Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Kultur
Pssst! Bloß nicht zu viel verraten. Morgen wird Lothar Schirmer in der Stadtbibliothek Gera aus dem kriminalistischen Nähkästchen plaudern. Hier sieht man den Autor vor dem Hundertwasserhaus in Magdeburg, wo er sich mit AA-Redakteurin Jana Scheiding getroffen hat.

Aufklären mit Humor
Enkeltrick und Teppichmafia - Kriminalrat a. D. Lothar Schirmer kennt sie (fast) alle

Kriminalität beginnt nicht mit Mord und Totschlag, sondern mit Betrug am Telefon, sagt Lothar Schirmer. Er will die Menschen aufklären, nicht belehren. Mit seiner heiteren Krimishow ist der Kriminalrat außer Dienst am 15. Februar in Thüringen zu Gast. Es gab eine Zeit, da verfügte Lothar Schirmer – heute Kriminalrat außer Dienst - über eine bessere Telefonanlage als der Polizeipräsident von Sachsen-Anhalt. Die DDR-Funktionäre hatten von Kripo-Beratungsstellen nichts gehalten, Schirmer fand...

  • Gera
  • 14.02.18
  • 84× gelesen
Ratgeber
Verleger Michael Kirchschlager (links) bespricht mit Hans Thiers die bevorstehende Lesung.
3 Bilder

Drei zerstückelte Leichen im Garten. Mit Spannung erwarteter Band II von „Mordfälle im Bezirk Gera“ von Hans Thiers erschienen

Die älteren Einwohner von Könitz bei Saalfeld können sich noch erinnern. Dass Franz Schmidtke über Nacht von seiner Ehefrau, dem vierjährigen Stiefkind und der ebenfalls im Familienverband mitlebenden Schwiegermutter verlassen worden sein soll, wollte ihm keiner so richtig glauben. Sie wären in den Westen gegangen, beteuerte Schmidtke gegenüber den Ermittlern aus Saalfeld. Auch die Kripo schenkte der Geschichte vom schrecklichen Verlust wenig Glauben und nahm die Ermittlungen auf. Wie sich...

  • Gera
  • 27.10.15
  • 397× gelesen
Kultur

Andrè Schinkel liest im Kloster Mildenfurth

Andrè Schinkel liest im Kloster Mildenfurth Traditionell mit einem prominenten Literaten eröffnet das Kloster Mildenfurth am 31.05. 2015, 20 Uhr, die diesjährige Veranstaltungssaison. Unter dem Titel "Das Licht auf der Mauer" wird Andrè Schinkel sene lang erwarteten neuen Texte vorstellen, die soeben im Mitteldeutschen Verlag erschienen sind. Es hat gedauert, bis Schinkel, durch seine Gedichte und Aufsätze lange schon bestens bekannt und durch seine "Sina Gumpert"- Schmonzetten...

  • Gera
  • 30.04.15
  • 71× gelesen
Kultur
Kult-Rocker Dieter Birr zusammen mit den Puhdys akustisch im Februar im KuK
5 Bilder

Die Stimme der Puhdys – Dieter "Maschine" Birr singt und erzählt im Comma

Am Sonntag, dem 12. Oktober 2014 um 19.00 Uhr ist der Kult-Rocker Dieter „Maschine“ Birr live im Clubzentrum COMMA zu erleben. Cool und kantig wie Keith Richards, dabei absolut bodenständig, so kennen ihn seine Freunde und Fans. 1944 in Köslin (Koszalin/Polen) geboren erhielt Dieter Birr zunächst eine Ausbildung als Universalschleifer, lernte autodidaktisch Gitarre und studierte von 1966 bis 1972 Tanzmusik, Theorie und Gitarre. Von 1969 bis heute spielt er bei den „Puhdys“, eine der...

  • Gera
  • 09.10.14
  • 728× gelesen
  •  6
Politik
Thilo Sarrazin sprach im Kultur- und Kongresszentrum Gera zum Thema "Europa braucht den Euro nicht".
15 Bilder

Thilo Sarrazin kehrt in seine Geburtsstadt zurück: Umstrittene Lesung im KuK Gera gut besucht

Thilo Sarrazin ist in seine Geburtsstadt Gera zurück gekehrt. Seine im Kultur- und Kongresszentrum Gera angekündigte Lesung ist von Beginn an auf Widerstand gestoßen. Im Facebookauftritt "DIE LINKE. in GERA. Runder Tisch für Toleranz und Menschlichkeit, gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit in der Stadt Gera" wurde vor der Veranstaltung folgende Erklärung abgegeben: Gera braucht die Sarrazin-Lesung nicht! „getrieben von jenem sehr deutschen Reflex, wonach die Buße für Holocaust und...

  • Gera
  • 15.11.12
  • 1.077× gelesen
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.