Alles zum Thema Lernen

Beiträge zum Thema Lernen

Leute
In den Semesterferien jobbte Nguyen Thi Phuong 2015 im Geschäft ihres Onkels in Ronneburg. David Henkel kaufte bei ihr Obst – und bat um ihre Telefonnummer. Heute leben beide mit Sohn Lio in Braunichwalde. 
Foto: Schulter

Kunstsprache wird zur Familiensprache
Aus Liebe zu Flama

Wenn zwei Menschen mit unterschiedlicher Muttersprache aufeinandertreffen, ist immer der im Nachteil, der sich  der Sprache des anderen bedient. Auf Augenhöhe zu kommunizieren kann man hingegen in einer dritten Sprache. Keiner ist im Vorteil. Das praktizieren David Henkel und seine vietnamesische Frau. Esperanto ist ihre Familiensprache.  Lio zahnt. Dem kleinen Kerl geht es nicht gut. Zudem quält ihn ein Schnupfen. „Estas bone“, beruhigt ihn sein Vater auf Esperanto. „Tôt lâm”, haucht ihm...

  • Gera
  • 27.04.18
  • 670× gelesen
Leute
Schulgebäude mit EuroLam-Lamellenfenstern (Vitzhum Gymnasium in Dresden)

EuroLam-Lamellenfenster sorgen für frische Luft in Klassenzimmern

"Bildung ist Zukunft" – das ist das Leitmotiv der Messe SCHULBAU Hamburg (27.-28.4.2016). Schlechte, verbrauchte Luft und unangenehme Gerüche sind immer noch Standard in deutschen Klassenzimmern. Das ist jedoch nicht nur ungesund und unhygienisch, sondern beeinträchtigt zudem Konzentration und Aufnahmefähigkeit. Vor diesem Hintergrund präsentiert der Thüringer Spezialist EuroLam auf der SCHULBAU in Hamburg sein neustes Produkt, Lamellenfenster mit integriertem CO2-Messgerät, sowie...

  • Jena
  • 21.04.16
  • 17× gelesen
Kultur

Großeltern und Enkelkinder – ein starkes Team

Über die möglichen ganz speziellen Beziehungen zwischen Großeltern und Enkeln ist viel – zum Teil Gegensätzliches, zumindest Unterschiedliches – gesagt und publiziert worden. Hinzu kommen die ganz individuellen Erinnerungen der noch Jüngeren und der schon Älteren über gemeinsam verbrachte Zeiten. Wer das Glück hat, in derartigen Sonderbeziehungen leben zu können, weiß von dem gegenseitigen Unterstützen bei schwierigen Fragen, die man allein nicht zu lösen vermag. Auf diese Weise können...

  • Jena
  • 19.04.16
  • 123× gelesen
Leute
Ein Nachmittag auf dem Rummelplatz im Schulwagen: Barbara Kastner-Erlenkämper hilft Maurice, Charles und Aaron, sich auf den nächsten Schultag vorzubereiten und macht mit kleinen Lernspielen der baldigen ABC-Schützin Cecilia Lust auf die Schule.
5 Bilder

Lernen auf dem Rummelplatz im Thüringen

So läuft es besser in der Schule: Thüringer Schaustellerkinder bekommen im Schulwagen Hilfe bei Hausaufgaben und Co. Die kleine Cecilia hat den Kopf tief über das Blatt vor ihr gebeugt. Sie muss genau hingucken, wenn sie herausfinden will, welche Kinder dort doppelt zu sehen sind. Beinahe hört sie gar nicht, wie Barbara Kastner-Erlenkämper etwas zu ihr sagt, so sehr ist sie auf die Aufgabe konzentriert. Doch das Klopfen kann sie nicht überhören, schon gar nicht, wie Maurice, Aaron und...

