Alles zum Thema Lanz Bulldog

Beiträge zum Thema Lanz Bulldog

Kultur
Impressionen vom 24. Traktorentreffen am 16. September in Rabis.
64 Bilder

Für das Jubiläum geprobt
Rabiser Traktorentreffen lockte am 16. September gut 1900 Besucher und 209 Traktoren an

Das wird wieder ein tolles Fest, die Traktoren rollen ununterbrochen aus allen Richtungen an. In der letzten halben Stunde kamen dreißig weitere Aussteller" freute sich Mitorganisator Klaus Biedermann schon um 10.30 Uhr des sonnigen Sonntag Morgens, nachdem er kurz am Anmeldetisch vorbei schaute und die Zahl 77 las. "Die ersten kamen schon Freitag, ein Teil auch am Sonnabend, so dass das Erntefest am Sonnabend gleichfalls ein Erfolg wurde. "Gut 50 Helfer des Feuerwehrverein Rabis-Zöttnitz...

  • Hermsdorf
  • 18.09.18
  • 164× gelesen
Kultur
Impressionen vom 7. Traktorentreffen in Rattelsdorf am 9. September 2018.
111 Bilder

Mega-Event in Rattelsdorf
Das 7. Traktorentreffen in Rattelsdorf lockte erneute tausende Besucher an

Immer mehr zum Familienfest mit Traktorenschau wandelt sich das Treffen der Landwirtschaftsmaschinen in Rattelsdorf. Wenngleich die Zahl der Maschinen stetig steigt - in diesem Jahr registrierten die Veranstalter zum 7.Traktorentrefen am 9.September bis Mittag 12.00 Uhr bereits 178 Fahrzeuge - tummelten sich doch auch deutlich mehr Kinder und Jugendliche im Seitentälerdörfchen. Bis zum Ende des Tages sollen es übrigens mehr als 200 gemeldete Aussteller (exakt 208)gewesen sein ... Der Erfolg...

  • Hermsdorf
  • 17.09.18
  • 378× gelesen
Kultur
51 Bilder

18. Dreschfest auf den Sundhäuser Scheunenhof / mit Enkel unterwegs

Das Traktorenfest in Sundhausen war wieder ein Highlight für Fans alter Traktoren und Landmaschinen . Von Famulus ,Lanz-Bulldog , Fortschritt die F -Serien , Deutz u.v.m, Es gab kleine Traktoren für die Kinder , Dreschmaschinen-Vorführung und viel Sachkunde über einzelne Landmaschinen . Mehrere Hundert Maschinen wurden ausgestellt . Die Kinder ,sagen wir mal tuckerten , mit drei kleinen Traktoren in einen abgesperrten Bereich voller Stolz ein paar Runden . Ersatzteile , Werkzeuge und gute...

  • Nordhausen
  • 03.09.18
  • 269× gelesen
Natur
39 Bilder

Männertags-Impressionen
Christi Himmelfahrt im Greiz-Werdauer Wald

Der Wettergott muss ein Herz für die Männer haben. Anders ist es nicht zu erklären, dass Petrus trotz anders lautender Wettervorhersagen zu Christi Himmelfahrt über weiten Teilen Thüringens die Sonne scheinen ließ. So machten sich im schönsten Freistaat Deutschlands die Herren der Schöpfung, aber auch nicht wenige Frauen und Kinder, auf die Socken zu Ausflügen in die Natur. Auch in Ostthüringen zogen ganze Scharen per pedes, mit dem Fahrrad, im Kremser oder von historischen Traktoren gezogen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.05.18
  • 684× gelesen
  •  1
Leute
2 Bilder

Schlepper, Trecker und mehr
12. Oldtimer-Traktoren-Treffen in Dörtendorf

Das Dutzend wird voll: Zum zwölften Mal lädt Frank Pohl zum Oldtimer-Traktor-Treffen auf seinen Lanz-Bulldog-Hof nach Dörtendorf ein. Am Samstag, 19. Mai, sind alle Interessenten an historischen landwirtschaftlichen Maschinen, vor allem an Traktoren und Schleppern, wieder eingeladen, Agrartechnik aus Großvaters Zeiten hautnah und teilweise in Aktion zu erleben. Ab 9 Uhr bis in dien späten Nachmittag werden Frank Pohl selbst und an die 50 Mitaussteller aus Ostthüringen und Westsachsen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.05.18
  • 458× gelesen
Leute
24 Bilder

