Alles zum Thema Langenwetzendorf

Beiträge zum Thema Langenwetzendorf

Kultur
Der Rummelbetrieb mit den Karussells ist immer ein Highlight des Parkfestes Langenwetzendorf für die Kinder.
12 Bilder

Nächstes Wochenende feiert man auch die Ersterwähnung ganz groß
Parkfest in Langenwetzendorf

Schöne Musik, fröhliche Party, großer Umzug und Feuerwerk - drei tolle Tage anlässlich 750 Jahre Langenwetzendorf werden am nächsten Wochenende gefeiert. Da sollte man einen Besuch hier einplanen. Von Dieter Eckold Als Wiczendorf wurde das heutige Langenwetzendorf erstmals 1268 erwähnt – und das jährt sich in diesem Jahr zum 750. Mal. Deshalb begeht die Gemeinde im Rahmen des diesjährigen Parkfestes das Jubiläum mit einem umfangreichen Programm über drei Tage. Das Parkfest in...

  • 28.06.18
  • 363× gelesen
Kultur
Das Floßrennen am Sonntag ist erstmals auch für Teams offen, die nicht einer Feuerwehr angehören. Es können sich also Vereine, Firmen und Freundeskreise anmelden. Alles, was es braucht, sind vier Teilnehmer – und einen lustigen Namen.
3 Bilder

Ein Fest für Familie und Freunde
Sommerfest in Zoghaus

Die Freiwillige Feuerwehr Zoghaus hat wieder ein beeindruckendes Programm vorbereitet - nächste Woche am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli. Am nächsten Wochenende sollte man einen Besuch in Zoghaus einplanen, denn die Freiwillige Feuerwehr lädt zum alljährlichen Sommerfest ein und hat sich wieder einiges einfallen lassen, um ihre Gäste zu begeistern. Los geht es am Samstag ab 15 Uhr mit dem allgemeinen Festbetrieb, bevor abends zur Live-Musik der Band F.O.X.X. eingeladen wird. „Die...

  • 21.06.18
  • 311× gelesen
Natur
Der Tag der Umwelt soll das Bewusstsein für den Wert und die Verletzlichkeit der Natur und des natürlichen Gleichgewichts um uns herum schärfen.
5 Bilder

Langer Tag der Natur am 8. und 9. Juni
Urige Rinder auf der Heide, Entdeckungen im Urwald und weitere spannende Events

Veranstaltungen zum „Langen Tag der Natur“ 2018 laden am 8. und 9. Juni thüringenweit auf Entdeckungstouren ein. Zahlreiche Aktionen in der Region sollen Bewusstsein schaffen. Durch wilde Weiden wandern, den Störchen auf der Spur sein oder die verborgenen Geheimnisse der Insekten in der Nacht erkunden: Der „Langen Tag der Natur 2018“ bietet in diesem Jahr wieder viele Möglichkeiten, um Thüringens Naturschätze zu erleben. Über 60 Veranstaltungen werden zu dem Naturevent am 8. und 9. Juni...

  • Jena
  • 01.06.18
  • 200× gelesen
Kultur
Volker Emde (l.) und Jörg Riebartsch

Versammlung der CDU-Ortsverbände im Bio-Seehotel Zeulenroda
Emde: „Lokalpolitik braucht das Medium Zeitung“

Informativ, diskursiv und mit einem Versprechen endend: So lässt sich die gemeinsame Veranstaltung von CDU-Landtagsfraktion und CDU-Ortsverband Zeulenroda-Triebes am Donnerstagabend (26. Oktober) im Bio-Seehotel zusammenfassen. Passend zum Titel „Politisch aktiv für die Heimat: Lokalpolitiker und die journalistische Berichterstattung im Blickpunkt“ hatte Volker Emde – Ortsvorsitzender und Landtagsabgeordneter in Personalunion - den Chefredakteur der OTZ, Jörg Riebartsch nach Zeulenroda...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.10.17
  • 97× gelesen
Leute
Max nimmt das Stichmaß für sein Werkstück.
9 Bilder

Max Geist aus Langenwetzendorf wandelt auf dem Holzweg zum goldenen Boden

Eine kleine Tischlerei im ostthüringischen Langenwetzendorf. Was der junge Mann am Fenster treibt, wird schon bald Bedeutung erlangen. Max Geist ist kein Mann vieler Worte. Taten sind ihm wichtiger. Ganz abgesehen davon hat der 24-Jährige keine Zeit zu verlieren: Am 1. April muss er sein Meisterstück beendet haben und wenige Tage später in der Handwerkskammer Zeulenroda vor einer Prüfungskommission verteidigen. Wie läuft solch eine Prüfung ab? "Die Prüfer stellen die gleichen Fragen wie...

