Lernen

Beiträge zum Thema Lernen

Leute
Bahia aus Marokko
8 Bilder

Deutsch als Fremdsprache

89 Schüler aus 16 Ländern lernten drei Wochen Deutsch an der Klosterschule in Roßleben. "Ich finde die deutsche Sprache einfacher als die englische", schwärmt Marianela aus Argentinien. Beza aus Äthopien ist anderer Meinung: "Für mich ist Deutsch eine schwere Sprache." Die beiden Mädchen sind zum ersten Mal in Deutschland und gehören zu den 89 Schülerinnen und Schülern aus 16 Ländern (Argentinien, USA, Mexiko, Äthiopien, Kamerun, Gabun, Jordanien, Pakistan, China, Dänemark, Niederlande,...

  • Sömmerda
  • 03.08.11
  • 496× gelesen
  •  1
Politik
7 Bilder

Aktion Frühjahrsputz – Ehrenurkunde für fleißige Eltern

Große Ehrung an der Staatlichen Grundschule "Ludwig Bechstein" in Arnstadt. Vor den versammelten Schülern, Eltern und Großeltern wurden jetzt verdienstvolle Eltern mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Auf der Urkunde war zu lesen: „Für hohe Einsatzbereitschaft und die Unerstützung beim „Frühjahresputz 2011“. Der Allgemeine Anzeiger gratuliert natürlich auch!!!!

  • Arnstadt
  • 27.06.11
  • 480× gelesen
Leute

DYNATECH übernimmt Projektpatenschaft von we4kids e.V.

Die Firma DYNATECH hat für unser Projekt "Unter Sternen lernen" die Patenschaft übernommen. Als Dank für die großzügige Unterstützung wurde DYNATECH mit unserem we4kids e.V. - Pokal und einer Urkunde ausgezeichnet. Mehr Informationen zum Projekt unter www.we4kids.de

  • Gera
  • 25.06.11
  • 595× gelesen
Vereine

Wissen kost´nix!

Interessierte Nachhilfelehrer gesucht! Bei der nachhaltigen Förderung von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen nimmt die Frage nach Chancengleichheit beim Thema Bildung eine zentrale Rolle ein. Ein wesentlicher Einflussfaktor zur Verbesserung von Bildungschancen besteht in der Verfügbarkeit von Nachhilfeangeboten. In Sömmerda haben sich durch den Anstoß des Quartiersmanagements und dem Thüringer Kinderkarte e.V. viele Partner der Kinder- und Jugendarbeit gefunden, die ein...

  • Sömmerda
  • 27.05.11
  • 197× gelesen
Leute
Desiree Scholz aus Tabarz
4 Bilder

Barrierefrei und sparsam: Siebleber Gymnasium erstrahlt nach Baumarathon in neuem Glanz

Körperlich behinderte Mädchen und Jungen können ab sofort am Gustav-Freytag-Gymnasium in Gotha-Siebleben das Abitur anstreben. Die Schule ist nach fast eineinhalbjähriger Bauzeit nun komplett barrierefrei gestaltet und verfügt zudem über ausreichend behindertengerechte Sanitäreinrichtungen. Bisher hat im Landkreis Gotha lediglich die Kooperative Gesamtschule Herzog Ernst die baulichen Voraussetzungen erfüllt, um Kindern mit Handicap eine gymnasiale Ausbildung anbieten zu können. Neben der...

  • Gotha
  • 19.05.11
  • 768× gelesen
  •  3
Leute
Molkereiprodukte
2 Bilder

Lebensgemeinschaft von Betreuten und Betreuern

Gutshof als Selbstversorge? Unseren Ausflug zum Gutshof Hauteroda beendeten wir im gutseigenem Cafè, in dem ein Reklameschild mit Aufschrift „Cafè Paris“ hing. Es gab selbstgebackenen Kuchen in vielen Sorten und vom Feinsten, dazu Kaffeemengen nach Wunsch für 6,50 Euro. Frau Bierbach hatte viele verschiedene Werbeflyer ausgelegt und nahm sich Zeit für die zahlreichen Fragen. Um an diesem Tag ihr Arbeitspensum zu erledigen, musste sie bestimmt Überstunden machen. Arbeit gibt es hier immer viel....

  • Artern
  • 06.05.11
  • 358× gelesen
  •  11
Kultur
Lebenslanges Lernen.

Ansichtssache: Man ist so alt, wie man sich fühlt

Meine entfernte Nachbarin fragte: "Du hast uns neulich beschallt?" Ich bekam ein schlechtes Gewissen. Wenn ich im Garten wirke, läuft fast immer das Radio. Bei flotten Klängen ist das Unkraut halt schneller im Korb. Ich errötete: War das wirklich so laut? "Kein Problem", entgegnete sie mir lächelnd. "Aber dass du Jugendradio hörst? Wir sind doch gar nicht so weit auseinander." Altersmäßig meinte sie. Stimmt! Darf man mit Fünfzig keine Popmusik mehr hören? Ist Abhotten dann tabu? Muss man sich...

  • Erfurt
  • 18.01.11
  • 324× gelesen
  •  2
Politik

Ansichtssache: Gekürzte Bildung

Es gibt keine Talkrunde, in der Politiker nicht betonen, wie wichtig ihnen die Bildung sei. Nun aber wird im Freistaat gekürzt, in gut funktionierende Systeme eine Bresche geschlagen. Dieses Mal besonders betroffen: Die freien Schulträger. Statt einen Blick in die Edith-Stein- Schule oder das Ratsgymnasium zu werfen, um zu sehen, mit wie viel Engagement dort Schule betrieben wird, findet Kultusminister Christoph Matschie es offenbar wichtiger, in Frankfurt/ Main oder Halle für ein weiteres...

  • Erfurt
  • 07.01.11
  • 364× gelesen
Sport
Dank „Rex“ hat Isabell einige Hürden in ihrem Leben genommen.
3 Bilder

„Rex hat mich gerettet“

Wie aus einer verzweifelten Schülerin und einem wilden Welpen ein unzertrennliches Superteam wurde Heute kann Isabell offen darüber reden. Vor vier Jahren verstand sie sich selbst und die Welt nicht mehr - ihr geliebter Schäferhund "Rex I." starb mit sieben Jahren. Ein neuer Vierbeiner hat es geschafft, sie aus dem Tief zu holen. Und nicht nur das: Isabell und "Rex II." wollen ihren Titel "Mensch-Hund-Superteam" in Weimar-Schöndorf verteidigen. Damals: Isabell war niedergeschlagen. Sie...

  • Erfurt
  • 06.01.11
  • 805× gelesen
Leute
Blick in einen der beiden, mit modernen Schülerarbeitsplätzen ausgestatteten, Klassenräume im Sozialpädagogischen Jugendhilfezentrum in Wolfersdorf.

Lernbedingungen verbessert - Neue Möbel für das Sozialpädagogische Jugendhilfezentrum

Wer nicht wagt, nicht gewinnt. Das ist für Michael Frankenstein, Geschäftsführer des Wendepunkt e.V., während seiner langjährigen Tätigkeit längst zum Leitsatz geworden. Und als die Unterrichtsbedingungen für das Schulprojekt im Sozialpädagogischen Jugendhilfezentrum in Wolfersdorf, dessen Träger der Verein Wendepunkt ist, kaum mehr tragbar erschienen, suchte er Unterstützung bei der Axel- Springer-Stiftung und bat um Förderung für Schulmöbel. In seine Begründung formulierte Michael...

  • Hermsdorf
  • 06.01.11
  • 528× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.