Burghard Wagner aus Eichelborn schätzt seinen Lanz Bulldog
„Den geb‘ ich nicht mehr her“

[ Leute ] Burghard Wagner aus Eichelborn schätzt seinen robusten Freund – den Lanz Bulldog 25 Ackerluft"Beim Lanz gab es keine Rückrufaktionen. Er ist frei von Schummelsoftware und Abgasnorm." Burghard Wagner Es ist nicht überliefert, ob Burghard Wagner vor 36 Jahren über sieben Brücken gefahren ist, aber eine andere Liedzeile von diesem Karat-Klassiker – „sieben dunkle Jahre überstehn“ – trifft auf sein damaliges Gefährt zu. Denn so lange stand der Lanz Bulldog 25 Ackerluft bis Ende...

  • Erfurt
  • 13.10.17
  • 319× gelesen
Kultur
Der Lanz Ackerluft-Bulldog 25, Baujahr 1936, von Burkhard Wagner aus Eichelborn wird auch am Samstag zu bestaunen sein.
3 Bilder

30. September: Traktoren-und Oldtimertreffen in Eichelborn
Tuck, tuck, peng, tuck, schnauf... zisch

Morgen tuckern ab 10 Uhr motorisierte "Senioren" auf vier und zwei Rädern zum Traktoren-und Oldtimertreffen in Eichelborn. Auf dem Gelände des Kfz-Meisterbetriebes Maik Bürger sind Traktoren, Autos, Motorräder und Mopeds zu bestaunen.Beweisen können sich Gäste bei Spielen wie "Gummistiefel-Weitwerfen" und "Kampf der Titanen". Für die Kleinen gibt es Hüpfeburg, Kinderschminken, Spielen, Traktor fahren und Bogenschießen.  Für Kulinarisches ist gesorgt.  Der Abend bietet Live-DJ Andy Kunte und...

  • Erfurt
  • 29.09.17
  • 551× gelesen
Kultur
6.Traktorenschau in Rattelsdorf
116 Bilder

Rattelsdorf war am 10.September fest in Traktorenhand
Schlepperfreunde Seitentäler organisierten erneut ein grandioses Event

Es war wieder einmalein richtiges Familienfest, das Traktorentreffen in Rattelsdorf. Bereits am Sonnabend Abend trafen die ersten Traktoren ein, am Sonntag (10.September) tuckerte dann seit dem frühen Morgen eine Landmaschine nach der anderen den Berg hoch, um einen publikumswirksamen Platz im Ort zu ergattern. Einige, wie die Reinfried und Wilmar Funke aus Dittersdorf bzw. Braunsdorf fanden ihren Platz direkt an der Kirche - wie jedes Jahr. Jedes freie Fleckchen wurde genutzt,...

  • Hermsdorf
  • 19.09.17
  • 251× gelesen
Kultur
Dieser Lanz Bulldog, restauriert von Dieter Hopisch aus Stadtroda, gehört schon fast zum Rattelsdorfer Inventar. Dieter Hopisch ist seit der ersten Traktorenschau in Rattelsdorf zu Gast.
85 Bilder

Rattelsdorf entwickelt sich zum Mekka der Traktorenfreunde

Ein richtiges Familienfest entstand anlässlich des ersten kleinen Jubiläums der Schlepperfreunde Seitentäler am zweiten Septembersonntag in Rattelsdorf. Bereits vor 10.00 Uhr schrieben sich die Schriftführer die Finger wund, waren bei Nummer 65 - und es war kein Ende in Sicht. Selbst um 12.00 Uhr, man notierte die Startnummer 160, tuckerten immer noch Traktoren und Landmaschinen den Rattelsdorfer Berg hinauf, wie während des Hubschrauberrundfluges zu sehen war. Andere kamen über den...

  • Hermsdorf
  • 19.09.16
  • 403× gelesen
Kultur
11 Bilder

Töff, töff, tröm, tuck, schnauf und zisch... Die Trecker sind los in Hohenfelden

Traktoren- und Oldtimertag im Museumsdorf Hohenfelden Töff, tröm, tuck, schnauf und zisch... Die Trecker und andere Oldtimer-Fahrzeuge sind los. Am 10. Juli machen sie von 10 bis 16 Uhr im Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden auf dem Museumsgelände „Am Eichenberg“ halt. Rund 120 Teilnehmer kommen jedes Jahr mit ihren „Schätzchen“ nach Hohenfelden. Darunter finden sich Oldtimer-Pkw ebenso wie historische Nutzfahrzeuge, Mopeds aus Suhl und andere Zweiräder. Der „Traktorenverein Kirchheim“...