  • Erfurt
  • 13.04.16
  • 342× gelesen
Kultur
Frank Leistner organisiert seit dem Jahr 2000 den Schüleraustausch für finnische Jugendliche in Ostthüringen. Er selbst arbeitet im Bildungszentrum Ostthüringen in Gera und betreut dort angehende Fliesenleger. Mit ihnen hat er auch eine Flaggenwand gestaltet, auf der auch die samische (oben links) und finnische (2. Reihe mitte) Fahne zu sehen sind.
2 Bilder

Geraer organisiert Schüleraustausch mit Finnland

„Finnen sind von Grund auf ehrlich“, ist die Erfahrung von Frank Leister aus Gera. Nicht nur deshalb möchte er den Kontakt zwischen Deutschland und dem hohen Norden fördern und plant im Juni erneut einen Schüleraustausch. Wenn Frank Leistner über Finnland redet, kommt er ins Schwärmen. „Ich war bestimmt schon zehn Mal dort“, erzählt er. Nicht nur die Natur beeindruckt ihn, auch die Menschen und ihre Sprache. „Die ist nämlich hochinteressant.“ In Finnland findet der Geraer die Ruhe, die...

  • Gera
  • 10.03.16
  • 105× gelesen
Kultur
Tanzen kann jeder,
7 Bilder

Tanzen macht stark und schlau - Eine flotte Sohle in Thüringen aufs Parkett legen - auch Weimar, Erfurt, Gera, Gotha drehen sich

Bildung in Bewegung in zehn Schritten: Tanzen lernen heißt denken lernen – Es ist Lebensfreude auf dem Parkett - „Jeder Mensch ist ein Tänzer“, sagte R. v. Laban Längst ist belegt, dass Vieltänzer beim Aufmerksamkeitstest besser abschneiden, als Tanzmuffel. Tanzen bildet und schult Körper sowie Geist. Tanzen fördert die Selbstsicherheit, Persönlichkeit, Haltung und Koordination. Es ist genauso schweißtreibend wie Joggen und Work-out - aber als Ganzkörper-Training viel effektiver. "Tanzen...

  • Weimar
  • 08.03.16
  • 280× gelesen
  •  1
Leute
Der „Five o‘clock tea“ findet immer um 17 Uhr am letzten Mittwoch im Monat statt,
2 Bilder

Ab 5 Uhr wird‘s very british: Bei einem Tässchen Tee plaudert diese Erfurter Runde nur noch englisch

Sigrid Rothe schüttet Earl Grey in die Tasse. Sehr stilsicher für einen „Five o‘clock tea“. „Naja“, sagt sie und zuckt mit den Schultern. „Es ist eben meine Lieblingssorte. Dies hier ist nicht der typische englische Nachmittagstee mit Scones und allem, was dazu gehört. Das wäre mir auch zu kompliziert. Ich koche einfach Tee und dann sitzen wir zusammen. Es lässt sich besser reden, wenn man etwas Flüssiges dabei hat.“ An jedem letzten Mittwoch im Monat kommt die Gruppe nunmehr im vierten...

  • Erfurt
  • 02.03.16
  • 133× gelesen
  •  1
Leute
iPads haben in Schleiz die Schulbücher abgelöst. Auf sie werden auch die Tafelbilder gesendet. So kann jeder Schüler selbst aktiv werden.
11 Bilder

Digitale Bildung: In der Schleizer Goethe-Schule ersetzen Tablets die Schulbücher

Schwere Ranzen haben ausgedient - zumindest in einigen Klassen an der Schleizer Schiller-Schule. Fast alles, was die Schüler brauchen, haben sie auf iPads gespeichert. Das macht die Jungen und Mädchen nicht schlauer oder ehrgeiziger, aber sie haben nachweislich mehr Spaß am Unterricht. Die digitale Bildung befördert zudem ihre Medienkompetenz. Eine amerikanische Steuernummer für eine Thüringer Regelschule: Das dürfte einmalig sein – ebenso wie der intensive Einsatz der Tablett-Computer von...

  • Weimar
  • 07.01.16
  • 309× gelesen
Ratgeber
Katja Maus leitet den Bereich Sprachen an der Volkshochschule Jena.

Für einen guten Schulstart: Sommerferienkurse an der Volkshochschule Jena

Freitag gab es Zeugnisse. Jetzt sind Ferien. Sechs freie Wochen liegen vor den Schülern; viel Zeit zum Baden, Toben, Ausruhen. Ganz so entspannt scheint man es in der Volkshochschule Jena nicht zu sehen. Dort hat man für die Sommerferien eine Vielzahl an Kursen für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Der AA-Redakteurin Simone Schulter sprach mit Katja Mauß über das Angebot. Unterricht statt Freibad: Warum sollten Kinder und Jugendliche in den Ferien die Schulbank drücken? Sie müssen...

