Alles zum Thema Leben

Beiträge zum Thema Leben

Ratgeber

Psychologische Beratung - Was ist das?

Ich kann mir gut vorstellen das ihnen genau das jetzt durch denn Kopf geht. Und warum will sie darüber schreiben? Und was gibt es da zu schreiben? Und ist das nicht eh das Gleiche wie ein Psychologe? Unser Alltag ist heutzutage voll von Pflichten und diese machen ihn hektisch. Sehr hektisch. Das kann dazuführen das wir krank werden. Erst körperlich und dann irgendwann seelisch und psychisch. Und was machen wir dann? Wir machen einfach weiter, so als wenn nichts wäre, denn zum...

  • Saalfeld
  • 21.04.15
  • 41× gelesen
Leute
Gräber auf dem Ölberg in Jerusalem.
4 Bilder

Hingerichteter aus dem Grab verschwunden: Jerusalem steht unter Schock

Schock und Schrecken in Jerusalem. Gerüchte geistern durch die Gassen. Ein vor Tagen Hingerichteter sei aus dem Grab verschwunden. Erste Berichte wurden bestätigt: Das Grab ist leer. Damit beginnen Fragen und Verdächtigungen. War es ein Auftrag der Priester, um jenen Jesus von Nazareth endgültig verschwinden zu lassen? Er hatte zu Lebzeiten den Tempelkult verurteilt und die Geldgeschäfte angeprangert. Oder haben die Römer als Ordnungsmacht diesen als Aufwiegler Gekreuzigten heimlich...

  • Erfurt
  • 02.04.15
  • 573× gelesen
Ratgeber
DAS IST MEINE MISSION

Die Idee kommt schnell. ­Egmond Prill zeichnet blitz­artig und spricht sogar dabei. „Ich möchte helfen, dass andere Orientierung im Wirrwarr des Lebens finden. Das ist mein Anspruch.“ Diese Mission verfolgt er als Theologe, aber auch als Journalist. „Ich kann nicht alle Antworten geben, aber helfen“, sagt Prill und malt ans Ende des Labyrinths einen dicken Pfeil. Er drückt auf und muss die Serviette halten. Dieser Ausgang ist ihm wichtig.
6 Bilder

Malen für die Mission: Egmond Prill zeichnet Antworten auf Glaubensfragen

Da sitzt er nun. An seinem Schreibtisch, den er selbst entworfen hat. Blickt auf den kleinen, gepflegten Garten, der kräftige Farben durch das Panoramafenster wirft. ­Dahinter mäandert der feine Regenschleier durchs ­idyllische Fuldatal. „In guten romantischen Zeiten“, sagt Egmond Prill als wolle er die Szene beschreiben, „da male ich auch. Natur, Blumen, Bäume.“ Das ist gut. Schließlich soll er heute zeichnen. Prill, der eigentlich Theologe, Journalist und Autor ist, hat sofort zugesagt....

  • Gotha
  • 05.09.14
  • 660× gelesen
Politik

Wir haben die Wahl

Deutschland wählt. Genauer: Das Volk wählt Abgeordnete für den Bundestag. Es ist unser Recht, bestimmte Personen und Parteien zu wählen. Über 30 Gruppierungen stehen auf der Liste. Da sollte für jeden im Wahlvolk eine passende Richtung zu wählen sein. Es gibt reichlich Alternativen. Die hatten auch Josua und das Volk Israel. Nach Jahrzehnten in der Wüste kamen sie ins gelobte Land. Die neue Zeit und das neue Land brachten neue Fragen. Wie geht es weiter? Welchem Gott können wir glauben? Josua...

  • Erfurt
  • 13.09.13
  • 362× gelesen
Ratgeber
Das "Klugscheißer-Piktogramm" (gefunden bei: "Wissen macht Ah!" beim WDR)
4 Bilder

Ansichtssache: Leben mit Piktogrammen

Leben mit Piktogrammen Von Andreas Abendroth Es gibt ja ein Sprichwort: „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.“. Das es manchmal ratsam ist den Mund zu halten, ist wohl war. Doch immer mehr wird unsere Welt eine Welt der Zeichen. Stumme Kommunikation durch Piktogramme. Bevor man mittels Sprache ein Wort formulieren kann, überall Zeichen. Laut Wissenschaft hat man sie innerhalb von 5 Sekunden erfasst und verstanden. Pfeile in alle Himmelsrichtungen, Prüfzeichen neben dem...

  • Saalfeld
  • 27.06.13
  • 721× gelesen
  •  1
Vereine
Auskunftsbereit über ihren Ort und den Verein: Silvia Schellhorn und Eberhard Junge.

Mein Dorf: Mit Spaß etwas lernen - Im Gespräch mit Silvia Schellhorn und Eberhard Junge

Mit Spaß etwas lernen oder zwischen Kultur und Zukunft Das „Rotschnabelnest“ und der Förderverein „Reichmannsdorfer Goldbergbau“ e. V. REICHMANNSDORF. „Viel Leben ist hier bei uns, im ländlichen Raum, in den letzten Jahren verloren gegangen. Es gibt keine Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten mehr. Wer mobil ist, fährt in die Stadt. Andere warten auf die Verkaufswagen, welche das Dorf ansteuern“, beschreibt der Vereinsvorsitzende des Fördervereins „Reichmannsdorfer Goldbergbau“ e. V.,...

  • Saalfeld
  • 25.10.12
  • 256× gelesen
Ratgeber

Eine Chance zum Neustart

Der Reformationstag am 31. Oktober ist ein Feiertag evangelischer Christen. Er erinnert an die Geschichte des jungen Martin Luther und seiner Thesen, die er im Jahr 1517 an die Schlosskirche in Wittenberg heftete. Neben vielen richtigen Thesen zur Kirche gibt es einige wichtige Sätze zum Leben. Nicht Knete für die Kirche, nicht Gaben für Gott, sondern Beichte und Buße werden empfohlen. Das heißt täglich neu ein Blick in den Rückspiegel gelebten Lebens. Selbstbesinnung und Selbstheilung sind...

  • Erfurt
  • 28.10.11
  • 427× gelesen
Kultur
Matthias Reim: "Ich habe die ganze Scheiße hinter mir. Und jetzt komme ich nochmal."
4 Bilder

Nicht gejammert - Matthias Reim spricht über sein Comeback nach der Insolvenz

AA-Redakteur Michael Steinfeld sprach mit Matthias Reim über sein aktuelles Album, sein neues Buch, seine durchlebte Insolvenz und den Neubeginn. Ihr aktuelles Album, mit dem Sie auch nach Erfurt kommen, heißt „Sieben Leben“. Wann haben Sie Ihre sechs bisherigen Leben verwirkt? Das sechste Leben endete mit dem Ende meiner Insolvenz. Dann fing mein siebtes, mein bisher glücklichstes, stabilstes, erfolgreichste und hoffentlich längstes an. Sieben ist ja auch eine Glückzahl. Auf das...

  • Erfurt
  • 20.04.11
  • 1.181× gelesen
  •  3