Alles zum Thema Lebensmittel

Beiträge zum Thema Lebensmittel

Natur

7 (exotische) Superfoods, die deinen Tag retten

Bestimmt hast du schon von Superfoods gehört. Heutzutage kommt man im Internet an den meist exotischen Nahrungsmitteln nicht vorbei. Superfoods sollen dir helfen, deine Gesundheit zu erhalten, zu fördern und dir auch den einen oder anderen Vorteil zu verschaffen. In diesem Artikel zeigen wir dir 7 Superfoods, die du vielleicht sogar schon kennst, aber nun mit anderen Augen sehen wirst. Worauf sollte ich bei Superfoods achten? Bevor es losgeht, solltest du allerdings noch das eine oder andere...

  • Apolda
  • 13.12.18
  • 5× gelesen
Kultur
– In den USA sind Tankstellen schon früh wahre Allrounder und Anlaufstellen für jede Menge schräge Vögel.

Handel und Wirtschaft
Handel und Vertrieb im Rückblick: Als sich die Tankstelle 1968 zum Lebensmittel-Laden verwandelte

Am 20. Mai 1968 berichtete der Motor-Informations-Dienst (mid) im 17. Jahrgang über die Verbreiterung des in Tankstellen geführten Sortiments. Tankstelle in USA General Store (TRD/MID) Fachleute sahen damals eine wesentliche Verbreiterung des in Tankstellen geführten Sortiments voraus, wegen der steigenden Grundstücks- und Betriebskosten. Auch nahm die Zahl der Frauen zu, die Autos fuhren und Tankstellen aufsuchten. Ein erster Versuch wurde in den USA von der Firma Sinclair gemacht,...

  • Erfurt
  • 13.07.18
  • 92× gelesen
Ratgeber

Schoko-Hunger
Kreis Greiz isst 960 Tonnen Schokolade pro Jahr

40 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Greiz pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 960 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein statistisch – gut 9,5 Kilo pro Kopf. Beim Käse waren es 2.480 Tonnen – 24,5 Kilo pro Einwohner. Und beim Bier wurden 105.000 Hektoliter im Jahr getrunken (104 Liter pro Kopf). Schokolade, Käse, Bier – nur drei Beispiele, die zeigen, welche Bedeutung Lebensmittelindustrie und -handwerk...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.01.18
  • 51× gelesen
Natur
Amaranth-Blüten

Amaranth - Grundnahrungsmittel der Inkas und Azteken

Amaranth zählte schon vor mehr als 3000 Jahren zu den Grundnahrungsmitteln der Maya und später dann auch zu denen der Azteken undInkas. Diese Völker waren bekannt für ihre unverwüstliche Gesundheit. Da stellt sich die Frage: Hat Amaranth zur Gesundheit der Urvölker beigetragen? Abwegig ist diese Annahme nicht, denn das Pseudo-Getreide beinhaltet viele Nähr- und Vitalstoffe. Woher kommt Amaranth? Da Amaranth zu den Hauptnahrungsmitteln der Inkas und Azteken zählte,wundert es nicht, dass es...

  • Gera
  • 11.10.17
  • 66× gelesen
Leute

Teilen und Tauschen!

Ich freute mich sehr ,dass ich in der Sonntagsausgabe mal wieder über das Tauschen und Teilen für Mensch und Tier im Allgemeinen Anzeiger lesen konnte. Dass diese positiven Eigenschaften des Menschen trotz der negativen und traurigen Nachrichten die uns täglich erreichen nicht verloren gingen. Ich leite seit vielen Jahren den Tauschring Jena Der Stern! Wir sind eine Gemeinschaft der kostenlose Nachbarschaftshilfe! Die Mitglieder des Tauschring helfen sich mit gegenseitigen kleineren...

  • Jena
  • 19.07.16
  • 18× gelesen
Politik
"Wir haben es satt" die große Demo in Berlin startete am 16.1.16 auf dem Postdamer Platz

"Wir haben es satt" - auch Demonstranten aus Stadtroda in Berlin dabei

Zeitgleich zur Grünen Woche hatten sich am Samstag, den 16.01.16 in Berlin 23.000 Demonstranten unter dem Motto „Wir haben es satt“ versammelt. Auch drei Mitglieder des Umwelt- u. Naturschutzvereins Stadtroda e.V. waren dabei. Organisiert wurde diese Demo durch ein breites Bündnis gemeinnütziger Organisationen wie Bund Umwelt und Naturschutz (BUND), Campact e.V., Deutscher Tierschutzbund, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Brot für die Welt u. v.a. Zum nunmehr sechsten Mal ging es...

