Literaturtipps

Beiträge zum Thema Literaturtipps

Kultur
Elena Baron / Tobias Schindegger "Bollock und die gräulichen Drei" - Taschenbuch

Literatur
Deutscher Buchpreis 2019: Die sechs Finalisten | #dbp19

Die Jury hat die sechs Romane für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2019 ausgewählt: Raphaela Edelbauer, Das flüssige Land (Klett-Cotta, August 2019) Miku Sophie Kühmel, Kintsugi (S. Fischer, August 2019) Tonio Schachinger, Nicht wie ihr (Kremayr & Scheriau, August 2019) Norbert Scheuer, Winterbienen (C.H.Beck, Juli 2019) Saša Stanišić, Herkunft (Luchterhand, März 2019) Jackie Thomae, Brüder (Hanser Berlin, August 2019)Jörg Magenau (freier Literaturkritiker),...

  • Gotha
  • 17.09.19
  • 1.212× gelesen
  •  1
Kultur

Literatur | VLog
Bücher, die man unbedingt gelesen haben sollte … | VLog

Viele nutzen den Sommer um zu lesen. Aber was? Ich möchte die Gelegenheit nutzen ganz subjektiv Bücher vorzustellen, die man gelesen haben sollte. Nicht aus irgendeinem literarischen Anspruch heraus, sondern weil ich sie wirklich großartig fand. Natürlich sind auch Klassiker dabei … Viel Spaß wünsche ich mit den Empfehlungen auf Instagram. Gerne bin ich auch offen für Eure Empfehlungen.

  • Gotha
  • 02.07.19
  • 263× gelesen
  •  1
Kultur

Literatur
Tut köpfen weh? - Klolektüre

In dieser Rubrik stelle ich lustige Bücher für die Toilette vor. Heutiges Buch: "Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?" Taschenbuch: 288 Seiten Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1. (29. Dezember 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3596319099 ISBN-13: 978-3596319091 Hieraus wählte ich die Frage: "Tut köpfen weh?"

  • Gotha
  • 09.05.19
  • 202× gelesen
  •  1
Kultur

Buchmarkt 2018
Umsatz mit Büchern ist stabil

Jahresergebnis der zentralen Vertriebswege: +0,1 Prozent / Wachstum beim Sachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch / Branchen-Monitor BUCH meldet erste Jahreszahlen Der Buchmarkt konnte 2018 seinen Umsatz halten: Mit einem hauchdünnen Plus von 0,1 Prozent liegt das Jahresergebnis der zentralen Vertriebswege (Sortimentsbuchhandel, E-Commerce inkl. Amazon, Bahnhofsbuchhandel, Kauf-/Warenhäuser, Elektro- und Drogeriemärkte) leicht über dem Vorjahr. Auch der Buchhandel vor Ort hat sich mit seinem...

  • Erfurt
  • 14.01.19
  • 1.310× gelesen
  •  1
Kultur
"Gnom, unser" von Tobias Schindegger

Literatur
Fantasy-Roman aus Gotha

Gnom, unserGotha / Wien – Wiener Künstlerin unterstützt Gothaer Autor bei dem Fantasy-Buch „Gnom, unser“. Dies ist bereits die zweite Zusammenarbeit nach dem Buch „Bollock und die gräulichen Drei – illustrierte Ausgabe“ (mA berichtete). Worum geht’s?Ein Mann, der sich für einen Gnom hält, befindet sich in ärztlicher Behandlung. Er gibt sich seinen Wahnvorstellungen hin und bemerkt, dass diese sein Leben ziemlich aufregend gestalten. In diesem Leben hat er eine Mission. Er muss verschiedene...

  • Gotha
  • 09.01.19
  • 12.405× gelesen
  •  1
Politik

Lesung
Event gegen Rechts - Tag 4 in Dorenas World | #wirsindmehr

Samstag 22.9. 20:00 Uhr - Kueperpunk Comedyvortrag auf der Bühne in Landing (via Voice*) Samstag 22.9. 20:30 Uhr - Tobias Schindegger liest aus seinem Buch "Ich bin ja kein Nazi, aber..." auf der Bühne in Landing (via Voice*) Link zur Bühne: http://dorenas-world.de/ Link zu Kueperpunk: http://twitter.com/kueperpunk Link zu Tobias Schindegger: http://www.gugeli.de