  • Arnstadt
  • 01.04.16
  • 156× gelesen
  •  1
Leute
Jürgen Landmann auf dem Gipfel des Mount McKinley, den die Einheimischen Denali nennen.
5 Bilder

Auf dem kältesten Berg der Erde

Bergsteiger Jürgen Landmann im Gespräch über seine bisher spektakulärste Gipfelbesteigung. Einen Beinahe-Absturz mit nachfolgendem Rettungshubschrauber-Einsatz, einen eisigen Orkan bei minus 37 Grad, ein eingeschneites Zelt – all das und noch viel mehr hat der Thüringer Jürgen Landmann bei seiner Besteigung des höchsten Berges Nordamerikas erlebt. Jetzt ist der Bergsteiger vom Mount McKinley, den die Einheimischen Denali nennen, zurück in der Heimat. Ich sprach mit dem 45-Jährigen. Der Mount...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.07.15
  • 324× gelesen
Leute
Annett Martin und Jürgen Landmann brachten Schwung in die Gerüchteküche und viel zu lachen.
2 Bilder

Ein Aprilscherz mit Folgen - die Gerüchteküche brodelte über das frisch verheiratete Nicht-Ehepaar Landmann

Annett Martin und Jürgen Landmann mögen Humor, denn Lachen ist gesund. Weil sie ihren Freunden, Nachbarn und Bekannten auch gern eine Portion Humor und damit Gesundheit schenken wollten, kam ihnen die Idee „wir veröffentlichen im Allgemeinen Anzeiger, der dieses Jahr genau am 1. April erscheint, eine Hochzeits-Danksagungsanzeige. Mal schauen ob was passiert“. Eine kleine Anzeige - große Wirkung Ein Urlaubsfoto musste als Trauungsfoto herhalten und wurde schön als Herz gestaltet, dazu eine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.04.15
  • 1.181× gelesen
  •  1
Politik
Kai Dittmann wurde Ende Januar erneut zum Bürgermeister von Langenwetzendorf gewählt.
4 Bilder

Man muss nicht immer Leuchttürme politischer Eitelkeit bauen!

. Am 25. Januar wurde Amtsinhaber Kai Dittmann (CDU) erneut zum Bürgermeister von Langenwetzendorf gewählt. Ich sprach mit dem alten und neuen Bürgermeister der Landgemeinde: 95,9 Prozent der abgegebenen Stimmen haben für sie votiert. Wie erklären Sie sich das tolle Wahlergebnis? Das hängt sicherlich zum einen damit zusammen, dass ich mich als einziger Kandidat zur Wahl gestellt hatte. Andererseits waren die Leute vielleicht auch davon angetan, wie wir die Vorhaben, die ich vor sechs...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.02.15
  • 472× gelesen
Politik
Kai Dittmann ist der alte und der neue Bürgermeister in Langenwetzendorf.

Langenwetzendorf: Kai Dittmann bleibt Bürgermeister

Eindrucksvolles Wahlergebnis, aber niedrige Wahlbeteiligung: Fast 96 Prozent haben den Amtsinhaber wieder gewählt, aber die Wahlbeteiligung lag weit unter 50 Prozent. Doch an dem Ergebnis ist nicht zu rütteln: Kai Dittmann (CDU) bleibt Bürgermeister der Gemeinde Langenwetzendorf. Für den Amtsinhaber stimmten bei der Bürgermeisterwahl am 25. Januar 2015 insgesamt 1463 wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger. Das sind stolze 95,9 Prozent der abgegebenen Stimmen. Allerdings haben nur 1583...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.01.15
  • 506× gelesen
Vereine
60 Bilder

