Lernen

Beiträge zum Thema Lernen

Leute
Eric Staron aus Gera, Erzieher im 2. Ausbildungsjahr an der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales, zeigt den  "Preis der Jury für den Umgang mit Vielfältigkeit". mit dem die Schule beim Deutschen Schulpreises ausgezeichnet wurde.

Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales beim Deutschen Schulpreis ausgezeichnet

Gera. Es gibt Schulen, die sich den Herausforderungen der Zeit stellen - die mit neuen Konzepten und erfolgreicher Praxis begeistern, Lernfreude wecken, Perspektiven und Chancen geben. Dazu gehört aus Sicht der Jury die Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales mit den Standorten Gera, Erfurt, Jena, Sondershausen und Suhl, die sich erstmals beim Deutschen Schulpreis bewarb. Und gleich den mit 25 000 Euro dotierten „Preis der Jury“ für den besten Umgang mit Vielfältigkeit abräumte. Das...

  • Gera
  • 26.06.13
  • 242× gelesen
Ratgeber
Benjamin Bock und Matthias Mußmann testen, ob im ­neuen Schülerlabor alles funktioniert. Vor kurzem nahm das Labor seine ­Arbeit auf, betreut wird es von Rudolf Fiebich, links im Bild.

Schülerlabor ist gerettet

Nicht jedem Schüler ist es vergönnt, naturwissenschaftliche Unterrichtsfächer wie Physik auf Anhieb zu durchschauen. Besonders, wenn die Zusammenhänge immer wieder nur theoretisch erklärt werden. Da kann der Lehrer noch so gut sein. Wenn die Anschauung fehlt, hat es mancher seiner Schützlinge besonders schwer.  Doch nicht in jeder Schule besteht die Möglichkeit für umfassende physikalische Experimente. Gut, dass es da an anderer Stelle ein Schülerlabor gibt. Physiklehrer kannten die Adresse:...

  • Erfurt
  • 07.06.13
  • 263× gelesen
Leute
Das Vorbereitungsteam des Jubiläumsklassentreffen. Von links: Ruth Vorsatz, Gisela Schmidt, Annelise Stogneko, Hella Lohse und Burghard Wächter. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Das Klassentreffen: 70 Jahre Schulentlassung - Erinnerungen an eine schöne aber auch schwierige Zeit

Ans Alter wollen wir nicht erinnert werden Eine Feier zum 70. Jahrestag der Schulentlassung Von Andreas Abendroth RANIS/KAMSDORF. Ein besonderes Klassentreffen steht bevor. Der 70. Jahrestag der Schulentlassung. Ein Höhepunkt, der vorbereitet werden muss. Bei Gisela Schmidt in Ranis treffen sich fünf ehemalige Klassenkameraden. Es ist ein festlich vorbereitetes Kaffegränzchen. „Anstoßen tun wir natürlich mit alkoholfreien Sekt. Einige sind ja doch mit dem Auto da“, betont Hella...

  • Saalfeld
  • 15.05.13
  • 485× gelesen
Leute
5 Bilder

Lernen kann auch Spaß machen – das Gymnasium Gleichense erlebte einen „Mega-memory“-Tag mit dem Gedächtnistrainer Gregor Staub

Gedächtnistraining leicht gemacht? Ohrdruf erlebte dazu einen besonderen Tag, denn einer der erfolgreichsten Gedächtnistrainer Europas, Gregor Staub aus der Schweiz, stand Schülern der Klassen 5 bis 11, Lehrern, Eltern und Gästen in vier Veranstaltungen zu dieser Frage brillant und heiter Rede und Antwort. Seit 1990 hat er mehrere tausend Vorträge durchgeführt und ist seither in den Medien präsent. In Thüringen war er jedoch bisher sehr selten zu Gast. Was tun, wenn einen das Gedächtnis...

  • Gotha
  • 02.05.13
  • 394× gelesen
Politik
Als "Patenkind" hilft beispielsweise ein Viertklässler dem Vorschulkind beim erledigen der gestellten Unterrichtsaufgabe. Fotos: Andreas Abendroth
46 Bilder

Grundschule veranstaltet Schnuppertag für Vorschulkinder

Spaß in der Vorschule Probeunterricht an der Bechstein-Grundschule Von Andreas Abendroth ARNSTADT. Unter dem Motto "Mein Schnuppertag" hat die Grundschule "Ludwig Bechstein" die Vorschulkinder und die Eltern zu einem Schultag eingeladen. Während die zukünftigen ABC-Schützen am "echten" Unterricht in den Klassen 1 bis 4 teilnehmen konnten, wurden die Eltern über wichtige Belange im Vorfeld der Einschulung informiert. Im Anschluss konnten die Eltern einen Blick in die Klassen werfen....

