Alles zum Thema Lokales

Beiträge zum Thema Lokales

Sport

310 Teilnehmer beim 1. Gera Arcaden Firmenlauf

Am gestrigen Mittwoch (09.07.2014) ging der 1. Arcaden Firmenlauf durch Geras Innenstadt an den Start. Über 300 Teilnehmer in 65 Teams schnürten die Laufschuhe und begaben sich auf den 2x 2,5 km - Rundkurs. Auf einer bestens präparierten Strecke stellten sich Unternehmen, Verbände, Praxen, Organisationen und bunt zusammengestellte Teams dem Wettkampf, wobei der Spaß für alle im Vordergrund stand. Alle Läufer erreichten das Ziel und konnten stolz auf die erbrachte Leistung sein. Startschuss...

  • Gera
  • 10.07.14
  • 416× gelesen
Sport

1. Gera Arcaden Firmenlauf

Sport frei: 1. Gera Arcarden Firmenlauf startet Am 09. Juli 2014 um 18.30 Uhr ist es endlich soweit: auch in Gera wird es zusammen mit der DAK Gesundheit einen großen Firmenlauf geben. Dabei stehen sich auf einem attraktivem 5km-Rundkurs mitten durch die Geraer Innenstadt Arztpraxen, Schulen, Sportvereine, Büros und Unternehmen sportlich gegenüber. Die Gera Arcarden werden dieses sportliche Highlight unterstützen und haben deshalb den Start-und Zielbereich direkt vor ihre Haustür in die...

  • Gera
  • 26.06.14
  • 151× gelesen
Kultur
Die Abiturienten des Holzland-Gymnasiums würdigen den Schriftsteller Erwin Strittmatter mit einer Ausstellung.
3 Bilder

Biografie mit Schatten

Literaturausstellung zum 100. Geburtstag von Erwin Strittmatter im Holzland-Gymnasium Er gilt bis heute als meistgelesener Schriftsteller der Deutschen Demokratischen Republik. Mit Werken wie „Tinko“, „Ole Bienkopp“ und „Der Laden“ wurde er nicht nur in Ostdeutschland zu einer Berühmtheit. Die Rede ist von Erwin Strittmatter. Anlässlich seines 100. Geburtstages würdigt nun das Holzland-Gymnasium Hermsdorf mit einer Ausstellung den Autor. Die derzeitigen Abiturienten der 12....

  • Hermsdorf
  • 28.10.12
  • 430× gelesen
  •  2
Sport
70 Bilder

Motocross in Schwabhausen

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der MSC Schwabhausen seine 4. Deutsche Motocross Veranstaltung auf der neu ausgebauten Strecke.Am Samstag wurde die Thüringer-Meisterschaft , Pokal der Gemeinde Schwabhausen 85 ccm - 650 ccm ausgetragen. Das war eine reine Schlammschlacht aber die Fahrer ließen sich nicht beirren. Das war beeindruckend. Am Sonntag wurde der ADAC Deutsche Motocross Pokal Open Nord,DMV FOX MX Ladies Cup,DMV Kids Cup 65 ccm ausgetragen.Zum ersten mal gingen auch Quad´s...

  • Gotha
  • 01.09.11
  • 778× gelesen
Leute
Nora Lichtner, Philipp Krahner, Kevin Jung, Tom Gerhardt und Maria Schmierzchata. (von links)
3 Bilder

Wie die Zeit vergeht

Die Sommerferien sind beendet. Heute beginnt das neue Schuljahr und für Abiturienten das entscheidende. Fünf Hermsdorfer Gymnasiasten reden über ihre Erwartungen. Viele neue Freunde kennengelernt, jede Menge Spaß gehabt - und das soll nun bald alles vorbei sein? Fünf künftige Schulabgänger des Holzland-Gymnasiums in Hermsdorf reden darüber, wie schnell doch die Zeit verging und welchen Wert für sie dieses kommende Schuljahr hat. „Es kommt mir vor wie gestern, als ich in die fünfte...