Zschorta gewinnt Tauziehen in Neugernsdorf

. Sonntäglicher Höhepunkt des alljährlichen Musikfestes in Neugernsdorf ist stets das Tauziehen. Am 22. Juni 2014 stellten sich dem Wettbewerb fünf Sechs-Mann-Teams, die im Kampf jeder gegen jeden die stärkste Mannschaft ermittelten. In einem echten Herzschlagfinale setzten sich am Ende die Gäste aus Zschorta gegen den Sechser aus Altgernsdorf durch und gewannen den begehrten Pokal. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgten Altgernsdorf, die Männer-WG, Neugernsdorf und Daßlitz. Hier die Bilder...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.06.14
  • 533× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
Ein Küsschen von der Mama, die stolz auf den mutigen Schritt ihrer Tochter ist.
17 Bilder

Cornelia Taut wagt großen Schritt um Senioren in Wildetaube ein alt werden in der Heimat zu ermöglichen

Cornelia Taut ist mit Leib und Seele in der Altenpflege tätig und machte sich 2009 mit ihrem mobilen Pflegeservice „Schwester Conny“ selbstständig. Weil sie pflegebedürftigen Senioren ein langes Leben in der Heimat ermöglichen möchte, was im ländlichen Raum nicht selbstverständlich ist, hat sie das ehemalige Verwaltungsgebäude der Gemeinde Wildetaube zur Tagespflege umgebaut. Der Weg dorthin war allerdings nicht leicht, aber dank großer Unterstützung ihrer 14 Mitarbeiter, konnte die Tagespflege...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.05.14
  • 507× gelesen
Vereine
Einmarsch
11 Bilder

Greizer Fanfarenzug spielte zum Feuerwehrfest in Langenwetzendorf

Langenwetzendorf. Seit vielen Jahren ist das Feuerwehrfest ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender von Langenwetzendorf. So lud der Feuerwehrverein auch dieses Jahr wieder am Tag der Arbeit, dem 1. Mai 2013 Anwohner und Gäste ein. Auch wenn das Wetter dieses Jahr die Besucher nicht so sehr verwöhnte wie letztes Jahr - einige erinnerten sich an den Sonnenbrand, den sie sich damals geholt hatten – der Stimmung tat es keinen Abbruch. Vormittäglicher Höhepunkt waren die zwei Auftritte des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.05.13
  • 238× gelesen
Leute
Charlotte aus Langenwetzendorf
2 Bilder

BabyGalerie 3. Kw. 2013: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Greiz. Charlotte Grigull aus Langenwetzendorf ist das Baby der dritten Woche 2013 im Kreiskrankenhaus Greiz. Sie erblickte am 15. Januar das Licht der Welt, war bei ihrer Geburt 53 Zentimeter groß und wog 3650 Gramm. Charlotte ist das erste Kind von Stefanie Grigull und Alexander Rost. Schleiz. Leah, Sandra, Carlos-Antonio, Anna und Charlotte erblickten im Schleizer Kreiskrankenhaus das Licht der Welt. Leah Neumann aus Tausa, 17. Januar, 3430 g, 50 cm; Sandra Lehmann aus Miesitz, 17. Januar,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.01.13
  • 596× gelesen
Leute

Exklusiv zum Nachlesen: Laudatio zur Ehrung für Theo Kühnel

Am 5. Dezember fand die Seniorenweihnachtsfeier für Langenwetzendorf und seine Ortsteile statt. Musikalisch wurde die Feier von der Heimatgruppe Zeulenroda untermalt. Über 200 Besucher kamen und wurden noch mit einem Programmpunkt überrascht- Die Verleiung der Ehrenbürgerschaft an Theo Kühnel, einem ehemaligen Lehrer der Langenwetzendorfer Schule. Bürgermeister Kai Dittmann und Wilfried Pucher fand dazu die passenden Worte. Die Ehrung erfolgte auch durch einstimmigen GR- Beschluss. Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.12.12
  • 356× gelesen
Leute
Antje Dunse beschäftigt sich mit der Ortsgeschichte von Wellsdorf.
5 Bilder

