Alles zum Thema Landtagsabgeordnete

Beiträge zum Thema Landtagsabgeordnete

Politik
V.l.: Thomas Stepputat, Marco Lange (Direktor Bio-Seehotel), Nils Hammerschmidt (Bürgermeister Zeulenroda-Triebes), Frank Schmidt (Bürgermeister  Auma-Weidatal), Ministerin Anja Siegesmund, Heinz Hopfe (Bürgermeister  Weida) und MdL Volker Emde

Landtagsabgeordneter organisiert Arbeitsgespräch mit der Umweltministerin
Emde: „Sanierung der Weidatalsperre kommt 2020 in die heiße Phase“

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Volker Emde (CDU) fand heute (26. Oktober) im Bio-Seehotel Zeulenroda ein Arbeitsgespräch mit der Thüringer Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne), den Bürgermeistern der umliegenden Kommunen, Vertretern der Thüringer Fernwasserversorgung (TFW), Landrätin Martina Schweinsburg (CDU), der Landtagsabgeordneten Diana Skibbe (Die Linke) sowie Vertretern des Talsperrenfördervereins zum Sanierungsvorhaben Weidatalsperre statt. Klar gestellt wurde noch einmal...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.10.18
  • 100× gelesen
Politik

Volker Emde MdL reagiert auf aktuelle Diskussion
„Gefängnisbau darf sich nicht zu neuem BER entwickeln“

In Reaktion auf die wieder aufgeflammte Diskussion zur Errichtung einer gemeinsamen Justizvollzugsanstalt (JVA) durch Thüringen und Sachsen in Zwickau hat sich der CDU-Landtagsabgeordnete Volker Emde für den Erhalt des Standortes Hohenleuben ausgesprochen. „Der geplante Neubau entwickelt sich zum Desaster. Die Eröffnung, eigentlich für das Jahr 2020 vorgesehen, ist inzwischen auf den St.-Nimmerleins-Tag verschoben“, kritisierte Emde. Hinzu komme, dass die Kosten für den neuen Standort in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.08.18
  • 107× gelesen
  •  1
Politik
Siegfried Gentele MdL

Wir lassen uns nicht Einschüchtern
Gewalt ist keine Lösung

Mich hat der Angriff auf einen Wahlkampfhelfer der CDU in Vacha etwas schockiert. Wie wir letze Woche den Medien entnehmen konnten, wurde auch unsere Vize-Präsidentin, Frau Jung, in ihrem Büro angegriffen. Ich bin froh, dass der Täter schnell verhaftet wurde. Wie verroht ist eigentlich unsere Gesellschaft? Täglich lesen wir in Medien und in Zeitungen von politischem Vandalismus und Zerstörung von Wahlkampfplakaten. Ich frage mich, ist das alles noch normal? Ich verurteile all diese Gewalttaten...

  • Jena
  • 07.09.17
  • 24× gelesen
  •  2
Leute
Quelle Foto: dpa/ DPA

Enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC)-Erkrankungen in Thüringen

Im Jahr 2011 traten viele Erkrankungen mit dem EHEC-Erreger auf, man sprach von einer EHEC-Epidemie. Diese Epidemie war eine im Mai 2011 zuerst in Deutschland beobachtete Häufung und Ausbreitung einer bis dahin nicht bekannten, schweren Verlaufsform eines hämolytischurämischen Syndroms mit Durchfall. Ich frage die Landesregierung: 1. Wie viele Erkrankungen mit dem EHEC-Erreger traten in den letzten fünf Jahren (2011 bis 2016) in Thüringen auf? 2. Wie viele Erkrankungen mit dem...

  • Erfurt
  • 13.07.17
  • 156× gelesen
Politik
5 Bilder

Rosen als Dankeschön zum Muttertag

MÜHLHAUSEN. Die Rosen-Aktion zum Muttertag ist für die Landtagsabgeordnete Elke Holzapfel (CDU) ein Herzensbedürfnis. Auch in diesem Jahr wurde sie dabei von der Frauen-Union und weiteren Mitgliedern der CDU Mühlhausen unterstützt. "Die Seniorinnen in den Alten- und Pflegeheimen freuen sich ganz besonders, wenn am Muttertag an sie gedacht wird. Für viele ist es sogar der einzige Glückwunsch an diesem Tag. Deshalb habe ich wieder 250 Rosen gespendet.", so Elke Holzapfel. Im Mittelpunkt stehen...

