Alles zum Thema Landratsamt Schleiz

Beiträge zum Thema Landratsamt Schleiz

Leute
Peter Oppel eröffnet die Ausstellung.
8 Bilder

Ausstellung zur 150-jährigen Geschichte des Evangelischen Kindergartens Schleiz
Von der Kleinkinderbewahranstalt zum modernen Bildungsort

Trotz Schneeregen und empfindlicher Kühle hatte sich die "Zahnlückengruppe" des evangelischen Kindergartens Schleiz auf den Weg ins Landratsamt gemacht, um zur Eröffnung ihrer Ausstellung drei Weihnachtslieder zu singen.  Denn im Foyer des Schleizer Landratsamtes ist seit dem 12. Dezember die Ausstellung zur 150-jährigen Geschichte des Evangelischen Kindergartens zu sehen. Unter dem Titel "Von der Kleinkindbewahranstalt zum modernen Bildungsort" präsentiert der Kindergarten auf Rollups einen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.12.18
  • 13× gelesen
Natur
Manfred Klöppel vom Naturparkhaus in Leutenberg (Mitte; links im Bild: Ausstellungskoordinatorin Silvia Koberstädt, rechts im Bild: Besucherin Sabine Berner) erläuterte zur Vernissage Idee und Aufbau der Ausstellung “Erlebnis Grünes Band”.

Ausstellung des Naturparks „Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale“ im Landratsamt Schleiz
Erlebnis Grünes Band

Im Foyer des Landratsamtes des Saale-Orla-Kreises in Schleiz ist noch bis zum 14. September die Ausstellung „Erlebnis Grünes Band“ zu sehen. Die Ausstellung wurde vom Naturpark „Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale“ gestaltet und beschreibt den als „Grünes Band“ bezeichneten Naturraum im Bereich des ehemaligen Grenzstreifens (1945 bis 1989) zwischen den beiden deutschen Staaten. Mit Texten und Bildern wird über die Geschichte des Grünen Bandes sowie Projekte rund um das „Grüne Band“...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.07.18
  • 72× gelesen
Ratgeber
Landrat Thomas Fügmann, Ausstellungs- und Gleichstellungsbeauftragte Silvia Koberstädt und die 2. ehrenamtliche Beigeordnete des Landrates, Anette Feike (r.), beim symbolischen Wasserschöpfen.
7 Bilder

„Mut schöpfen“ – Ausstellung thematisiert häusliche Gewalt

Mit der aktuellen Ausstellung "Mut schöpfen" möchte das Landratsamt in Schleiz auf die Problematik der häuslichen Gewalt hinweisen. "Wir greifen damit ein aktuelles Thema auf, das durchaus auch im Saale-Orla-Kreis eine Rolle spielt", so Landrat Thomas Fügmann, der die Ausstellung heute im Foyer des Landratsamtes eröffnete. Die Bilderausstellung „Mut schöpfen“ der Thüringer Interventionsstellen e.V. zeigt in den Durchgängen vom Alt- zum Neubau Fotos von bisherigen "Mutschöpfaktionen" in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.11.16
  • 99× gelesen
Ratgeber

Landratsamt in Schleiz am 6. Mai geschlossen

Am Freitag, den 06. Mai 2016, bleibt das Landratsamt in Schleiz geschlossen. Aufgrund dieses Schließtages und der Pfingstfeiertage in der darauffolgenden Woche werden Trichinenproben im Landratsamt Saale-Orla-Kreis erst wieder am Dienstag, den 17. Mai 2016, untersucht. An diesem Tag können Trichinenproben im Fachdienst Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes Saale-Orla-Kreis, Oschitzer Straße 4/ 07907 Schleiz, bzw. in den bekannten Außenstellen Pößneck und Neustadt an der...