  • Arnstadt
  • 22.03.13
  • 483× gelesen
Politik
Schule bedeutet heute nicht nur starrer Frontalunterricht im Klassenzimmern. Während Projekttagen werden die Kinder mit vielen Alltagsdingen konfrontiert. Hier beim  Projekt "Natur macht Schule" in Gorndorf. Foto: Abendroth

Kinder unterliegen der Schulpflicht

Kinder unterliegen der Schulpflicht Schulanmeldung in den kommenden zwei Wochen / Schulen machen konkrete Anmeldezeiten selbst bekannt LANKREIS/SAALFELD. „Alle Kinder, die am 1. August 2013 sechs Jahre alt sind - bis 1. August 2007 und früher geboren -, unterliegen der Schulpflicht und sind zum Schulbesuch für das am 26. August 2013 beginnende Schuljahr anzumelden“, teilt Martin Modes vom Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt mit. Neben der gesetzlichen Anmeldepflicht gibt es für die Eltern...

  • Saalfeld
  • 12.12.12
  • 544× gelesen
Natur
2 Bilder

Wettergeländeweg

Der Altwanderer wundert sich über Klimaterrainwege und Terrainkurwege. Ich wandere meistens bei Wetter und auch im Gelände. Und Wege benutze ich auch. Aber Klima-Terrain-Wege - igittigitt. Ich sage doch auch nicht: Ich sah von meiner Ottomane aus den film fantastique à la télévision. Terrainweg - hm. Warum lassen sich Touristiker nichts Lustiges einfallen wie: "Nase-frei-Weg", wenn hier bestimmte Kräuter der Nase dienlich sind. Oder, "Glatte-Haut-Weg", wenn die Gegebenheiten hier für die...

  • Erfurt
  • 11.10.12
  • 341× gelesen
  •  1
Leute
Karl Schweinforth und Felix Engelhardt von der Regelschule in Crawinkel

Kinder haben Macht

6. Kindergipfel endete mit einem neuen Zukunftsvertrag zwischen Kundern und Jugendlichen und der Politik TABARZ. „Kinder an die Macht“ sing Herbert Grönemeyer. Bei ihm nur eine gut klingende Floskel - im Landkreis Gotha schon seit Jahren Realität. Denn zum 6. Mal fand am vergangenen Wochenende der Kindergipfel statt. Seit 2002 wird er vom Kreisjugendring in Kooperation mit dem Landratsamt und der Naturfreundejugend Gotha veranstaltet. Zwei Tage lang hieß es in der Regelschule...

  • Gotha
  • 26.09.12
  • 262× gelesen
Leute
Ein Waldtag gehört zum festen Wochenrhythmus im Natur-Kindergarten. Gern halten die Kinder am Nasenbaum (rechts) an. Fotos: Simone Schulter
4 Bilder

Ein guter Start

Zählen lernen kann man auch ohne Rechenstäbchen, da ist sich Katrin Madeya sicher. Holunderblüten eignen sich genauso gut. Die hat sie kürzlich mit ihrer Kindergartengruppe gesammelt. 20 Dolden brauchten sie, um später Holundersirup kochen zu können. Da musste genau mitgezählt werden. Die üblichen Beschäftigungen gibt es im Natur-Kindergarten in Weimar-Schöndorf schon länger nicht mehr. Die Kinder lernen eher nebenher beim Spielen. „Wir verstehen uns als Impulsgeber“, erklärt sie den...

  • Weimar
  • 23.08.12
  • 542× gelesen
Vereine

weiterer Erfolg bei "Unter Sternen lernen"

zum zweiten Mal in diesem Jahr konnten Kinder und Jugendliche im Projekt "Unter Sternen lernen" im Schullandheim Seelingstädt neue Erfahrungen sammeln. Themen wie Stress mit dem Lehrer, Konzentration, richtig zur Prüfung vorbereiten, Lust am Denken neu entfachen und vieles mehr wurden mit den Teilnehmern spielerisch z.B. bei einer Matheschnitzeljagd, Lagerfeuer, Nachtwanderung, Lesenacht beigebracht. Auf dem Bild Kinder bei der Matheschnitzeljagd. Mehr unter www.we4kids.de

