Alles zum Thema Lehrstelle

Beiträge zum Thema Lehrstelle

Amtssprache
Patricia Münnich im Gespräch mit Marcel Appel, Küchenchef des Brauereigasthofes papiermühle

Große Nachfrage nach Ausbildungsstellen zur Last-Minute-Lehrstellenbörse

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2017 kamen am 27. Juni 2017 rund 100 Jugendliche, teils auch in Begleitung ihrer Eltern, zur Last-Minute-Lehrstellenbörse in die Jenaer Arbeitsagentur. Die Jugendlichen kamen mit den ausstellenden Arbeitgebern, sowie den Ausbildungsberatern der IHK und HWK ins Gespräch. Die Berufsberater informierten über Möglichkeiten, suchten Alternativen und gaben Tipps zu mitgebrachten Bewerbungsunterlagen. An der Stellenwand hingen rund 200 weitere...

  • Jena
  • 29.06.17
  • 95× gelesen
Ratgeber

Über 100 freie Ausbildungsstellen für Hauptschüler im Berufsinformationszentrum

Noch bis 22. April öffentlich zugänglich Die Bedingungen auf dem Ausbildungsmarkt sind für junge Berufswähler sehr gut. Auch Hauptschüler haben gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz und können so den Einstieg ins Berufsleben schaffen. Der Agentur für Arbeit haben regionale Unternehmen zahlreiche freie Ausbildungs-stellen gemeldet, für die als Zugangsvoraussetzung der Hauptschulabschluss angegeben ist. „Wir haben alle Ausbildungsstellenangebote ausgedruckt und öffentlich im BiZ...

  • Jena
  • 15.04.16
  • 19× gelesen
Ratgeber

Neue Unterstützungsmöglichkeit für Azubis zeigt erste Erfolge

Geis Eurocargo in Ohrdruf nutzt assistierte Ausbildung zur Fachkräftegewinnung Peter Sichardt freut sich jeden Tag auf seine Ausbildung bei Geis Eurocargo in Ohrdruf zur Fachkraft für Lagerlogistik. „Ich habe mich hier sehr gut eingelebt und die Arbeit macht mir großen Spaß. Sie ist abwechslungsreich und vielschichtig“, sagt der 19-Jährige. Im Rahmen einer berufsvorbereitenden Maßnahme absolvierte er bereits im Frühjahr ein mehrwöchiges Praktikum bei Geis in Ohrdruf. „Über das Praktikum...

  • Gotha
  • 23.12.15
  • 158× gelesen
Ratgeber

Wenn die Theorie die Ausbildung gefährdet

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) unterstützen Das neue Ausbildungsjahr hat gerade begonnen. Nicht immer konnten die Unternehmen ihren Wunschkandidaten gewinnen. Oft waren Kompromisse notwendig, damit die Lehrstelle nicht unbesetzt blieb. Gerade Jugendliche, die Probleme in der Berufsschule haben, kann die Agentur für Arbeit Gotha mit sogenannten „ausbildungsbegleitende Hilfen“ (abH) unterstützen. Ziel der abH ist es, Jugendliche zu fördern, um so das Ausbildungsziel zu erreichen. Damit...

  • Gotha
  • 28.08.15
  • 45× gelesen
Ratgeber

Kind(er) und Ausbildung – geht das?

Chancen nutzen durch Teilzeitausbildung Am 1. Juni ist Weltkindertag. Wie vereinbaren sich Kinder und Ausbildung der Eltern? Hier bietet die Teilzeitausbildung eine Möglichkeit trotz Kind(ern) eine berufliche Ausbildung zu absolvieren und so einen Berufsabschluss zu erlangen. Unternehmen, die diese Möglichkeit nutzen, zeichnen sich durch eine familienorientierte Personalpolitik aus und können damit Wettbewerbsvorteile erlangen. Junge Mütter und Väter haben es oft schwer eine Ausbildung in...

  • Gotha
  • 30.05.14
  • 114× gelesen
Ratgeber

Freie Ausbildungsplätze auch für junge Erwachsene

Mut zum Neustart am 28. August 10:00 Uhr Im Rahmen der Last-Minute-Beratungsgespräche der Agentur für Arbeit und der Jobcenter am 28. August bieten die Veranstalter einen Vortrag und individuelle Beratungen für junge Erwachsene, die zwischen 25 und Mitte 30 sind, keinen Berufsabschluss haben und eine Ausbildung absolvieren möchten. Für sie findet am 28. August 2013 um 10:00 Uhr in der Agentur für Arbeit Erfurt, Berufsinformationszentrum, Max-Reger-Str. 1, der Vortrag „Mut zum Neustart“...

