Lichtmess

Beiträge zum Thema Lichtmess

Leute

Worte zum Sonntag: "Alles begann im Morgenland"

Mit "Mariä Lichtmess" endet am 2. Februar der Weihnachtsfestkreis. Lichtmess ist die Erinnerung an die nach biblischer Vorschrift erfolgte Weihe des Neugeborenen im Tempel. So waren auch Maria und Josef nach Jerusalem gekommen. In vielen Kirchen werden an dem Tag die Kerzen für das Jahr geweiht. Wir schauen noch einmal zurück auf die Krippe, die Hirten und die Weisen aus dem Morgenland. Es waren Sternkundige aus dem Land an Euphrat und Tigris. Heute sehen wir aus dem Blick Europas den Nahen...

  • Erfurt
  • 27.01.17
  • 18× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag: "Sein Licht will uns zeigen: Jesus ist da"

Ein kirchlicher Feiertag kommt: 2. Februar "Mariä Lichtmess". Es ist kein Fest zum Messen der Lichtstärke. Lichtmess ist ein Fest in Erinnerung an die Weihe eines Neugeborenen im Tempel. So waren auch Maria und Josef dieser Tradition folgend nach Jerusalem gekommen. Dort trafen sie den greisen Simeon, der das Jesuskind auf den Arm nahm und betete: "Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren, wie du gesagt hast; denn meine Augen haben deinen Heiland gesehen, den du bereitet hast...

  • Erfurt
  • 29.01.16
  • 48× gelesen
Natur

Zu Lichtmess sah der Dachs den Schatten...

SONNT SICH DER DACHS IN DER LICHTMESS WOCHE, GEHT ER 4 WOCHEN WIEDER ZU LOCHE! Wie so oft in den letzten Jahren sah auch dieses Jahr am 2.Februar der Dachs den Schatten und so verkriecht er sich nochmal meist 6 Wochen in seinen warmen Bau weil der Winter erneut Kälte und Schnee auf die Erde schickt. Nur gut,dass die Ostereier bunt bemalt sind und die Kinder selbige wohl dann im Schnee suchen müssen,denn Ostersonntag fällt auf den 31.März.Da bekommt der Osterhase aber kalte...

  • Gotha
  • 03.02.13
  • 1.215× gelesen
Kultur

light on the path - Lichttag

Ich schaue aus meinem Fenster. Träumend. Mit guten Gedanken und dankbarem Erinnern. Die Sonne kitzelt meine Seele warm. Der tiefe Frost taut auf. Innerlich und äußerlich. Das alte Gemäuer der Kirche. Ich sehe es von meinem Schreibtisch aus. Dieser Blick hat etwas Besonderes. Gerade heute am 2. Februar. Durch das Kirchenfenster leuchtet der weiße Stern. Ein letztes mal. Es ist Lichtmess. Genau 40 Tage nach dem Christfest. Der Weihnachtsfestkreis endet heute. Erst heute. Ich nenne diesen Tag:...

  • Erfurt
  • 01.02.13
  • 223× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.