Literatur

Beiträge zum Thema Literatur

Kultur

Literatur
Ausschreibung des Deutschen Hörbuchpreises 2020

Köln (ots) – Der Westdeutsche Rundfunk und seine Partner im Verein Deutscher Hörbuchpreis verleihen im März 2020 zum achtzehnten Mal die renommierte Auszeichnung. Hörbuch-Neuerscheinungen des laufenden Jahres können bis zum 23. Oktober 2019 eingereicht werden. Neben den sechs regulären Kategorien wird wie im Vorjahr die Kategorie Bester Podcast ausgeschrieben. In einem mehrstufigen Verfahren entscheiden die Jurys über die Nominierten sowie die Gewinner*innen. Deren Veröffentlichung ist...

  • Gotha
  • 18.09.19
  • 110× gelesen
  •  1
Kultur
Elena Baron / Tobias Schindegger "Bollock und die gräulichen Drei" - Taschenbuch

Literatur
Deutscher Buchpreis 2019: Die sechs Finalisten | #dbp19

Die Jury hat die sechs Romane für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2019 ausgewählt: Raphaela Edelbauer, Das flüssige Land (Klett-Cotta, August 2019) Miku Sophie Kühmel, Kintsugi (S. Fischer, August 2019) Tonio Schachinger, Nicht wie ihr (Kremayr & Scheriau, August 2019) Norbert Scheuer, Winterbienen (C.H.Beck, Juli 2019) Saša Stanišić, Herkunft (Luchterhand, März 2019) Jackie Thomae, Brüder (Hanser Berlin, August 2019)Jörg Magenau (freier Literaturkritiker),...

  • Gotha
  • 17.09.19
  • 1.212× gelesen
  •  1
Kultur

Literatur | VLog
Bücher, die man unbedingt gelesen haben sollte … | VLog

Viele nutzen den Sommer um zu lesen. Aber was? Ich möchte die Gelegenheit nutzen ganz subjektiv Bücher vorzustellen, die man gelesen haben sollte. Nicht aus irgendeinem literarischen Anspruch heraus, sondern weil ich sie wirklich großartig fand. Natürlich sind auch Klassiker dabei … Viel Spaß wünsche ich mit den Empfehlungen auf Instagram. Gerne bin ich auch offen für Eure Empfehlungen.

  • Gotha
  • 02.07.19
  • 263× gelesen
  •  1
Kultur

Literatur
Tut köpfen weh? - Klolektüre

In dieser Rubrik stelle ich lustige Bücher für die Toilette vor. Heutiges Buch: "Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?" Taschenbuch: 288 Seiten Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1. (29. Dezember 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3596319099 ISBN-13: 978-3596319091 Hieraus wählte ich die Frage: "Tut köpfen weh?"

  • Gotha
  • 09.05.19
  • 202× gelesen
  •  1
Kultur

indayi edition sagt Danke!
"REHAU goes Salsa" ertanzt 500 € für indayi edition

Am Samstag den 27. April 2019 schwangen im Rathaussaal Rehau die Hüften zu rhythmischen Salsa-Klängen zugunsten des Autors Dantse Dantse und seines Verlags indayi edition. Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate organisierte Monika Schelter, eine sehr engagierte und begeisterte Unterstützerin des Verlags indayi edition, einen Salsa-Abend mit dem Anliegen, Spenden für diesen zu sammeln. Nicht nur wurde freudig getanzt und ausgelassen gefeiert, sondern es kamen auch Spenden in Höhe von...