  • Jena
  • 12.07.15
  • 190× gelesen
Ratgeber
Der Apfel der Weisheit ist für alle da.
2 Bilder

Mit 80 zur Uni, na und? Das Kolleg 50plus an der Bauhaus-Universität Weimar bietet Vorlesungen, Vorträge und Reisen

Das Kolleg 50plus bietet älteren Interessierten semesterweise Veranstaltungen auf akademischem Niveau. Dazu zählen Vorlesungsreihen aus den Fakultäten der Bauhaus-Universität Weimar, Fachvorträge und Sonderveranstaltungen wie Lesungen, Spezialführungen und Bildungsreisen. Dieses Angebot steht jedoch allen offen, die Lust auf neue Themen haben und neugierig auf wissenschaftliche Fragestellungen sind. AA-Redakteur Thomas Gräser stellte einige Zahlen zum Sommersemester zusammen: 5...

  • Weimar
  • 14.04.15
  • 209× gelesen
  •  3
Ratgeber
3 Bilder

Unsere lerntherapeutische Praxis in neuen Räumen!

Lerntherapeutische Unterstützung in Erfurt. Besuchen Sie uns zum Tag der offenen Tür am 10.04.2015 von 15 Uhr bis 18 Uhr in unseren neuen Räumlichkeiten in der Steigerstraße 32, 99096 Erfurt. Wir freuen uns auf Sie! Seit nun fast vier Jahren unterstützen wir Kinder und Jugendliche in Erfurt und Umgebung bei ihrem Lernprozess im Rahmen individueller Förderung und möchten uns an dieser Stelle gern vorstellen. Schulfrust? Wenn Kinder die Lust am Lernen verlieren oder dem Aneignen neuen...

  • Erfurt
  • 31.03.15
  • 356× gelesen
Ratgeber
11 Bilder

Mit 30 zum Abitur, na und?
Das Thüringenkolleg Weimar hilft - Doch, „ohne Disziplin geht nichts“

[p]AA-Redakteur Thomas Gräser zeigt anhand von drei Lebenswegen wie sich junge Thüringer auf den Weg der beruflichen Neuorientierung begeben. Das Thüringenkolleg Weimar – ein Erwachsenen-Gymnasium – bietet ihnen die Basis. Hier erwerben die Kollegiaten durch eine dreijährige Schüler-BaföG geförderte Ausbildung die Hochschulreife, das Abitur. Max (32) aus Schmalkalden "Ich war 14 Jahre als Werkzeugmechaniker in sechs Unternehmen tätig", sagt Max. Er arbeitete in Schmalkalden, in anderen...

  • Weimar
  • 10.03.15
  • 859× gelesen
  •  20
Amtssprache

Berufliche Weiterbildung gewinnt immer mehr an Bedeutung

Die Agentur für Arbeit unterstützt bei der Suche nach passenden Angeboten Die Agentur für Arbeit Jena und die kooperierenden Jobcenter unterstützen arbeits-lose Menschen, die sich beruflich weiterentwickeln wollten, durch passende Qualifi-zierungsangebote. Im vergangenen Jahr profitierten davon rund 7.000 Menschen. „Es lohnt sich in die Weiterbildung der Menschen zu investieren. Letztendlich profitiert nicht nur der Einzelne, sondern der gesamte Arbeitsmarkt. In vielen Berufszweigen werden...

  • Jena
  • 27.01.15
  • 179× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige

Lernen für Menschen über 50

Ab Oktober werden die speziellen ELKA-Englisch-Kurse auch in Erfurt durchgeführt. Erfurt. Zu viel Grammatik, zu große Gruppen und das Gefühl, mit den jüngeren Teilnehmern nicht mithalten zu können: Dies sind oft die Gründe für einen Abbruch, welche ältere Teilnehmer eines Kurses nennen. Die inzwischen in ganz Deutschland tätigen ELKA-Schulen gehen mit ihrem Konzept, welches schon seit etlichen Jahren mit viel Erfolg in anderen Regionen praktiziert wird, völlig neue Wege: "Unter...