  • Hermsdorf
  • 17.01.16
  • 79× gelesen
Leute

Louise genießt - unverpackte Lebensart

Unsere Stadt ist schön, unser Land auch. Damit das so bleibt, wollen wir mit der Eröffnung des ersten verpackungsfreien Ladens in Erfurt etwas für den Umweltschutz, die Nachhaltigkeit und eine gesunde Konsumhaltung tun. Im Laden möchten wir Lebensmittel, Kosmetikartikel, Wurst, Käse, Obst und Gemüse anbieten, welche in mitgebrachten oder im Laden gekauften Gläsern, Flaschen, Schachteln oder Papier verpackt werden können. Ein kleines integriertes Bistro lädt zum genussvollen Verweilen ein. Um...

  • Erfurt
  • 22.05.15
  • 439× gelesen
Kultur

velbertbloggt: Tafel in Essen sperrt einen Nutzer für ein Jahr aus

UNGLAUBLICH DREISTER FALL! Tafel an der Steeler Straße in Essen sperrt einen angeblich unzuverlässigen Nutzer für ein Jahr aus. Ein Essener Hartz IV Bezieher hatte sich im Frühjahr bei der Tafel-Zentrale im Wasserturm an der Steeler Straße in Essen angemeldet, weil sein Geld (Hartz IV-Regelsatz) für den Lebensunterhalt nicht ausreicht. Mit einer Kundenkarte von der Tafel hatte der Mann einen festen Abholtermin bekommen. Immer samstags konnte er dann Lebensmittel abholen. So organisiert...

  • Jena
  • 19.11.14
  • 118× gelesen
Ratgeber

Lebensmittel & Die Kunst einer guten Resteverwertung

Lebensmittel sind sehr wertvoll geworden, auch in unserer heutigen Zeit. Nachhaltig handeln, Lebensmittel nicht verschwenden, eine gewisse Eigenleistung erbringen und Lebensmittel, so sie im Überfluss angeboten werden dies zu nutzen und haltbar zu machen & rationell verwerten. Eine kleine Vorratshaltung empfiehlt sich in jeden noch so kleinen Haushalt. Das Leben ist teuer geworden. Einfach das Überangebot an Lebensmitteln nutzen, für eine kluge Vorratshaltung. Auch die klügste...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.11.14
  • 133× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige

Lebensmittel sicher verpacken

Lebensmittel sicher mit einem Vakuumiergerät verpacken Viele Haushalte kaufen Lebensmittel auf Vorrat, vor allem, wenn häufiges Einkaufen nicht möglich ist. Die Lebensmittel sind öfters luftdicht verpackt, das heißt, sie wurden mit Vakuumiergeräten in Folien verschweißt. Diese Geräte können im Haushalt auch gut eingesetzt werden, wenn frische Ware für die Lagerung verpackt werden soll. Auf der Website www.la-va.com Lava GmbH findet der Interessent verschiedene Geräte, die gewerbemäßig aber...

  • Erfurt
  • 07.05.14
  • 930× gelesen
Ratgeber
Die Talsperre Leibis/Lichte im Morgennebel. Hier beginnt der Weg zum Trinkwasser. Foto: Andreas Abendroth
6 Bilder

Die Transparenz des Wasserweges - Einblicke sind gewünscht

Die Transparenz des Wasserweges Stauanlagen prägen das Thüringer Landschaftsbild / Zwischen Trinkwasser und Freizeitsport Von Andreas Abendroth „Ohne Wasser geht nichts im Lebenskreislauf“, betont Sandra Kühn von der Thüringer Fernwasserversorgung. Im Fokus hat dabei die junge Frau die Stauanlagen, welche im Kreislauf des Wassers eine entscheidende Rolle spielen. „In meinem Arbeitsbereich befinden sich acht Trinkwassertalsperren, 53 Stauanlagen und rund 40 Kilometer Stollensystem und...