  • Erfurt
  • 19.08.13
  • 255× gelesen
Ratgeber

Sofortberatungen für Ausbildungssuchende

Besonderes Angebot während der Ferien Kurz vor dem Beginn des Ausbildungsjahres bietet die Berufs- und Studienberatung der Agentur für Arbeit Sofortberatungen für Ausbildungssuchende an. Vom 29. Juli bis zum Ferienende am 23. August erhalten junge Menschen, die für diesen Herbst noch eine Ausbildungsstelle suchen und sich bei den Agenturen für Arbeit in Erfurt und Weimar melden, eine Beratung und Vorschläge für die passende Ausbildungsstelle. Die Berufs- und Studienberater vermitteln freie...

  • Erfurt
  • 26.07.13
  • 145× gelesen
Ratgeber
Zur Ausbildung eines künftigen Physiotherapeuten gehören auch unzählige praktische Übungen.
3 Bilder

Berufsausbildung: Mit dem Herzen dabei

Dass für ihre Arbeit später kein Bedarf ist, darum müssen sich Auszubildende in Gesundheitsberufen keine Sorgen machen. Altenpfleger, Physiotherapeuten, medizinische Bademeister und Co. werden überall gebraucht. Heute und in Zukunft, mehr denn je. Dass junge Menschen erfahren, wo sie einen solchen Beruf erlernen können, dafür sorgt auch das Azubi-Heft des Allgemeinen Anzeigers. Es erscheint dreimal im Jahr. Dr. Michaela Tamme vom Vorstand des Bildungswerks für Gesundheitsberufe e.V. in Erfurt...

  • Erfurt
  • 07.06.13
  • 264× gelesen
Politik

Europa hin- Europa her!!

Nichts gegen ein Vereintes Europa, aber jetzt reißt mir langsam die Hutschnur. Man sollte zuerst in Deutschland Ordnung schaffen! Vor allem für die Jugendlichen. Wir haben nach Aussage 31000 offene Lehrstellen! Wie sieht es mit den Jugendlichen aus die sich intensiv um eine Lehrstelle bemühen? Sind u n s e r e Jugendlichen leistungsschwächer als die Jugend aus Spanien Griechenland und anderen Ländern??? Ich persönlich wollte damals auch meinen Traumberuf erlernen, doch es gab keine...

  • Jena
  • 28.05.13
  • 190× gelesen
  •  2
Amtssprache

Noch gute Ausbildungsmöglichkeiten im Landkreis Eichsfeld - Arbeitsagentur veranstaltet Ausbildungsbörse

Mehr Ausbildungsstellen als Bewerber im Landkreis Eichsfeld – das ist die Bilanz des ersten Halbjahres des Berufsberatungsjahres 2012/2013. 482 Jugendliche hatten sich bis Ende April bei den Berufsberatern in Leinefelde gemeldet. Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Beruf und der passenden Lehrstelle. Bei über 600 angebotenen Ausbildungsstellen sind Auswahl und Berufsperspektive besser denn je. Ein Grund mehr, die Heimatregion nicht mehr verlassen zu müssen, meint auch Karsten...

  • Heiligenstadt
  • 14.05.13
  • 372× gelesen
Leute
Sarah Ehrhardt, Auszubildende Thüringer Fernwasserversorgung Zeigerheim. Fotos: Andreas Abendroth
8 Bilder

Die Umfrage: Welchen Stellenwert haben Berufsinformationsmärkte heute

In der Region für die Region Umfrage: Welchen Stellenwert haben Berufsinformationsmärkte heute Von Andreas Abendroth SAALFELD. Anfang eines Jahres ist bekanntlich die Zeit der Berufsinformationsveranstaltungen und Infobörsen. Unternehmer stellen sich, ihre Leistungen oder Produkte vor. Schüler und Ausbildungssuchende können sich vorab ein Bild über die Firmen und Berufsbilder machen. Das Besondere, bei solchen Veranstaltungen ist Vielfalt angesagt. Beispielsweise findet man neben dem...

  • Saalfeld
  • 31.01.13
  • 519× gelesen
Ratgeber
5 Bilder

Schüler und Eltern aufgepasst! 29.01.13 großer Infotag

Das Berufsschulzentrum in Hermsdorf kooperiert in der Dualen Berufsausbildung mit etwa 200 Ausbildungsbetrieben als ständige Partner. Die meisten dieser Betriebe interessiert der berufliche Fortschritt ihrer Azubis während des turnusmäßig durchgeführten Berufsschulunterricht. Deshalb bietet das Hermsdorfer Berufsschulzentrum einmal in jedem Ausbildungsjahr einen Sprechtag für die Betriebe aber auch für alle interessierten Eltern der Berufsschüler an. Dieser Infotag findet am Dienstag, dem...