Mein Dorf. Mein Leben. Vorgestellt: Antje Dunse aus Wellsdorf

In der Serie „Mein Dorf, Mein Leben.“ portraitiert der Allgemeine Anzeiger Menschen, die sich mit ihrem Engagement in das dörfliche Leben ihres Heimatortes einbringen. Heute: Antje Dunse (49) in Wellsdorf, einem Ortsteil von Langenwetzendorf. . Frau Dunse, seit wann leben Sie in Wellsdorf? Seit meiner Geburt! Na gut, geboren wurde ich im Kreiskrankenhaus Greiz und studiert habe ich in Jena, aber gelebt habe ich immer in Wellsdorf. Hatten Sie nie den Wunsch, in eine Stadt zu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.10.12
  • 536× gelesen
Leute
Die Greizer Babys der Woche, v.l.: Leni aus Langenwetzendorf, Moritz aus Mohlsdorf und Nele Collien aus Herlasgrün.
2 Bilder

BabyGalerie 36. Kw.: Die Babys der Woche in Greiz und Schleiz

GREIZ. Zwei Mädchen und ein Bube sind die Babys der 36. Woche im Kreiskrankenhaus Greiz: Leni Thoß (3. 9., 3620 g, 54 cm) aus Langenwetzendorf, Moritz Feustel (6. 9., 3380 g; 52 cm) aus Mohlsdorf und Nele Collien Strauß (5. 9., 2790 g; 50 cm) aus Herlasgrün. Alle drei sind die ersten Kinder ihrer Eltern: Leni von Sandra Schröder und Christian Thoß; Moritz von Stefanie Steudel und Jan Feustel; und Nele Collien von Franziska Strauß und Stev Körner. SCHLEIZ. Herzlich willkommen hieß es in der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.09.12
  • 667× gelesen
Kultur
Die Schalmeienkapelle Langenwetzendorf liefert am Sonntagvormittag zum Frühschoppen in bewährter Weise die richtige Musik.
5 Bilder

Generationsübergreifend: Das 48. Parkfest in Langenwetzendorf

Das Parkfest in Langenwetzendorf gehört seit Jahrzehnten zu den traditionsreichsten Volksfesten im Thüringer Vogtland. An diesem Wochenende geht die 48. Auflage des angesagten Festtreibens im Park und am Parkteich ab. Andrea Knoch von der Gemeindeverwaltung, die als Cheforganisatorin des Festes die Fäden der Vorbereitung in der Hand hält, präsentiert ein Programm, das wohl für jeden Geschmack und jedes Alter etwas bereit hält. Generationsübergreifend geht es gleich am Freitag zur Sache:...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.07.12
  • 593× gelesen
Leute
Zwei Mädchen und zwei Buben erblickten in der "Himmelfahrtwoche" 2012 im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt, v.l.: Rodney Vorwerk (14. Mai, 4025 g, 56 cm) aus Bernsgrün im Vogtländischen Oberland, Leonie Schmeißer (14. Mai, 3690 g, 50 cm), Jasmin Siegel (15. Mai, 3235 g, 48 cm) aus Langenwetzendorf und Nino Max Trefflich (16. Mai, 3065 cm, 50 cm) aus Burkersdorf bei Weida.
6 Bilder

BabyGalerie 20. Kw.: Die Babys der Woche in Greiz und Schleiz

GREIZ/SCHLEIZ. Zwei Mädchen und zwei Buben erblickten in der "Himmelfahrtwoche" 2012 im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt: Rodney Vorwerk (14. Mai, 4025 g, 56 cm), Leonie Schmeißer (14. Mai, 3690 g, 50 cm), Jasmin Siegel (15. Mai, 3235 g, 48 cm) und Nino Max Trefflich (16. Mai, 3065 cm, 50 cm). Rodney ist der zweite Sohn von Cindy Ortlepp und Mike Vorwerk in Bernsgrün im Vogtländischen Oberland, die bereits einen vier Jahre alten Charlie haben. Leonie ist das dritte Kind von Sindy...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.05.12
  • 837× gelesen
Leute
Ein Mädchen und vier Jungen erblickten in der Woche vor Ostern im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt, v.l.: : Cedric Brendemühl (31. März, 49 cm, 2480 g) aus Greiz, Nick Panke (2. April, 54 cm, 4150 g) aus Arnsgrün, Sienna Lorenz (3. April, 54 cm, 4200 g) aus Langenwetzendorf, Sascha Kopp (3. April, 53 cm, 3360 g) aus Greiz und Max Tayler Rüdiger (4. April, 53 cm, 3835 g) aus Pausa.
4 Bilder

