Alles zum Thema Leseratten

Beiträge zum Thema Leseratten

Ratgeber
Altem einen neuen Sinn geben: In Schmölln wird nächste Woche eine alte Telefonzelle aufgestellt, in der Bürger Bücher, die sie nicht mehr brauchen hinterlegen können und andere, die gerne lesen, sich kosten los Bücher entnehmen können. Eine schöne Idee.

Gute Nachricht für Leseratten
Telefon-Bücherecke wird in Schmölln eingeweiht

Die offizielle Einweihung der Telefon-Bücherecke ist am nächsten Donnerstag,  18. Oktober 2018, um 17 Uhr auf dem Amtsplatz in Schmölln, teilt die Stadtverwaltung Schmölln mit. Die Deutsche Telekom stellt ausgesonderte Telefonzellen zum Erwerb bereit. Solch eine Telefonzelle wird nächste Woche zentrumsnah auf dem Amtsplatz als Bücherecke aufgestellt, führt die Stadtverwaltung Schmölln weiter aus. Das Prinzip der Telefonzellen-Bücherecke ist klar: Wer schmökert kann sich ein Buch aus der...

  • 11.10.18
  • 151× gelesen
Kultur
Freizeit-Leseratten-Projekt 2013 in der Saalfelder Kinderbibliothek

„Ich bin eine Leseratte“ - Freizeit-Leseprojekt ab 9. Juli 2013 in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld

Lesen macht nur dann richtig Spaß, wenn dahinter kein schulischer Druck steht. Vor diesem Hintergrund hat die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen gemeinsam mit den Sparkassen vor Ort und der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Erfurt das Freizeit-Leseprojekt „Ich bin eine Leseratte“ auf den Weg gebracht, an welchem sich die Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld gemeinsam mit 14 weiteren Thüringer Bibliotheken beteiligt. Alle interessierten Schüler und Schülerinnen der...

  • Saalfeld
  • 05.07.13
  • 483× gelesen
  •  2
Kultur
Bilderkiste.de

Literatur-Interessierte ...

Vielen Dank an dieser Stelle für die vielen Kommentare zu meinen Literatur-Umfragen: Neues Jahr, neues Buch Kinderbücher Ich bemerkte ja auch einiges Engagement in diesem Bereich - sowohl als (Vor-)Leser, wie auch als Schreiberling. Vielleicht möchte jemand von seinem literarischen Wirken berichten oder gewährt uns Einblick in ein streng geheim gehütetes Manuskript ... :-)

  • Erfurt
  • 11.01.12
  • 369× gelesen
  •  3
Kultur
Von links: Tina Friedrich, Franziska Franke, Alisia Hofmann und Max-Ole Klobasa gehören zu den fünf ausgezeichneten Leseratten. Nicht im Bild ist Johannes Ole Appel aus Königshofen. Auch er wurde als Bester seines Jahrganges geehrt.

Kleine "Leseratten" in Eisenberg feierlich ausgezeichnet

Ratten sind eigentlich nicht so gern gesehen. Anders ist das bei den Leseratten. Die Stadt Eisenberg und die Umgebung haben jetzt fünf ganz emsige, ganz fleißige Leseratten. Johannes Ole Appel (Grundschule Königshofen), Max- Ole Klobasa (Grundschule Eisenberg-Ost), Tina Friedrich (Grundschule "Martin Luther" Eisenberg) sowie Franziska Franke und Alisia Hofmann, beide von der Regelschule Eisenberg haben den Wettbewerb "Ich bin eine Leseratte gewonnen". Im Veranstaltungsraum der Bibliothek in...

  • Hermsdorf
  • 05.01.11
  • 1.270× gelesen