  • Saalfeld
  • 13.03.14
  • 397× gelesen
  •  3
Ratgeber
Regionale Spezialitäten vom Brauer, Bauern und der Molkerei können die Gäste zum diesjährigen Watzdorfer Brauereifest erleben. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Regionale Potentiale ausschöpfen: Das Brauer und Bauer - Fest 2013

Regionale Potentiale ausschöpfen Watzdorfer Brauerei lädt mit Partnern zu einem Fest ein Von Andreas Abendroth WATZDORF. Alljährlich findet rund um den Tag des Deutschen Bieres in der Traditionsbrauerei ein buntes Fest für Jung und Alt statt. „In diesem Jahr wollen wir einen neuen Weg beschreiten. Wir haben uns unter dem Motto: „Brauer und Bauer“ regionale Erzeuger zu unserem Brauereifest dazu geholt“, betont Brauereichef Dr. Gerhard Rögner. Olaf Hoffmann, zweiter Geschäftsführer...

  • Saalfeld
  • 24.04.13
  • 206× gelesen
Ratgeber
Woher kommt unser Trinkwasser und wie wird es aufbereitet.... Fotos: Andreas Abendroth
11 Bilder

Die Fotoreportage: Woher kommt unser Trinkwasser

Woher kommt unser Trinkwasser Einblick erlaubt. Die Trinkwasseraufbereitungsanlage in Zeigerheim Von Andreas Abendroth ZEIGERHEIM. „Bei uns hier in der Trinkwasseraufbereitungsanlage Zeigerheim wird das Wasser aus der Talsperre Leibis/Lichte zu Trinkwasser aufbereitet. Von hier gelangt es dann zu rund 400 000 Menschen in Ostthüringen“, erläutert Dagmar Bauer, Fachingenieur für Trinkwasseraufbereitung. Sie nimmt mich mit auf eine Tour in der Anlage. Hier erfahre ich auch, dass...

  • Saalfeld
  • 20.03.13
  • 448× gelesen
  •  2
Leute
© Tobias Schindegger

Vegetarische Ernährung bei Kindern

"Vegetarismus bei Kindern ist heutzutage alles andere als eine Seltenheit. In 2008 waren laut einer Studie von Statistika 1,3 Mio. Menschen in Deutschland Vegetarier. Da vegetarische Ernährung in den letzten Jahren geradezu ein Trend geworden ist, darf man davon ausgehen, dass sich diese Zahl um einiges erhöht hat. Dies bestätigt auch der Vegetarierbund Deutschland (Vebu), denn dieser erwähnt, dass die Statistiken zwar schwanken, der geschätzte Anteil sich heute jedoch auf zwischen 1,6 und 9...

  • Gotha
  • 05.03.13
  • 398× gelesen
  •  8
Ratgeber
Lecker Keime.

Appetitlos

BSE, Gammelfleisch-Skandal, Glykolwein, Schweinepest, Pferdefleisch-Skandal, Melamin in Milchprodukten, EHEC in Sprossen, Dioxin im Tierfutter, Eierschwindel... es reicht längst. Und was folgt demnächst? Wer gründet eine Erzeugergemeinschaft mit? Ich spendiere 1600 m² Ackerboden, einen Spaten, eine Hacke, eine Gabel, einen Rechen, 3 Paar Arbeitshandschuhe, 2 Körbe, 1 Kaninchenstall. Ich will endlich wieder gesunde Lebensmittel auf dem Teller haben. Vielleicht können Menschen des...

  • Erfurt
  • 26.02.13
  • 160× gelesen
  •  4
Leute

„Ich war froh, wieder gute Arbeit zu haben.“

Arnstädter Wirtschaftsfrühling eröffnete für älteren Quereinsteiger neue Beschäftigung Nadine Sölch war skeptisch. Die Personalleiterin vom Arnstädter Unternehmen Sauels Schinken GmbH & Co. KG hatte schon einige Messen besucht und der Erfolg war gemischt. Dennoch wagte sie den Schritt und nahm im April zum ersten Mal am Arnstädter Wirtschaftsfrühling der Agentur für Arbeit, des Jobcenters und der Stadt Arnstadt teil. „Es war eine gute Entscheidung, sich zu präsentieren. So haben wir Frank...