BabyGalerie 14. Kw.: Die Babys der Woche in Greiz und Schleiz

GREIZ/SCHLEIZ. Ein Mädchen und ein munteres Buben-Quartett erblickten in der Woche vor Ostern im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt: Cedric Brendemühl (31. März, 49 cm, 2480 g) aus Greiz, Nick Panke (2. April, 54 cm, 4150 g) aus Arnsgrün, Sienna Lorenz (3. April, 54 cm, 4200 g) aus Langenwetzendorf, Sascha Kopp (3. April, 53 cm, 3360 g) aus Greiz und Max Tayler Rüdiger (4. April, 53 cm, 3835 g) aus Pausa. Cedric ist das erste Kind von Nadine Brendemühl und Steffen Baumgarten, genau wie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.04.12
  • 1.478× gelesen
Leute
Helena Elisabeth
2 Bilder

BabyGalerie 6. Kw.: Die Babys der Woche in Greiz und Schleiz

Helena Elisabeth Asmus erblickte am 6. Februar 2012 im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt. Ihr Geburtsgewicht ist 3380 Gramm und ihre Größe 52 Zentimeter. Helena Elisabeth ist das erste gemeinsame Kind von Katrin und Sven Asmus in Langenwetzendorf. Im Schleizer Kreiskrankenhaus erblickten in der vergangenen Woche Leonie und Pierre das Licht der Welt: Leonie Thrum aus Wöhlsdorf, 9. Februar, 3460 g, 51 cm und Pierre Bonde aus Saalburg-Ebersdorf, 6. Februar, 3500 g, 50 cm....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.02.12
  • 453× gelesen
Leute
Pit (l.) und Lennox sind die Babys der 51. Kalenderwoche im Greizer Krankenhaus.
4 Bilder

BabyGalerie 51. Kw - die Babys der Woche in Greiz und Schleiz

Die "Weihnachtsbabys" des Jahres 2011 im Kreiskrankenhaus Greiz sind Pit Elias Wittig aus Langenwetzendorf und Lennox Edwin Heinicke aus Münchenbernsdorf. Pit Elias kam am 20. Dezember zur Welt und wog bei seiner Geburt 3920 Gramm, bei einer Größe von 51 Zentimetern. Über ihn freuen sich nicht nur seine Eltern Sandy und Sven Wittig, sondern auch seine Schwester Pia. Die Elfjährige hat sogar den zweiten Vornamen für ihren Bruder ausgesucht. Lennox Edwin erblickte am 21. Dezember das Licht der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.12.11
  • 634× gelesen
Leute
Die Greizer Babys der 38. Kw., v.l.: Leon Bertram Köber (geb. am 21. September, 54 cm, 4030 g) aus Dobia (Vogtländisches Oberland), Johannes Höllein (22. 9., 56 cm, 3830 g) aus Schömberg (VG Leubatal), Neele Schober (22. 9., 49 cm, 3180 g) aus Lauchhammer und Léon Fritz Kollosché (22. 9., 53 cm, 2960 g) aus Greiz.
6 Bilder

BabyGalerie 38. Kw - die Babys der Woche in Greiz und Schleiz

Ein munteres Quartett stellte sich am Freitag im Kreiskrankenhaus Greiz dem Fotografen des Allgemeinen Anzeigers: Leon Bertram Köber (geb. am 21. September, 54 cm, 4030 g) aus Dobia (Vogtländisches Oberland), Johannes Höllein (22. 9., 56 cm, 3830 g) aus Schömberg (VG Leubatal), Neele Schober (22. 9., 49 cm, 3180 g) aus Lauchhammer und Léon Fritz Kollosché (22. 9., 53 cm, 2960 g) aus Greiz. Anneliese Fleischer aus Zeuelnroda-Triebes, geboren am 22. September, 3460 g, 52 cm; Alina Sophie...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.09.11
  • 1.247× gelesen
  • 1
  • 2