  • Erfurt
  • 08.05.19
  • 70× gelesen
Kultur
Kostenlose App "Onleihe"

Stadtbibliothek Gotha
eBooks, eAudios und eMagazine in der Stadtbibliothek ausleihen

Gotha - Kunden der Stadtbibliothek Gotha können per App eBooks, eAudios, eMagazine und eVideos ausleihen. So ist das Lesen, Schauen oder Anhören auf dem Smartphone / Tablet möglich. Egal ob Android oder Apple. Ist die Ausleihfrist abgelaufen, werden die Medien automatisch „zurückgegeben“. Eine Überziehungsgebühr ist daher nicht fällig. Alles was Sie hierzu benötigen ist ein Bibliotheksausweis (genauergesagt die Mitgliedsnummer auf der Rückseite), eine Tablet oder Smartphone, die kostenlose...

  • Gotha
  • 06.05.19
  • 63× gelesen
  •  1
Kultur
obs/Amazon.de/Bernd Jaworek / Amazon

Schreibwettbewerb
Beste deutschsprachige Geschichten gesucht: Amazon startet den 5. Kindle Storyteller Award

Luxemburg (ots) Der Schreibwettbewerb für außergewöhnliche Geschichten von Self Publishing Autoren startet am 1. Mai 2019 unter www.amazon.de/kindlestorytellerDer Kindle Storyteller Award zeichnet herausragende Geschichten in populären Belletristik Genres aus; Poesie und nicht-traditionelle Genre-Einreichungen werden mit dem Kindle Storyteller X gewürdigt www.amazon.de/kindlestorytellerx Die diesjährige Jury besteht aus prominenten Gesichtern der Literatur- und Medienbranche wie Ruth...

  • Erfurt
  • 02.05.19
  • 87× gelesen
  •  1
Kultur

Besonderer Gottesdienst
Literaturgottesdienst in Donndorf

An diesem Sonntag (28.04.) lädt das Kirchspiel Wiehe 10.15 Uhr zu einem Literaturgottesdienst in die Alte St. Peter und Paul-Kirche ein. Dabei werden die Streiche von Max und Moritz sowie die dazugehörigen Bilder mit biblischen Texten, Gebeten und Liedern verwoben. Der Sonntag Quasimodogeniti (zu deutsch: wie die Neugeborenen) regt aufgrund seines Namens auch dazu an, sich auf seine Kindertage und daraus bekannte Geschichten zu besinnen. Max und Moritz gehörten jahrhundertelang in die...

  • Artern
  • 26.04.19
  • 77× gelesen
Kultur

Verlagswesen
#verlagebesuchen 2019: Hinter die Kulissen von Verlagen blicken

104 Verlage öffnen zum Welttag des Buches ihre Türen / Mehr Teilnehmer und Veranstaltungen als je zuvor / Kooperationen mit Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband, 1. Kölner Literaturnacht, Münchner Woche der Verlage und Kasselbuch / Übersicht aller Veranstaltungen unter www.verlagebesuchen.de Verlagsluft schnuppern und mehr über das Büchermachen erfahren: Bei der Aktion #verlagebesuchen öffnen Verlage in Deutschland und der Schweiz anlässlich des Welttags des Buches ihre Türen....

  • Gotha
  • 24.04.19
  • 64× gelesen
  •  1
Kultur

Deutscher Buchpreis 2019
Deutscher-Buchpreis-Lesekreise: Jetzt bewerben und Longlist 2019 besprechen #dbp19

Lesekreise besprechen die Titel des Deutschen Buchpreises / Bis 26. Mai bewerben und nominierte Titel erhalten Lesen, diskutieren, rezensieren: Fünf Lesekreise haben erneut die Chance, offizieller Lesekreis des Deutschen Buchpreises zu werden. Gruppen, die regelmäßig Bücher besprechen, können sich bis 26. Mai 2019 mit einer E-Mail an buchpreis@boev.de bewerben. Die ausgewählten Kreise erhalten nach Bekanntgabe der Nominierungen am 20. August das Longlistbuch mit Auszügen aus allen 20 Titeln....