  • Erfurt
  • 10.08.12
  • 887× gelesen
Kultur
5 Bilder

Frisch auf den Tisch: Was wird derzeit gerne daheim gekocht

Was wird derzeit gerne daheim gekocht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Allgemeinen Anzeigers verraten ihre Rezepte Von Andreas Abendroth Oftmals stellt sich Woche für Woche die Frage: Was kommt am Abend oder am Wochenende auf den Tisch. Ich habe einmal meine Kolleginnen gefragt, was sie so kochen oder kochen lassen. Nachfolgend einige Rezeptideen: Knoblauch-Nudeln von Anzeigenberaterin Kathrin Willing Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. In der...

  • Saalfeld
  • 18.01.12
  • 400× gelesen
  •  2
Ratgeber
5 Bilder

AA-Serie: „Hinter die Kulissen geblickt“ Heute: Ein Blätterzauber aus Nougat

Wie entstehen süße Träume AA-Serie „Hinter die Kulissen geblickt“ / Zu Gast im Schokoladenwerk Berggold Die Schokolade. Ein Genuss-(Lebens)-Mittel, das seit Aztekenzeiten die Sinne der Menschen betört, oft mit Gold aufgewogen wurde. Diese Faszination hat sich bis in die heutige Gesellschaft gehalten. Ein zartschmelzender Genuss, dem man in den seltensten Fällen widerstehen kann. Grund genug, einmal hinter die Kulissen der Produktion zu blicken. In unserer Region wurde vor 135 Jahren...

  • Pößneck
  • 29.11.11
  • 426× gelesen
  •  4
Ratgeber
Am sichersten finden Verbraucher regionale Produkte bei Direktvermarktern, in den Filialäden heimischer Produzenten und auf den Wochenmärkten.
3 Bilder

So schmeckt die Heimat

Regionale Lebensmittel sind zunehmend im Kommen. Oder wieder zunehmend im Kommen. Nach den zahlreichen Lebensmittelskandalen in der Vergangenhweit sind viele Verbraucher verunsichert. Hinter deren deutlichen Interesse an Informationen über die Herkunft und den Produktionsprozess steht der Wunsch nach Lebensmitteln, von denen man weiß wo und wie sie produziert werden. Am sichersten finden Verbraucher regionale Produkte bei Direktvermarktern, in den Filialäden heimischer Produzenten und auf den...

  • Mühlhausen
  • 17.08.11
  • 267× gelesen
Ratgeber
Fürs Fleisch am besten Kunststoff- statt Holzbrett und Metall- statt Holzklopfer verwenden.
3 Bilder

„Leben“ im Darm

Noroviren, Campylobacter und Salmonellen haben Hochkonjunktur, denn Sommer- ist auch Infektionszeit Wer meint, der Sommer könne ihm in punkto Infektionen nichts anhaben, der irrt gewaltig. Gerade mit höheren Temperaturen und veränderten Lebensgewohnheiten erhöht sich auch die Zahl der Lebensmittelvergiftungen, wie bakterielle oder virusbedingte Durchfallerkrankungen (Gastroenteritis) oft auch bezeichnet werden. Wir befragten Gabriele Drößler, die Leiterin des Fachgebietes Hygiene und...

  • Nordhausen
  • 03.08.11
  • 372× gelesen
  •  8
Ratgeber
Grüne Paprika ist ein ungeliebtes Lebensmittel.

Ansichtssache: Ungeliebte Lebensmittel

Bleibt bei Ihnen auch immer die grüne Paprika liegen? Dann sind Sie wohl ein Opfer des Ampel-Kombipacks. Es gibt Lebensmittel, die müssen sich fühlen wie dicke Kinder, die immer als letzte in die Sportmannschaft gewählt werden. In unserer Familie wurde beispielsweise systematisch das Fürst-Pückler- Eis zerstückelt. Wer Pech hatte, stieß im Eisschrank auf vier, fünf Packungen, in denen nur die Schokolade weggefuttert war. Beziehungen sollen daran zerbrochen sein, dass der Partner in der...

  • Erfurt
  • 21.06.11
  • 371× gelesen
  •  4
  • 1
  • 2