  • Erfurt
  • 10.10.14
  • 466× gelesen
Leute
Petra Ott

Ohne Vokabeln geht es nicht: Petra Ott ist Dozentin des Jahres an der Volkshochschule

"What a foolish thing was that?“. Petra Ott lächelt und zwinkert ihrem Schüler zu. Sie darf fragen, was das eben für ein Unsinn war, es nimmt ihr keiner übel, so liebevoll und aufmunternd, wie die Worte von ihren Lippen kommen. Wenn sie alle in der Runde darüber schmunzeln, dass der zuvor gesagte Satz eher Kauderwelsch als korrektem Satzbau ähnelt, haben sie einerseits den Ausspruch der Lehrerin verstanden. Das ist gut. Andererseits versuchen sie nun gemeinsam, es besser zu machen. Diesmal...

  • Erfurt
  • 22.09.14
  • 433× gelesen
  •  1
Vereine
Vorfreude auf den Schulbeginn

Ein großer Tag – Zuckertütenfest bei den THEPRA „Salinenknirpsen“

BUFLEBEN. Davina, Etienn, Alfred, Kevin, Felix, Theo, Hannah und Jakob sind die Schulanfänger der THEPRA Kindereinrichtung „Salinenknirpse“. Die letzten Tage im Kindergarten sind für Kinder und Eltern, aber auch für die Erzieherinnen immer eine besonders emotionale Zeit. Abschluss und Höhepunkt war für alle das Zuckertütenfest am 15. August 2014. Mit einem kleinen Programm, das wegen des unsicheren Wetters im Haus stattfinden musste, wurden die Schulanfänger herzlich verabschiedet. Zuerst...

  • Gotha
  • 18.08.14
  • 142× gelesen
Ratgeber
Gera, Große Kirchstraße 14; Tel. 0365-77369617
2 Bilder

Frei von Unannehmlichkeiten mit Hypnose

Unannehmlichkeiten können viele Gesichter haben. Sie treten beispielsweise in Form von Zukunftsängsten, Lernschwäche, Klaustrophobie, einem geringen Selbstbewusstsein oder auch in Form von Schmerzen oder Stress auf. Auch bestimmte Verhaltensweisen und Laster wie z.B. das Rauchen werden von den Betroffenen oft als störend, problematisch oder eben als Unannehmlichkeit empfunden. Die gute Nachricht ist, dass alles lässt sich in den meisten Fällen dauerhaft, einfach und leicht beeinflussen....

  • Gera
  • 16.04.14
  • 240× gelesen
Leute

Alt und Jung erkunden gemeinsam die Medienwelt

Am Dienstag, dem 29.April 2014 gibt es von 14.00 bis 16.00 Uhr ein besonderes Medienangebot für die Osterferienteilnehmenden im MGH. Gemeinsam erkunden die Ferienkinder mit ihren Eltern und/oder Großeltern einen Medienparcour. Er umfasst verschiedene Stationen mit Medienerlebnissen für die ganze Familie. Außerdem gibt es einen Informationsstand mit Materialien rund um die Medienerziehung. Gemeinsam mit der „MEIFA“ – einem Projekt des Landesfilmdienstes Thüringen e.V. führt das Team des...

  • Saalfeld
  • 15.04.14
  • 56× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag "Wir müssen Maßhalten lernen"

Die ganze Welt spricht über Geld. Kreditausfälle und Managergehälter sind Themen im Fernsehen und in der Zeitung. Schnell sind sich viele einig: Schuld sind die da oben, die Reichen! Doch Reichtum war für die Schreiber der Bibel nicht unbedingt ein Problem. Es gab richtig reiche Leute. Abraham, Jakob und Esau waren wohlhabende Herdenbesitzer. Ein reicher Ratsherr namens Josef aus Arimathäa ließ auf seine Kosten Jesus bestatten. Freilich, es gab auch bedenkenswerte Worte gegen den Reichtum....

