Alles zum Thema Leberblümchen

Beiträge zum Thema Leberblümchen

Natur
17 Bilder

himmelblauer Frühlingsbote
Ostersplitter

Das Leberblümchen (Hepatica nobilis) gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse und ist eine heimische Waldstaude mit himmelblauen Blüten, die in Deutschland unter Naturschutz steht: Das bedeutet, dass es am Naturstandort weder gepflückt noch ausgegraben werden darf. Hier Bilder vom "Osterspaziergang" auf einer Waldhöhe in Nähe des Goethe-Wanderweg -Jena-Eisenach -Hexenplatz zwischen Martinroda und Heyda. (Ilm-Kreis) von Eckehard Dierbach (Plaue)

  • Arnstadt
  • 02.04.18
  • 18× gelesen
Natur
14 Bilder

Sonntagsspaziergamg im Steiger

Im Thüringer Steiger kann man derzeit unzählige Buschwindröschen bestaunen. Weiterhin wachsen an manchen Stellen Unmengen von Bärlauch, Schlüsselblumen, Leberblümchen, Immergrün und vieles mehr.

  • Erfurt
  • 10.04.16
  • 215× gelesen
  •  1
Leute
Die "Salzaknirpse" malten das Leineschaf,  mit einem dicken Fell und freundlichen Augen
2 Bilder

THEPRA Einrichtungen mit „Natur des Jahres Ausstellung“ beim BUND

Bedrohte Tiere und Pflanzen kennen und schützen BAD LANGENSALZA. Was 1971 mit dem „Vogel des Jahres“, dem Graureiher begann, ist heute eine bundesweite Kampagne, die auf bedrohte Tierarten aufmerksam machen will. Seit 2007 beteiligt sich daran auch das THEPRA Förderzentrum „Am Fernebach“ mit einer Ausstellung in den Räumen des BUND in Bad Langensalza. Nach und nach kamen die THEPRA Grundschulen Bad Langensalza und Weinbergen und die Integrative THEPRA Kindertagesstätte „Salzaknirpse“ dazu. ...

  • Sömmerda
  • 08.05.13
  • 200× gelesen
Natur
Ein langer Schnabel ist das auffälligste Merkmal der Bekassine.  Foto: W. Rolfes NABU
4 Bilder

Im Zeichen der Bekassine: Mit mehr Wissen durch 2013

Superman wird 75 Jahre, ebenso die elektrische Zahnbürste. Anlass zum Jubeln geben 2013 auch Richard Wagner (200. Geburtstag) und Willy Brandt (100. Geburtstag). Wir gedenken Carl Zeiss (125. Todestag) und August Bebel (100. Todestag). Erinnern sollten wir uns ebenso an den ersten Weltraumflug einer Frau (Walentina Tereschkowa, 16. Juni 1963), die Erstbesteigung des Mount Everest durch Edmund Hillary und Tenzing Norgay am 29. Mai vor 60 Jahren und die Bekassine. Bekassine? Längst ist es...

  • Weimar
  • 29.01.13
  • 133× gelesen
  •  1