LEGO

Beiträge zum Thema LEGO

Kultur
Der siebenjährige Geraer Finjas Widling hat bereits von den Lego-Bau-Tagen gehört und bereitet sich jetzt schon einmal auf den Event vor. Er selbst besitzt zahlreiche der kleinen Klötzer und baut mit ihnen seit er denken kann.
3 Bilder

Da will man wieder Kind sein - Lego-Bau-Tage machen Station in Gera

Über Einhunderttausend Steine, mehr als 90 Objekte, 4 Tage Zeit, eine komplette Stadt und jede Menge Spaß versprechen die Lego-Bau-Tage, welche im Mai erstmals Station in Gera machen. Wer damit schon einmal gebaut hat weiß wie schnell man ihnen verfällt. Kleine Bauklötzer aus Kunststoff in den verschiedensten Farben, Formen und Größen ziehen seit über 50 Jahren nicht nur Kinder in Ihren Bann. Auch Erwachsene werden beim Anblick der LEGO-Bausteine wieder zu Kindern und fangen sofort an etwas zu...

  • Gera
  • 25.04.13
  • 549× gelesen
Vereine
7 Bilder

Lego Ausstellung in Gera

Gera: Elster Forum | Seit Mitte Juli konnten die Besucher im Einkaufscenter Elster Forum eine 24m² große Lego Stadt besichtigen. Die Stadt besteht aus 3 Millionen Steinen. Die große Legoausstellungsanlage ist eine private Leihgabe von Tibor Hoffmann aus Gera. Lego Ausstellung in Gera Impressionen von der Lego Ausstellung in Gera

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.12
  • 773× gelesen
  •  1
Leute
Der "Herr" der (bunten) Steine: Tibor Hoffmann, Lego-Fan aus Gera, auf seiner "Großbaustelle Lego-City" im Elster-Forum Gera.
2 Bilder

Der Herr der bunten Steine

Im Porträt: Der Geraer Lego-Fan Tibor Hoffmann „Bauleiter“ Tibor Hoffmann hat alle Hände voll zu tun auf seiner Großbaustelle „Lego-City“ im Ausstellungsraum des Elsterforums, turnt von einer Ecke in die andere. Unter seiner Anleitung entsteht auf 30 qm Fläche nach und nach eine komplette Stadt. Seiner sowie der Fantasie der Geraer Kinder entsprungen, die hier mit größtem Vergnügen als Baumeister mit von der Partie sein dürfen. Bisher „verbauten“ sie mehr als drei...

  • Gera
  • 28.09.12
  • 495× gelesen
Kultur

1. LEGO-Filmfestival in Duisburg

Das LEGOLAND Discovery Centre ruft in diesem Jahr zur Teilnahme an der großen LEGONALE auf. Man schnappe sich eine Videokamera, jede Menge LEGO und ein Drehbuch. Und schon kann es losgehen. Die dadurch entstandenen Kurzfilme, die ausschließlich LEGO-Figuren und -Landschaften beeinhalten darf, sollten maximal 10 Minuten lang sein und per DVD im Dateiformat mpeg (Mindestauflösung 720x578 Pixel) unter dem Stichwort „LEGONALE“ und mit einem kurzen Lebenslauf des Filmemachers an das LEGOLAND...

  • Gotha
  • 05.03.12
  • 312× gelesen
  •  12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.