Alles zum Thema LPI Gotha

Beiträge zum Thema LPI Gotha

Amtssprache

Polizeibericht der LPI Gotha: Tödlicher Verkehrsunfall in Arnstadt

Am 06.11.2015, kurz vor 07.00 Uhr, kam es auf der Thöreyer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger VW-Fahrer befuhr die Thöreyer Straße (L1044N) aus Richtung Thörey kommend in Fahrtrichtung Arnstadt. Ein 54-jähriger Sattelzugfahrer befuhr die L 1044N aus Richtung Arnstadt kommend in Richtung Thörey. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der VW Van auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Sattelzug zusammen. Bei dem VW handelt es sich um einen Schulfahrdienst,...

  • Arnstadt
  • 06.11.15
  • 1.532× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht für den Ilm-Kreis vom 15. April 2015: Drogen, Einbrüche und Verkehrsunfälle

Drogen I. Ilmenau. Kontrolliert wurde am Dienstagmittag am Floßberg ein 24-jähriger Autofahrer. Es gab Verdachtsmomente auf Drogenkonsum, ein erster Test war positiv, weswegen es zur Blutentnahme kam. Drogen II. Gehren. Unter Drogeneinfluss fahrend wurde ein 24-jähriger Audi-Fahrer am Dienstagmittag in der Langewiesener Straße festgestellt. Auch hier kam es zur Blutentnahme. Einbruch in Hotel Arnstadt. Mindestens zwei Männer sind am Dienstagabend in ein Gebäude in der Gehrener...

  • Arnstadt
  • 15.04.15
  • 756× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Gotha: Ganoven sind in Arnstadt am Werk

Versuchter Zigarettenautomatenaufbruch Die Polizei Arnstadt sucht ein Pärchen, das im Verdacht steht, einen Zigarettenautomaten aufgebrochen zu haben. Am Montag, gegen 04.00 Uhr bemerkte ein Zeuge Geräusche am Zigarettenautomat an einem Wohnhaus in der Krappgartenstraße und eine männliche Person, circa 30 Jahre alt, 180 Zentimeter groß mit schwarzer Schildmütze und beiger Jacke, welche offenbar am Katholischen Gässchen Schmiere stand und ein Damenfahrrad mit Körbchen am Gepäckträger bei sich...

  • Arnstadt
  • 13.04.15
  • 963× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht Ilm-Kreis vom 17. März 2015: Milchschnittenraub, Einbrüche und Verkehrsunfälle

33-Jähriger stiehlt Milchschnitte Ilmenau: Ein amtsbekannter 33-jähriger Mann betrat am Dienstag, kurz nach Mitternacht, unberechtigt einen Seniorenpark in der Weimarer Straße. Aus dem Kühlschrank des Speisesaales entnahm er eine Milchschnitte. Dabei erwischte ihn eine Altenpflegerin, nahm ihm die Milchschnitte ab. Der Mann flüchtete in unbekannte Richtung. Gegen den Mann wird nun wegen Hausfriedensbruch und versuchten Diebstahl ermittelt. Randale nur vorgetäuscht Amt Wachsenburg: Am...

  • Arnstadt
  • 17.03.15
  • 752× gelesen
Amtssprache
2 Bilder

Polizeibericht Ilm-Kreis vom 30. Januar 2015: Polizei sucht Eigentümer eines BMX-Rades

Diebstahl aus dem Auto Osthausen. Zu einem Diebstahl aus einem Auto kam es am 12.01.2015 in Osthausen, Am Flugplatz. Ein 26-Jähriger wurde beobachtet, wie er aus einem nicht abgeschlossenen Pkw stieg, er hatte etwas Bargeld gestohlen. Zur Flucht nutzte der Mann ein BMX-Rad, konnte aber durch Polizeibeamte gestellt werden. Da die Herkunft und Besitzverhältnisse des Fahrrades durch den Mann nicht plausibel erklärt werden konnten, wurde es sichergestellt. Die polizeiinternen Recherchen zum...

  • Arnstadt
  • 30.01.15
  • 193× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der PI Arnstadt-Ilmenau, 20. Oktober 2014: Beschädigung, Diebstahl, Brand

Pkw beschädigt Arnstadt. Unbekannte beschädigten in der Nacht von Sonntag zu Montag in der Rosenstraße drei Pkw, einen Nissan, einen Ford und einen Opel. Bei allen drei Fahrzeugen wurde der jeweils rechte Außenspiegel beschädigt. 750 Euro Sachschaden entstanden. Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677-601124 entgegen. Ducati gestohlen Wipfratal. Unbekannte stahlen am Sonntag, zwischen 17.00 Uhr 19.30 Uhr, eine gelbe Ducati eines 37-jährigen Mannes. Das Krad mit...

  • Saalfeld
  • 20.10.14
  • 299× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der Landespolizeiinspektion Gotha: Feuerteufel in Arnstadt unterwegs

Brandfall mit drei verletzten Personen Zeugen werden gesucht Arnstadt. Am heutigen Morgen, gegen 02.55 Uhr, brannte in der Krappgartenstraße in Arnstadt ein Sperrmüllhaufen vor einem Mehrfamilienhaus. Durch diesen Brand geriet die Fassade des Hauses ebenfalls in Brand, so dass ein Fenster der Wohnung im Erdgeschoss auf Grund der entstandenen Hitzeentwicklung platzte. Durch die Feuerwehr konnten die drei Bewohner des Hauses im Alter von 49 bis 85 Jahren evakuiert werden. Alle drei...

  • Arnstadt
  • 14.04.14
  • 483× gelesen