  • Gera
  • 06.05.12
  • 221× gelesen
Ratgeber
Das Schlösschen - jetzt Bildungsstätte - in der Vorderansicht.
3 Bilder

Lernen im „Schlösschen“ - Einstiges Rittergut Kaimberg ist heute modernes Bildungswerk

Serie "Besondere Orte": Sie sind schon zu beneiden für ihren besonderen Lernort, die Schüler vom Bildungswerk für Gesundheits- und Sozialberufe in Kaimberg. Idyllisch gelegen in herrlicher Landschaft oberhalb der Stadt Gera, mit schönem Park und herrlichen alten Bäumen, der bei schönem Wetter zum Unterricht im Freien einlädt. Das Rittergut, liebevoll „Schlösschen“ genannt, strahlt eine besondere Atmosphäre aus. Durch das altehrwürdige Gebäude weht noch immer der gute Geist seiner Geschichte....

  • Gera
  • 04.05.12
  • 1.279× gelesen
Kultur
Tanzpädagogin Alexa Engelke
3 Bilder

Alte Spiele für Kinder mit allen Sinnen neu entdecken

GERA (Viererbe). Tanzpädagogin Alexa Engelke schüttet den Inhalt eines kleinen, schwarzen Täschchens auf den Tisch. Bunte Halsketten, ein Fingerhut, Glasmurmeln, Muscheln, Steine – alles, was sich so zu Hause anfindet… Und fordert die Teilnehmerinnen auf, die Gegenstände zu „begreifen“ und zu beschreiben. Mit den Augen, den Händen, mit Worten. Dann werden Muster gelegt, die Ketten formen sich zu Herzen, Blumen, Drei- und Vierecken. Ein Bild entsteht. Dann schließen die Frauen ihre Augen und...

  • Gera
  • 21.03.12
  • 449× gelesen
Kultur
3 Bilder

Das weltweite Erfolgskonzept der Mortimer English Club Sprachschule gibt es jetzt auch in Erfurt!

„English Tea“ mit Ritter Mortimer – und ganz nebenbei lernt man Englisch Nadin Kramer (25) bietet Kurse für Kinder, Erwachsene und Senioren an Kaum ein Erwachsener würde freiwillig am normalen Schulunterricht teilnehmen. Der Englischunterricht aber, den Nadin Kramer (25) in ihrer Sprachschule in Erfurt-Gispersleben und in weiteren Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet Erfurt anbietet, entstand nach einem erfolgreichen Konzept, das speziell für Kinder entwickelt wurde und in seiner...

  • Erfurt
  • 28.02.12
  • 520× gelesen
Politik
Emily, Hannes, Luise und Lukas (v.r.) sind richtig froh über ihre neue Schule und die modernen Klassenräume.
18 Bilder

Neue Schule wurde eingeweiht / Auf den Spuren Marco Polos durch eine moderne Schullandschaft

Bildung braucht Investitionen Planer der neuen Marco Polo Grundschule setzten Bedürfnisse der Kinder in den Mittelpunkt / Momentaufnahmen von der Eröffnung Von Andreas Abendroth SAALFELD. Ein Schulneubau ist in der heutigen Zeit etwas wirklich Besonderes. Meistens wird nur saniert oder ausgebessert. So war auch die Begeisterung zur Eröffnung der Marco Polo Grundschule in der Kreisstadt bei allen Beteiligten sehr groß. In 26 Monaten Gesamtbauzeit entstand ein architektonisch sehr...

  • Saalfeld
  • 15.02.12
  • 558× gelesen
  •  5
Vereine

Konfuzius sagt...

Salzmannschule in Schnepfenthal zeigt beim Tag der offenen Tür ihr Konfuzius-Klassenzimmer||| „Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern“, sagt Konfuzius. Übersetzt heißt das für die Schüler der Chinesisch-­Gruppe der Salzmannschule in Schnepfenthal: Die etwa 1800 Schriftzeichen lernen, um das Abitur im Fach Chinesisch zu bestehen. Im Fach Chinesisch? „Ja, genau“, sagt Dirk Schmidt, der Direktor der Salzmannschule. „Wir bieten als...

  • Gotha
  • 25.01.12
  • 417× gelesen
  •  1
Kultur
Die Wahr- oder Falsch-Kellen sind neben den vielen Abbildungen oder der Lügennase die Renner bei den Kinderstadtführungen.