  • Hermsdorf
  • 11.01.13
  • 169× gelesen
Kultur
Ein Teil der Ausbildung erfolgt im schuleigenen Labor.
2 Bilder

Freie Lehrstellen an den Beruflichen Schulen

Freie Lehrstellen bieten die Beruflichen Schulen des UH-Kreises derzeit im Vollzeitbereich an. Schüler von Realschulen oder Gymnasien können sich auch jetzt noch für eine Ausbildung zum "Umweltschutztechnischen Assistenten" anmelden. Interessant dürfte dieser Bildungsgang ebenso für Studienabbrecher und ehemalige Zeitsoldaten sein; die berufliche Neuorientierung in diesem anerkannten Ausbildungsberuf ist in nur zwei Jahren möglich. Um Umweltgefahren beurteilen zu können, führen...

  • Mühlhausen
  • 17.08.11
  • 533× gelesen
Leute
Auszubildende des TÜV-Rheinland beim Unterricht, Foto: Kremer-Masuhr

Informatikausbildung in Gera bringt Spaß und Erfolg! TÜV Rheinland sucht Fachkräfte

Die Höhere Berufsfachschule des TÜV Rheinland in Gera bietet noch Ausbildungsplätze zum Technischen Informatiker. Mit unserer stark am Markt orientierten Ausbildung können wir auch dieses Jahr wieder eine hohe Übernahmequote für unsere Absolventen in den Arbeitsmarkt garantieren. Neben Programmiersprachen kommen auch Fachkomplexe wie Webdesign oder IT-Systeme nicht zu kurz. Was muss ein Informatiker an Eigenschaften mitbringen? Er sollte Spaß an Technik und neuen Medien haben, gern...

  • Gera
  • 11.06.11
  • 883× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Der Lehrling ist König

Viele Unternehmen haben erkannt: Die fetten Jahre sind vorbei. Jetzt kümmern sie sich verstärkt um den eigenen Nachwuchs. Werden Lehrlinge bald mit der königlichen Sänfte zum Ausbildungsplatz getragen? Ganz so schlimm ist es sicherlich noch nicht. Aber immer mehr Thüringer Unternehmen spüren deutlich den Rückgang der Schulabgänger bei der Besetzung ihrer Ausbildungsplätze. Waren sie bisher gewohnt, aus vielen Bewerbern auszuwählen, bleiben im kommenden Herbst wohl einige Ausbildungsplätze...

  • Erfurt
  • 16.05.11
  • 1.277× gelesen
Leute
Für Informationstechnik-Meister Matthias Ronniger ist jedes defekte Gerät eine neue Herausforderung. Foto: Herfag

Gestatten: Fernsehdoktor

Matthias Ronniger ist Meister in einem Beruf, den viele heute für ausgestorben halten - doch es gibt ihn noch. Mehr als 800 Programme, flach wie ein Schnitzel, bedienbar durch Berührung - mit diesem Steckbrief präsentieren sich die meisten TV-Geräte heute. Wer einen Knopf zum Drehen sucht, der sucht vergebens! Nicht vergebens sucht man nach einem Fachmann, wenn der geheiligte Fernseher den Geist aufgibt. Denn – was viele nicht wissen – es gibt ihn noch, den „Fernsehdoktor“ oder...

  • Nordhausen
  • 04.05.11
  • 767× gelesen
  •  1
Ratgeber
Neben potenziellen Bewerbern, wie Maximilian Scheiding (li.), ließ sich auch Berufsschullehrer Hans-Christian Schmidt (re.) von Ina Henze-Ludwig und dem angehenden Fertigungsmechaniker im 3. Lehrjahr, Robert Winkler, über die Ausbildung informieren.

Bewerben beim Chef persönlich

JENA. Maximilian Scheiding aus Leutra hat den alljährlichen Termin immer zur Januarmitte bereits fest in seinem Kalender: „In den vergangenen zwei Jahren vereinbarte ich noch Praktika, erfuhr darin viel über Metallberufe. Nach der Berufsfachschule möchte ich eine Lehrstelle in meinem Traumberuf antreten.“ So sprach der 15-Jährige bei Ina Henze-Ludwig von der COLANDIS GmbH selbstbewusst vor. Am vergangenen Sonnabend nutzte das Kahlaer Unternehmen erstmals die schon traditionelle Veranstaltung,...

  • Jena
  • 19.01.11
  • 606× gelesen