  • Erfurt
  • 06.07.16
  • 255× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Tuck, knall, peng... 12. Traktorentreffen in Eichelborn

Am 3. Oktober startet ab 10 Uhr das 12. Traktorentreffen in Eichelborn. Über 100 Trecker - ob Lanz Bulldog, Famulus, Zetor - können die Besucher bestaunen. Dazu gibt es eine Schau von ostalgischen Fahrzeugen - Wartburg, Barkas, MZ, Jawa, Simson. Das Programm auf dem Gelände der Kfz-Werkstatt von Maik Bürger bietet außerdem: Stiefelweitwurf, Kinder-Rasentraktor-Rennen, mobiles Sägewerk, Musik, Kaffee, Kuchen, Speisen...

  • Erfurt
  • 28.09.15
  • 467× gelesen
  •  2
Vereine
Mühelos kurbelte Lothar Stolz (li, auf dem PKW-Anhänger) seine Brockenhexe an, um sie vom Anhänger fahren zu können und in die Traktorenschau ein zu reihen.
24 Bilder

Brockenhexe ist der Star der 21.Traktorenschau in Rabis

Wenngleich jeder ausgestellte Traktor, jede Maschine und jedes Fahrzeug etwas einzigartiges der 21.Rabiser Traktorenschau am Sonntag darstellte, vermerkten die Organisatoren doch die Brockenhexe von Lothar Stolz als etwas ganz besonderes. Dieser Traktor aus dem Jahr 1950 wurde in Nordhausen produziert, womit der Name Brockenhexe erklärt wird. Aus Kleinjena brachte Taktorenfreund Lothar Stolz sein Schmuckstück per Anhänger nach Rabis. Mit 18 km/h Höchstgeschwindigkeit des Traktors war ihm dann...

  • Hermsdorf
  • 24.09.15
  • 439× gelesen
Vereine
Impressionen von der 4.Traktorenschau in Rattelsdorf.
41 Bilder

153 Traktoren und rund 1200 Besucher tummelten sich am Sonntag zum 4.Traktorentreffen in Rattelsdorf

Laut dröhnten die alten Motoren von Lanz, Deutz und Co. am Sonntag Vormittag durch die Tälerdörfer, hallte das dumpfe tukkern der Traktoren von den Fachwerkhäusern zurück. In Rattelsdorf angekommen, hatten die Helfer alle Hände voll zu tun, um die Neuankömmlinge entsprechend zu platzieren. "Wir wollen alle Traktoren wirklich innerhalb der Ortslage unterbringen, nicht draußen auf die grüne Wiese stellen" ist von den Verantwortlichen zu hören. Mehrfach kamen gleich ganze Traktorclubs mit...

  • Hermsdorf
  • 14.09.15
  • 411× gelesen
  •  1
Kultur
Solch gut restauierte Traktoren sollen auch in diesem Jahr wieder in Rattelsdorf zu sehen sein.
10 Bilder

Vierte Traktorenschau in Rattelsdorf lockt am 13.September - in diesem Jahr beleuchten die Schlepperfreunde das Thema Kartoffeln etwas genauer

Erdäpfel. Eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel, nicht nur in Europa. Exakt diesem Thema haben sich die Schlepperfreunde der Seitentäler in diesem Jahr verschrieben. Nicht nur die alten Landmaschinen wollen sie vom Dornröschenschlaf wach küssen, sondern jedes Jahr aufs neue ein Thema rund um die Land- oder Forstwirtschaft näher vorstellen. Es sind in diesem Jahr die Knollen, welche unter der Erde reifen und in vielfältigster Form auf den Tisch kommen. Dazu haben viele Familien aus den...

  • Hermsdorf
  • 05.09.15
  • 435× gelesen
Leute
Lanz-Bulldog-Raupe, Baujahr 1942, 55 PS. Dieses Kettenfahrzeug chauffierte Reinhard Hüttig nach Leipzig – mit einem Bulldog.
19 Bilder

Des Traktoristen Tod ist Dieselnot: Treckerfahrer sind die härtesten - Tuck, tuck, tuck... der Bulldog läuft und läuft, nicht nur in Wersdorf

Über Sammelleidenschaft, Defekthexe, „Russenraupe“, Bulldog-Reisen und das Technik-Treffen ab 28. August in Wersdorf Die Panne "Opa, da hinten qualmt was", ruft der Enkel von Reinhard Hüttig (73) Anfang Juli. Ein Hartgummirad des ­Anhängers hat sich bei 35 Grad Celsius Lufttemperatur auf dem noch heißeren Asphalt glühendgelaufen. Auf dem heimischen Hof in Wersdorf (Weimarer Land) wäre das kein Problem für den erfahrenen Bauern und Landmaschinentechniker. Da sind auch schnell Kumpels...

