsenten Parteien und Vereinigungen Nachdruck verliehen. Die Schülerinnen und Schüler überreichten eine Unterschriftenliste, in der sich bislang rund 400 Unterzeichner für den Bau einer Schulsporthalle aussprechen....

  • Gotha
  • 08.01.13
  • 141× gelesen
Politik
Landrat Dr. Werner Henning wünscht sich ein ausgewogenes Miteinander und ein engagiertes sowie couragiertes Mittun aller Menschen im Landkreis Eichsfeld.

Der Blick nach vorn - Grußwort des Landrates Dr. Werner Henning zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Eichsfeld, nun ist das Jahr 2012 schon wieder fast Geschichte. Ob es ein gutes oder ein weniger positives war, hängt sehr von den ganz persönlichen Erfahrungen ab - ebenso von Fragen des eigenen Schicksals, wie von denen des eigenen Geschicks. Eingeordnet in die große Gemengelage aller auch uns bedingenden Faktoren - zwischen Europa, Bund, Land und Gemeinden - war es für den Landkreis ein gutes Jahr. Vieles ist geworden und - trotz stagnierender...

  • Heiligenstadt
  • 18.12.12
  • 253× gelesen
Politik

Landkreis mit Potential

Agentur für Arbeit und Wartburgkreis präsentieren Dossier zum regionalen Arbeitsmarkt Wartburgkreis. "Im Wartburgkreis haben wir derzeit 70 Betriebe mit über 12 100 Beschäftigten. Bei den Industrieumsätzen belegen wir zusammen mit der Stadt Eisenach eindeutig den ­Spitzenreiter-Posten im Freistaat. Sechs Firmen haben Neuansiedlungen angekündigt. Zahlreiche Erweiterungen sind geplant. All das belegt: Der Wartburgkreis ist ein wirtschaftliches Kraftzentrum in Thüringen", so Landrat Reinhard...

  • Eisenach
  • 14.12.12
  • 163× gelesen
  • 1
  • 2