Literatur

Beiträge zum Thema Literatur

Kultur

Sommerstadtführungen in Arnstadt

Noch bis Oktober startet an jedem Sonnabend um 11:00 Uhr eine öffentliche Stadtführung auf dem Marktplatz in Arnstadt. Interessenten können sich spontan zur Teilnahme entschließen. Die Anmeldung zum Preis von 4,- Euro ist bis kurz vor Beginn der Führung in der Tourist-Information am Markt möglich. Ein besonderes Highlight werden die monatlichen Sonderstadtführungen im Sommer. Von Juni bis September ist eine Reihe Kostümführungen mit historischen Persönlichkeiten aus der Stadtgeschichte...

  • Arnstadt
  • 07.06.16
  • 26× gelesen
Leute
Das Gymnasium Fridericianum mit Glasanbau und Altbau.
3 Bilder

Hier war Hans Fallada Schüler: Fridericianum in Rudolstadt feiert 350. Geburtstag

Am 17. Oktober 1911 brechen zwei junge Männer um 8 Uhr in der Frühe zum Uhufelsen nahe Eichfeld auf. Sie treffen sich, um mittels eines Scheinduells Doppelselbstmord zu begehen. Beim ersten Versuch schießen beide aneinander vorbei. Beim zweiten Mal trifft Hanns Dietrich von Necker, ein geübter Schütze, seinen Kontrahenten wieder nicht. Der andere, Rudolf Ditzen mit Namen, kurzsichtig und erst einen Tag im Umgang mit der Waffe geübt, erschießt den Freund. Anschließend richtet er die Waffe gegen...

  • Arnstadt
  • 24.09.14
  • 453× gelesen
  •  9
Leute
Der Countertenor Jochen Kowalski. Foto: Dummer

Im Gespräch: Ein Mann – eine besondere Stimme – Jochen Kowalski

Ein Mann – eine besondere Stimme Im Gespräch mit Countertenor Jochen Kowalski Von Andreas Abendroth „Meine Stimmlage ist ein männlicher Alt. Es ist meine natürliche Stimme, mit der ich singe. Wer will, kann meine Stimme auch als Countertenor bezeichnen. Beides ist absolut richtig“, so die stimmliche Selbsteinschätzung des Sängers Jochen Kowalski. Kowalski ist einer der außergewöhnlichsten und zugleich erfolgreichsten Altisten in der derzeitigen Musikszene. Er stand auf den Bühnen...

  • Saalfeld
  • 14.11.12
  • 561× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.