  • Apolda
  • 25.08.15
  • 929× gelesen
  •  7
Leute
57 Bilder

Tuckernder Bandwurm zur Truppenübungsplatzbefahrung

Wenn in Mühlberg die Kirschbäume blühen, bittet der Schützenverein Mühlberg zum Aufsitzen. Am 10. Mai 2015 folgten fast 900 Gäste dieser Einladung und genossen entspannte Stunden auf den Anhängern von fast 60 Traktoren. Die Fahrt führte über den 6500 ha großen Truppenübungsplatz. Es ging vorbei an den alten Gütern Hesseroda, Tambuchshof, Gasthaus Klipper, Gut Heerda, Hundsbrunn und Birnbaum, an der ehemaligen Heiligen-Kreuz-Kapelle, am Maschinenhaus (Scheibenseilzuganlage), sowie den alten...

  • Gotha
  • 12.05.15
  • 294× gelesen
Vereine
Impressionen von der 3. Traktorenschau in Rattelsdorf.
99 Bilder

Dritte Traktorenschau in Rattelsdorf avanciert erneut zu einem Highlight in den Seitentälern

Ein Hobel von knapp zwei Meter Länge, hergestellt im Jahr 1829, war zweifellos das älteste Ausstellungsstück bei der Traktorenschau am Sonntag in Rattelsdorf. Nun mag man sich fragen, was haben Traktoren und Hobel gemeinsam? Die Schlepperfreunde Seitentäler wollten in diesem Jahr den Holzeinschlag vor mehr als einhundert Jahren, aber auch das Holzrücken, den Transport sowie die Bearbeitung von Holz damals und heute den Besuchern nahe bringen. Eigens dazu sammelten die Schlepperfreunde nicht...

  • Hermsdorf
  • 17.09.14
  • 792× gelesen
  •  4
Vereine
4 Bilder

Lothar Walters Herz schlägt für Traktoren - beim Aspacher Traktortreffen kann er diese Leidenschaft ausleben

Gotha. Wenn in Aspach bei Gotha vom 25. bis 27. Juli das nächste Traktortreffen stattfindet, dann ist Lothar Walter ganz in seinem Element. So klingt nur einer Unter Hunderten würde er ihn erkennen. Ach was, unter Tausenden. „So klingt nur ein Lanz!“ Lothar Walter ist selig, sein Herz klopft ein paar Takte schneller. Wie ist es erst, wenn ein paar seiner geliebten Traktoren gleichzeitig angeworfen werden? „Wie ein kleines Erdbeben“, schwört er und erschreckt wie zum Beweis die...

  • Erfurt
  • 16.07.14
  • 735× gelesen
Ratgeber
Mit der Lötlampe vorglühen und anschließend mit einem kräftigen Dreh am umgesteckten Lenkrad anlassen.
84 Bilder

Traktortreffen Neue Landschaft Ronneburg

Zum 6. Traktortreffen in der Neuen Landschaft Ronneburg konnten die Besucher historische und moderne Landwirtschaftstechnik bestaunen. An Gelegenheit zum Fachsimpeln mit den Restauratoren mangelte es nicht. Sie haben klangvolle Namen wie beispielsweise Famulus, Röhr, Normag, Deutz, Hanomag, Lanz Bulldog, Hürlimann und MAN. Und so klangvoll wie ihre Namen, gestaltete sich am heutigen 1. Mai die Geräuschkulisse in der Neuen Landschaft Ronneburg. Dieses tiefe Blubbern der Hubraumriesen,...

  • Gera
  • 01.05.14
  • 904× gelesen
  •  2
Kultur
Zwei Stunden war Rainer Roth aus Auma-Weidatal unterwegs, um seinen super erhaltenen und gepflegten Lanz zu zeigen.
19 Bilder

Schlepperfreunde Seitentäler überrascht von großem Andrang der Traktoren

Mit lauten, tiefen Tuck-Tuck-Tuck quälte sich am Sonntag Vormittag ein Lanz nach dem anderen den Berg nach Rattelsdorf hinauf. Doch auch diverse Landmaschinen, von Belarus über Deutz bis hin zum Zetor, einigen nagelneuen John Deere und viele Eigenbaumaschinen nahmen am Sonntag den, nahezu abenteuerlichen, Weg nach Rattelsdorf in Kauf. Letztere teils auf Tieflader verladen, da sie keine Straßenzulassung haben, wie Reinfried und Wilmar Franke aus Dittersdorf/Berga berichten. „Anreise am...