  • Hermsdorf
  • 22.08.11
  • 648× gelesen
  •  3
Ratgeber
Plinz erweckt den Eindruck einer schlafenden Dornröschenidylle. Skulpturen am Straßenrand, in Nischen und Fenstern, zwischen Blumen und Sträuchern.
2 Bilder

Auf und ab bis zur Plinzmühle

Landradpartie im Saale-Holzland-Kreis (Schaffer) Treffpunkt am Gasthof „Zu den grauen Ziegenböcken“. Aufgesessen und den Radweg durch den Wald flott hinab, am Senioren- und Pflegehaus im Langethal vorbei nach Thalbürgel. Hier an der romanischen Klosterbasilika beginnt der im vergangenen Sommer vom Gemeindebezirk Gembdental initiierte Kirchenradweg. Gut ausgebaut und markiert führt er über die Radfahrerkirche in Kleinlöbichau, die Kirchen in Großlöbichau und übern Berg in Jenaprießnitz,...

  • Hermsdorf
  • 17.08.11
  • 930× gelesen
Kultur
Pilzbefall hat enorme Schäden verursacht und nun müssen die beschädigten Holzteile zügig ausgetauscht werden. Diplom-Ingenieur Uwe Eichhorn vom Ingenieurbüro Goglin, "Hausherr" Ulrich Sittner und Bürgermeister Ingo Lippert begutachten mit den Fachmännern der Gefüge- und Gefache-Zimmerei Crimmitschau die zum Teil schlimm zerfressenen, tragenden Balken.

Wertvolles Kulturgut erhalten

(Viererbe) Stadtkirche St. Peter weiter in dringende Kur genommen - hochgradige Schäden am Gebälk gebieten zur Eile Dem Himmel ein Stück näher auf den knarrenden Holzstufen der Stadtkirche St. Peter bis ganz nach oben unters Dach des Kirchenschiffes, wo sich ein außergewöhnlicher Blick eröffnet. Und ein beklommenes Gefühl, wenn man sieht, wie der „Zahn der Zeit„ an ihrem hölzernen Gebälk seine zerstörenden Spuren hinterließ. Nun gut – die noch ursprünglichen Balken haben immerhin ein...

  • Hermsdorf
  • 10.08.11
  • 266× gelesen
Ratgeber
Eine von 17 schön-schaurigen Gespensterschrecken - Neuzugänge im Eisenberger Tiergarten, die sich in ihrem neuen Domizil schrecklich wohl fühlen...

Schrecklich Schönes

(Viererbe) Neue exotische Bewohner im Tiergarten eingezogen Gespenstisches geschieht im Tiergarten Eisenberg. Es gibt neue, geheimnisvolle Bewohner, die ihrem Namen – zumindest optisch – alle Ehre machen. Nun gut, ein klein wenig „gruselig“ sehen sie in den meisten menschlichen Augen ja tatsächlich aus, die Gespensterschrecken, die jetzt ihr neues Terrarium bezogen haben. Ich persönlich finde sie ja echt witzig und ein Wunder der Natur. Im Gesträuch sind sie farblich als auch von der...

  • Hermsdorf
  • 10.08.11
  • 218× gelesen
Vereine
Mit einigen neuen Spielern im Kader der TSG Reinsdorf 1/2 kann die neue und hoffentlich erfolgreiche Saison endlich beginnen.
2 Bilder

Aktiv Sport treiben

Name: TSG Reinsdorf Aktivitäten: im Fußball 1. und 2. Männermannschaft; beim Kegeln 1. und 2. Männermannschaft sowie eine Frauenmannschaft Vereinsgründung: 1902 wurde die TSG Reinsdorf erstmalig in einer Zeitung erwähnt, es gibt aber keine Gründungsurkunde. Zahl der Mitglieder: 180 Treffpunkt : Sportanlage Reinsdorf Größtes Erfolgserlebnis: Als die Frauenfußballmannschaft (1993 bis 1997) alle Titel auf Kreisebene erspielte. Seit 1998 spielt die erste...

