lutherhaus

Beiträge zum Thema lutherhaus

Kultur
Gartenzwerge aus Pößneck sind derzeit auf Schloß Burgk zu Gast.

Zur Museumsreise durch den Saale-Orla-Kreis erzählen besondere Exponate ihre Geschichten am anderen Ort
Den Gartenzwergen folgen

Als fröhliche Botschafter der Stadt Pößneck sind sie auf Reisen gegangen: Gartenzwerge. Originale aus dem Jahr der Landesgartenschau in der größten Stadt des Saale-Orla-Kreis im Jahr 2000. Man kann sie einen Sommer lang auf Schloß Burgk bestaunen. Die bunten Gesellen gehören zu einer Reihe von Tauschobjekten, die die Gäste der Museumsreise anlässlich der Gründung des Saale-Orla-Kreises vor 25 Jahren an einem jeweils anderen Ort, in einem anderen Museum finden können. Dass die an der...

  • 27.06.19
  • 41× gelesen
Kultur
Die Burg Ranis, die verschiedene Ausstellungen beherbergt, ist auch  sehr gut für Ritterspiele geeignet. Zur bevorstehenden Museumsreise an diesem Wochenende wird hier ein kleines Ritterlager aufgeschlagen.
2 Bilder

25 Jahre Saale-Orla-Kreis - wie das Jubiläum an diesem Wochenende begangen wird
Eine große Museumsreise

„25 Jahre Saale-Orla-Kreis und 25 Jahre Kreissparkasse Saale-Orla – eine Museumsreise“, unter diesem Motto soll vom morgigen Freitag an bis Sonntag groß gefeiert werden im Kreis. Seit dem 1. Juli 1994 gibt es den Saale-Orla-Kreis; seit nunmehr 25 Jahren. Die Jubiläen der Kreisgründung und der Gründung der Kreissparkasse Saale-Orla sollen selbstverständlich gefeiert werden. Natürlich mit den Bürgerinnen und Bürgern des Saale-Orla-Kreises; mit Veranstaltungen für alle Generationen, für die...

  • 25.06.19
  • 149× gelesen
Ratgeber
Das Lutherhaus Eisenach mit neuem Eingangsgebäude.
7 Bilder

Serie: Mein Museum
Einmal wie Luther in Eisenach die Bibel übersetzen

Im Lutherhaus Eisenach stößt der Besucher nicht nur auf den Reformator, sondern auch auf Cranach und Bach. Durchs Museum führt Dr. Jochen Birkenmeier, Wissenschaftlicher Leiter und Kurator der Stiftung Lutherhaus Eisenach. Was gibt es „Musehenswertes“? Das Lutherhaus Eisenach ist eines der ältesten und schönsten Fachwerkhäuser in Thüringen und einer der bedeutendsten Erinnerungsorte der Reformation in Europa. Die mehrfach preisgekrönte Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ im Innern...

  • Eisenach
  • 11.09.18
  • 100× gelesen
Kultur
Diese Blumenornamentik ist zwar alt, aber noch lange nicht verblüht. Die Kassettendecke zählt zu den Kostbarkeiten im Lutherhaus.
2 Bilder

Kunst und Kultur
Hohe Kunst - dafür legen wir gern den Kopf in den Nacken: Die Kassettendecke im Lutherhaus Neustadt (Orla)

Über die Kassettendecke im Lutherhaus Neustadt an der Orla sprach AA-Redakteurin Jana Scheiding mit Kulturamtsleiter Ronny Schwalbe. "Das Lutherhaus in Neustadt an der Orla gehört zu den wichtigsten Zeugnissen des reformationszeitlichen Bürgerhauses in Thüringen. Entstanden ist es im Jahre 1574, wobei ein älterer, um 1452 errichteter Hausteil einbezogen wurde. 2016 haben wir das Haus eröffnet – es zählt zu den zehn bedeutendsten Lutherstätten Deutschlands, worauf wir sehr stolz sind. Das...

  • Gera
  • 20.04.18
  • 141× gelesen
Ratgeber
Das Lutherhaus wird umgebaut
5 Bilder

Innen völlig umgestaltet und sehr modern

Von Wolfgang Rewicki EISENACH. Mit Mit den Worten "Hier stehe ich und kann nicht anders. Gott helfe mir. Amen!", hat Martin Luther seine Verteidigungsrede vor dem Reichstag zu Worms beendet. So will es zumindest die Legende wissen. Anders das als "Lutherhaus" bekannte Fachwerkhaus in der Eisenacher Innenstadt unweit des Marktes. Das steht da, wo es eben nun mal steht und kann doch anders! Nämlich anders werden. Nach fast zweijähriger Sanierungsphase wird sich das Haus innen völlig neu...

  • Eisenach
  • 26.08.15
  • 103× gelesen
Kultur
Im diesjährigen Schauspiel sind (v.l.) Ernest Goldhahn als Martin Luther, Ralph Uwe Heinz als Luther-Mitstreiter und Thüringer Kirchenreformer Jodocus Mening alias Justus Menius, der Autor Matthias H. Herzer als Landgraf Philipp von Hessen und Alexandra Husemeyer als Katharina von Bora, Luthers Frau, zu sehen.

Luther und der lüsterne Landgraf: Geburtstagsfeier im Lutherhaus

Von Werner Kaiser EISENACH. Was öffentlich gepredigt und heimlich (mehr oder weniger) getan wurde, brauchte nicht immer identisch zu sein. Landgraf Philipp I. von Hessen, der brutal mit den rebellischen Bauern umgegangen war, hatte Gefallen an Margarete von der Saale, wollte aber - nicht zuletzt aus politischen Rücksichten - keine Trennung von seiner Gemahlin Christine von Sachsen. Also schloss er eine zweite, eine so genannte morganatische Ehe, und an Martin Luther richtete er das Ansinnen,...

  • Eisenach
  • 08.11.11
  • 410× gelesen
Kultur
Barbara Harnisch, Geschäftsführerin Lutherhaus, und Oberbürgermeister Mathias Doht, brachten am Montag das blaue Siegel an. Von nun an zählt das Eisenacher Lutherhaus mit zum Europäischen Kulturerbe.

Lutherhaus trägt blaues Siegel

Lutherhaus, Georgenkirche und Wartburg sind nun Europäisches Kulturerbe VonSandra Blume Seit Montag schmückt das Lutherhaus Eisenach ein leuchtend blaues Siegel. Das Museum zählt neuerdings zu den Europäischen Kulturerbe-Stätten in Thüringen. Orten, die laut der Europäischen Kulturkommission beispielhaft für die vielfältige Geschichte Europas stehen und zur Stärkung der gemeinsamen europäischen Identität beitragen. Das Siegel wurde bereits am 7. September durch Thüringens Minister...

  • Eisenach
  • 20.09.11
  • 603× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.