  • Hermsdorf
  • 10.09.13
  • 2.616× gelesen
Leute
Frank Pohl poliert die Messing-Abdeckung der Einspritzdüse seines „Pampa-Lanz“.
8 Bilder

Wenn der Pohl mit dem Lanz …

Der Pohl, das ist der Frank Pohl aus Dörtendorf. Und der Lanz ist nicht etwa der bekannte TV-Moderator mit der dicken Assistentin an seiner Seite, sondern ein Lanz-Bulldog mit einem dicken Glühkopf-Motor unter der Haube. 10,4 Liter Hubraum hat der Motor und bringt es auf satte 55 PS. Mit denen treibt er den „Pampa-Lanz“ an, der 1950 auf Lizenzbasis in Argentinien gebaut wurde und das „Flaggschiff“ des historischen Traktoren-Fuhrparks von Frank Pohl ist. Zur Fahrzeugflotte des Dörtendorfers...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.05.13
  • 597× gelesen
Kultur
Die Meusebacher mussten natürlich ihre Herkunft verdeutlichen.
36 Bilder

Rattelsdorf war Gastgeber für die erste Traktorenschau in den Seitentälern - eine Vereinsgründung der Traktorenfreunde steht im Herbst bevor

Eine solch große Resonanz hatten die Organisatoren des 1.Traktorentreffen in Rattelsdorf nicht gerechnet. Bis zum Mittag waren bereits achtzig Fahrzeuge auf der Anmeldeliste vermerkt. Ein Organisationskomitee, bestehend aus 14 Traktorenfreunden aus Rattelsdorf, Weißbach, Karlsdorf und Bremsnitz sowie einem Freund aus Eineborn legte mit dieser wirklich sehenswerten Ausstellung den Gründung eines neuen Vereins in den Tälern. „Im Spätherbst wollen wir zur Tat schreiten und einen Verein...

  • Hermsdorf
  • 10.09.12
  • 1.229× gelesen
Vereine
Horst Wiegleb im Lanz Bulldog von 1938.
2 Bilder

Nostalgisches & Tanz um den Lanz

Rund 700 Bewohner mehr wird der Ortsteil Sundhausen am Wochenende haben, wenn mehr als 700 Technikbegeisterte mit ihren Oldtimern und Maschinen zu einem der zwei größten Lanz-Bulldog- Treffen Thüringens in den Scheunenhof einrücken, wo sie den Besuchern zwei Tage lang nostalgische Technik präsentieren. "Täglich ist die Ausstellung von rund 500 Gefährten, Maschinen und Geräten zu bestaunen. Hier gibt es Oldtimertechnik zum Sehen und Anfassen", erklärt Vereinsvorsitzender Rolf Benkstein....

  • Nordhausen
  • 29.08.12
  • 509× gelesen
Vereine
Fehlen nur noch die Pferde. Sie zogen einst den Mähbinder, auf dem Dirk Neumeyer (vorn) und Karsten Hofer Platz genommen haben. Im Hintergrund die dampfgetriebene Dreschmaschine, auf der Siegfried Pohl  und Udo Röger nach dem Zureichen durch Rolf Benkstein das Getreide zum Dreschen vorbereiten, bevor Heinz Amhäuser das ausgedroschene Stroh mit dem "Allgaier" (links)  abfährt.
8 Bilder

Altes Schätzchen macht Dampf

Christina Sykora ist die einzige Dame zwischen 64 Mannsbildern. Doch sie hegt die gleiche Liebe wie ihre Mitstreiter. Nachdem der Vater die heute 20-Jährige jahrelang mit dem Traktoren-Virus infiziert hatte, ist sie nun selbst Mitglied im Lanz-Bulldog-Club Südharz e.V., der am Wochenende im Scheunenhof eines der beiden größten das zweitgrößte Treffen Thüringens ausrichtet. "Und das wird es in sich haben", kündigen die Liebhaber nostalgischer Gefährte und landwirtschaftlicher Gerätschaften...

  • Nordhausen
  • 29.08.12
  • 458× gelesen
  • 1
  • 2