  • Pößneck
  • 02.05.16
  • 23× gelesen
Kultur
Andrea Krallinger
20 Bilder

Menschen mit Handicap als Models für Fotoschau

Das Schleizer Landratsamt zeigt in seiner aktuellen Ausstellung im oberen und unteren Foyer des Hauses ein Fotografieprojekt zur Förderung von Toleranz und des Inklusionsgedankens in der Gesellschaft. Die Fotoausstellung mit dem Titel „ganz schön krank“ der Künstlerin Andrea Krallinger zeigt Menschen mit Handicaps und chronischen Krankheiten. Die Portraits korrespondieren mit Statements der Models, in denen sie über ihre Krankheit, die Diagnose und das Leben mit der Beeinträchtigung schreiben....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.10.15
  • 245× gelesen
Kultur
Katharina Spindler präsentiert im Rahmen der Ausstellungseröffnung das Bild „Das bunte Dorf“ – eine Gemeinschaftsarbeit von Acht- bis Zwölf-Jährigen in Acryl, welche das Dorf Hütten zeigt und im Hundertwasser-Stil erstellt wurde.

„Land – schaf(f)t - Kunst“ / Ausstellung zum freien Gestalten im Landratsamt Schleiz

Die Ausstellung „Land – schaf(f)t - Kunst“ des Kulturkonsum e.V. wurde am 1. Juni im Foyer des Landratsamtes Saale-Orla eröffnet. Die Ausstellung zeigt, welche Kunstwerke mit Hilfe von Beobachtungsgabe und Farben entstehen können und wird bis zum 10. Juli zu sehen sein. „Bei der Erstellung dieser Ausstellungsstücke gab es keine Vorgaben oder Aufträge. Experimente und freies Gestalten waren erwünscht“, erklärte Katharina Spindler, die das Projekt Kulturkonsum leitet, im Rahmen der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.06.15
  • 77× gelesen
Kultur
Gerda Hellwig
22 Bilder

„In den Farben des Sommers“ - Acrylmalerei im SOK-Landratsamt

Gerda Hellwig aus Ranis stellt mit „In den Farben des Sommers“ seit dem 11. August ihre Acrylmalerei im Schleizer Landratsamt vor. Die Bilder zeigen Naturmotive aus dem eigenen Garten und von Urlaubsaufenthalten. Neben Ausstellungen beispielsweise im Museum Burg Ranis oder zu „Thüringen malt“ auf der Regionalmesse Erfurt beteiligte sich die kreative Rentnerin auch am Malwettbewerb „Flower for Life“ der DAK zugunsten der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. „Nachdem meine Arbeiten bereits...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.08.14
  • 280× gelesen
  •  2
Kultur
Susen Reuter stellt bis zum 21. Juni 2013 im Landratsamt Schleiz aus.
14 Bilder

Naturimpressionen im Amt – Weimarer Fotografin stellt in Schleiz aus

Welches Bild ihrer Ausstellung ihr selbst am besten gefällt, darauf möchte sich Susen Reuter nicht festlegen. „Es sind immer die neuesten Aufnahmen, die einem besonders am Herzen liegen“, so die junge Künstlerin, deren Fotografien derzeit im unteren und oberen Durchgang im Schleizer Landratsamt zu bestaunen sind. Unter dem Titel „Von Almwiesen bis zur afrikanischen Savanne“ sind Naturimpressionen aus aller Welt zu sehen. „Das sind sehr schöne und farbenfrohe Bilder, die unsere...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.05.13
  • 288× gelesen
Kultur
Steffen Karol neben seinem Ölbild „Der kleine Musiker“.
10 Bilder

Der Pößnecker Künstler Steffen Karol präsentiert im Landratsamt Schleiz einen Querschnitt seines Schaffens und seine künstlerische Vielfalt

„Ohne den Rückhalt und die Unterstützung durch meine Familie wäre meine künstlerische Selbstverwirklichung gar nicht möglich“, dankte Steffen Karol zur Ausstellungseröffnung im Schleizer Landratsamt seiner Frau, seinen Kindern sowie Eltern und Schwiegereltern. Und das Spektrum des künstlerischen Schaffens des gebürtigen Pößneckers ist so breit wie bei kaum einem anderen Künstler. Es umfasst Malerei, Fotografie, Skulpturen, Keramik und die künstlerische Auseinandersetzung mit verschiedensten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.10.11
  • 726× gelesen