literaturmuseum

Beiträge zum Thema literaturmuseum

Kultur
Vorm Literatur­museum ­„Theodor Storm“ in Heiligenstadt steht der Dichter – als Bronze­statue.
13 Bilder

Mein Museum: Literaturmuseum "Theodor Storm" in Heiligenstadt

Gedichte, Märchen & Novellen: Siebeneinhalb Jahre lebte Theodor Storm in Heiligenstadt. Das Stormmuseum bringt diese Zeit nah. Eine Empfehlung von Dr. Regina Fasold. Was gibt‘s Musehenswertes? In sieben Räumen wird das Leben und künstlerische Schaffen Theodor Storms in seiner Heiligenstädter Zeit veranschaulicht. ­Politische Diskrepanzen hatten ihn 1856 mit Frau und Kindern von Husum ins Eichsfeld geführt, wo er bis 1864 als preußischer Kreisrichter arbeitete. Unser Literaturmuseum widmet...

  • Heiligenstadt
  • 25.01.17
  • 130× gelesen
Kultur
So ähnlich könnte die Bescherung auch im Hause Storm ausgesehen haben. (Federlithografie aus: Bilderschatz aus dem Kinder- und Familienleben, Esslingen 1844)
8 Bilder

"Knecht Ruprecht"- Dichter Theodor Storm im Weihnachtsfieber

"Von drauß‘, vom Walde komm ich her": Der Klassiker „Knecht Ruprecht“ wird noch heute gern zitiert. Von Heiligenstadt aus stapft er in die Weihnachtswelt. Sein Schöpfer Theodor Storm gilt als echter Weihnachtsfreak. Das Baumschmücken delegieren? Kommt nicht in Frage. Womöglich wird das Ergebnis dann nicht perfekt. Also legt Theodor Storm selbst Hand an. „Den Weihnachtsbaum, der auf der Diele steht und genau bis an die Decke reicht, habe ich bis auf das letzte Fädchen ganz allein...

  • Heiligenstadt
  • 18.12.15
  • 472× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.