  • Gotha
  • 24.09.18
  • 48× gelesen
  •  1
Kultur

Literatur
Deutscher Buchpreis 2018: Die sechs Finalisten

Die Jury hat die sechs Romane für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2018 ausgewählt: María Cecilia Barbetta: Nachtleuchten (S. Fischer, August 2018) Maxim Biller: Sechs Koffer (Kiepenheuer & Witsch, September 2018) Nino Haratischwili: Die Katze und der General (Frankfurter Verlagsanstalt, August 2018) Inger-Maria Mahlke: Archipel (Rowohlt, August 2018) Susanne Röckel: Der Vogelgott (Jung und Jung, Februar 2018) Stephan Thome: Gott der Barbaren (Suhrkamp,...

  • Erfurt
  • 12.09.18
  • 42× gelesen
Kultur
Bollock und die gräulichen Drei - illustrierte Ausgabe

Literatur
Kinderbuch veröffentlicht! (farbig illustriert)

Bollock und die gräulichen Drei – illustrierte AusgabeGotha / Wien – Wiener Künstlerin und Gothaer Autor veröffentlichen das Kinderbuch „Bollock und die gräuliche Drei“. Kennengelernt haben sie sich über die Schweizer YouTuberin und Rezensentin „Blüte Nandini“. Diese war von der Textversion so begeistert, dass sie sich eine illustrierte Ausgabe vorstellen könnte und die beiden bekannt machte. Entstanden ist ein Mutmach-Buch für Kinder und Erwachsene mit farbigen Illustrationen. Worum...

  • Gotha
  • 09.08.18
  • 13.537× gelesen
  •  1
Kultur
Patrick Walter ist Mitorganisator des Literaturfestivals juLi im Juni. Das bietet nicht nur Lesungen und Diskussionen. In der alten Straßenbahn hinter dem Lichthaus Weimar kann man auch Hörspielen lauschen.
4 Bilder

„juLi im Juni“ in Weimar – ein Festival für junge Literatur, auf dem nicht nur gelesen wird
Lesemuffel wirbt für Sprachspiele

Lesen, diskutieren, Bücher tauschen und dazu Musik: Zum Literaturfestival "juLi im Juni" wird am 3. Juni im und hinterm Lichthauskino ein unterhaltsames Programm geboten. „Ich bin nicht so der Lesemensch“, gesteht Patrick Walter. Dabei ist es seine Aufgabe, für ein Literaturfestival die Werbetrommeln zu rühren. Einen Widerspruch mag er darin aber nicht erkennen. Das Festival biete eine gute Möglichkeit, praktische Erfahrungen fürs spätere Berufsleben zu sammeln. Als Student der Fachrichtung...

  • Weimar
  • 02.06.18
  • 126× gelesen
Kultur
2 Bilder

Festival für junge Literatur im Lichthauskino Weimar
juLi im juni - die literarische Spielwiese lockt

Gemütliches Weimar, sommerliche Temperaturen und packende Literatur: Das Festival juLi im juni lädt jedes Jahr junge AutorInnen, KünstlerInnen und Literaturbegeisterte zu einem bunten, kreativen Austausch ein. Sprache wird auf spannende Weise gemeinsam neu entdeckt und dem geschriebenen Wort näher begegnet als „nur“ auf den Seiten von Büchern. Organisiert wird die literarische Plattform von Studierenden der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar mit dem gemeinnützigen Verein weim|art e.V....

  • Weimar
  • 27.05.18
  • 42× gelesen
Kultur
Die Bücherfreunde aus Neustadt stöbern gern in ihrem Fundus.
3 Bilder

Lesen
Kiloweise Bücher: Einmal im Monat holen die Bücherfreunde aus Neustadt ihre Schätze hervor

Wenn die Bücherfreunde aus Neustadt an der Orla einmal im Monat zur Besprechung zusammenkommen, dann trifft Kunst auf Kultur. Ihr Domizil in der Friedhofstraße 16 – über dem Steinmetzbetrieb – teilen sie sich mit dem einheimischen Maler Andreas Martius. Wer die Bücherfreunde besucht, befindet sich also gleichwohl in einer Ausstellung hoch­emotionaler Bilder. Die zehn Bücherfreunde sind der Verein „Freunde der Stadtbibliothek Neustadt an der Orla“ und verstehen sich als Förderer dieser...