  • Mühlhausen
  • 13.05.15
  • 77× gelesen
Vereine

Selbsthilfegruppe umgezogen

In neuen Räumen begrüßte die Vereinigte Selbsthilfegruppe Bad Langensalza e. V. für Osteoporose, Arthrose und Morbus Bechterew am 3. März 2015 ihre Gäste. In der Mühlhäuser Straße 17 hat der Verein jetzt beste Voraussetzungen für seine Vereinstätigkeit, die vor allem aus Beratung von betroffenen Mitgliedern besteht. Nicht nur hell und freundlich, sondern auch zweckmäßig sind die Büros. Und zweckmäßig heißt hier auch ebenerdig, denn mit steilen Treppen haben Osteoporose-Patienten oft Probleme....

  • Sömmerda
  • 04.03.15
  • 74× gelesen
Kultur
Dank an Annette Lehmann (CDU) für die Pauken vom Stadtorchester Bad Tennstedt

1500 Euro für zwei Pauken für Bad Tennstedter Stadtorchester

In der letzten Woche besuchte die Landtagsabgeordnete Annette Lehmann (CDU) die Probe des Bad Tennstedter Stadtorchesters im dortigen Ratskeller. Seit zehn Monaten gibt es dieses Orchester, das aus dem Posaunenchor hervorgegangen ist. Immerhin 30 aktive Musiker sind begeistert dabei und insgesamt 32 Kinder und Jugendliche in der musikalischen Ausbildung dafür. Gemeinsam mit Gabriele Meresse, der Vorsitzenden und Jens Weymann, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Heimat- und Kulturvereins, der...

  • Sömmerda
  • 08.12.14
  • 105× gelesen
Politik

Kulturverein Stadtmauerturm bekommt 3000 Euro aus Lottomitteln

BAD LANGENSALZA. Mit einem Zuschuss von 3000 Euro aus Lottomitteln des Finanzministers Dr. Wolfgang Voß und Eigenmitteln des Kulturvereins Stadtmauerturm e. V. kann nun ein Kleintransporter angeschafft werden. "Genau zum richtigen Zeitpunkt, das alte Fahrzeug wäre nicht mehr durch den TÜV gekommen.", freute sich Vereinsvorsitzender Jürgen Tappert über den Bescheid, der jetzt per Post aus Erfurt kam. Er bedankte sich im Namen der 24 Vereinsmitglieder ganz herzlich bei Landtagsmitglied Annette...

  • Sömmerda
  • 11.09.14
  • 118× gelesen
Politik
Scheringer-Wright übergibt Wagenknecht Thüringer Rostbratwürste und eine Grillzange, "damit es nicht schwarz wird".
3 Bilder

„Thüringen hat eine andere Regierung und eine andere Politik verdient.“

Am Mittwoch, den 03. September, hatte die Landtagsabgeordnete Dr. Johanna Scheringer-Wright zu einer Diskussionsveranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Sahra Wagenknecht nach Gotha eingeladen. Thema des Abends war die Möglichkeit eines Politik- und Regierungswechsels in Thüringen. Zur Veranstaltung haben sich 150 Besucher aus Gotha und Umgebung im englischen Pub „The Londoner“ in der Parkstraße eingefunden. „24 Jahre schwarzer Filz sind genug!“ mit dieser kämpferischen Aussage eröffnete...

  • Gotha
  • 04.09.14
  • 211× gelesen
Vereine
Ein besonderes Dankeschön der Schüler ging an Annette Lehmann.