  • Artern
  • 20.07.11
  • 584× gelesen
Politik
Zensusbeauftragter Fred Lapucha von der Nordhäuser Erhebungsstelle mit Landrat Joachim Claus.

Zensus läuft: Sex- und Geldfragen sind ebenso tabu wie Fragen zur politischen Orientierung

Zensus - was ist das? Das Wort, das so exotisch klingt und derzeit in aller Munde ist, bedeutet nichts anderes als VOLKSZÄHLUNG. Seit 10. Mai sind im gesamten Landkreis Nordhausen rund 90 geschulte Erhebungsbeauftragte dafür unterwegs. Nach einem mathematischen Zufallsverfahren werden bestimmte Anschriften für die Stichprobe ausgewählt und alle dort wohnenden Menschen befragt. Den Fragebogen kann man entweder mit Unterstützung des Interviewers ausfüllen, allein und dann per Post...

  • Nordhausen
  • 13.05.11
  • 752× gelesen
Vereine
Hans-Joachim Port, Helmut Peter und Udo Kürbis (v.l.) vom Vereinsvorstand vor dem künftigen IFA-Museum.
39 Bilder

Blitzstart von 0 auf 100 - IFA-Museum fand Domizil im einstigen Kulturhaus

Rund 40 Pferdestärken brachten die "alten Herren" schon auf den Asphalt, wenn sie als "Pionier" oder "Famulus" Hänger und Maschinen zogen. Noch mehr Zugkraft zeigten nun ihre Bewahrer vom IFA-Museum Nordhausen am Harz e.V. Denn nach jahrelanger Suche und etlichen Stolpersteinen bogen sie mit dem IFA-Kulturhaus als neuem Domizil mit Höchstgeschwindigkeit in die Zielgerade ein. Binnen kürzester Zeit wurde an historischer Stätte der Grundstein für ein IFA-Museum gelegt, das den einstigen Stolz...

  • Nordhausen
  • 10.05.11
  • 2.364× gelesen
Politik
Ein Gebäude-Karree (links) bezieht das jetzige Haus Nr. 8 ein und reicht bis knapp an die Barfüßer- und Kranichstraße heran.
2 Bilder

Haus Nr. 8 soll bleiben - Blasiikirchplatz soll bebaut werden

Die Vision vom kahlen Event-Platz ist vom Tisch. Nach einem Bewertungsmarathon entschied eine 30-köpfige Fachjury unter Beteiligung von Stadträten, Ausschussvorsitzenden und Amtsleitern am 31. August 2010, dass die Gestaltungsentwürfe eines Freiburger Architektenbüros und eines Ingenieurbüros aus München/ Magdeburg die Zielstellung am besten umgesetzt haben. Beide teilen sich das Preisgeld von 30.000 Euro. Ziel des Architektenwettbewerbes war ein Konzept zur Umgestaltung des...

  • Nordhausen
  • 27.04.11
  • 416× gelesen
Politik
Siegerentwurf für eine mögliche Gestaltung des Blasiikirchplatzes.
4 Bilder

Planung für Blasiikirchplatz kommt in Gang

Von Patrick Grabe Für Planungsleistungen zur Neugestaltung des Blasiikirchplatzes in Nordhausen und der anliegenden Straßen- und Platzräume soll der Auftrag an das Büro Stötzer Landschaftsarchitekten in Freiburg/Breisgau, in Höhe von 462.500,- Euro erteilt werden. Das beschloss der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung am 20. April 2011. Die Fördermittelquote beträgt je nach Einordnung in die Städtebauförderprogramme 66,6 bis 80 %. Das Landschaftsarchitektenbüro Stötzer aus Freiburg war...

  • Nordhausen
  • 27.04.11
  • 602× gelesen