Ganz ohne Zahlen und Baugeschichte

Kinderstadtführungen von Franziska Bracharz haben sich als echter Renner erwiesen – Schöne neue Angebote für 2012 Von Axel Heyder Stadtführungen können Spaß machen. Bei Kindern muss der Satz noch anders lauten: Stadtführungen müssen Spaß machen, sonst hält kein Kind zwei Stunden durch. Zuweilen winken Kinderstadtführerin Franziska Bracharz fremde Kinder zu: „Auf dem Spielplatz oder beim Eislaufen schauen mich die Kleinen dann mit großen Augen an, nicken oder tuscheln einfach nur. Daran...

  • Erfurt
  • 18.01.12
  • 319× gelesen
  •  2
Ratgeber

Schulanfänger jetzt anmelden

Eltern habe freie Wahl der Schule - Geburtsurkunde oder Familienstammbuch mitbringen NORDHAUSEN. Am 30. November und 1. Dezember finden in den Staatlichen Grundschulen in Nordhausen von 10 bis 17 Uhr die Anmeldungen der Schulanfänger für das Schuljahr 2012 / 2013 statt. Eltern, deren Kinder zwischen 2. August 2005 und 1. August 2006 geboren sind, müssen diese jetzt in einer Grundschule anmelden. Einzugsgebiete müssen dabei nicht beachtet werden. Jedoch sind wegen der Beförderung...

  • Nordhausen
  • 30.11.11
  • 234× gelesen
Kultur
Commerzbankpraktikantin Sandra Hartung (l.) beim Spiegelgang mit den Lehramtsanwärtern

Nationalpark - Lernort für Lehrende

NATIONALPARK. Es ist schon zur Tradition geworden, dass die neuen Lehramtsanwärter des Seminarschulverbundes für das Lehramt an Regelschulen der Region Eisenach sich zu Beginn eines neuen Schuljahres während eines Ausbildungstages im Urwald-Life-Camp auf dem Harsberg bei Lauterbach näher kennen lernen. In diesem Jahr wurde im September erstmals dieser Tag gemein- Commerzbankpraktikantin Sandra Hartung (l.) beim Spiegelgang mit den Lehramtsanwärtern Foto: S. Merten sam mit den Lehramtsanwärtern...

  • Eisenach
  • 04.10.11
  • 391× gelesen
Leute
17 Bilder

Die Einschulung - Eindrücke aus dem Jahr 2011

Einblicke von der Feier der Geschwister-Scholl-Schule in Arnstadt. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt mit der Einschulung für die Kleinen der Gesellschaft. Ich habe mich gefragt: Wie viel Veränderungen gibt es zwischen meiner Einschulung vor 39 Jahren und einer heutigen Feier? Die Gäste strömen immer noch in Massen zur Feier in die Aula. Doch das Gedränge, der Run nach den besten Plätzen, ist viel größer. Bei manchen Eltern hat man den Eindruck, es gibt nur SIE und IHR Kind. Lehrer...

  • Arnstadt
  • 22.08.11
  • 907× gelesen
Leute
Susann Bunge übernimmt eine 1. Klasse an der Lucas-Cranach-Grundschule in Weimar. Für die Schuleinführung hat sie den Klassenraum schon liebevoll dekoriert. Foto: Simone Schulter

Das Abenteuer kann beginnen

Der Alltag hat sie zurück. Während die Schüler ihre letzten freien Ferientage genießen, herrscht in der Lucas-Cranach-Grundschule in Weimar wieder emsiges Treiben in den Klassenräumen und auf den Fluren. Für die Lehrer hat das neue Schuljahr längst begonnen. Tische und Stühle werden passend zurechtgerückt, Bücher und Arbeitshefte bereitgelegt, neue Regale aufgebaut und mit viel Liebe dekoriert. Dabei dürfen natürlich Zuckertüten nicht fehlen. Das Symbol für einen neuen Lebensabschnitt. Für 55...

  • Weimar
  • 16.08.11
  • 598× gelesen
  •  2
Kultur
Kinder

Kinder. Ein Gedicht ohne Reim

Kinder Kinder - ein Geschenk. Kinder - unsere Zukunft. Kinder - unser Halt. Kinder - unsere Freude. Kinder - unser Medium gleichzeitig zurück und nach vorn sehen zu können und dabei ganz im Jetzt zu verharren und das Leben zu genießen.

  • Gera
  • 15.08.11
  • 1.111× gelesen
  •  32
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.