Nestkorbschaukel ergänzt Freizeitbereich der THEPRA Grundschule Weinbergen

WEINBERGEN/SEEBACH. Zu den Überraschungen des ersten Schultages kam für die Schüler der THEPRA Grundschule Weinbergen noch ein neues Spielgerät im Freizeitbereich des Außengeländes. Hier hatten in der letzten Ferienwoche fleißige Handwerker die neue Nestkorbschaukel aufgestellt. „Das ging schneller, als wir dachten.“, so Schulleiterin Elke Gerner. Gemeinsam mit den Schülern freute sich auch Dirk Michel, der Vorsitzende des Schulfördervereins. Die Freude der Kinder wollte sich auch...

  • Mühlhausen
  • 02.09.14
  • 156× gelesen
Politik
Annette Lehmann übergab eine private Spende für die Orgel in Niederdorla.
2 Bilder

Annette Lehmann übernimmt Orgelpatenschaft

NIEDERDORLA. Am Samstag, 30. August 2014, nahm Landtagsabgeordnete Annette Lehmann (CDU) am Schuleinführungsgottesdienst in Niederdorla teil. Die ABC-Schützen waren mit ihren Familien in die Johanneskirche gekommen. Zum Abschluss der Andacht erläuterte Günther Schlaffke vom Gemeindekirchenrat für die Anwesenden Näheres zur geplanten Sanierung der Reubke-Orgel mit mehr als 1500 Pfeifen. Günther Schlaffke sowie Pfarrerin Sylke Klingner bedankten sich bei Annette Lehmann für die...

  • Mühlhausen
  • 02.09.14
  • 173× gelesen
Politik
Finley erzählte Annette Lehmann von seinem kürzlichen Ostsee-Urlaub
3 Bilder

Annette Lehmann (MdL) besuchte THEPRA Kita „Angermäuse“

Naturnah und familiär spielen und lernen SUNDHAUSEN. Landtagsabgeordnete Annette Lehmann hatte sich am Dienstag, den 12. August 2014, extra viel Zeit genommen für ihren Besuch der THEPRA Kita „Angermäuse“ in Sundhausen. Sie konnte sich davon überzeugen, hier geht es, nicht nur während der Urlaubszeit, sehr familiär zu. In der Kindereinrichtung werden 35 Kinder aus Sundhausen und umliegenden Orten betreut, darunter auch zehn „Kleine“ ab einem Jahr. Gerade hatten die Kinder, bekleidet mit...

  • Sömmerda
  • 12.08.14
  • 250× gelesen
Politik
2 Bilder

Lehmann und Holzapfel auf Landesliste gut platziert

Auf der Landesvertreterversammlung der CDU Thüringen am Freitag in Sömmerda erhielten auch die beiden Direktkandidatinnen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis für die Landtagswahl große Zustimmung für ihre Nominierung auf der Landesliste. Die haushalts- und finanzpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion und langjährige CDU- Kreisvorsitzende Annette Lehmann wurde auf Platz 9 von den Delegierten bestätigt. Auf Platz 27 wurde die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion Elke Holzapfel...

  • Mühlhausen
  • 17.02.14
  • 115× gelesen
Vereine

Neue Trikots für die Thamsbrücker Kegler

"Schick sehen sie alle aus in ihren neuen Trikots", freute sich Landtagsabgeordnete Annette Lehmann bei ihrem Arbeitsbesuch am 14. November in Thamsbrück. Immerhin 33 Trikotsätze für Erwachsene und 15 Stück für die Kinder und Jugendlichen der Abteilung Kegeln des Thamsbrücker Sportvereins 1922 e.V. konnten jetzt angeschafft werden. Möglich wurde dies durch einen Förderantrag, den der Abteilungsleiter der landesweit sehr erfolgreichen Kegler, Rüdiger Markerdt, mit tatkräftiger Unterstützung der...