  • Gera
  • 20.04.18
  • 171× gelesen
Kultur
Gnom, unser - schräger können Fantasy-Romane nicht sein ...

Literatur
Gnom, unser ... ein Fantasy-Roman

Ich lese aus meinem Fantasy-Roman „Gnom, unser“ vor. Inhalt: Ein Mann, der sich für einen Gnom hält, befindet sich in ärztlicher Behandlung. Er gibt sich seinen Wahnvorstellungen hin und bemerkt, dass diese sein Leben ziemlich aufregend gestalten. In diesem Leben hat er eine Mission. Er muss verschiedene Parallelwelten, welcher unserer ähnlich ist, vor einem bösen Wesen namens CLEANER retten. Dazu trifft er auf Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein können. Ausgestattet ist er mit...

  • Gotha
  • 20.12.17
  • 32× gelesen
Leute
Mit Kreide hantiert Doris Vogt-Köhler nur noch fürs Zeitungsfoto. Mittlerweile schreibt die Sonderschullehrerin in Rente Bücher statt an der Tafel. Viele Jahre hat sie an der Herderschule in Weimar gearbeitet. Nebenbei gab sie auch Kunstkurse.

Ihr Beruf als Lehrerin lässt Weimarerin auch im Ruhestand nicht los
Lebenslang Schule

"Lehrerin zu sein, das ist der schönste Beruf der Welt“, schwärmt Doris Vogt-Köhler noch immer. 43 Jahre hat sie vor allem Deutsch und Kunsterziehung unterrichtet; die meiste Zeit an Sonderschulen. Seit einigen Jahren genießt sie ihr Rentnerdasein. Ihre alte Profession lässt sie trotzdem noch immer nicht los. Statt vor der Tafel zu stehen, schreibt sie Geschichten vom „Pflichtabenteuer Schule“. In ihrem neusten Buch steht Elvira im Mittelpunkt. „Manche Bekannte wollen mich in ihr...

  • Weimar
  • 04.12.17
  • 302× gelesen
Kultur
Die gräulichen Drei und das X-Bollock

Kinderliteratur
Die gräulichen Drei und das X-Bollock

Ich lese aus meinem Kinder- / Jugendbuch „Die gräulichen Drei und das X-Bollock“ vor. Leserstimmen:"Wenn Eure Kinder Lust auf eine Geschichte rund um Freunde, Mut und Monster haben, dann macht ihr mit dem Kauf dieses Buches nichts falsch." - Mimos Welt "Der Zusammenhalt der Kinder und ihr Mut sind wirklich schön zu lesen. Selbst für Erwachsene, finde ich, ist die Geschichte ein Lesevergnügen und versetzt einen in die Kindheit zurück." - lesenlieben Inhalt:„Es ist schon eine Weile...

  • Gotha
  • 24.11.17
  • 17× gelesen
Politik

Ihr seid Staatsdiener meine lieben Beamten
Staatsdienern sollte das Wahlrecht aberkannt werden.

Wir benötigen einen Beamtenapperat der nicht wählen kann. Zumindest nicht solange er die Privilegien als Entschädigung bekommt für dieses Nichtwahlrecht. Und wenn er Wählen möchte, er jederzeit wechseln kann. So wie jeder andere Bürger, aber diese Beamten wollen beides Bürgerrechte und Privilegien. Unter dem Deckmantel unserer heutigen sogenannten demokratischen Ordnung, hat sich geschickt eine Gruppierung entwickelt die man nur noch zu bezahlen hat. Natürlich bin ich dafür, dass jeder...

  • Gera
  • 17.06.17
  • 185× gelesen
  •  2
Politik

Überlegung zur Abschaffung des Beamtenwahlrechtes

Muss man sich überlegen, ob ein Diener des Staates, ein Beamteter des öffentlichen Dienstes überhaupt wählen darf ?…. Ist es nicht ein absurdum in sich wenn abhängig Beschäftigten eines Systems das System Kontrollieren durch wählen, dann findet keine Kontrolle mehr statt. Aus diesem Grunde ist es so, dass ein Beamter kein Wahlrecht haben dürfte. Nun sehe ich die Schlagzeile „Der fordert die Abschaffung des Beamtenwahlrechtes, denn dann würden ihnen ja die Bürgerrechte entzogen...

  • Gera
  • 14.06.17
  • 483× gelesen
  •  12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.