  • Gotha
  • 23.04.19
  • 65× gelesen
  •  1
Kultur
Die Jury des Deutschen Buchpreises 2019 v.l.n.r.: Jörg Magenau (Jurysprecher), Daniela Strigl, Alf Mentzer, Margarete von Schwarzkopf, Björn Lauer, Petra Hartlieb, Hauke Hückstädt Copyright: Foto: Sascha Erdmann

Literatur
Deutscher Buchpreis 2019

105 Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz senden Romane ein / Jörg Magenau ist Sprecher der Jury / Preisverleihung am 14. Oktober 2019 im Kaisersaal des Frankfurter Römers Mehr als einhundert deutschsprachige Verlage schicken ihre Romane ins Rennen um den Deutschen Buchpreis 2019: 105 Verlage schlugen insgesamt 173 Titel für den Roman des Jahres vor. 77 Verlage haben ihren Sitz in Deutschland, 15 in Österreich und 13 in der Schweiz. Von den eingereichten Titeln stammen 84...

  • Gotha
  • 04.04.19
  • 67× gelesen
  •  2
Kultur

Literatur
Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2019

Börsenverein sucht Kandidatinnen und KandidatenBürgerinnen und Bürger können bis 1. März 2019 Vorschläge einreichen / Bekanntgabe des Preisträgers am 18. Juni 2019 / Preisverleihung am 20. Oktober 2019 in der Frankfurter Paulskirche Die öffentliche Ausschreibung für den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2019 beginnt: Bürgerinnen und Bürger können ab sofort Kandidatinnen und Kandidaten vorschlagen. Der Einsendeschluss für die Vorschläge ist der 1. März 2019. Mit dem mit 25.000 Euro...

  • Erfurt
  • 17.01.19
  • 2.245× gelesen
  •  1
Kultur

Buchmarkt 2018
Umsatz mit Büchern ist stabil

Jahresergebnis der zentralen Vertriebswege: +0,1 Prozent / Wachstum beim Sachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch / Branchen-Monitor BUCH meldet erste Jahreszahlen Der Buchmarkt konnte 2018 seinen Umsatz halten: Mit einem hauchdünnen Plus von 0,1 Prozent liegt das Jahresergebnis der zentralen Vertriebswege (Sortimentsbuchhandel, E-Commerce inkl. Amazon, Bahnhofsbuchhandel, Kauf-/Warenhäuser, Elektro- und Drogeriemärkte) leicht über dem Vorjahr. Auch der Buchhandel vor Ort hat sich mit seinem...

  • Erfurt
  • 14.01.19
  • 1.310× gelesen
  •  1
Kultur
"Gnom, unser" von Tobias Schindegger

Literatur
Fantasy-Roman aus Gotha

Gnom, unserGotha / Wien – Wiener Künstlerin unterstützt Gothaer Autor bei dem Fantasy-Buch „Gnom, unser“. Dies ist bereits die zweite Zusammenarbeit nach dem Buch „Bollock und die gräulichen Drei – illustrierte Ausgabe“ (mA berichtete). Worum geht’s?Ein Mann, der sich für einen Gnom hält, befindet sich in ärztlicher Behandlung. Er gibt sich seinen Wahnvorstellungen hin und bemerkt, dass diese sein Leben ziemlich aufregend gestalten. In diesem Leben hat er eine Mission. Er muss verschiedene...

  • Gotha
  • 09.01.19
  • 12.405× gelesen
  •  1
Natur

Umwelt
Verleger-Ausschuss: Verzicht auf Einschweißfolie schont die Umwelt

Die Verunreinigung der Weltmeere durch Plastikabfälle ist eine drängende Herausforderung für den Handel. Die deutsche Verlagsbranche sollte verstärkt einen Beitrag zur Vermeidung von Plastikmüll leisten, so der Verleger-Ausschuss des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Das Gremium fordert Verlage dazu auf, Bücher ohne Einschweißfolien in den Handel zu geben. „Angesichts der bedrohlichen Ausmaße, die die Verschmutzung unserer Meere und unserer Umwelt mit Plastikmüll annimmt, müssen wir...