  • Mühlhausen
  • 25.11.13
  • 85× gelesen
Politik
Elke Holzapfel, Fabian Hartmann, Roland Reichenbach und Manfred Scherer bei der Freisprechungsfeier am 14. September 2013 in Sondershausen

Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Kyffhäuser/Unstrut-Hainich

Berufseinsteiger haben gute Chancen auch in Thüringen Ein positives Bild von ihrer beruflichen Zukunft zeichnete der Kreishandwerksmeister Roland Reichenbach den Junggesellinnen und Junggesellen bei ihrer Freisprechungsfeier am 14. September 2013 in Sondershausen. Im Zuge der demografischen Entwicklung werden Fachkräfte gesucht und Berufseinsteiger haben auch hier in Thüringen gute Chancen. Allerdings, sei mit der bestandenen Abschlussprüfung das Lernen nicht zu Ende, sondern nur der erste...

  • Mühlhausen
  • 18.09.13
  • 178× gelesen
Politik
Liebevoll zusammengetragene Gegenstände aus der alten Heimat
3 Bilder

Vertriebenenmuseum und Heimatstube besucht

KÖRNER. Die Landtagsabgeordnete Elke Holzapfel (CDU) besuchte am Tag des offenen Denkmals auch die Gedenkstätte der Vertriebenen im Unstrut-Hainich-Kreis. „Ein sehr spezielles Denkmal, das die Vertriebenen ihrer Heimat gesetzt haben.“, so sieht Elke Holzapfel das kleine Museum am Rande von Körner, das sowohl mit Alltagsgegenständen als auch mit persönlichen Dokumenten an die alte Heimat erinnert. Die Einrichtung einer Körnerschen Heimatstube innerhalb des Museums zeigt das besondere...

  • Mühlhausen
  • 13.09.13
  • 180× gelesen
Politik
THEPRA Kreisverein nutzt Beamer für ehrenamtliche Vereinsarbeit

Lehmann zu Arbeitsbesuch beim THEPRA Kreisverein

Lottomittel für Beamer gut angelegt BAD LANGENSALZA. Am Lindenbühl 8/9 und 10 sind seit einiger Zeit mehrere Einrichtungen des THEPRA Landesverband Thüringen untergebracht. Neben der Frühförderstelle, der Logopädie-Praxis und der Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung ist hier auch der Sitz des THEPRA Kreisvereins. Hier gab es kürzlich besonderen Grund zur Freude. Ein Lottomittelantrag an die Thüringer Sozialministerin Heike Taubert war positiv entschieden worden und 868 Euro flossen...

  • Mühlhausen
  • 17.07.13
  • 94× gelesen
Politik
Firmeninhaber Christian Erdenberger mit Annette Lehmann, MdL, und Staatssekretärin Inge Klaan
2 Bilder

CDU-Unternehmerstammtisch besuchte Druckerei Erdenberger

Staatssekretärin Klaan zu Fragen der Landesentwicklung - Strategiepapier wird erabeitet SCHLOTHEIM. Gemeinsam mit dem Firmeninhaber Christian Erdenberger hatte die CDU-Landtagsabgeordnete Annette Lehmann zu ihrem Unternehmerstammtisch diesmal in die Druckerei Erdenberger nach Schlotheim eingeladen. Besonderer Gast war am Donnerstagabend Inge Klaan, Thüringer Staatssekretärin für Bau, Landesentwicklung und Verkehr, die erst seit einigen Monaten im Amt ist. Rund 20 Unternehmer aus der...

  • Mühlhausen
  • 14.09.12
  • 278× gelesen
Ratgeber
Jennifer Schubert und der AA-Tester bei einem kurzen Zwischenstopp nahe Lobeda-West.

Ohne Schwitzen nach Lobeda und retour - Elektrofahrräder im Test

JENA. Kürzere Strecken mit dem Auto - oder der Umwelt und der eigenen Fitness zuliebe doch lieber mit dem Fahrrad fahren? Keine leichte Frage, denn sich mit dem Drahtesel fortzubewegen heißt mitunter, besonders auf bergigen Strecken, auch richtig kräftig zu strampeln. Ob die immer mehr in Mode kommenden Elektrofahrräder ein zugkräftiges Argument für ein Umsteigen sein können, das wollte der Allgemeine Anzeiger Jena bei einer Probefahrt mit einem so genannten Pedelec wissen. Eingeladen dazu...

  • Jena
  • 11.10.11
  • 367× gelesen