  • Erfurt
  • 21.03.14
  • 162× gelesen
Leute
Sebastian, Klara, Philipp und Anna-Lena gehören zu den eifrigsten Zeitungslesern

„Meine Kleine“ für THEPRA Grundschüler

BAD LANGENSALZA. Die Verbundnetz Gas AG (VNG) und die Stadtwerke Bad Langensalza verlängerten ihre Zeitungspatenschaft für Schüler der THEPRA Grundschule Bad Langensalza. Als Vertreter o. g. Unternehmen besuchten Konstanze Kummrow und Enrico Weber am 10. September 2013 die Schüler der THEPRA Grundschule Bad Langensalza. Grund war die Verlängerung der bestehenden Zeitungspatenschaft für die Kinderzeitung „Meine Kleine“. Jeweils 20 Exemplare von jeder Ausgabe kommen auch in diesem Schuljahr zu...

  • Mühlhausen
  • 11.09.13
  • 193× gelesen
Kultur

Schule, Ja. Aber ich würde sie einfach anders machen

Hallo, ich bin Sandra. Es gibt so einiges was ich hier unbedingt loswerden muss. Da wo ich jeden Tag hingehe, gibt es viele Menschen, ganz schön viele Menschen, mehr als eigentlich rein passen. Große Menschen, kleine Menschen, junge Menschen, alte Menschen, Menschen, die man nicht so mag und Menschen, die man mag, aber meistens Menschen, die einen mögen. ......Ja, es menschelt. Hier gibt es auch viel zu tun, mehr als einem manchmal lieb ist, vormittags noch immer mehr nachmittags, den...

  • Gera
  • 11.09.13
  • 593× gelesen
  •  8
Kultur
Die Arbeiten erweisen sich richtig aus der Sache heraus. Das Handwerk bindet den Gedanken unmittelbar an das Tun der Hände an und korrigiert sofort, wenn er nicht "tat-sächlich" ist.

Eine Schule in unserer Stadt etwas näher betrachtet.

Die Leitidee an denen die Lehrer der Waldorfschule in Gera Ihre pädagogische Arbeit ausrichten heißt, Kinder stärken, Welt begreifen und Gemeinschaft erleben. Das bedeutet, sie dort abzuholen und individuell zu fördern, wo sie in ihrer Entwicklung stehen. Eine individuelle Förderung ermöglicht eine individuelle Persönlichkeitsentwicklung. Welt Begreifen heißt, den Kindern die Kompetenzen zu vermitteln, die sie brauchen, um die sich ständig verändernde Welt begreifen zu lernen. Nur in einer...

  • Gera
  • 06.09.13
  • 359× gelesen
  •  1
Kultur

Gitarrenkurs im Mühlhäuser Mehrgenerationshaus

Ab der zweiten Septemberwoche werden für alle musikbegeisterten Mädchen und Jungen ab 7 Jahren im Geschwister-Scholl-Heim/ Mehrgenerationenhaus kostenfreie Gitarrenkurse angeboten. Der Kurs findet in kleinen Gruppen für Kinder von 7 bis 13 Jahren jeweils dienstags ab 16.00 Uhr und für Jugendliche ab 14 Jahren jeweils donnerstags ab 16.00 Uhr statt. Vorkenntnisse und eine eigene Gitarre sind dabei nicht erforderlich, was zählt ist die Freude an der Musik und dem gemeinsamen Musizieren....

  • Mühlhausen
  • 03.09.13
  • 146× gelesen
Kultur
Perfekt und stets am Ball bleiben.

Ansichtssache: Lieber lernen, als Alter Hase sein

Kürzlich habe ich Sport gesehen - war aufregend und enttäuschend zugleich. Mir bleiben aber dennoch Sprachwelt-Zweifel! Da wurden Spieler, mit nicht mal dreißig Jahren, euphorisch als "Alte Hasen" bezeichnet. Da hieß es: Der hat ja auch schon alles erlebt - dieser Alleskönner. Dem macht keiner mehr was vor - diesem Routinier. Dieser "Angejahrte Haudegen" ist einfach perfekt - besser geht‘s nicht! Der "Oldtimer auf Spikes" ist flink wie in jungen Jahren. Hallo? Da bin ich lieber...

  • Erfurt
  • 19.07.13
  • 246× gelesen
  •  7