  • Erfurt
  • 10.12.18
  • 3.846× gelesen
  •  1
Kultur

Kein digitales Lernen ohne Lesekompetenz
Hamburger Erklärung für bessere Leseförderung mit über 110.000 Unterzeichnern an Bundesbildungsministerin und Kultusministerkonferenz übergeben

Übergabe der Erklärung heute in Berlin an Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek und Präsidenten der Kultusministerkonferenz Helmut Holter / Initiatoren fordern Einrichtung einer festen Expertenkommission Lesekompetenz / Berlin, 6. Dezember 2018 – Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, das PEN-Zentrum Deutschland und die Kinderbuchautorin Kirsten Boie haben von der Bildungspolitik in Bund und Ländern ein entschiedenes und nachhaltiges Handeln zur Förderung der...

  • Erfurt
  • 07.12.18
  • 15× gelesen
Kultur

Lesungen
Aktion Lese-Reise: 83 Lesungen zum Welttag des Buches 2019 zu gewinnen

Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren packen ihre Koffer und gehen rund um den Welttag des Buches am 23. April 2019 zum zwölften Mal auf Lese-Reise. Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels können sich für eine von 83 Lesungen bewerben, die unter den Teilnehmenden verlost werden. Der Börsenverein und die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) organisieren die Aktion. Buchhandlungen, die an der Verlosung teilnehmen möchten, senden bis 4....

  • Erfurt
  • 04.12.18
  • 24× gelesen
  •  1
Kultur

eBooks
E-Book auf Wachstumskurs

Die ersten drei Quartale beflügeln E-Book-Markt Absatz bei E-Books am Publikumsmarkt nimmt in ersten drei Quartalen um 19 Prozent zu / Umsatz steigt um 14,9 Prozent / Börsenverein meldet vierteljährlich E-Book-Zahlen In den ersten drei Quartalen 2018 stehen für das E-Book weiter alle Zeichen auf Wachstum. Der Absatz von E-Books am Publikumsmarkt (ohne Schul- und Fachbücher) stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 19,0 Prozent auf 24,4 Millionen Stück. Auch der Umsatz nahm um 14,9...

  • Erfurt
  • 23.11.18
  • 11× gelesen
Kultur
7 Bilder

Reinhardsbrunner Literatur-Werkstatt
1. Treffen der Reinhardsbrunner Literatur-Werkstatt

Friedrichroda/Reinhardsbrunn, 17.11.2018 Guter Café, leckerer Kuchen, draußen Kälte, drinnen wohlige Wärme, tiefgreifende Gespräche und reger Gedankenaustausch. Der gestrige Tag, 17.11.2018, ist in unserer Thüringer Geschichte einen bedeutungsvollen Tag, der Todestag der Heiligen Elisabeth von Thüringen und Hessen. Diesen Tag haben wir explizit ausgewählt, um das 1. Treffen unserer „Reinhardsbrunner Literatur-Werkstatt“ im Kur- und Lesecafé in Friedrichroda zu veranstalten. „Am Anfang...

  • Gotha
  • 18.11.18
  • 40× gelesen
  •  4
Kultur

Fortsetzung der Reinhardsbrunner Literatur
Reinhardsbrunner Literatur-Werkstatt

Liebe Freunde der Reinhardsbrunner Lyrik und Poesie, wie allen bekannt ist, haben wir in diesem Jahr einen großen Schritt in Richtung Zukunft von Schloss Reinhardsbrunn erreichen können, dennoch wird es noch lange dauern, bis wir das eigentliche Ziel zur Erhaltung erreicht haben, denn die angestrebte Enteignung ist nur ein Anfang. Deshalb haben wir uns entschlossen, weiterhin den Weg des öffentlichen Beitrages durch literarische Werke und Worte zu gehen, um das Ziel des endgültigen...

  • Gotha
  • 04.11.18
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.